Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.

927200 / GB0059822006 //
Quelle: Xetra: 16:14:37
927200 GB0059822006 // Quelle: Xetra: 16:14:37
Dialog Semiconductor plc.
15,250 EUR
Kurs
-0,13%
Diff. Vortag in %
12,440 EUR
52 Wochen Tief
44,230 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Dialog Semiconductor plc.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Halbleiterindustrie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.168,31 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2017 77,89 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 USD
Die Dialog Semiconductor plc. ist ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für die Bereiche Power-Management, Audio und drahtlose Kommunikation im Nahbereich. Diese elektrischen Systeme bzw. Chips kommen in erster Linie im Multimedia- und Hörfunkbereich bei tragbaren, drahtlosen Beleuchtungs-, Display- und Automotive-Anwendungen zum Einsatz. Mit der Ausrichtung auf System Power Management sowie auf Wireless-Technologie bietet die Gesellschaft zudem jahrelange Expertise im Bereich Entwicklung integrierter Schaltungen für mobile Applikationen wie Smartphones, Tablet-PCs, digitale schnurlose Telefone oder Gaming-Anwendungen. Die Prozessor-Companion-Chips des Unternehmens tragen darüber hinaus wesentlich zur Leistungssteigerung von Handheld-Produkten im Sinne einer verbesserten Akkulaufzeit und somit zum Multimedia-Erlebnis der Kunden bei. Die Produkte von Dialog werden über eigene Vertriebsabteilungen und fachkundige unabhängige Handelsvertreter weltweit verkauft.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 58,76
Tsinghua University 6,18
BlackRock 5,17
FMR LLC 5,05
Citigroup Global Markets Limited 5
Kleinwort Benson (Jersey) Trustees Limited 3,93
Waddell & Reed 3,84
Norges Bank 3,04
Black Creek Investment Management, Inc. 3,03
BNP Paribas Investment Partners S.A. 3
Arrowgrass Capital Partners LLP 3

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 17.04.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
11,1

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
25,8%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,37 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist DIALOG SEMICON.PLC. ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.04.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.04.2018 bei einem Kurs von 19,73 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance 1,5% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 1,5%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 20.03.2018) negativ Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend (seit dem 20.03.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 15,65.
Wachstum KGV -0,0 Unternehmen unter Druck Ein negatives "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" zeigt an, dass sich entweder das vorhergesagte Wachstum verlangsamt (negatives jährliches Wachstum) oder die Finanzanalysten einen Verlust (negatives KGV) erwarten.
KGV 11,1 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum -0,3% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 15 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 15 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 09.01.2018 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 101 zu verstärken.
Bad News Starke Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. starke Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 6,2%.
Beta 1,16 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,16% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 25,8% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 6,52 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,52 EUR oder 0,42% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,52 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,42%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 46,9%
Volatilität der über 12 Monate 52,7%

News

16.07.2018 | 14:52:34 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Dialog weiter auf Erholungskurs nach guten Quartals-Eckdaten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein verbessertes Quartalsergebnis hat sich am Montag als Hoffnungsschimmer für die leidgeplagten Aktionäre von Dialog Semiconductor <GB0059822006> erwiesen. Am frühen Morgen sah es kurz zwar danach aus, als ob die Anleger bei den Papieren schnell wieder den Mut verlören. Dann aber griffen sie doch zu, was die Aktien mit einem Anstieg um zuletzt 3,78 Prozent auf 14,84 Euro zu einem der Spitzenwerte im TecDax <DE0007203275> machte.

Der Chipentwickler hatte am Freitag nachbörslich Eckdaten für das zweite Quartal vorgelegt und bei der Bruttomarge besser abgeschnitten als zuvor in Aussicht gestellt. Dialog berichtete von einer 48-prozentigen Marge, nachdem das Unternehmen zuvor nur einen Wert leicht über dem Vorquartalswert von 46,3 Prozent als Zielmarke genannt hatte. Die verbesserte operative Entwicklung begründete Dialog mit einer effizienteren Produktion.

"Die vorläufigen Zahlen sind erstaunlich gut und waren eine positive Überraschung", sagte Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank. Laut Günther Hollfelder von der Baader Bank hat der Chipkonzern neben der Rentabilität auch beim Umsatz, der um 16 Prozent auf 296 Millionen Dollar zulegte, besser als am Markt erwartet abgeschnitten.

Für die Anleger sind diese positiven Ergebnisse ein Lichtblick, nachdem die Aktien seit November 2017 lange Zeit fast nur die Richtung nach unten kannten. Als Grund dafür gilt die hohe Abhängigkeit des Chipentwicklers von Apple <US0378331005> und die damals aufgeflammten Gerüchte, dass der iPhone-Hersteller die von Dialog gelieferten Chips in Eigenregie bauen könnte. Um die 40 Euro waren die Papiere im November noch wert, im Tief kosteten sie Ende Juni nur noch 12,44 Euro. Seither befindet sich die Aktie auf einem vorsichtigen Erholungskurs.

Analysten wollen die positive Überraschung im zweiten Quartal vor diesem Hintergrund nicht überbewerten. Nach Ansicht von Veysel Taze von Oddo BHF dürfte die positive Überraschung nicht ausreichen, um die Stimmung unter den Investoren nachhaltig zu verbessern. Die Eckdaten seien gut und die Bewertung attraktiv. Dennoch sei aber die Diversifizierung des Unternehmens derzeit der wichtigste Faktor, um eine echte Wende bei den Papieren herbeizuführen.

Baader-Analyst Hollfeder gab außerdem zu bedenken, dass das zweite Quartal für Dialog im Allgemeinen das saisonal schwächste Quartal sei, so dass dessen Auswirkungen für das Gesamtjahr begrenzt bleiben dürften. Wichtiger sei daher der erst mit den finalen Zahlen erwartete Ausblick auf das dritte Jahresviertel./tih/gl/she

16.07.2018 | 13:36:33 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Oddo BHF belässt Dialog Semiconductor auf 'Neutral'
13.07.2018 | 19:07:19 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor verbessert Ergebnis im zweiten Quartal - Aktie zieht an
10.07.2018 | 18:30:10 (dpa-AFX)
DGAP-News: Dialog Semiconductor Plc.: Einladung zur Telefonkonferenz anlässlich der Ergebnisse des zweiten Quartals 2018. Donnerstag, 02. August 2018. (deutsch)
26.06.2018 | 09:10:22 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Dialog Semiconductor auf 'Hold'
21.06.2018 | 11:21:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Dialog Semiconductor - 'Neutral'
21.06.2018 | 08:47:13 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Chipwerte legen nach starkem Micron-Ausblick vorbörslich zu
13.07.2018 | 19:07:19 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor verbessert Ergebnis im zweiten Quartal - Aktie zieht an

LONDON (dpa-AFX) - Der Chipentwickler Dialog Semiconductor <GB0059822006> hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als das Unternehmen selbst erwartet hat. Zwar sank die Bruttomarge im Vergleich zum Vorjahr um 0,40 Prozentpunkte auf 48 Prozent, wie das Unternehmen am Freitag anhand vorläufiger Zahlen mitteilte. Das Unternehmen hatte zuvor eine Rendite von lediglich leicht über dem Vorquartalswert von 46,3 Prozent in Aussicht gestellt. Die Aktie zog daraufhin nachbörslich um fast 6 Prozent an.

Das operative Ergebnis stieg um 31 Prozent auf 26 Millionen US-Dollar, wie es weiter hieß. Die Verbesserung begründete Dialog mit einer effizienteren Produktion. Bereinigt lag der operative Gewinn bei 42 Millionen Dollar. Das war mehr, als von Bloomberg befragte Analysten erwartet hatten. Der Umsatz legte um 16 Prozent auf 296 Millionen Dollar zu. Die ausführlichen Zahlen will das Unternehmen am 2. August veröffentlichen./nas/he

20.06.2018 | 09:42:52 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Dialog Semiconductor auf 'Reduce'
20.06.2018 | 09:13:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dialog will mit Übernahme aus der Apple-Falle - Interesse an Synaptics
19.06.2018 | 22:57:13 (dpa-AFX)
Dialog Semiconductor bestätigt Übernahmegespräche mit Synaptics
08.06.2018 | 21:27:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Kreise: Dialog Semiconductor in Gesprächen mit US-Spezialist Synaptics
08.06.2018 | 19:38:42 (dpa-AFX)
Kreise: Dialog Semiconductor in Übernahmegesprächen mit US-Spezialist Synaptics
01.06.2018 | 11:55:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Dialog Semiconductor - 'Reduce'

Aktuell

Datum Terminart Information Information
02.08.2018 Bericht zum 2. Quartal Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 2. Quartal 2018 Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 2. Quartal 2018
31.10.2018 Bericht zum 3. Quartal Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018 Dialog Semiconductor Plc.: Bericht zum 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD0KR5

72,62x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD81U4

5,45x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein long DD81U6

4,62x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD0LY6

0,07% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD5U1B

0,19% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD571P

20,79% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD63AA

16,79% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD9L60

10,56% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Discount DD9UZG

7,37% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD9T7R

9,53x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD8X8D

5,87x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Optionsschein short DD8X8E

4,62x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD8TS5

38,71% Bonusrenditechance in %

Dialog Semiconductor plc.
BonusCap DD59ZK

22,70% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD961Z

18,05x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD961Y

12,91x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD9Y5Y

5,54x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD9TDN

3,46x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD84PF

2,61x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo long DD8XND

2,01x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD9BNW

19,75x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD867R

11,55x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD8XNN

4,84x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD8S6B

3,06x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD8D28

2,54x Hebel

Dialog Semiconductor plc.
Endlos Turbo short DD552N

2,07x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Dialog Semiconductor plc.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD88WC

16,42% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD88WB

17,24% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD8FQ1

14,04% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9RDY

9,12% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9Q8H

4,02% Seitwärtsrendite p.a.

Dialog Semiconductor plc.
Aktienanleihe DD9Q8J

3,51% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map