Norma Group AG

Norma Group AG

A1H8BV / DE000A1H8BV3 //
Quelle: Xetra: 25.09.2018, 17:35:01
A1H8BV DE000A1H8BV3 // Quelle: Xetra: 25.09.2018, 17:35:01
Norma Group AG
55,70 EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
51,45 EUR
52 Wochen Tief
70,15 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Norma Group AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Sonstige Technologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.774,71 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 31,86 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,05 EUR
Die Norma Group SE ist ein international tätiges Technologieunternehmen, das qualitativ hochwertige Verbindungslösungen produziert und vertreibt. Zu den Kernprodukten zählen Befestigungsschellen, Verbindungselemente sowie Fluidsysteme (Clamp, Connect und Fluid). Dabei wird die gesamte Produktionskette vom Rohmaterial über die Halbteilefertigung bis hin zur Fertigung der Endprodukte abgedeckt. Zudem setzt die Gruppe neben den klassischen Maschinen und Anlagen auch im eigenen Haus entwickelte und gebaute Werkzeuge und Maschinen ein. Mit den angebotenen Produkten und Lösungen richtet sich das Unternehmen an Kunden aus verschiedenen Branchen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche landwirtschaftliche Maschinen, Luftfahrt, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Motoren, Infrastruktur/Bauindustrie/Wassermanagement, Personenkraftwagen, Schienenfahrzeuge, Haushaltsgeräte, Großhandel sowie technischer Vertrieb. Das Angebot der Gruppe reicht dabei von bestimmten Industrieanwendungen für Emissionskontrolle, Kühlsysteme, Induktion und Infrastruktur bis hin zu Vertriebsdienstleistungen. Die modernen Verbindungslösungen der Norma Group ermöglichen es, wertvolle Energiequellen in diesen Bereichen sauberer und effizienter zu nutzen. Dabei spielt die Technologie des Unternehmens eine wichtige Rolle bei der Sicherung der Langzeit- und Kosteneffizienz von erneuerbaren Energieplattformen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 48,62
Allianz Global Investors Europe GmbH 10
Ameriprise Financial, Inc. 5,57
AXA S.A. 4,98
NN Group N.V. 3,55
Impax Asset Management Group Plc 3,31
Columbia Wanger Asset Management LLC 3,09
Capital Group Companies, Inc. 3,05
Allianz Global Investors Fund SICAV 3,04
BlackRock, Inc. 2,99
WBC Holdings, LP 2,99
BNP Paribas Asset Management S.A.S. 2,98
T. Rowe Price Associates, Inc. 2,95
Mondrian Investment Partners Limited 2,88

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 19.06.2018)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,1

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
46,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 2,17 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist NORMA GROUP AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 19.06.2018) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 19.06.2018 bei einem Kurs von 65,35 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 2,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 2,6%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 18.09.2018) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 18.09.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 55,78.
Wachstum KGV 1,0 6,89% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 6,89%.
KGV 14,1 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 11,5% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 15 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 15 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,1% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 29,53% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,2%.
Beta 1,21 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,21% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 46,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 46,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 6,91 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,91 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,91 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 34,4%
Volatilität der über 12 Monate 28,2%

News

20.09.2018 | 17:09:56 (dpa-AFX)
DGAP-News: NORMA Group engagiert sich beim NORMA Help Day weltweit für soziale Projekte (deutsch)

NORMA Group engagiert sich beim NORMA Help Day weltweit für soziale Projekte

^

DGAP-News: NORMA Group SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit

NORMA Group engagiert sich beim NORMA Help Day weltweit für soziale Projekte

20.09.2018 / 17:09

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NORMA Group engagiert sich beim NORMA Help Day weltweit für soziale Projekte

- Am Freiwilligentag unterstützen Mitarbeiter soziale Einrichtungen und

engagieren sich für die Umwelt

- Nachbarschaftliches Engagement Teil der unternehmerischen Verantwortung

Maintal, Deutschland, 20. September 2018 - Die NORMA Group, ein

internationaler Marktführer für anspruchsvolle, innovative

Verbindungstechnologie, führt diese Woche den NORMA Help Day durch. An über

30 Standorten weltweit engagieren sich Beschäftigte des Unternehmens für

soziale Einrichtungen und Umweltprojekte in der direkten Nachbarschaft der

Unternehmensstandorte.

"Als verantwortungsvolles Unternehmen möchten wir einen positiven Beitrag in

den Regionen und lokalen Gemeinschaften leisten, in denen wir tätig sind",

sagt Dr. Michael Schneider, Finanzvorstand der NORMA Group. "Daher setzen

wir unsere unternehmerische Verantwortung auch beim jährlichen NORMA Help

Day in die Praxis um und unterstützen dabei tatkräftig soziale Projekte und

Einrichtungen an unseren Standorten weltweit."

Engagements am Freiwilligentag

In Singapur packten Beschäftigte der NORMA Group Essenspakete und verteilten

sie in Zusammenarbeit mit einer Hilfsorganisation an bedürftige ältere

Menschen. Beschäftigte in Kalifornien und China engagierten sich für den

Umweltschutz und säuberten beispielsweise Parks und Grünanlagen. Andere

Standorte unterstützen Kindergärten, Waisenhäuser oder Einrichtungen für

Menschen mit Behinderung.

Am Hauptsitz des Unternehmens in Maintal waren Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter in vier Projekten aktiv: Sie reparierten Fahrräder eines

Jugendclubs, unternahmen einen Ausflug mit Bewohnern einer

Senioreneinrichtung, engagierten sich bei einem Spielenachmittag in einer

Kindertagesstätte und halfen bei der Neugestaltung eines Gemeindegartens.

Monika Böttcher, Bürgermeisterin der Stadt Maintal, würdigte die Arbeit der

Freiwilligen bei einem Besuch: "Ich danke den Mitarbeiterinnen und

Mitarbeitern der NORMA Group sehr herzlich für dieses wiederholte

tatkräftige Engagement. Dies zeigt, dass sie sich mit Maintal verbunden

fühlen. Unsere Gesellschaft braucht mehr solcher positiven Vorbilder. Wenn

viele Hände anpacken, sind große Fortschritte an nur einem Tag möglich."

Der international ausgerichtete NORMA Help Day fand in diesem Jahr zum

vierten Mal statt.

Durch die Art, wie die NORMA Group ihr Geschäft betreibt, möchte das

Unternehmen einen Beitrag zu einer ökologisch und sozial nachhaltigen

Gesellschaft leisten. Die Corporate-Responsibility-Strategie der NORMA Group

hilft dabei, das Handeln verantwortungsvoll auszurichten und zugleich die

Position der Gruppe als globaler Markt- und Technologieführer für

hochentwickelte Verbindungstechnik langfristig zu sichern.

Mehr Informationen über Corporate Responsibility (CR) bei der NORMA Group

finden Sie auf unserer CR-Website und im Corporate-Responsibility-Bericht

2017.

Pressefotos stehen in druckfähiger Auflösung unter folgendem Link zum

Download bereit: https://norma.to/2xsc84u

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter

www.normagroup.com. Für zusätzliche Pressefotos besuchen Sie unsere

Plattform www.normagroup.com/Pressebilder.

Pressekontakt

NORMA Group SE

Susanne Kindor Marrier d'Unienville

Group Communications

E-Mail: susanne.kindor@normagroup.com

Tel.: +49 (0)6181 - 6102 7607

Über NORMA Group

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für

hochentwickelte und standardisierte Verbindungstechnologie (Verbindungs-,

Befestigungs- und Fluid-Handling-Technologie). Das Unternehmen fertigt ein

breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen sowie Technologien für das

Wassermanagement. Mit rund 8.300 Mitarbeitern beliefert die NORMA Group

Kunden in 100 Ländern mit mehr als 40.000 Produktlösungen. Dabei unterstützt

die NORMA Group ihre Kunden und Geschäftspartner, auf globale

Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende

Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die

Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im

Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und

Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz

von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites

Netzwerk mit 28 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in

Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Hauptsitz ist Maintal bei Frankfurt am Main. Die NORMA Group SE ist an der

Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime Standard) gelistet

und Mitglied im MDAX.

---------------------------------------------------------------------------

20.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal

Deutschland

Telefon: +49 6181 6102 741

Fax: +49 6181 6102 7641

E-Mail: ir@normagroup.com

Internet: www.normagroup.com

ISIN: DE000A1H8BV3

WKN: A1H8BV

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

725809 20.09.2018

°

13.09.2018 | 08:36:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: NORMA Group erhält Großauftrag von führendem deutschen Automobilhersteller (deutsch)
05.09.2018 | 09:25:28 (dpa-AFX)
DGAP-News: Mark Wilhelms ist neues Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group SE (deutsch)
04.09.2018 | 08:46:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: NORMA Group begrüßt 14 neue Auszubildende (deutsch)
03.09.2018 | 18:25:59 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Sorge um Autozölle setzt Herstellern und Zulieferern zu
03.09.2018 | 10:56:25 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Sorge um Autozölle setzt Herstellern und Zulieferern zu
03.09.2018 | 08:29:19 (dpa-AFX)
DGAP-News: Dr. Friedrich Klein wird neuer COO der NORMA Group SE (deutsch)
23.08.2018 | 09:37:04 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: NORMA Group SE (deutsch)

NORMA Group SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: NORMA Group SE

NORMA Group SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

23.08.2018 / 09:36

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal

Deutschland

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb/Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat:

WBC Holdings, LP Chicago

Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung:

16.08.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten

7.b.2.)

neu 2,99 % 0,00 % 2,99 % 31.862.400

letzte 3,03 % 0,00 % 3,03 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG)

DE000A1H8BV3 0 954.745 0 % 2,99 %

Summe 954.745 2,99 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech-

Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in %

%

Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm-

Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in %

%

Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten

Stimmrechten des Emittenten (1.).

X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, Instrumente in %, Summe in %,

wenn 3% oder wenn 5% oder wenn 5% oder

höher höher höher

WBC Holdings, LP % % %

William Blair % % %

Investment

Management, LLC

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht

Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

---------------------------------------------------------------------------

23.08.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal

Deutschland

Internet: www.normagroup.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

716701 23.08.2018

°

16.08.2018 | 16:35:34 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: NORMA Group SE (deutsch)
02.08.2018 | 08:24:55 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Norma Group auf 'Buy' - Ziel runter auf 63 Euro
01.08.2018 | 07:52:14 (dpa-AFX)
Höhere Rohstoffkosten drücken auf Norma-Gewinn
31.07.2018 | 11:05:11 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Norma Group auf 'Buy' - Ziel 69 Euro
31.07.2018 | 11:05:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Norma Group auf 'Buy' - Ziel 69 Euro
26.07.2018 | 10:57:32 (dpa-AFX)
Norma Group bei Marge pessimistischer - Rohstoffpreise und US-Zölle belasten

Aktuell

Datum Terminart Information Information
07.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Norma Group AG: Bericht 3. Quartal 2018 Norma Group AG: Bericht 3. Quartal 2018
13.02.2019 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Norma Group AG: Vorläufige Finanzkennzahlen 2018 Norma Group AG: Vorläufige Finanzkennzahlen 2018
20.03.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes Norma Group AG: Jahresabschluss 2018 Norma Group AG: Jahresabschluss 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Optionsschein long DD4XAF

159,14x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein long DD230S

12,38x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein long DD0J5D

8,31x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Discount DD8DL1

1,59% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD4SSQ

1,64% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD4C5Z

7,70% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD91KB

3,37% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD93JV

3,10% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD0WD6

-0,15% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Optionsschein short DD0JD7

111,40x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein short DD8YCV

9,77x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein short DD4J4E

6,79x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Mini-Futures short DDG248

1,45x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD8DWM

2,21x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD8JRY

2,85x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD9MLW

4,40x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD92VC

7,50x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD9U55

6,16x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Endlos Turbo long DDG3AS

32,89x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DDE2QQ

15,13x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DD036C

5,00x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DGW2AE

3,88x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DD9G55

2,39x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DD9VDL

2,10x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map