Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

A14Y6H / US02079K1079 //
Quelle: NASDAQ OMX: 02:00:00
A14Y6H US02079K1079 // Quelle: NASDAQ OMX: 02:00:00
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie
1.079,24 USD
Kurs
-0,04%
Diff. Vortag in %
895,00 USD
52 Wochen Tief
1.185,88 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie Internetkommerz
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 749,67 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 694,78 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 USD
Alphabet Inc. (vormals Google Inc.) ist eine global agierende Holding, die unter ihrem Dach verschiedene Tochterunternehmen verwaltet. Die größte davon ist Google – die Online-Suchmaschine wird weltweit am häufigsten verwendet und wird in über 130 verschiedenen Sprachen angeboten. Die zahlreichen Produkte rund um Google haben das Ziel, Menschen miteinander zu verbinden und ihnen das Informationsangebot des Internets zugänglich zu machen. Zu den angebotenen Applikationen gehören beispielsweise der Emaildienst Google Mail, die Social-Network-Plattform Google+ und der Webbrowser Google Chrome. Das geografische Produktangebot umfasst den Kartendienst Google Maps, den Locationdienst Google Local Search und die Satellitenkarten von Google Earth, für welche der Konzern gezielt Reiseratgeber aufkauft. Über die Anwendung Indoor-Maps können Innenraumkarten für Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Veranstaltungshallen eingesehen werden. Außerdem ist das Unternehmen im Hard- und Softwaremarkt für Smartphones und Tabletcomputer aktiv, welche es mit dem Betriebssystem Android und eigenen Smartphones wie dem Nexus bedient. Die Innovationen des Unternehmens in der Suchmaschinen-, Smartphone- und Internetwerbungsindustrie haben Google zu einer der bekanntesten Marken weltweit gemacht. Zur Alphabet-Holding zählen außerdem das Bio-Unternehmen Calico oder das Technologieunternehmen NestLabs. Im Oktober 2015 wurde der Konzern Alphabet gegründet und löste damit den bestehenden Namen Google ab – dadurch sollen die einzelnen Unternehmensteile wie das Web-Geschäft (weiterhin unter dem Namen Google) oder die Entwicklung selbstfahrender Autos unabhängiger als einzelne Tochtergesellschaften arbeiten. Die Google-Aktien wurden bei diesem Vorgang zu Alphabet-Aktien umgewandelt.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 81,6
The Vanguard Group 6,5
BlackRock Inc. 6
Entities affiliated with Fidelity 5,9

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate1.079,24
1225
1.079,24122513,5058DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate1.079,24
1285
1.079,24128519,065268JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie10.04.2018
12 Monate
10.04.201812 Monate1.079,24
1330
1.079,24133023,234869JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.01.2018
12 Monate
28.01.201812 Monate1.079,24
1400
1.079,24140029,720915DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie11.01.2018
12 Monate
11.01.201812 Monate1.079,24
1325
1.079,24132522,77158UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie26.11.2017
12 Monate
26.11.201712 Monate1.079,24
1165
1.079,2411657,946333UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.10.2017
12 Monate
27.10.201712 Monate1.079,24
1165
1.079,2411657,946333UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.10.2017
12 Monate
27.10.201712 Monate1.079,24
1225
1.079,24122513,5058DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie25.10.2017
12 Monate
25.10.201712 Monate1.079,24
1220
1.079,24122013,042511DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie25.07.2017
12 Monate
25.07.201712 Monate1.079,24
1080
1.079,2410800,07042UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie25.07.2017
12 Monate
25.07.201712 Monate1.079,24
1115
1.079,2411153,313443JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie25.07.2017
0 Monate
25.07.20170 Monate1.079,24
1100
1.079,2411001,923576NEEDHAMK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie12.06.2017
12 Monate
12.06.201712 Monate1.079,24
1250
1.079,24125015,822245DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie24.05.2017
12 Monate
24.05.201712 Monate1.079,24
1250
1.079,24125015,822245DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.04.2017
12 Monate
28.04.201712 Monate1.079,24
1050
1.079,2410502,709314UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.04.2017
0 Monate
28.04.20170 Monate1.079,24
1050
1.079,2410502,709314NEEDHAMK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.04.2017
12 Monate
28.04.201712 Monate1.079,24
1075
1.079,2410750,392869JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.04.2017
0 Monate
28.04.20170 Monate1.079,24
1050
1.079,2410502,709314OPPENHEIMERK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.01.2017
12 Monate
27.01.201712 Monate1.079,24
970
1.079,2497010,121938GOLDMAN SACHSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.01.2017
0 Monate
27.01.20170 Monate1.079,24
935
1.079,2493513,364961NEEDHAMK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.01.2017
12 Monate
27.01.201712 Monate1.079,24
1020
1.079,2410205,489048JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie27.01.2017
12 Monate
27.01.201712 Monate1.079,24
980
1.079,249809,19536UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie28.10.2016
0 Monate
28.10.20160 Monate1.079,24
925
1.079,2492514,291538NEEDHAMK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie05.10.2016
0 Monate
05.10.20160 Monate1.079,24
900
1.079,2490016,607983NEEDHAMK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie12.07.2016
12 Monate
12.07.201612 Monate1.079,24
920
1.079,2492014,754827JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie22.04.2016
0 Monate
22.04.20160 Monate1.079,24
860
1.079,2486020,314295ROBERT W. BAIRDK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie22.04.2016
12 Monate
22.04.201612 Monate1.079,24
925
1.079,2492514,291538JPMORGANK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie22.04.2016
0 Monate
22.04.20160 Monate1.079,24
958
1.079,2495811,233831OPPENHEIMERK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie06.04.2016
12 Monate
06.04.201612 Monate1.079,24
880
1.079,2488018,461139UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie04.04.2016
12 Monate
04.04.201612 Monate1.079,24
1080
1.079,2410800,07042DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie24.03.2016
12 Monate
24.03.201612 Monate1.079,24
950
1.079,2495011,975094JEFFERIESK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie21.03.2016
12 Monate
21.03.201612 Monate1.079,24
1080
1.079,2410800,07042DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
12 Monate
02.02.201612 Monate1.079,24
1080
1.079,2410800,07042DEUTSCHE BANKK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
0 Monate
02.02.20160 Monate1.079,24
965
1.079,2496510,585227OPPENHEIMERK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
0 Monate
02.02.20160 Monate1.079,24
880
1.079,2488018,461139ROBERT W. BAIRDK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
12 Monate
02.02.201612 Monate1.079,24
968
1.079,2496810,307253JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
12 Monate
02.02.201612 Monate1.079,24
875
1.079,2487518,924428UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie02.02.2016
12 Monate
02.02.201612 Monate1.079,24
950
1.079,2495011,975094JEFFERIESK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie14.01.2016
12 Monate
14.01.201612 Monate1.079,24
835
1.079,2483522,63074UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie15.12.2015
12 Monate
15.12.201512 Monate1.079,24
850
1.079,2485021,240873GOLDMAN SACHSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie23.10.2015
12 Monate
23.10.201512 Monate1.079,24
820
1.079,2482024,020607UBSK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie23.10.2015
0 Monate
23.10.20150 Monate1.079,24
822
1.079,2482223,835292OPPENHEIMERK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie23.10.2015
12 Monate
23.10.201512 Monate1.079,24
900
1.079,2490016,607983JEFFERIESK
Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie23.10.2015
12 Monate
23.10.201512 Monate1.079,24
900
1.079,2490016,607983JPMORGANK

News

24.05.2018 | 14:48:19 (dpa-AFX)
Macron: Digitalwirtschaft braucht 'neue Form der Regulierung'

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron strebt für sein Land eine wegweisende Rolle bei der Regulierung der Digitalwirtschaft an. "Es geht darum, wie wir ein europäisches Modell schaffen, das Innovation und Gemeinwohl versöhnt", sagte Macron am Donnerstag auf einer Start-up-Messe in Paris. Frankreich solle das Land werden, "wo wir eine neue Form der Regulierung erfinden".

Zum G7-Gipfel im Juni in Kanada will Macron eine Initiative zur künstlichen Intelligenz vorschlagen. Er will eine internationale Struktur schaffen, die zunächst nicht selbst Regeln setzen soll, aber die Regulierung koordiniert.

Am Mittwoch hatte Macron bereits bei einem Treffen mit Facebook-Gründer <US30303M1027> Mark Zuckerberg und Chefs internationaler High-Tech-Unternehmen mehr Engagement für das Gemeinwohl gefordert.

Der französische Staatschef setzt schon länger darauf, sein Land als attraktiven Start-up-Standort zu präsentieren - und pocht zugleich auf die soziale Verantwortung der Digitalwirtschaft. So setzt Frankreich sich in der EU für härtere Steuerregeln für die Branche ein.

Macron begrüßte die neue europäische Datenschutzgrundverordnung, die an diesem Freitag in Kraft tritt. "Wir bauen eine europäische Daten-Souveränität", sagte er. Das gleiche müsse auch für andere Bereiche wie Cloud-Speicher gemacht werden./sku/DP/zb

23.05.2018 | 17:27:58 (dpa-AFX)
Macron richtet Appell an Zuckerberg und Konzernchefs
23.05.2018 | 13:05:56 (dpa-AFX)
Capgemini: Internetriesen bereiten Start in Versicherungsmarkt vor
23.05.2018 | 07:20:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Studie zu Algorithmen: Mehrheit der Deutsche fühlt sich unbehaglich
23.05.2018 | 06:25:02 (dpa-AFX)
Studie: Mehrheit kann mit 'Algorithmus' nichts anfangen
21.05.2018 | 14:19:10 (dpa-AFX)
Junge Leute wollen Datenschutz bei Social Media - aber kaum zahlen
18.05.2018 | 16:17:33 (dpa-AFX)
Marktforscher: Apple verkaufte zum Start 600 000 HomePod-Lautsprecher
21.05.2018 | 14:19:10 (dpa-AFX)
Junge Leute wollen Datenschutz bei Social Media - aber kaum zahlen

KÖLN (dpa-AFX) - Rund neun von zehn Jugendlichen in Deutschland nutzen täglich soziale Online-Dienste und geben dadurch persönliche Daten preis. Die überwiegende Mehrheit findet es dabei nicht gut, wenn diese Daten von den Anbietern für Werbeschaltungen oder andere Zwecke ausgewertet werden. Rund 73 Prozent sind dagegen, dass persönliche Daten von den Anbietern gespeichert und an Dritte weitergegeben werden, ergab eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln.

Der repräsentativen Studie unter Schülern zwischen 14 und 21 Jahren zufolge nutzen 86 Prozent soziale Online-Dienste, vor allem WhatsApp: Rund 78 Prozent der Jugendlichen kommunizieren täglich über den Dienst der Facebook <US30303M1027>-Tochter. An zweiter Stelle liegt mit 54 Prozent die Kommunikations-App Snapchat <US83304A1060>. Die zu Google <US02079K1079> gehörende Video-Plattform YouTube wird von etwa jedem Zweiten täglich genutzt. Abgeschlagen sind bei den Jugendlichen dagegen die sozialen Netzwerke Facebook und Google+. Lediglich 17 Prozent der Befragten haben hier ein Konto.

Die meisten Social-Media-Dienste erzielen ihre Einnahmen durch Werbung, indem sie ihr Wissen über die Anwender auf der Basis persönlicher Daten nutzen, um möglichst relevante Werbeanzeigen auszuspielen. "Bei vielen sozialen Netzwerken steigt der wirtschaftliche Nutzen mit der Menge der Daten", erklärt IW-Digitalisierungsexpertin Barbara Engels - und das sähen viele Jugendliche durchaus kritisch.

Das ausgeprägte Bewusstsein der Jugendlichen für Datenschutz führt der Studie zufolge bei den meisten jedoch nicht dazu, dass sie bereit wären, für mehr Schutz auch zu zahlen. Gut die Hälfte der befragten Schüler gibt an, kein Geld dafür ausgeben zu wollen. 16 Prozent würden höchstens fünf Euro pro Monat zahlen, nur 3 Prozent mehr als 30 Euro. Trotz der Bedenken in Sachen Datenschutz würden die Jugendlichen nicht auf die Online-Dienste verzichten wollen. Dies könne man unter anderem mit sogenannten Netzwerk-Effekten erklären, sagte Engels: Je mehr Menschen im direkten Umfeld einen Dienst nutzten, desto wahrscheinlicher sei die eigene Nutzung - unabhängig von den Bedenken./chd/DP/he

08.05.2018 | 15:29:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ärzte sträuben sich gegen Verpflichtung zu mehr Sprechstunden
02.05.2018 | 16:35:39 (dpa-AFX)
Nokia will Gesundheitsgeschäft an Mitgründer zurückverkaufen
02.05.2018 | 15:48:34 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3/Flirten bei Facebook: Zuckerberg kündigt Partnersuche-Funktion an
02.05.2018 | 06:00:37 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Flirten bei Facebook: Zuckerberg kündigt Partnersuche-Funktion an
02.05.2018 | 05:45:17 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Flirten bei Facebook: Zuckerberg kündigt Dating-Funktion an
29.04.2018 | 14:36:20 (dpa-AFX)
Studie: Neue Techniken könnten mobiles Bezahlen bald ablösen

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie
Optionsschein long DGK7SU

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie
Endlos Turbo long DG8L6P

-- Hebel

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie
Endlos Turbo long DG0G85

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie

Alphabet Inc. Class-C-Namensaktie
Optionsschein short DGK7SW

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map