Jungheinrich AG

621993 / DE0006219934 //
Quelle: Xetra: 17:35:16
621993 DE0006219934 // Quelle: Xetra: 17:35:16
Jungheinrich AG
27,960 EUR
Kurs
0,22%
Diff. Vortag in %
21,460 EUR
52 Wochen Tief
40,840 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Jungheinrich AG

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Sonstige Kraftfahrzeugindustrie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 2.851,92 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 102,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,50 EUR
Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen "rund um den Stapler". Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. In dem Bereich Regale & Lagereinrichtungen bietet das Unternehmen Mehrplatzregale, Hochregale, Einfuhr- und Durchfahrregale, Durchlauf- und Einschubregale, verfahrbare Regale, Systembühnen, Kommissionierungsregale sowie Fachbodenregale an. Des Weiteren offeriert Jungheinrich verschiedene Lösungen für die Lagerorganisation wie z.B. Lagerverwaltung, Staplersteuerung, Datenfunklösungen ergänzt durch Services wie logistische Beratung und die Erstellung von Konzeptstudien, Pflichtenhefterstellung, Projektmanagement und die Wartung von bestehenden Systemen. Weitere Betätigungsfelder von Jungheinrich sind das Erstellen von maßgeschneiderten "Allround-Lösungen", der Vertrieb von Miet- und Gebrauchtgeräten, weltweiter Kundendienst für Wartung und Reparatur sowie das Erbringen von Finanzdienstleistungen in den Bereichen Rental, Leasing, Teilzahlung und Mietkauf. Im Rahmen der Strategie, den Bereich Logistik weiter auszubauen, übernahm Jungheinrich die restlichen 75 Prozent an der ISA - Innovative Systemlösungen für die Automation GmbH, ein Softwarehaus für Lager- und Materialflusstechnik.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
0
Freefloat 0

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.11.2018)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,3

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
58,6%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,21 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist JUNGHEINRICH PREF.AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.11.2018) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 09.11.2018 bei einem Kurs von 28,78 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 4,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 18.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 18.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 25,82.
Wachstum KGV 1,0 5,48% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 5,48%.
KGV 13,3 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 10,6% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 15 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 15 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,1% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 27,68% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 05.02.2019 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 83 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,65 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,65% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 58,6% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 58,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 6,67 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,67 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,67 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 22,6%
Volatilität der über 12 Monate 34,4%

News

18.02.2019 | 10:03:08 (dpa-AFX)
OTS: Jungheinrich AG / Jungheinrich: Strategische Investition in ...

Jungheinrich: Strategische Investition in Lithium-Ionen-Technologie

(FOTO)

Hamburg (ots) -

Die Jungheinrich AG und die Triathlon Holding GmbH gründen unter

dem Namen "JT ENERGY Systems GmbH" ein Joint Venture für die

Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen

im sächsischen Glauchau. Die Gründung steht unter dem Vorbehalt der

Freigabe des Vorhabens durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Jungheinrich hält einen Anteil von 70 Prozent und Triathlon einen

Anteil von 30 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen. Der operative

Start ist für August 2019 geplant. Die JT ENERGY Systems

beabsichtigt, in den nächsten Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze am

Standort zu schaffen.

Sowohl Jungheinrich als auch Triathlon verfügen über führendes

Know-how im Bereich der Lithium-Ionen-Technologie für eine Vielzahl

an Anwendungsbereichen. Diese Expertise werden sie zukünftig in der

JT ENERGY Systems bündeln. Ziel des Joint Ventures von Jungheinrich

und Triathlon ist der gemeinsame Aufbau von Produktionskapazitäten

für die Abdeckung der stark wachsenden Nachfrage von

Lithium-Ionen-Batteriesystemen sowie der Ausbau der

Technologieführerschaft in diesem Bereich. JT ENERGY Systems wird

dabei sowohl Triathlon als auch Jungheinrich beliefern.

Hans-Georg Frey, Vorstandsvorsitzender der Jungheinrich AG: "Für

unsere Kunden sind Energieeffizienz und die durchgängige

Verfügbarkeit ihrer Fahrzeuge entscheidende Wettbewerbsvorteile -

dies unterstützen wir durch unsere Fahrzeuge und Lösungen mit den

Vorteilen der Lithium-Ionen-Technologie. Die exponentiell steigenden

Verkaufszahlen der vergangenen Jahre zeigen, dass sich die

Intralogistikbranche konsequent hin zur Lithium-Ionen-Technologie

wandelt. Jungheinrich hat diesen Trend frühzeitig erkannt: Heute

bieten wir von eigenen Energiespeichern über Antriebsaggregate bis

hin zu Ladegeräten alles aus einer Hand und sind durch diese

umfassende Energiekompetenz Innovationsführer der Branche. Dank

dieser Kooperation mit Triathlon werden wir die Potentiale im Markt

für Elektrofahrzeuge weiter heben und die technische Entwicklung

dieser Zukunftstechnologie gemeinsam ausbauen."

Martin Hartmann, Geschäftsführer der Triathlon Holding GmbH: "Wir

sind stolz, diesen Schritt mit einem so namhaften Unternehmen wie der

Jungheinrich AG zu gehen und erwarten uns von dem Joint Venture

erhebliche Skalen- und Verbundeffekte, die unsere

Wettbewerbsfähigkeit deutlich steigern werden. Unsere Kunden und

Partner können zukünftig auf eine noch breitere Produktpalette

hochmoderner Lithium-Ionen-Batteriesysteme der neuesten Technologie

zugreifen."

Über Jungheinrich

Jungheinrich, gegründet im Jahr 1953, zählt zu den weltweit

führenden Lösungsanbietern für die Intralogistik. Mit einem

umfassenden Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie

Dienstleistungen bietet Jungheinrich seinen Kunden passgenaue

Lösungen für die Herausforderungen der Industrie 4.0. Der Konzern mit

Stammsitz in Hamburg ist weltweit in 40 Ländern mit eigenen

Direktvertriebsgesellschaften und in rund 80 weiteren Ländern durch

Partnerunternehmen vertreten. Jungheinrich beschäftigt weltweit

18.000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Konzernumsatz von 3,4 Mrd.

EUR. Die Jungheinrich-Aktie ist im SDAX notiert.

OTS: Jungheinrich AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/33063

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_33063.rss2

ISIN: DE0006219934

Pressekontakt:

Presse-Rückfragen bitte an:

Martin Wielgus - Leiter Unternehmenskommunikation

040 6948-3976 / 0151 54255852

martin.wielgus@jungheinrich.de

www.jungheinrich.com

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist

abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/33063/4195749 -

08.02.2019 | 10:33:26 (dpa-AFX)
Maschinenbau wächst 2018 deutlich schwächer als erwartet
28.01.2019 | 12:15:15 (dpa-AFX)
OTS: Jungheinrich AG / Jungheinrich erwirbt Mehrheit an ISI Automation
24.01.2019 | 15:32:24 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux streicht Jungheinrich von 'Least Preferred List'
02.01.2019 | 09:36:36 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
05.12.2018 | 11:57:06 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Jungheinrich AG (deutsch)
06.11.2018 | 14:33:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Jungheinrich auf 'Buy' - Ziel 41 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
20.03.2019 Bilanzpressekonferenz Jungheinrich AG: Bilanzpressekonferenz Jungheinrich AG: Bilanzpressekonferenz
30.04.2019 Ordentliche Hauptversammlung Jungheinrich AG: Hauptversammlung Jungheinrich AG: Hauptversammlung
06.05.2019 Dividendenzahlung Jungheinrich AG: Dividendenzahlung Jungheinrich AG: Dividendenzahlung
10.05.2019 Bericht zum 1. Quartal Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 31.03.2019 Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 31.03.2019
08.08.2019 Bericht zum 2. Quartal Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.06.2019 Jungheinrich AG: Zwischenbericht zum 30.06.2019

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Optionsschein long DDH4WC

84,73x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein long DDJ8KY

10,75x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein long DDL1VX

7,56x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Discount DD4C01

0,63% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DDH2HB

1,40% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DD9AS8

8,89% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DDS2BP

7,53% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DDR2VJ

3,77% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Discount DDS2BL

4,15% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Optionsschein short DDR5D8

30,39x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein short DDH4WD

8,74x Hebel

Jungheinrich AG
Optionsschein short DDH4WE

6,35x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DDW32H

17,52x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DDU5AN

10,79x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DDT3AR

5,61x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DDS26P

3,65x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DG200Z

2,31x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo long DG2N7S

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DDR19Q

17,34x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DDQ6AA

12,06x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DDJ3D4

4,86x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD84QN

3,26x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DD8KLG

2,47x Hebel

Jungheinrich AG
Endlos Turbo short DGX4RY

1,90x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Jungheinrich AG

Jungheinrich AG
Aktienanleihe DDU40A

8,26% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Aktienanleihe DDM2MG

10,06% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Aktienanleihe DDP4QX

7,93% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Aktienanleihe DDW5B2

6,95% Seitwärtsrendite p.a.

Jungheinrich AG
Aktienanleihe DDU4Z9

4,60% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map