Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.

927200 / GB0059822006 //
Quelle: Xetra: 24.05.2018, 17:35:09
927200 GB0059822006 // Quelle: Xetra: 24.05.2018, 17:35:09
Dialog Semiconductor plc.
18,925 EUR
Kurs
-0,92%
Diff. Vortag in %
17,050 EUR
52 Wochen Tief
44,230 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Dialog Semiconductor plc.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Halbleiterindustrie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.401,97 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 77,89 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 USD
Die Dialog Semiconductor plc. ist ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für die Bereiche Power-Management, Audio und drahtlose Kommunikation im Nahbereich. Diese elektrischen Systeme bzw. Chips kommen in erster Linie im Multimedia- und Hörfunkbereich bei tragbaren, drahtlosen Beleuchtungs-, Display- und Automotive-Anwendungen zum Einsatz. Mit der Ausrichtung auf System Power Management sowie auf Wireless-Technologie bietet die Gesellschaft zudem jahrelange Expertise im Bereich Entwicklung integrierter Schaltungen für mobile Applikationen wie Smartphones, Tablet-PCs, digitale schnurlose Telefone oder Gaming-Anwendungen. Die Prozessor-Companion-Chips des Unternehmens tragen darüber hinaus wesentlich zur Leistungssteigerung von Handheld-Produkten im Sinne einer verbesserten Akkulaufzeit und somit zum Multimedia-Erlebnis der Kunden bei. Die Produkte von Dialog werden über eigene Vertriebsabteilungen und fachkundige unabhängige Handelsvertreter weltweit verkauft.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 58,76
Tsinghua University 6,18
BlackRock 5,17
FMR LLC 5,05
Citigroup Global Markets Limited 5
Kleinwort Benson (Jersey) Trustees Limited 3,93
Waddell & Reed 3,84
Norges Bank 3,04
Black Creek Investment Management, Inc. 3,03
BNP Paribas Investment Partners S.A. 3
Arrowgrass Capital Partners LLP 3

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 17.04.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
10,3

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
29,5%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,77 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $1 & $5 Mrd., ist DIALOG SEMICON.PLC. ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.04.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.04.2018 bei einem Kurs von 19,73 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance 0,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 0,6%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 20.03.2018) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 20.03.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 20,30.
Wachstum KGV 0,3 >50% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,6, so beinhaltet der Kurs bereits einen starken Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 50% Aufschlag.
KGV 10,3 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 3,2% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 15 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 15 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 09.01.2018 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 126 zu verstärken.
Bad News Starke Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. starke Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 5,7%.
Beta 1,27 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,27% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 29,5% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 7,53 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,53 EUR oder 0,38% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,53 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,38%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 41,1%
Volatilität der über 12 Monate 49,7%

News

22.05.2018 | 11:57:05 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Medienbericht treibt Erholung von Dialog Semiconductor an

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Dialog Semiconductor <GB0059822006> haben am Dienstag ihre jüngste Erholung deutlich beschleunigt. Sie reagierten damit klar positiv auf die noch einmal bestätigte Meldung von einem neuen Auftrag des Hauptkunden Apple <US0378331005>. Die Papiere des Halbleiter-Unternehmens zogen bis zum Vormittag um rund 5 Prozent auf 19,845 Euro und gehörten damit zu den Top-Werten im TecDax <DE0007203275>, der um knapp 1 Prozent zulegte.

"Wir wurden jetzt mit weiteren Designs für Chips beauftragt, die 2019 ausgeliefert werden", sagte der Chef des deutsch-britischen Chipentwicklers Jalal Bagherli der "Euro am Sonntag". Zuletzt hatte es immer wieder Befürchtungen gegeben, dass Apple eigene Produkte als Alternative zu den Energiemanagement-Chips von Dialog entwickeln lässt. Der kalifornische Konzern steht für rund zwei Drittel des Dialog-Jahresumsatzes von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank relativierte zwar die Nachricht: "Aus unserer Sicht ist das nichts Neues." Dialog habe dies bereits bei der Vorstellung des Berichts zum ersten Quartal kommuniziert. Auch Händler sahen in der Meldung keinen Neuigkeitswert. Gleichwohl reichte die Nachricht zur weiteren Beruhigung aus, sie trieb die seit einigen Wochen laufende Erholung der Anteilsscheine weiter an.

Ende April waren die Aktien von Dialog Semiconductor bis auf rund 17 Euro und damit auf den tiefsten Stand seit 2014 abgesackt. Es war das vorläufige Ende einer monatelangen Talfahrt, die Mitte April 2017 mit einer skeptischen Studie des Bankhauses Lampe ihren Anfang genommen hatte. Seinerzeit hatte die Furcht vor einem möglicherweise schrumpfenden Geschäft mit dem iPhone-Hersteller die Papiere innerhalb eines Tages von fast 48 Euro auf zwischenzeitlich gut 30 Euro absacken lassen. Am Ende schlossen sie mit einem dicken Minus von rund 14 Prozent.

Der zweite Abwärtsschub folgte dann im Zeitraum zwischen Ende November und Anfang Dezember. Seinerzeit reagierten die Anleger verschreckt auf die offizielle Bestätigung von Dialog Semiconductor, dass der Technologiekonzern Apple die Ressourcen und die Fähigkeiten habe, die Komponenten für seine Smartphones in wenigen Jahren auch selbst zu entwickeln. Für die aktuellen iPhones liefert Dialog bislang einen großen, zentralen Chip und einen kleineren für die Energiesteuerung der Kamera.

Dialog hatte jedoch Ende letzten Jahres auch betont, dass die Einschätzung der Fähigkeiten von Apple keine Auswirkungen auf das Geschäft im Jahr 2018 habe. Insofern äußerten sich einige Analysten jüngst ebenfalls zuversichtlich: Die Story rund um Dialog sei noch nicht vorbei, schrieb etwa am Freitag der Experte Veysel Taze von der Investmentbank Oddo BHF. Die Verbindung mit Apple sei gesund und nachhaltig und das Geschäft mit anderen Kunden dürfte auf Sicht einiger Jahre prozentual zweistellig wachsen.

Gleichwohl haben die Sorgen um den Hauptkunden Apple tiefe Spuren hinterlassen: So waren die Dialog-Aktien 2017 mit einem Minus von rund 35 Prozent der drittschwächste Wert im TecDax. Seit Beginn diesen Jahres gerechnet nehmen sie sogar mit einem Verlust von fast 24 Prozent den zweitletzten Platz im Index der Technologiewerte ein./la/ag/she

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

22.05.2018 | 09:31:13 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Dialog profitieren von bestätigtem Apple-Auftrag
20.05.2018 | 15:25:59 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor trotzt Spekulationen über Probleme mit Hauptkunde Apple
09.05.2018 | 12:04:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Dialog Semi profitiert vom iPhone-Boom - Beziehung zu Apple im Fokus
09.05.2018 | 11:19:44 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Dialog macht Hoffnung auf anhaltend gute Apple-Geschäfte
09.05.2018 | 10:11:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dialog Semi profitiert von iPhone-Boom - Apple-Abhängigkeit soll sinken
09.05.2018 | 08:31:23 (dpa-AFX)
iPhone-Geschäft liefert Dialog Semi zum Jahresstart Rückenwind
20.05.2018 | 15:25:59 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor trotzt Spekulationen über Probleme mit Hauptkunde Apple

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Dialog Semiconductor <GB0059822006> bleibt beim Blick auf das Geschäft mit Hauptkunde Apple <US0378331005> trotz anders lautender Spekulationen optimistisch. "Wir wurden jetzt mit weiteren Designs für Chips beauftragt, die 2019 ausgeliefert werden“, sagte der Chef des deutsch-britischen Chipentwicklers Jalal Bagherli "Euro am Sonntag". In welchem Umfang Apple dabei auch eigene Chips einsetzen werde, sei ihm nicht bekannt. Zuletzt gab es immer wieder Befürchtungen, dass Apple eigene Chips als Alternative zu Dialogs Energiemanagementchips entwickelt. Der kalifornische Konzern steht für rund zwei Drittel des Dialog-Jahresumsatzes von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Für die aktuellen iPhones liefert Dialog einen großen, zentralen Chip und einen kleineren für die Energiesteuerung der Kamera. Hier sieht Bagherli noch Potenzial: "Für 2020 erwarten wir neben dem zentralen Chip drei bis fünf kleinere Bauteile. Schon bei den für Herbst erwarteten iPhones ist ein zweiter, kleiner Chip möglich." Auch außerhalb der für Dialog wichtigen Strommanagement-Chips sieht Bagherli Potenzial für zusätzliches Geschäft. "Etwa mit Chips für Schnell-Ladetechnik in iPhones und bei Halbleitern im Audiobereich".

Zudem werde Dialogs US-Tochter Silego, die Apple bereits bei Computern beliefere, mittelfristig auch Produkte für iPhones und iPads anbieten, kündigte Bagherli an. Die programmierbaren Chips sparen Platz auf Platinen. Allein dieser Unternehmensbereich liefert inzwischen bereits ein Drittel des Gesamtumsatzes. Das Segment lege seit vier Jahren "jährlich um 19 Prozent zu", sagte Bagherli. "Wir erwarten, dass es so bleibt."/he

09.05.2018 | 12:04:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Dialog Semi profitiert vom iPhone-Boom - Beziehung zu Apple im Fokus
09.05.2018 | 10:11:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dialog Semi profitiert von iPhone-Boom - Apple-Abhängigkeit soll sinken
09.05.2018 | 08:31:23 (dpa-AFX)
iPhone-Geschäft liefert Dialog Semi zum Jahresstart Rückenwind
24.04.2018 | 09:27:44 (dpa-AFX)
Chipspezialist SK Hynix enttäuscht mit seinem Quartalsumsatz - Aktie verliert
04.03.2018 | 16:21:05 (dpa-AFX)
Dialog-Semiconductor-Chef lehnt Schutzmaßnahmen gegen Übernahme ab
28.02.2018 | 12:35:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Apple-Zulieferer Dialog Semi weckt mit Ausblick Hoffnung der Anleger

Aktuell

Datum Terminart Information Information
02.08.2018 Bericht zum 2. Quartal Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 2. Quartal 2018 Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 2. Quartal 2018
31.10.2018 Bericht zum 3. Quartal Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018 Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD3JZE

61,05x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD58T1

6,31x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD58T0

5,41x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD5U1A

0,10% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD3M5Y

2,53% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD5Z61

13,89% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD46CA

12,23% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD571T

8,71% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD63AB

7,70% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD526A

59,84% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD5255

57,87% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD5250

55,19% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD5905

31,91% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD59ZK

7,72% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD59ZE

6,64% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD6P7P

9,01x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD58UE

6,31x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD3NVM

5,26x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD8PTA

17,12x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD8PTB

11,76x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD552M

5,69x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD50EV

3,24x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD5FZF

2,42x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD3LAS

1,93x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD5281

53,92% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD528X

52,38% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD528T

44,30% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD6G7G

41,91% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD6VTH

23,93% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
Bonus DD6VTD

23,05% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD8GGL

18,00% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD6XRM

11,41% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD6Q6B

9,29% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD6XRL

9,17% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD8FQ3

6,35% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD8FQ1

4,78% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD8KCJ

16,09x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD8KCH

11,37x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD63M1

5,08x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DZN8EK

3,44x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DZK7J5

2,16x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD63M0

1,79x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map