CANCOM SE

541910 / DE0005419105 //
Quelle: Xetra: 17:35:22
541910 DE0005419105 // Quelle: Xetra: 17:35:22
CANCOM SE
35,380 EUR
Kurs
3,39%
Diff. Vortag in %
27,280 EUR
52 Wochen Tief
52,60 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

CANCOM SE

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie IT-Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.239,84 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 35,04 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,50 EUR
Die CANCOM SE ist Anbieter von IT-Infrastruktur. Die CANCOM übernimmt dabei vorrangig die Finanzierung und das Management der Beteiligungsgesellschaften der Gruppe, die vor allem unter Nutzung digitaler Medien insbesondere im Handel mit Hard- und Software sowie ähnlicher Produkte Service-Dienstleistungen erbringen. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen durch strategische Akquisitionen konsequent vom nischenorientierten Handelshaus zum drittgrößten herstellerunabhängigen Systemhaus Deutschlands und zum IT-Komplettanbieter entwickelt. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot deckt aus einer Hand das gesamte Spektrum von der Beratung und Erstellung von IT-Konzepten über die Beschaffung, den Vertrieb von Hard- und Software bis hin zu Integration und Betrieb der Systeme ab. Als einer der bedeutendsten Partner von HP, Microsoft, IBM, SAP, Symantec, Citrix sowie Apple und Adobe verfügt CANCOM über entscheidende Kernkompetenzen in der IT.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 79,26
PRIMEPULSE SE 10,63
Allianz Global Investors GmbH 5,02
BNP Paribas Asset Management Holding S.A. 3,02
Norges Bank 2,07

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 04.01.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,0

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
51,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,40 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist CANCOM AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 04.01.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 04.01.2019 bei einem Kurs von 28,36 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 9,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 9,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 22.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 22.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 32,27.
Wachstum KGV 1,3 28,98% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 28,98%.
KGV 15,0 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 17,3% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 3 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 3 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 25,72% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 28.12.2018 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 92 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,5%.
Beta 1,77 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,77% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 51,9% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 51,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 9,07 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 9,07 EUR oder 0,26% Das geschätzte Value at Risk beträgt 9,07 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,26%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 48,7%
Volatilität der über 12 Monate 41,4%

News

28.01.2019 | 11:30:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP: IT-Dienstleister Cancom überzeugt mit zweistelligem Wachstum

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Cancom wächst weiter kräftig. Im vergangenen Jahr konnte das Münchener Unternehmen Umsatz und Ergebnis zweistellig steigern und die Erwartungen der Analysten noch leicht übertreffen. An der Börse reagierten die Investoren erfreut.

Vorläufigen Berechnungen zufolge stiegen die Erlöse 2018 im Jahresvergleich um rund 18 Prozent auf etwa 1,37 Milliarden Euro, wie Cancom am Montag in München mitteilte. Im letzten Quartal schwächte sich das Wachstum allerdings leicht ab. Der Umsatz kletterte um 15,5 Prozent auf 406,8 Millionen Euro.

Beim operativen Ergebnis hinkte Cancom zum Jahresende noch etwas stärker hinterher. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) stieg um knapp 8 Prozent auf 33,6 Millionen Euro. Im Gesamtjahr konnte Cancom das Ebitda um 13 Prozent auf 104,6 Millionen Euro steigern. Cancom hatte wegen der erstmaligen Anwendung des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 die Vergleichswerte aus dem Vorjahr angepasst.

An der Börse notierte die im SDax notierte Aktie am Morgen zuletzt mehr als zwei Prozent höher. Das Papier hat bereits seit Jahresbeginn eine Rally hingelegt und ist inklusive der jüngsten Kurszuwächse wieder zurück auf dem Niveau von Anfang Dezember.

Analyst Tim Wunderlich von der Privatbank Hauck & Aufhäuser wertete die vorläufigen Ergebnisse für 2018 positiv, auch das vierte Quartal habe leicht über den Markterwartungen gelegen. Im Gespräch mit dem Management habe sich insbesondere ein starker Barmittelzufluss im vierten Quartal herausgestellt. Damit dürften sich zuletzt kursierende Bedenken hinsichtlich einer womöglich schwachen Entwicklung der Barmittel als unbegründet erweisen, so Wunderlich.

Auch der Start ins neue Geschäftsjahr sei erfolgreich gelungen, so der Analyst. Cancom sehe weiter einen starken Auftragseingang und widerspreche damit Sorgen des Marktes um eine schwache Entwicklung im Heimatmarkt.

Die Münchener hatten in den vergangenen Quartalen vor allem von einem starken Cloud-Geschäft profitiert. Konkrete Angaben zum Geschäftsverlauf in den einzelnen Segmenten lieferte Cancom mit den vorläufigen Zahlen allerdings nicht. Unternehmenschef Thomas Volk zeigte sich zufrieden: "Die hohen Wachstumsraten bei Umsatz und Ebitda sehen wir als Bestätigung unserer Strategie", erklärte er laut Mitteilung.

Cancom investiere derzeit Gewinne in margenstarke Zukunftsthemen wie Managed Services und die eigene Software AHP. Gleichzeitig gewinne das Unternehmen im Geschäft mit IT-Lösungen Marktanteile.

Im vergangenen Jahr hatte Cancom unter anderem den britischen IT-Lösungsanbieter OSCL übernommen. Zudem wurde erst kürzlich die Übernahme der restlichen Anteile an der Kölner Pironet durch die Herausdrängung der Minderheitsaktionäre gegen eine Barabfindung besiegelt. Seine endgültigen Zahlen für 2018 und eine Prognose für das neu angelaufene Geschäftsjahr will Cancom am 28. März vorlegen/tav/mne/fba

28.01.2019 | 10:18:19 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Cancom legen nach guten Zahlen weiter zu
28.01.2019 | 09:55:22 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 55 Euro
28.01.2019 | 08:38:42 (dpa-AFX)
IT-Dienstleister Cancom wächst 2018 zweistellig
28.01.2019 | 08:01:52 (dpa-AFX)
DGAP-News: CANCOM hält hohes Wachstumstempo im Geschäftsjahr 2018 mit zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und EBITDA (deutsch)
21.01.2019 | 12:01:40 (dpa-AFX)
Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens
18.01.2019 | 16:45:06 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: CANCOM SE (deutsch)

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Optionsschein long DD6S0W

77,76x Hebel

CANCOM SE
Optionsschein long DDJ5PK

9,31x Hebel

CANCOM SE
Optionsschein long DDJ64Q

7,53x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Discount DDD1JV

0,97% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Discount DDD0LX

1,41% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Discount DD96ML

8,25% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Discount DDS1XF

8,99% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Discount DDS1XC

4,81% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Discount DDT0P2

3,40% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Optionsschein short DDR8U7

32,16x Hebel

CANCOM SE
Optionsschein short DDH36E

7,08x Hebel

CANCOM SE
Optionsschein short DDH36F

4,54x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Mini-Futures short DDD1LK

1,80x Hebel

CANCOM SE
Mini-Futures short DD97S6

2,43x Hebel

CANCOM SE
Mini-Futures short DDE092

2,77x Hebel

CANCOM SE
Mini-Futures short DDE5CG

4,09x Hebel

CANCOM SE
Mini-Futures short DDN3T5

7,57x Hebel

CANCOM SE
Mini-Futures short DDN471

9,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Endlos Turbo long DDW52W

18,68x Hebel

CANCOM SE
Endlos Turbo long DDW0QS

14,21x Hebel

CANCOM SE
Endlos Turbo long DDU2A3

6,01x Hebel

CANCOM SE
Endlos Turbo long DDQ7SF

3,51x Hebel

CANCOM SE
Endlos Turbo long DGS4UN

2,75x Hebel

CANCOM SE
Endlos Turbo long DG8KTP

2,03x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert CANCOM SE

CANCOM SE
Aktienanleihe DDM7V2

11,81% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Aktienanleihe DDG4SZ

10,11% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Aktienanleihe DDJ7CR

10,10% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Aktienanleihe DDU85Q

7,17% Seitwärtsrendite p.a.

CANCOM SE
Aktienanleihe DDQ2BA

6,95% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map