STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.

749399 / DE0007493991 //
Quelle: Xetra: 25.09.2020, 17:35:24
749399 DE0007493991 // Quelle: Xetra: 25.09.2020, 17:35:24
STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.
63,90 EUR
Kurs
1,51%
Diff. Vortag in %
37,000 EUR
52 Wochen Tief
78,65 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

STROEER OUT-OF-HOME AG INHABER-AKTIEN O.N.

  • Sektor Medien/Entertainment/Freizeit
  • Industrie Entertainment/Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.615,27 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 56,58 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 2,00 EUR
Ströer SE & Co. KGaA ist einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung und bietet den werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Das Portfolio reicht von klassischen Plakatmedien über Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis hin zu digitalen und interaktiven Medien. Die Ströer Gruppe vermarktet rund 300.000 Außenwerbeflächen und mehrere tausend Webseiten. In Deutschland ist Ströer in mehr als 600 Städten vertreten. Hinzu kommt die Betreuung von unterschiedlich großen Flächen in der Türkei und Polen. Für einen Transaktionswert von 300 Millionen Euro kaufte Ströer 2015 zusätzlich das Internetportal T-Online sowie den Digitalvermarkter Interactive Media der Deutschen Telekom.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 71,63
Allianz Global Investors Fund SICAV 10
Allianz Global Investors SICAV 9,91
DWS Investment GmbH 5,01
Credit Suisse 3,45

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 14.07.2020)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
18,3

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
55,2%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 4,13 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist STROEER ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 14.07.2020) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 14.07.2020 bei einem Kurs von 58,85 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 0,3% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 25.09.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.09.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 66,03.
Wachstum KGV 2,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 18,3 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 35,7% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,9% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 53,66% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 15.11.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,6%.
Beta 1,09 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,09% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 55,2% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 55,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 13,68 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 13,68 EUR oder 0,22% Das geschätzte Value at Risk beträgt 13,68 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,22%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 40,1%
Volatilität der über 12 Monate 48,3%

News

23.09.2020 | 06:50:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ströer auf 'Neutral' - Ziel runter auf 81 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Ströer <DE0007493991> von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 101 auf 81 Euro gesenkt. Die kurzfristigen Trends für den Werbespezialisten gingen in die falsche Richtung, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Daher sei es an der Zeit, Gewinne mitzunehmen. Diebel senkte zudem seine Schätzungen für die operativen Ergebnisse (Ebitda). Der langfristig positive Anlagehintergrund für die Aktie sei aber intakt, betonte der Experte. Das Außenwerbegeschäft sei weiter in einer guten Verfassung./gl/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.09.2020 / 20:38 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2020 / 00:15 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

18.09.2020 | 20:23:18 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
10.09.2020 | 18:44:18 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
26.08.2020 | 19:07:07 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
24.08.2020 | 18:46:18 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
24.08.2020 | 18:41:17 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
19.08.2020 | 18:39:05 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
12.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Ströer SE & Co. KGaA: Bericht zum 3. Quartal 2020 Ströer SE & Co. KGaA: Bericht zum 3. Quartal 2020

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map