Norma Group AG

A1H8BV / DE000A1H8BV3 //
Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:24
A1H8BV DE000A1H8BV3 // Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:24
Norma Group AG
49,920 EUR
Kurs
-1,54%
Diff. Vortag in %
41,900 EUR
52 Wochen Tief
70,15 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Norma Group AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Sonstige Technologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.590,55 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 31,86 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,05 EUR
Die Norma Group SE ist ein international tätiges Technologieunternehmen, das qualitativ hochwertige Verbindungslösungen produziert und vertreibt. Zu den Kernprodukten zählen Befestigungsschellen, Verbindungselemente sowie Fluidsysteme (Clamp, Connect und Fluid). Dabei wird die gesamte Produktionskette vom Rohmaterial über die Halbteilefertigung bis hin zur Fertigung der Endprodukte abgedeckt. Zudem setzt die Gruppe neben den klassischen Maschinen und Anlagen auch im eigenen Haus entwickelte und gebaute Werkzeuge und Maschinen ein. Mit den angebotenen Produkten und Lösungen richtet sich das Unternehmen an Kunden aus verschiedenen Branchen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche landwirtschaftliche Maschinen, Luftfahrt, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Motoren, Infrastruktur/Bauindustrie/Wassermanagement, Personenkraftwagen, Schienenfahrzeuge, Haushaltsgeräte, Großhandel sowie technischer Vertrieb. Das Angebot der Gruppe reicht dabei von bestimmten Industrieanwendungen für Emissionskontrolle, Kühlsysteme, Induktion und Infrastruktur bis hin zu Vertriebsdienstleistungen. Die modernen Verbindungslösungen der Norma Group ermöglichen es, wertvolle Energiequellen in diesen Bereichen sauberer und effizienter zu nutzen. Dabei spielt die Technologie des Unternehmens eine wichtige Rolle bei der Sicherung der Langzeit- und Kosteneffizienz von erneuerbaren Energieplattformen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 55,51
Ameriprise Financial, Inc. 5,57
AXA S.A. 4,98
NN Group N.V. 3,55
Impax Asset Management Group Plc 3,31
Columbia Wanger Asset Management LLC 3,09
BNP Paribas Asset Management S.A.S. 3,05
Capital Group Companies, Inc. 3,05
Allianz SE 3,04
Allianz Global Investors Fund SICAV 3,04
BlackRock, Inc. 2,99
WBC Holdings, LP 2,99
T. Rowe Price Associates, Inc. 2,95
Mondrian Investment Partners Limited 2,88

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 09.11.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,6

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
52,5%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,81 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist NORMA GROUP AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 09.11.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 09.11.2018 bei einem Kurs von 50,65 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 4,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,6%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 13.11.2018) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 13.11.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 49,51.
Wachstum KGV 1,0 10,89% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 10,89%.
KGV 12,6 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 10,3% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 16 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 16 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 30,18% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,44 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,44% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 52,5% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 52,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 7,88 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,88 EUR oder 0,16% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,88 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,16%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 38,2%
Volatilität der über 12 Monate 33,1%

News

15.11.2018 | 09:51:57 (dpa-AFX)
DGAP-News: NORMA Group gewinnt Aufträge zur Abgasbehandlung für Lkw in China (deutsch)

NORMA Group gewinnt Aufträge zur Abgasbehandlung für Lkw in China

^

DGAP-News: NORMA Group SE / Schlagwort(e): Sonstiges

NORMA Group gewinnt Aufträge zur Abgasbehandlung für Lkw in China

15.11.2018 / 09:51

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NORMA Group gewinnt Aufträge zur Abgasbehandlung für Lkw in China

- Bis zu 1,8 Millionen Fahrzeuge werden bis 2025 ausgestattet

- NORMA Group unterstützt Kunden bei der Reduzierung von umweltschädlichen

Emissionen

- Asien seit Jahren eine starke Wachstumsregion für das Unternehmen

Maintal, Deutschland, 15. November 2018 - Die NORMA Group liefert ab Juli

2019 im Rahmen von vier Aufträgen Urea-Transportsysteme und Abgasschellen an

mehrere führende chinesische Nutzfahrzeughersteller. Über einen Zeitraum von

sechs Jahren werden bis 2025 pro Jahr durchschnittlich rund 300.000

Dieselfahrzeuge ausgestattet. Die Produkte helfen, die Emissionen der

Fahrzeuge zu vermindern, und unterstützen die Kunden dabei, den ab 2020

gültigen gesetzlichen Emissionsstandard China 6 zu erfüllen.

"Strengere Abgasnormen verlangen nach immer komplexeren Systemen zur

Abgasnachbehandlung - und zwar weltweit", sagt Bernd Kleinhens,

Vorstandsvorsitzender der NORMA Group. "Die Aufträge belegen, dass wir im

rasant wachsenden chinesischen Markt mit unseren Produktlösungen gut

etabliert sind. Gemeinsam mit unseren Kunden können wir so einen Beitrag

leisten, umweltschädliche Emissionen wirkungsvoll zu reduzieren."

Mithilfe der Urea-Transportsysteme (UTS) der NORMA Group wird

Harnstofflösung in den Abgasstrang von Dieselfahrzeugen eingespritzt. Bei

der so ausgelösten Abgasreinigung, der selektiven katalytischen Reduktion,

spalten sich klimaschädliche Stickoxide (NOx) und Ammoniak in die

unbedenklichen Stoffe Wasser und Stickstoff auf. Die robuste

AccuLock-Abgasschelle ist speziell für Verbindungen am Abgasstrang

konstruiert. Dank ihres geringen Gewichts und der platzsparenden Geometrie

ist sie deutlich flexibler im Montagevorgang als herkömmliche

Flanschverbindungen. Zudem zeichnet sie sich durch besonders niedrige

Leckageraten aus. Dies ist für Automobilhersteller unerlässlich, um die

strengen Emissionsvorschriften in den verschiedenen Ländern der Welt zu

erfüllen.

Hergestellt werden die Produktlösungen in den chinesischen Werken der NORMA

Group in Qingdao und Changzhou. Neben diesen beiden Werken hat die NORMA

Group in Wuxi und Shaoxing zwei weitere Produktionsstandorte in China.

"Dank unserer konsequenten Lokalisierungsstrategie sind wir im dynamischen

asiatischen Markt nah an unseren Kunden, unterstützen sie bei der

Produktentwicklung und haben kurze Lieferzeiten", sagt Bernd Kleinhens. "Wir

erreichen in der Region Asien-Pazifik seit Jahren kontinuierlich hohes

Umsatzwachstum und werden unsere Aktivitäten in diesem wichtigen

Zukunftsmarkt weiter vorantreiben." Von Januar bis September 2018 stieg der

Umsatz der NORMA Group in dieser Region gegenüber dem Vorjahreszeitraum um

26,5 Prozent auf 107,2 Millionen Euro.

Zwei Pressefotos stehen in druckfähiger Auflösung hier zum Download bereit.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter

www.normagroup.com. Für zusätzliche Pressefotos besuchen Sie unsere

Plattform www.normagroup.com/Pressebilder.

Pressekontakt

NORMA Group SE

Daphne Recker

Group Communications

E-Mail: daphne.recker@normagroup.com

Tel.: +49 (0)6181 - 6102 743

Über NORMA Group

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für

hochentwickelte und standardisierte Verbindungstechnologie (Verbindungs-,

Befestigungs- und Fluid-Handling-Technologie). Das Unternehmen fertigt ein

breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen sowie Technologien für das

Wassermanagement. Mit rund 9.100 Mitarbeitern beliefert die NORMA Group

Kunden in 100 Ländern mit mehr als 40.000 Produktlösungen. Dabei unterstützt

die NORMA Group ihre Kunden und Geschäftspartner, auf globale

Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende

Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die

Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im

Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und

Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz

von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites

Netzwerk mit 30 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in

Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Hauptsitz ist Maintal bei Frankfurt am Main. Die NORMA Group SE ist an der

Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime Standard) gelistet

und Mitglied im MDAX.

---------------------------------------------------------------------------

15.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal

Deutschland

Telefon: +49 6181 6102 741

Fax: +49 6181 6102 7641

E-Mail: ir@normagroup.com

Internet: www.normagroup.com

ISIN: DE000A1H8BV3

WKN: A1H8BV

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

746363 15.11.2018

°

08.11.2018 | 09:49:20 (dpa-AFX)
ANALYSE: Deutsche Bank hält Norma nach Kursrutsch für Kauf
08.11.2018 | 07:55:19 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Norma Group auf 'Buy' - Ziel hoch auf 62 Euro
07.11.2018 | 12:00:05 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Norma Group auf 'Buy' - Ziel 61 Euro
07.11.2018 | 11:50:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Norma Group von höheren Rohstoffkosten belastet - Aktie aber obenauf
07.11.2018 | 09:20:56 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Norma Group auf 'Buy' - Ziel 68 Euro
07.11.2018 | 07:16:23 (dpa-AFX)
Norma Group von höheren Rohstoffkosten belastet

Aktuell

Datum Terminart Information Information
13.02.2019 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Norma Group AG: Vorläufige Finanzkennzahlen 2018 Norma Group AG: Vorläufige Finanzkennzahlen 2018
20.03.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes Norma Group AG: Jahresabschluss 2018 Norma Group AG: Jahresabschluss 2018
08.05.2019 Bericht zum 1. Quartal Norma Group AG: Bericht 1. Quartal 2019 Norma Group AG: Bericht 1. Quartal 2019

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Optionsschein long DD230V

121,76x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein long DD0J5C

11,61x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein long DDK0BX

9,42x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Discount DD4UGA

2,77% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD4UF9

2,81% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DD9JT9

7,83% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DDJ8XY

4,23% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DDK9NE

2,86% Seitwärtsrendite p.a.

Norma Group AG
Discount DDK9ND

2,52% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Optionsschein short DD0JD7

66,56x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein short DDL6Y3

41,60x Hebel

Norma Group AG
Optionsschein short DD06J0

7,92x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Mini-Futures short DD84KD

1,78x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD8R2U

2,16x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DD91TC

3,07x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DDJ1PQ

4,40x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DDN2LS

8,29x Hebel

Norma Group AG
Mini-Futures short DDN0MS

6,63x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Endlos Turbo long DDM5JZ

26,27x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DDN4AK

17,27x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DGW2AE

6,08x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DGK9Y2

3,80x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DD9VDL

2,43x Hebel

Norma Group AG
Endlos Turbo long DD9G54

2,09x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Norma Group AG

Norma Group AG
Aktienanleihe DDM7WQ

6,60% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map