Leoni AG

Leoni AG

540888 / DE0005408884 //
Quelle: Xetra: 16:03:11
540888 DE0005408884 // Quelle: Xetra: 16:03:11
Leoni AG
44,060 EUR
Kurs
6,76%
Diff. Vortag in %
40,810 EUR
52 Wochen Tief
66,20 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Leoni AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Sonstige Technologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.437,44 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 32,67 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,40 EUR
Die LEONI AG ist ein weltweit tätiger System- und Entwicklungslieferant von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Das Angebotsspektrum umfasst Drähte und Litzen, Standard- und Spezialkabel, Lichtwellenleiter sowie komplette Kabelsysteme und Dienstleistungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Im Bereich Wiring Systems werden Kabelsätze und komplette Bordnetz-Systeme sowie Komponenten für die internationale Fahrzeugindustrie entwickelt, produziert und vertrieben. Die beiden Segmente bilden eine aufeinander aufbauende Wertschöpfungskette: Drähte, Litzen und Glasfaser sind die Grundlage für isolierte Kupferleitungen und -kabel bzw. Lichtwellenleiter. Diese werden konfektioniert, zu Kabelsätzen, Kabelsystemen sowie Bordnetz-Systemen weiterverarbeitet und als Komplettpaket inklusive ergänzender Services angeboten. Neben Produkten für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie umfasst das LEONI-Leistungsspektrum Spezialkabel nach Kundenspezifikation, montagefertige Kabelsysteme, verkabelte Module, Datenleitungen und Netzwerk-Komponenten, isolierte Starkstromleitungen, Steuerleitungen, Koaxial- und Instrumentenkabel, Netzanschlussleitungen, Kupferdrähte und -litzen sowie die Strahlenvernetzung von Kabeln und Rohren.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 62,23
Union Investment Privatfonds GmbH 5,07
Norges Bank 4,67
Dimensional Holdings Inc. 3,01
Schroder International Selection Fund 3
Hans Wilms Beteiligungs-GmbH 2,99
State Street Corporation 2,96
T. Rowe Price International Ltd 2,95
Classic Fund Management Aktiengesellschaft 2,87
BlackRock, Inc. 2,74
Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH 2,73
Notz, Stucki Europe S.A. 2,4
Deutsche Bank Aktiengesellschaft 2,38

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 19.06.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,5

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
48,5%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,58 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist LEONI AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 19.06.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 19.06.2018 bei einem Kurs von 51,80 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -20,5% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -20,5%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 19.06.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.06.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 48,51.
Wachstum KGV 2,3 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,5 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 10,9% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,8% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 24,77% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2%.
Beta 1,21 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,21% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 48,5% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 48,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 4,99 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 4,99 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 4,99 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 36,3%
Volatilität der über 12 Monate 28,3%

News

05.07.2018 | 18:43:17 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Möglicher Verzicht auf US-Importzölle treibt Autowerte an

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Eine mögliche Lösung im Streit um US-Importzölle hat die zuletzt gebeutelten europäischen Autoaktien am Donnerstag beflügelt. Zudem äußerte sich das Analysehauses Jefferies positiv zu den drei großen börsennotierten deutschen Herstellern. Im marktbreiten Stoxx Europe 600 <EU0009658202> führte der Subindex der Autobauer und -zulieferer <EU0009658681> mit plus 3,4 Prozent die Gewinnerliste klar an.

Nach Gesprächen von Topmanagern der Autobranche mit US-Botschafter Richard Grenell am Mittwochnachmittag war in Industriekreisen von positiven Signalen die Rede. Laut einem "Handelsblatt"-Bericht bot der Diplomat gar an, dass die USA zu einem kompletten Verzicht auf Einfuhrzölle bereit wären, wenn auch Europa darauf verzichte. Ein Unternehmenssprecher wollten sich hierzu nicht äußern. Die Nachricht nähre Hoffnungen auf eine Lösung dieses Problems, erklärte ein Börsianer. Allerdings müsse sich dann die gesamte EU bewegen.

Jefferies-Analyst Philippe Houchois reduzierte derweil wegen der Risiken aus dem Handelskonflikt, der Kostenentwicklung sowie Sorgen mit Blick auf die CO2-Regulierung zwar seine Gewinnerwartungen für die Autobauer. Bei BMW <DE0005190003> scheine aber nach den jüngsten Kursverlusten bereits eine Gewinnwarnung eingepreist, so der Experte. Er senkte zwar das Kursziel für die Aktie, blieb aber bei seiner Kaufempfehlung. Bei Daimler <DE0007100000> gab er seine bisherige Verkaufsempfehlung aus Bewertungsgründen auf. Inzwischen sei hier nach einer Gewinnwarnung ein suboptimales Szenario bereits eingepreist. Volkswagen <DE0007664039> zählt Houchois weiter zu seinen Branchenfavoriten.

Die Aktien von BMW, Volkswagen und Daimler gehörten mit Kursgewinnen zwischen 3,7 und 4,1 Prozent zu den Favoriten der Anleger im deutschen Leitindex Dax <DE0008469008>. Die Papiere des Zulieferers und Reifenherstellers Continental <DE0005439004> verteuerten sich um 2,7 Prozent.

Im MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es für die Titel der Conti-Konkurrenten Leoni <DE0005408884>, Dürr <DE0005565204>, Schaeffler <DE000SHA0159> und Hella <DE000A13SX22> ebenfalls deutlich bergauf, ebenso wie für den Zulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall <DE0007030009>. Um fast 8 Prozent ging es für den stark von der Autobranche abhängigen Beleuchtungsspezialisten Osram <DE000LED4000> wieder nach oben. Dieser hatte jüngst eine Gewinnwarnung ausgegeben und war daraufhin schwer abgestraft worden.

In Frankreich und Italien legten zudem auch die Aktien der Autohersteller PSA <FR0000121501> und Renault <FR0000131906>, des Zulieferers Valeo <FR0000130338> und der Reifenhersteller Michelin <FR0000121261> und Pirelli <IT0000072725> klar zu./gl/ag/ck/fba

05.07.2018 | 12:01:49 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Autowerte profitieren von möglichem Verzicht auf US-Zölle
02.07.2018 | 13:13:54 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
29.06.2018 | 14:03:43 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
26.06.2018 | 15:16:47 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
12.06.2018 | 12:23:41 (dpa-AFX)
Leoni verschafft sich mit Millionen-Kredit Basis für neues Wachstum
07.06.2018 | 11:16:55 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
02.07.2018 | 13:13:54 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)

Leoni AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Leoni AG

Leoni AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

02.07.2018 / 13:13

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Leoni AG

Marienstraße 7

90402 Nürnberg

Deutschland

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb/Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat:

Union Investment Privatfonds GmbH Frankfurt am Main

Deutschland

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung:

28.06.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten

7.b.2.)

neu 5,07 % 0,00 % 5,07 % 32669000

letzte 4,98 % 0,00 % 4,98 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG)

DE0005408884 0 1655179 0,00 % 5,07 %

Summe 1655179 5,07 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech-

Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in %

%

Summe 0 0,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm-

Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in %

%

Summe 0 0,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

X Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten

Stimmrechten des Emittenten (1.).

Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in %, Summe in %, wenn

%, wenn 3% oder wenn 5% oder höher 5% oder höher

höher

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht

Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

---------------------------------------------------------------------------

02.07.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Leoni AG

Marienstraße 7

90402 Nürnberg

Deutschland

Internet: www.leoni.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

700673 02.07.2018

°

29.06.2018 | 14:03:43 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
26.06.2018 | 15:16:47 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
12.06.2018 | 12:23:41 (dpa-AFX)
Leoni verschafft sich mit Millionen-Kredit Basis für neues Wachstum
07.06.2018 | 11:16:55 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)
06.06.2018 | 16:15:27 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Leoni AG (deutsch)
04.06.2018 | 16:09:39 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Leoni AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Leoni AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2018 Leoni AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2018
14.11.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes Leoni AG: Zwischenbericht 1.- 3. Quartal 2018 Leoni AG: Zwischenbericht 1.- 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Optionsschein long DD258S

209,81x Hebel

Leoni AG
Optionsschein long DD9QYB

9,37x Hebel

Leoni AG
Optionsschein long DD918Y

6,39x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Discount DD4YFU

1,02% Seitwärtsrendite p.a.

Leoni AG
Discount DD5Z65

1,01% Seitwärtsrendite p.a.

Leoni AG
Discount DD44A7

8,08% Seitwärtsrendite p.a.

Leoni AG
Discount DD9AUS

6,27% Seitwärtsrendite p.a.

Leoni AG
Discount DD9L8R

7,96% Seitwärtsrendite p.a.

Leoni AG
Discount DD0WDX

6,13% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Optionsschein short DD9ZKG

22,03x Hebel

Leoni AG
Optionsschein short DD5XSP

8,47x Hebel

Leoni AG
Optionsschein short DD5XSQ

5,80x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Endlos Turbo long DD9VC8

11,88x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo long DD9TZ3

9,04x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo long DGR9GP

5,77x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo long DGK9YR

3,81x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo long DGH4Z1

2,78x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo long DGH1W7

2,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Endlos Turbo short DD9QRH

18,99x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo short DD9QRJ

12,46x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo short DD9MZM

6,16x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo short DD9J3N

3,73x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo short DD43HD

2,75x Hebel

Leoni AG
Endlos Turbo short DD3DHE

2,04x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Leoni AG

Leoni AG
Aktienanleihe DD9ZVG

6,18% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map