BayWa AG

BayWa AG

519406 / DE0005194062 //
Quelle: Xetra: 22.05.2018, 17:36:25
519406 DE0005194062 // Quelle: Xetra: 22.05.2018, 17:36:25
BayWa AG
28,500 EUR
Kurs
-1,21%
Diff. Vortag in %
27,100 EUR
52 Wochen Tief
34,050 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

BayWa AG

  • Sektor Handel
  • Industrie Sonstige Handel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 980,36 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 35,01 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,90 EUR
Die BayWa AG ist ein international tätiges Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam mit Beteiligungen im In- und Ausland bildet die BayWa einen Konzernverbund - den BayWa-Konzern. Das geografische Kerngebiet von BayWa liegt in Deutschland und Österreich. Hier ist die Gesellschaft mit ihren zentralen Tätigkeiten in der Agrar-, Bau- und Energieindustrie vertreten. Das Unternehmen handelt mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln, Obst, Baustoffen, Heizöl, Diesel und Schmierstoffen. Das breit gefächerte Vertriebsnetz wird durch Standorte der Franchisepartner ergänzt. Die Gesellschaft baut sukzessive ihre Standorte im Ausland aus

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 40,12
Bayerische Raiffeisen-Beteiligungs-AG 34,87
Raiffeisen Agrar Invest GmbH 25,01

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 10.04.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
49,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,20 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $1 & $5 Mrd., ist BAYWA REGISTERED AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 10.04.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 10.04.2018 bei einem Kurs von 27,40 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 0,4% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,4%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 26.01.2018) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 26.01.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 29,15.
Wachstum KGV 1,4 36,03% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 36,03%.
KGV 12,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 13,6% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,3% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 40,24% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 23.06.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,4%.
Beta 0,78 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,78% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 49,4% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 49,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 4,51 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 4,51 EUR oder 0,16% Das geschätzte Value at Risk beträgt 4,51 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,16%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 13,4%
Volatilität der über 12 Monate 17,4%

News

09.05.2018 | 12:09:25 (dpa-AFX)
Kalter Winter bringt Agrarhändler Baywa rote Zahlen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der kalte Winter belastet Deutschlands größten Agrarhandelskonzern Baywa <DE0005194062>: Im ersten Quartal ist das Münchner Unternehmen im operativen Geschäft in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust beim Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen belief sich auf 41 Millionen Euro, wie Baywa am Mittwoch mitteilte. Wegen der tiefen Temperaturen bis in den März hinein tat sich sowohl in der Landwirtschaft als auch im Geschäft mit Baukunden wenig. Der Vorstand geht aber davon aus, den "Ergebnisrückstand" im Laufe des Jahres aufholen zu können.

Das erste Quartal ist bei der Baywa zwar traditionell schwächer, auch Verluste gab es in der Vergangenheit schon. Doch 2017 hatte der Konzern die ersten drei Monate noch mit einem bescheidenes Plus von 8 Millionen Euro abgeschlossen. Der Umsatz blieb nun von Januar bis März fast unverändert bei 3,8 Milliarden Euro.

Baywa handelt mit Agrarprodukten wie Obst, Gemüse und Tierfutter und entwickelt Lösungen für die Landwirtschaft. Zudem vertreibt der Konzern unter anderem Baustoffe und im Energiegeschäft vor allem Heizöl, Kraftstoffe, Schmiermittel sowie Holzpellets./cho/DP/jha

08.05.2018 | 13:21:01 (dpa-AFX)
Pflanzenschutz- und Düngeindustrie in Deutschland verzeichnet maue Geschäfte
29.03.2018 | 14:44:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Agrarhändler Baywa mit weniger Baustellen
29.03.2018 | 11:01:43 (dpa-AFX)
Agrarkonzern Baywa steigert Gewinn mit Immobilienverkauf
29.03.2018 | 10:00:14 (dpa-AFX)
DGAP-News: BayWa schließt 2017 erfolgreich ab und will Dividende erhöhen (deutsch)
22.03.2018 | 12:29:26 (dpa-AFX)
Agrarhändler Agravis wächst auch dank Zukäufen
15.03.2018 | 09:48:57 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: BayWa Tochtergesellschaft erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GroenLeven Gruppe (deutsch)
09.05.2018 | 12:09:25 (dpa-AFX)
Kalter Winter bringt Agrarhändler Baywa rote Zahlen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der kalte Winter belastet Deutschlands größten Agrarhandelskonzern Baywa <DE0005194062>: Im ersten Quartal ist das Münchner Unternehmen im operativen Geschäft in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust beim Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen belief sich auf 41 Millionen Euro, wie Baywa am Mittwoch mitteilte. Wegen der tiefen Temperaturen bis in den März hinein tat sich sowohl in der Landwirtschaft als auch im Geschäft mit Baukunden wenig. Der Vorstand geht aber davon aus, den "Ergebnisrückstand" im Laufe des Jahres aufholen zu können.

Das erste Quartal ist bei der Baywa zwar traditionell schwächer, auch Verluste gab es in der Vergangenheit schon. Doch 2017 hatte der Konzern die ersten drei Monate noch mit einem bescheidenes Plus von 8 Millionen Euro abgeschlossen. Der Umsatz blieb nun von Januar bis März fast unverändert bei 3,8 Milliarden Euro.

Baywa handelt mit Agrarprodukten wie Obst, Gemüse und Tierfutter und entwickelt Lösungen für die Landwirtschaft. Zudem vertreibt der Konzern unter anderem Baustoffe und im Energiegeschäft vor allem Heizöl, Kraftstoffe, Schmiermittel sowie Holzpellets./cho/DP/jha

29.03.2018 | 14:44:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Agrarhändler Baywa mit weniger Baustellen
29.03.2018 | 11:01:43 (dpa-AFX)
Agrarkonzern Baywa steigert Gewinn mit Immobilienverkauf
22.03.2018 | 12:29:26 (dpa-AFX)
Agrarhändler Agravis wächst auch dank Zukäufen
15.03.2018 | 09:48:57 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: BayWa Tochtergesellschaft erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GroenLeven Gruppe (deutsch)
06.03.2018 | 11:44:21 (dpa-AFX)
Agrarkonzern Baywa steigert Gewinn kräftig
18.02.2018 | 14:23:57 (dpa-AFX)
Projekt Tomate - Baywa will Gewächshäuser zum Profitcenter machen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
05.06.2018 Ordentliche Hauptversammlung BayWa AG: Hauptversammlung BayWa AG: Hauptversammlung
09.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes BayWa AG:Veröffentlichung Zahlen zum 2. Quartal 2018 BayWa AG:Veröffentlichung Zahlen zum 2. Quartal 2018
09.08.2018 Halbjahrespressekonferenz BayWa AG: Halbjahrespressekonferenz BayWa AG: Halbjahrespressekonferenz
09.08.2018 Telefonkonferenz zum 1. Halbjahr BayWa AG: Telefonkonferenz für Analysten BayWa AG: Telefonkonferenz für Analysten
08.11.2018 Bericht zum 3. Quartal BayWa AG: Veröffentlichung Zahlen zum 3. Quartal 2018 BayWa AG: Veröffentlichung Zahlen zum 3. Quartal 2018
08.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Veröffentlichung Zahlen zum 3. Quartal 2018 Veröffentlichung Zahlen zum 3. Quartal 2018
08.11.2018 Bericht zum 3. Quartal BayWa AG: Pressekonferenz BayWa AG: Pressekonferenz
08.11.2018 Telefonkonferenz zum 3. Quartal BayWa AG: Telefonkonferenz für Analysten BayWa AG: Telefonkonferenz für Analysten

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Discount DGQ0W6

2,33% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Discount DGQ0W5

2,39% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Discount DD0L40

2,16% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Discount DD4UDG

2,20% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Discount DD6RB5

0,04% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Discount DD6RB6

0,43% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Optionsschein long DGK9G9

118,75x Hebel

BayWa AG
Optionsschein long DD234E

91,94x Hebel

BayWa AG
Optionsschein long DD5VS2

15,83x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Optionsschein short DD52DE

37,01x Hebel

BayWa AG
Optionsschein short DD5WU2

12,39x Hebel

BayWa AG
Optionsschein short DD3JW0

8,38x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Aktienanleihe DD8FP8

3,61% Seitwärtsrendite p.a.

BayWa AG
Aktienanleihe DD6Z45

2,12% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Mini-Futures long DD8JB8

1,87x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures long DG1K69

2,26x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures long DD8JB9

2,92x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures long DG9WS0

4,48x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures long DGG8AJ

7,93x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures long DD6ZXJ

10,57x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert BayWa AG

BayWa AG
Mini-Futures short DG44L7

1,75x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures short DG1K0L

2,17x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures short DGX0BB

3,11x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures short DG1J60

4,19x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures short DD5V5N

7,71x Hebel

BayWa AG
Mini-Futures short DD46LE

5,38x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map