Fielmann AG

Fielmann AG

577220 / DE0005772206 //
Quelle: Xetra: 25.09.2018, 17:35:14
577220 DE0005772206 // Quelle: Xetra: 25.09.2018, 17:35:14
Fielmann AG
50,30 EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
49,800 EUR
52 Wochen Tief
77,70 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fielmann AG

  • Sektor Handel
  • Industrie Einzelhandel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 4.225,20 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 84,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,85 EUR
Die Fielmann AG ist einer der führenden Augenoptiker in Europa. Das Unternehmen ist auf allen Ebenen der Branche aktiv: als Hersteller, als Agent und als Optiker. In Deutschland zählt die Gesellschaft zu den Marktführern. Fielmann liefert direkt und ohne Umwege an seine Niederlassungen. Die Geschäfte sind im Bereich der eigenen Kollektion “Factory-Outlets“, die zu vergleichsweise günstigen Preisen verkaufen können. Bei fremden Kollektionen kauft Fielmann, wie andere Optiker auch, bei Herstellern ein, die für bekannte Marken und Couture-Linien produzieren. Dabei bezieht die Gesellschaft häufig erheblich größere Mengen an einzelnen Modellen und kann die so generierten niedrigen Einkaufspreise an die Kunden weitergeben. Das Portfolio umfasst neben Sonnen- und Gleitsichtbrillen sowie Kontaktlinsen auch Hörgeräte. Fielmann hält Produktionsstätten ausschließlich in Deutschland.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
KORVA SE, Lütjensee 71,64
Freefloat 25,95
Credit Suisse Group AG 2,41

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 21.09.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
25,2

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
25,5%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 5,35 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist FIELMANN AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 21.09.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 21.09.2018 bei einem Kurs von 54,20 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance -8,0% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -8,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 29.06.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 29.06.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 58,41.
Wachstum KGV 0,7 26,76% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 26,76% Aufschlag.
KGV 25,2 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 14,4% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 13 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 13 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,5% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 88,95% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 28.11.2017 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,2%.
Beta 0,54 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,54% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 25,5% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 6,51 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,51 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,51 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 24,5%
Volatilität der über 12 Monate 23,0%

News

06.09.2018 | 08:55:19 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Equinet hebt Fielmann auf 'Neutral' - Ziel 55 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Equinet hat Fielmann <DE0005772206> nach des jüngsten Kursverlusten von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft, aber das Kursziel auf 55 Euro belassen. Zur Vorstellung der neuen Digitalisierungsstrategie der Optikerkette sei erstmals auch der neue Co-Vorstandschef Marc Fielmann anwesend gewesen, schrieb Analyst Simon Heilmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Einige seiner hohen Erwartungen an Fielmanns neue Management-Generation über Visionen und einen frischen Unternehmensgeist seien erfüllt worden. Es gebe aber noch viel zu tun./ck/mis

Datum der Analyse: 06.09.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

30.08.2018 | 11:28:24 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Fielmann unter Druck - Trübe Aussichten fürs Sommergeschäft
30.08.2018 | 10:45:18 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Fielmann auf 'Hold' - Ziel 61 Euro
30.08.2018 | 09:31:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Fielmann wie erwartet mit Ergebnisrückgang - Jahresziele bleiben
30.08.2018 | 07:36:53 (dpa-AFX)
Fielmann hält trotz Ergebnisrückgang an Jahreszielen fest
17.07.2018 | 14:24:54 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
11.07.2018 | 14:21:10 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
30.08.2018 | 09:31:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Fielmann wie erwartet mit Ergebnisrückgang - Jahresziele bleiben

HAMBURG (dpa-AFX) - Einem schwachen ersten Halbjahr zum Trotz will die Optikerkette Fielmann <DE0005772206> ihr Vorsteuerergebnis in diesem Jahr stabil halten. Der MDax-Konzern bestätigte zur Vorlage seiner endgültigen Halbjahreszahlen die bisherigen Ziele. In den ersten sechs Monaten des Jahres hatten den Hanseaten Wetterkapriolen, höhere Personalkosten und Wechselkursschwankungen insbesondere beim Schweizer Franken zu schaffen gemacht, wie Fielmann am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Die Börse reagierte entspannt auf die Zahlen, da der Konzern bereits Ende Juni auf ein rückläufiges Ergebnis eingestellte hatte.

Zwar verkaufte der Konzern im zweiten Quartal mehr Brillen als zu Jahresbeginn und im Vorjahr, doch der frühe Sommer ließ die Kunden vermehrt zu Sonnenbrillen greifen, wie ein Sprecher sagte. An diesen verdient der Konzern weniger als an der klassischen Sehhilfe. Der Umsatz stieg im Quartal um 2,3 Prozent auf 361,6 Millionen Euro. Vor Steuern verringerte sich hingegen das Ergebnis von 63,0 Millionen auf 54,8 Millionen Euro. Unter dem Strich ging der Gewinn auf 37,2 Millionen Euro (Vorjahr: 42,4 Mio Euro) zurück. Im ersten Halbjahr sank er von 83,2 auf 79,5 Millionen Euro.

Fielmann hatte bereits zur Vorlage der vorläufigen Zahlen vor einigen Wochen wegen gestiegener Vergütungen auf um 10 Millionen Euro erhöhte Personalkosten verwiesen. Zudem schlugen Vorlaufkosten für die Expansion nach Italien, sowie Aufwendungen für den Markenauftritt und die Digitalisierung negativ zu Buche. Auch hatten sich für Fielmann im Vorjahr beim Abverkauf Einkaufsvorteile positiver ausgewirkt, die der Konzern durch hohe Lagerbestände erzielt.

Im Frühjahr hatte die Optikerkette den Generationenwechsel in der Konzernführung eingeleitet. Das Unternehmen wird seit April durch eine Doppelspitze aus Gründer Günther Fielmann und dessen 29-jährigem Sohn Marc Fielmann geleitet. Der Juniorchef, nun für das operative Geschäft zuständig, will eigene Duftmarken mit Themen wie Expansion des Konzerns ins Ausland und der Digitalisierung setzen.

Aktuell erwirtschaftet der Konzern den größten Teil seines Umsatzes im Heimatland Deutschland, gefolgt von den Märkten in der Schweiz und Österreich. In Italien will Fielmann in den kommenden drei bis vier Jahren ein Netz von rund 40 Filialen aufbauen. Im ersten Halbjahr eröffnete der Konzern dort zwei neue Geschäfte in Verona und Como, sechs weitere Neueröffnungen sind für die zweite Jahreshälfte geplant.

Fielmann mit mehr als 18 000 Mitarbeitern ist die Nummer eins auf dem Brillenmarkt, vertreibt aber auch Kontaktlinsen und Hörgeräte. Im ersten Halbjahr wuchs die Zahl der Niederlassungen auf 727 (Vorjahr: 711). Für das laufende Jahr rechnet der Konzern neben einem Ergebnis auf Vorjahresniveau (248,6) weiterhin mit einem Wachstum bei Absatz und Umsatz wie 2017. 2017 war der Absatz um 1,5 Prozent gestiegen, der Umsatz um 3,6 Prozent.

Die Fielmann-Aktie legte kurz nach dem Handelsbeginn moderat auf 58,15 Euro zu. Die finalen Daten hätten den vorläufigen entsprochen, sagte ein Händler. Die frühsommerliche Negativbotschaft zum Ergebnis hat das Papier aber noch längst nicht komplett verdaut. Infolge der Nachricht war das Papier binnen weniger Handelstage auf ein Jahrestief bei 54,40 Euro gefallen und hatte damit ein Fünftel seines Wertes eingebüßt. Seitdem hatte die Aktie zwischenzeitlich zwar wieder etwas Auftrieb erhalten, war dann aber wieder zurückgefallen./tav/nas/fba

30.08.2018 | 07:36:53 (dpa-AFX)
Fielmann hält trotz Ergebnisrückgang an Jahreszielen fest
17.07.2018 | 14:24:54 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
11.07.2018 | 14:21:10 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
10.07.2018 | 10:28:53 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)
05.07.2018 | 09:19:17 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Fielmann auf 'Sell' und Ziel auf 45 Euro
04.07.2018 | 17:53:51 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Fielmann AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
01.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Fielmann AG: 3. Quartalsbericht 2018 Fielmann AG: 3. Quartalsbericht 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Optionsschein long DD3YH8

98,63x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein long DD0KGL

98,63x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein long DDH6AE

-- Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Discount DD9AMT

1,02% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD9AMS

1,08% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD93JN

1,64% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DDH2DA

6,84% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD9UZU

6,42% Seitwärtsrendite p.a.

Fielmann AG
Discount DD9WFL

5,93% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Optionsschein short DD9ZJ2

25,15x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein short DDH4MM

16,77x Hebel

Fielmann AG
Optionsschein short DD0JKP

9,15x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDH56C

-- Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDH27V

10,96x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DDF73Q

5,86x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DD9VBR

3,38x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DD9G1D

2,64x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo short DD8KEN

2,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDG5WH

20,07x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DDF83N

12,86x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DZW0TB

5,14x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DD8KEG

2,82x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DG77L0

2,26x Hebel

Fielmann AG
Endlos Turbo long DD9101

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Fielmann AG

Fielmann AG
Aktienanleihe DDH6FN

-- Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map