Fielmann AG

Fielmann AG

577220 / DE0005772206 //
Quelle: Xetra: 16:27:35
577220 DE0005772206 // Quelle: Xetra: 16:27:35
Fielmann AG
56,15 EUR
Kurs
0,18%
Diff. Vortag in %
48,840 EUR
52 Wochen Tief
75,37 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fielmann AG

  • Sektor Handel
  • Industrie Einzelhandel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 4.716,60 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 84,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,85 EUR
Die Fielmann AG ist einer der führenden Augenoptiker in Europa. Das Unternehmen ist auf allen Ebenen der Branche aktiv: als Hersteller, als Agent und als Optiker. In Deutschland zählt die Gesellschaft zu den Marktführern. Fielmann liefert direkt und ohne Umwege an seine Niederlassungen. Die Geschäfte sind im Bereich der eigenen Kollektion “Factory-Outlets“, die zu vergleichsweise günstigen Preisen verkaufen können. Bei fremden Kollektionen kauft Fielmann, wie andere Optiker auch, bei Herstellern ein, die für bekannte Marken und Couture-Linien produzieren. Dabei bezieht die Gesellschaft häufig erheblich größere Mengen an einzelnen Modellen und kann die so generierten niedrigen Einkaufspreise an die Kunden weitergeben. Das Portfolio umfasst neben Sonnen- und Gleitsichtbrillen sowie Kontaktlinsen auch Hörgeräte. Fielmann hält Produktionsstätten ausschließlich in Deutschland.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
KORVA SE, Lütjensee 71,64
Freefloat 25,95
Credit Suisse Group AG 2,41

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 21.09.2018)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
26,3

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
24,9%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 5,32 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist FIELMANN AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 21.09.2018) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 21.09.2018 bei einem Kurs von 54,20 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 9,3% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 9,3%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 02.11.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 02.11.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 53,30.
Wachstum KGV 0,7 28,22% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 28,22% Aufschlag.
KGV 26,3 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 15,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,4% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 89,10% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 28.11.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,6%.
Beta 0,54 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,54% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 24,9% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 8,85 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,85 EUR oder 0,16% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,85 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,16%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 30,6%
Volatilität der über 12 Monate 25,8%

News

01.11.2018 | 18:28:53 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Fielmann-Aussagen zur Geschäftsentwicklung überzeugen

(neu: Text-Straffung, Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zuversichtliche Aussagen zur Geschäftsentwicklung haben Fielmann <DE0005772206> am Donnerstag deutliche Kursgewinne beschert. Damit setzten die Aktien der Optikerkette ihre Erholung fort. Dass die Zahlen für das dritte Quartal von Analysten unterschiedlich bewertet wurden, machte den Anlegern offenbar wenig aus.

Letztlich legten die Fielmann-Titel um 4,83 Prozent auf 57,50 Euro zu, was ihnen einen der vorderen Plätze im MDax <DE0008467416> einbrachte. Gegenüber ihrem Vierjahrestief vor drei Wochen (48,84) machten sie damit rund 17 Prozent gut und überwanden die Charthürde von 55 Euro souverän. Seit Jahresbeginn steht aber immer noch ein Minus von rund 22 Prozent zu Buche. Der Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen hat im selben Zeitraum um lediglich 7 Prozent nachgegeben.

Nach einer rückläufigen Gewinnentwicklung in der ersten Jahreshälfte hatte Fielmann den Hebel im dritten Quartal wieder umgelegt: Vorsteuergewinn und Nettoergebnis legten jeweils um rund 5 Prozent zu. Beim Umsatz schaffte Fielmann immerhin ein knappes Plus. Für das Jahr strebt das Unternehmen weiterhin ein Ergebnis vor Steuern auf Vorjahresniveau an.

Angesichts des schwierigen Geschäftsumfelds sei das dritte Quartal stark ausgefallen, lobte Analyst Knud Hinkel von der Investmentbank Equinet. Dagegen konstatierten die Experten der Baader Bank und der Commerzbank durchwachsene Resultate: Einer mäßigen Umsatzentwicklung stehe eine überraschend gute Performance beim Ergebnis gegenüber.

Auf dem Weg zu den Jahreszielen habe das Unternehmen aber noch eine Wegstrecke vor sich, schrieb Equinet-Experte Hinkel. Sein Commerzbank-Kollege Oliver Metzger rechnete vor, dass dies für das Schlussquartal ein recht ambitioniertes Umsatzwachstum von 10,4 Prozent voraussetze. Dagegen erscheine das angenommene operative Ergebnis (Ebit) von 53,1 Millionen Euro realistisch./edh/gl/she/fba/he

01.11.2018 | 11:52:57 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Fielmann-Aussagen zur Geschäftsentwicklung überzeugen
01.11.2018 | 10:41:09 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Fielmann setzt zum Schlussspurt an - Börse erleichtert
01.11.2018 | 09:42:57 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Equinet belässt Fielmann auf 'Neutral' - Ziel 55 Euro
01.11.2018 | 08:15:48 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Fielmann steigen - Bestätigte Ziele beruhigen Anleger
01.11.2018 | 07:41:35 (dpa-AFX)
Fielmann zuversichtlich für Schlussquartal
30.10.2018 | 13:35:50 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Fielmann auf 'Reduce' - Ziel 50,50 Euro
01.11.2018 | 10:41:09 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Fielmann setzt zum Schlussspurt an - Börse erleichtert

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Optikerkette Fielmann <DE0005772206> geht mit Zuversicht ins Schlussquartal. "Die ersten Wochen des vierten Quartals stimmen uns optimistisch", teilte das MDax <DE0008467416>-Unternehmen am Donnerstag mit. Im Gesamtjahr will Fielmann weiterhin das Ergebnis vor Steuern auf Vorjahresniveau halten. Umsatz sowie Absatz sollen wie im Vorjahr um 3,6 beziehungsweise 1,5 Prozent steigen.

Fielmann hatte in der ersten Jahreshälfte noch einen Ergebnisrückgang ausgewiesen. Das Wetter, höhere Personalkosten und Wechselkursschwankungen insbesondere beim Schweizer Franken machten dem Konzern damals zu schaffen. Mancher Marktteilnehmer hatte daher daran gezweifelt, dass Fielmann seine Jahresziele erreichen kann.

Die getroffenen Aussagen zum vierten Quartal wurden am Donnerstag an der Börse mit Erleichterung aufgenommen. Die Aktie kletterte am Vormittag an der MDax-Spitze um 5 Prozent auf 57,60 Euro. Baader-Bank-Analyst Volker Bosse hat ausgerechnet, dass Fielmann in den letzten drei Monaten des Jahres beim Umsatz um rund zehn Prozent und beim Vorsteuerergebnis um etwa acht Prozent wachsen muss, um seine Ziele zu erreichen. Das sei aber machbar, denn das vierte Quartal des Vorjahres sei sehr schwach ausgefallen, schrieb er.

Die hochsommerlichen Temperaturen beeinflussten bei Fielmann auch das dritte Quartal. So stieg der Umsatz zwischen Juli und September um ein halbes Prozent auf 366,3 Millionen Euro. Auch der Absatz legte in dieser Größenordnung auf gut 2 Millionen Brillen zu. Der Vorsteuergewinn stieg um 4,8 Prozent auf 80 Millionen Euro. Nach Steuern erreichte Fielmann mit 55,8 Millionen Euro 5,3 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Auf die ersten neun Monate gerechnet, liegt Fielmann bei seinen Ergebniskennziffern noch hinter dem Vorjahr zurück.

Derweil treibt der Konzern die Expansion weiter voran. Zum 30. September betrieb Fielmann 729 Filialen, das sind elf mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um gut 800 auf knapp 19 500./she/men/fba

01.11.2018 | 07:41:35 (dpa-AFX)
Fielmann zuversichtlich für Schlussquartal
30.10.2018 | 13:35:50 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Fielmann auf 'Reduce' - Ziel 50,50 Euro
26.10.2018 | 07:33:25 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Oddo BHF hebt Fielmann auf 'Buy' - Ziel auf 62 Euro gesenkt
18.10.2018 | 15:06:45 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
04.10.2018 | 14:36:44 (dpa-AFX)
FIELMANN IM FOKUS: Optikerkette vor trüben Aussichten
02.10.2018 | 08:38:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Fielmann auf 40 Euro - 'Sell'

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Optionsschein long DD0KGN

140,38x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein long DD9XFA

12,76x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein long DD9XE9

11,23x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Discount DD0L0Z

0,96% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD0L0Y

1,31% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD4SSE

9,73% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD91HW

2,61% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD91HY

3,00% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DDH69X

2,05% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Optionsschein short DD9ZJ2

60,38x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein short DD8X81

11,95x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein short DD229K

7,91x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDM76K

19,12x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDF00F

12,91x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDD2R0

5,78x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DD3PCL

3,34x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DG77L2

2,54x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DD2FLL

2,08x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDM371

26,82x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDM1ZK

17,05x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDF83N

6,26x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DZW0TB

3,78x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDH74N

2,79x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DG77L0

2,07x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Aktienanleihe DDH6FN

2,76% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Aktienanleihe DDL2F0

2,67% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map