•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Ceconomy AG

725750 / DE0007257503 //
Quelle: Xetra: 15:17:28
725750 DE0007257503 // Quelle: Xetra: 15:17:28
Ceconomy AG
2,254 EUR
Kurs
0,09%
Diff. Vortag in %
1,100 EUR
52 Wochen Tief
4,190 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Ceconomy AG

  • Sektor Diverse
  • Industrie Holdings
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.093,69 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2022 485,22 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,17 EUR
Ceconomy ist eine führendes Handelsunternehmen im Bereich Consumer Electronics. Das Unternehmen entstand im Juli 2017 aus der Aufspaltung des Metro Konzerns und führt dessen Elektroniksparte eigenständig fort. Ceconomy betreibt die Elektronikfachmarktketten Media Markt und Saturn. Das Geschäftsmodell konzentriert sich dabei sowohl auf den online-Handel, als auch auf den Verkauf in Elektronikfachmärkten vor Ort. Mit Deutsche Technikberatung bietet die ceconomy-Gruppe außerdem Unterstützung bei der Installation, Vernetzung und Fehlerbehebung elektronischer Geräte.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Convergenta Invest GmbH 27,98
Freefloat 19,18
Haniel 16,7
Meridian Stiftung 11,11
freenet AG 9,1
Exor Financial Investments 5,1
Beisheim 4,85
UBS Group AG 2,99
Morgan Stanley 2,99

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 20.12.2022)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,7

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
55,7%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,17 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist CECONOMY ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 20.12.2022) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 20.12.2022 bei einem Kurs von 1,70 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 20,7% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 20,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 27.12.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 27.12.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 1,98.
Wachstum KGV 2,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,7 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 10,9% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 21,70% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 28.06.2022 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 189 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 5,3%.
Beta 2,02 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,02% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 55,7% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 55,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 0,91 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,91 EUR oder 0,41% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,91 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,41%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 48,6%
Volatilität der über 12 Monate 69,8%

News

26.01.2023 | 14:15:10 (dpa-AFX)
Auch Onlinehandel leidet unter Konsumflaute

BERLIN (dpa-AFX) - Auch online haben sich die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr weniger geleistet. Im vergangenen Jahr sank der Umsatz im E-Commerce um rund 5 Prozent auf 101,7 Milliarden Euro, wie der Branchenverband bevh am Donnerstag mitteilte. "Besonders bei Mode, Hobby und Freizeit sowie Unterhaltungselektronik brechen aktuell Spontaneinkäufe weg", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Martin Groß-Albenhausen. Umsätze mit Konsumgütern wie Lebensmitteln, Beautyprodukten und Medikamenten seien dagegen stabil.

Der Brutto-Umsatz mit Waren sank im E-Commerce 2022 laut bevh nominal

- also nicht inflationsbereinigt - sogar um 8,8 Prozent auf 90,4

Milliarden Euro. Gleichzeitig konnten allerdings die Umsätze mit digitalen Dienstleistungen wie Urlaubsbuchungen oder Konzertticketverkäufen nach den Lockdowns der ersten Pandemiejahre wieder deutlich um 39,9 Prozent auf 11,25 Milliarden Euro gesteigert werden.

Verglichen mit den Umsätzen vor der Corona-Pandemie lag der Onlinehandel mit Waren vergangenes Jahr immer noch 24,5 Prozent im Plus. Der Umsatz mit Dienstleistungen lag dagegen trotz der Umsatzsteigerung immer noch gut 42 Prozent unter dem Niveau von 2019. Der Online-Anteil am gesamten Einzelhandel ging von 14,3 Prozent im Jahr 2021 auf 11,8 Prozent im Jahr 2022 zurück. Im Nicht-Lebenmittelhandel sank der E-Commerce-Anteil von rund 20 Prozent auf 15,4 Prozent.

"Auch der Online-Handel nimmt die Krise wahr. Die merkliche Kaufzurückhaltung, vor allem bei nicht unmittelbar notwendigen Dingen, zeigt die aktuelle Verunsicherung der Menschen verbunden mit gestiegenen Lebenshaltungskosten", sagte der bevh-Präsident Gero Furchheim. Besonders stark waren die Einbußen beim Onlinehandel mit Schuhen mit einem Minus von 16,6 Prozent und bei Bekleidung mit einem Minus von 12,8 Prozent. Dagegen gab es bei Tierbedarf ein Umsatzplus von 6,4 Prozent und bei Lebensmitteln ein Plus von 1,3 Prozent.

In die Zukunft blickt die E-Commerce-Branche trotz des jüngsten Rückschlags optimistisch. Die Auswahl, Verfügbarkeit und Transparenz im Onlinehandel würden von den Kunden gerade jetzt geschätzt und die Zufriedenheit mit dem Kauf im Netz sei so hoch wie nie, sagte Furchheim. "Verbessern sich Rahmenbedingungen und Konsumstimmung, wird der E-Commerce daher weiter überdurchschnittlich wachsen." Im laufenden Jahr rechnet der bevh beim E-Commerce mit Waren bereits wieder mit einem Wachstum von 4,8 Prozent auf 94,7 Milliarden Euro./rea/DP/mis

19.12.2022 | 15:19:16 (dpa-AFX)
Schnäppchen am Black Friday: Verbraucher werden oft getäuscht
16.12.2022 | 13:25:04 (dpa-AFX)
ANALYSE/Ungewisser Ausblick für 2023: Oddo BHF senkt Ceconomy auf 'Underperform'
16.12.2022 | 12:04:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Oddo BHF senkt Ceconomy auf 'Underperform' - Ziel 1,60 Euro
15.12.2022 | 13:26:03 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Ceconomy sehr schwach nach vagem, unsicherem Ausblick
15.12.2022 | 09:51:23 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ceconomy strebt Verbesserung an - Viele Risiken bleiben aber
15.12.2022 | 07:06:02 (dpa-AFX)
Ceconomy strebt Ergebnisverbesserung an

Aktuell

Datum Terminart Information Information
14.02.2023 Bericht zum 1. Quartal CECONOMY AG: Quartalsmitteilung Q1 2022/23 CECONOMY AG: Quartalsmitteilung Q1 2022/23
22.02.2023 Ordentliche Hauptversammlung CECONOMY AG: Hauptversammlung CECONOMY AG: Hauptversammlung
15.05.2023 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes CECONOMY AG: Halbjahresfinanzbericht Q2/H1 2022/23 CECONOMY AG: Halbjahresfinanzbericht Q2/H1 2022/23

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Optionsschein long DV8Q66

41,74x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein long DV8H21

32,67x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein long DW5SFD

3,76x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Discount DV8G79

3,25% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DV8BRS

13,55% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DW3L1D

20,01% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DW6YNR

21,66% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DW8RT9

15,29% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DW3YXY

11,58% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW9GJR

10,16x Hebel

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW86P5

8,06x Hebel

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW8U1H

5,43x Hebel

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW8MMM

3,59x Hebel

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW6YYA

2,65x Hebel

Ceconomy AG
Endlos Turbo long DW6FCF

2,11x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Optionsschein short DW5E28

39,54x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein short DW5E29

27,83x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein short DW7A6E

13,26x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW7ZDK

2,12x Hebel

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW7URG

2,85x Hebel

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW7JQB

3,71x Hebel

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW7DQW

5,86x Hebel

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW7BCW

8,26x Hebel

Ceconomy AG
Mini-Futures short DW8SNX

4,54x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Aktienanleihe DW7YV2

21,65% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DW8LR7

15,20% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DW46T9

12,36% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map