Engie S.A.

Engie S.A.

A0ER6Q / FR0010208488 //
Quelle: Euronext Par: 16:10:58
A0ER6Q FR0010208488 // Quelle: Euronext Par: 16:10:58
Engie S.A.
13,485 EUR
Kurs
0,67%
Diff. Vortag in %
12,165 EUR
52 Wochen Tief
15,16 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Engie S.A.

  • Sektor Versorger
  • Industrie Sonstige Versorger
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 31.049,55 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 2.388,43 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,70 EUR
ENGIE (vormals GDF Suez S.A.) ist eine internationale Unternehmensgruppe, die im Bereich Energieversorgung mit Strom und Erdgas international tätig ist. Als einer der größten Energieversorger weltweit ist sie in der Erschließung und Produktion von Erdgas, der Erzeugung von Strom, der Energiebeschaffung und dem Energiehandel wie auch im Infrastrukturmanagement engagiert. Dazu kommen Umweltprojekte und -angebote wie Wasserversorgung und Abfallwirtschaft. Das Unternehmen ist auf allen Kontinenten der Welt tätig. Mit einer Beteiligung von über 35 Prozent ist der französische Staat Hauptaktionär der Gesellschaft.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 52,8
französischer Staat 36,7
GBL 2,4
Mitarbeiter 2,4
eigene Aktien 2,3
CDC Group 1,9
CNP Assurances Group 1
Sofina 0,5

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,4

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
61,7%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 38,11 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ENGIE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 15.05.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 15.05.2018 bei einem Kurs von 14,77 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -2,7% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -2,7%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 29.05.2018) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 29.05.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 13,85.
Wachstum KGV 1,3 29,61% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 29,61%.
KGV 11,4 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 8,8% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 18 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 18 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,7% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 65,45% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,3%.
Beta 1 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 61,7% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 61,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,63 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,63 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,63 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 10,4%
Volatilität der über 12 Monate 18,0%

News

05.07.2018 | 12:38:40 (dpa-AFX)
Maroder Beton: Neue Probleme bei belgischem AKW Tihange

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im belgischen Atomkraftwerk Tihange 3 nahe der deutschen Grenze sind neue Unregelmäßigkeiten entdeckt worden. Wie der Betreiber Engie Electrabel am Donnerstag mitteilte, fiel bei der Reparatur maroder Betonteile auf, dass Stahlverstärkungen an einer Schutzdecke nicht den Bauplänen entsprechen - wohl schon seit Bau des Reaktors. Nun werde geprüft, ob dies Einfluss auf den Schutz der Anlage bei Notfällen wie einem Flugzeugabsturz habe, erklärte Electrabel. Die pannenanfälligen belgischen Atommeiler sind für Deutschland immer wieder Grund zur Sorge.

Das Kraftwerk ist derzeit für eine Inspektion abgeschaltet. Der Betreiber betonte, die Ergebnisse der Überprüfung müssten der belgischen Atomaufsicht FANC vorgelegt werden. Die Behörde will den Reaktor nach eigenen Angaben nicht wieder anfahren lassen, bevor die Stabilität der Gebäude nachgewiesen ist.

Electrabel bestätigte darüber hinaus, dass auch beim Reaktor Doel 3 während einer planmäßigen Inspektion Betonschäden an einem Nebengebäude festgestellt wurden. Hitze oder Feuchtigkeit könnten den Beton brüchig machen, hieß es. Die Reparatur laufe aber schon und Doel 3 solle planmäßig am 1. August wieder angefahren werden.

Erst im Mai hatte Bundesumweltministerin Svenja Schulze Belgien zur Abschaltung alter Atomkraftwerke gedrängt, weil sich viele Menschen im Grenzgebiet um Aachen von den nahen Atommeilern Tihange und Doel bedroht fühlten. Belgien hat sieben Atomreaktoren an zwei Standorten, Doel im Norden des Landes sowie Tihange im Osten nahe der Grenze zu Deutschland./vsr/DP/jha

26.06.2018 | 06:35:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Kreise: Energiekonzern Engie erwägt Milliardenofferte für EDP-Tochter
20.06.2018 | 14:37:54 (dpa-AFX)
Luxemburg bestreitet unzulässige Steuervergünstigungen für Engie
18.06.2018 | 19:14:15 (dpa-AFX)
Frankreich will mit neuem Gesetz Exporte ankurbeln
13.06.2018 | 13:00:26 (dpa-AFX)
Frankreich bereitet Verkauf von Staatsbeteiligungen vor
13.06.2018 | 05:49:50 (dpa-AFX)
Deutsch-belgische Nuklearkommission tagt - Grüne: 'Fiasko'
10.06.2018 | 14:33:34 (dpa-AFX)
Belgisches AKW Doel nach technischen Problemen komplett vom Netz
26.06.2018 | 06:35:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Kreise: Energiekonzern Engie erwägt Milliardenofferte für EDP-Tochter

LISSABON/PARIS (dpa-AFX) - Der Bieterwettkampf um die auf erneuerbare Energien spezialisierte EDP-Tochter Renovaveis wird womöglich neu aufgemischt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg erwägt der französische Energieriese Engie ein milliardenschweres Übernahmeangebot für Teile oder das komplette Unternehmen. Informierten Personen zufolge könnte sich die Offerte , auf 7,3 Milliarden Euro belaufen, berichtete Bloomberg am Montagabend. Die Gespräche seien aber noch in einem frühen Stadium, es sei auch nicht ausgeschlossen, dass kein formelles Gebot abgegeben werde.

Engie teilte am Dienstagmorgen mit, dass es derzeit keine konkreten Pläne für ein formelles Gebot gibt. Es sei zudem auch keine Offerte in Vorbereitung. Der französische Konzern betonte aber auch, dass es immer auf der Suche nach Möglichkeiten für Investitionen ist. EDP wollte den Bloomberg-Bericht nicht kommentieren.

Renovaveis gehört zu 83 Prozent zu EDP. Die Tochter wird derzeit auch von dem chinesischen Unternehmen Three Gorges umworben, das selbst Hauptaktionär der portugiesischen Mutter ist. Die Chinesen hatten im Mai für Renovaveis geboten und zudem ein mehr als 9 Milliarden Euro schweres Angebot an EDP unterbeitet, um ihren Anteil auf mehr als die Hälfte aufzustocken. Mit beiden Offerten war Three Gorges aber damals abgeblitzt, die Angebote wurden auf Seiten der Portugiesen für zu niedrig befunden.

Laut Bloomberg sind derzeit auch andere Unternehmen an Renovaveis interessiert. Potenzielle Bieter richteten sich darauf ein, dass Three Gorges im Falle eines erfolgreichen Übernahmeangebotes Teile des Unternehmens verkaufen müsste, um das Ja der Regulierungsbehörden zu bekommen. Auch Engie sei eigentlich nur an den US-Standorten interessiert.

Deshalb könnten sich die Franzosen womöglich auch mit den Chinesen verbünden und diesen gewisse Unternehmensteile abkaufen, um grünes Licht aus den USA zu erhalten. Wegen des Handelsstreits zwischen China und den USA steht der Deal derzeit unter besonderer Beobachtung. Three Gorges hatte bereits erklärt, man rechne mit Auflagen der US-Behörden./tav/he/zb

05.06.2018 | 07:31:06 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Engie auf 'Reduce' und Ziel auf 12,80 Euro
29.05.2018 | 13:22:19 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley belässt Engie auf 'Overweight' - Ziel 17,30 Euro
15.05.2018 | 08:47:59 (dpa-AFX)
Engie kommt dank erneuerbarer Energien voran
12.04.2018 | 07:47:50 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Engie auf 'Buy' - Ziel 16 Euro
10.04.2018 | 14:43:15 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Citigroup nimmt Engie mit 'Buy' wieder auf - Ziel 14,93 Euro
04.04.2018 | 07:31:25 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Engie auf 'Outperform' - Ziel 16,10 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
27.07.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Engie S.A..: Half year results Engie S.A..: Half year results

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Optionsschein long DD8SF7

313,60x Hebel

Engie S.A.
Optionsschein long DD0UY8

293,15x Hebel

Engie S.A.
Optionsschein long DD5XC5

13,62x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Discount DD61M8

4,14% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Discount DD20PK

5,58% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Discount DD9AL5

6,51% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Discount DD9AL4

7,11% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Discount DD9AL1

5,78% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Discount DD9AL0

4,07% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Optionsschein short DD0WHT

122,59x Hebel

Engie S.A.
Optionsschein short DD5XDC

89,90x Hebel

Engie S.A.
Optionsschein short DD5XDG

9,77x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
BonusCap DGT5JH

45,21% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
BonusCap DGT5H6

38,89% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
BonusCap DGT5JG

38,22% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
BonusCap DGT5JE

17,14% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
BonusCap DD800X

7,53% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
BonusCap DGP7F6

1,74% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Bonus DGT4HL

39,06% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
Bonus DGT4HK

32,98% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
Bonus DGT3M5

29,03% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
Bonus DD6VUA

15,46% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
Bonus DD8711

4,90% Bonusrenditechance in %

Engie S.A.
Bonus DD60Q1

4,64% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Endlos Turbo long DD910W

33,00x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo long DD5N6H

16,05x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo long DD6B7L

6,18x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo long DZ10DM

3,44x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo long DD40JV

2,54x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo long DD40JU

2,01x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD93S3

23,50x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD8KDU

14,10x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD8PTM

6,27x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD8PTN

3,78x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD0VPF

2,38x Hebel

Engie S.A.
Endlos Turbo short DD8PTP

2,10x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Engie S.A.

Engie S.A.
Aktienanleihe DD8NN5

7,98% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Aktienanleihe DD8TJ3

7,38% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Aktienanleihe DD97JG

4,96% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Aktienanleihe DD9Q8M

4,72% Seitwärtsrendite p.a.

Engie S.A.
Aktienanleihe DD9H9A

4,11% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map