ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.

A1J4U4 / NL0010273215 //
Quelle: Euronext Ams: 24.05.2018, 17:35:55
A1J4U4 NL0010273215 // Quelle: Euronext Ams: 24.05.2018, 17:35:55
ASML Holding N.V.
170,20 EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
112,60 EUR
52 Wochen Tief
175,25 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

ASML Holding N.V.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 72.656,98 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 427,39 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,40 EUR
ASML Holding N.V. ist in der Herstellung von Hightech-Systemen für die Halbleiterindustrie international tätig. Angeboten werden Lithographie-Systeme, die vor allem für die Fertigung von komplexen integrierten Schaltkreisen (ICs oder Chips) eingesetzt werden. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Halbleiter-Equipments ist der Konzern im Entwurf, der Entwicklung, der Produktion und der Vermarktung aktiv und bietet ergänzend die dazugehörigen Dienstleistungen an. Der Kundenkreis umfasst die weltweit grössten Halbleiterhersteller. Darüber hinaus werden optische Bauteile und Systeme gefertigt für die Anwendung bei der Herstellung asphärischer Produkte wie Linsen und Spiegel sowie bei präzisen Messinstrumenten. Produktionsbetriebe sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen befinden sich in den USA, Taiwan, Korea, China und in den Niederlanden. Weltweit ist der Konzern an über 60 Standorten in 16 Ländern präsent. ASML Holding N.V. wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Veldhoven, Holland.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 72,9
Capital Group International, Inc 15,74
Blackrock 6,35
Stichting Administratiekantoor MAKTSJAB/Intel 5,01

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 17.04.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
18,4

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
60,3%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 87,40 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist ASML HOLDING NV ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 17.04.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 17.04.2018 bei einem Kurs von 169,75 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 4,9% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,9%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 11.05.2018 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 11.05.2018 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 161,41.
Wachstum KGV 1,3 30,50% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 30,50%.
KGV 18,4 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 22,9% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 24 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 24 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,0% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 17,96% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,9%.
Beta 1,43 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,43% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 60,3% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 60,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 20,66 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 20,66 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 20,66 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,0%
Volatilität der über 12 Monate 25,9%

News

20.04.2018 | 11:54:13 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Sorgen um iPhone-Nachfrage belastet Chip-Branche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Halbleiterwerte haben nach einem bislang recht erfreulichen Monat April zuletzt Schwäche gezeigt. Papiere von Infineon <DE0006231004>, STMicroelectronics <NL0000226223> und ASML <NL0010273215> gaben am Freitag den dritten Tag in Folge nach. Belastend wirkte sich eine enttäuschende Umsatzprognose der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) aus.

Wegen einer überraschend geringen Nachfrage nach Smartphones kappten die Taiwanesen ihre Umsatzprognose für 2018. Statt eines Anstiegs um 10 bis 15 Prozent rechnet der Chip-Hersteller nur noch mit 10 Prozent Wachstum. Die TSMC-Aktien büßten daraufhin mehr als 6 Prozent ein. TSMC ist nach Intel und Samsung der drittgrößte Halbleiterhersteller weltweit und gilt somit als ein Trendsetter für die Branche.

Sorgen bereitet den Investoren vor allem der Absatz von iPhones. "Eine harte Landung von Apple könnte kurzfristig belasten", sagte Robert Sanders von der Deutschen Bank. TSMC habe die niedrigere Umsatzprognose vor allem mit einem schwachen Markt für Premium-Smartphones begründet - "das heißt also mit Apple", sagte der Analyst.

In den vergangenen Wochen habe es bereits Hinweise aus Asien gegeben, die auf ein schwaches zweites Quartal der iPhone-Zulieferer hindeuteten. Diese könnten nun Probleme mit der Auslastung ihrer Produktionskapazitäten bekommen. Der Smartphone-Zulieferer Largan hatte jüngst Umsatzeinbußen damit begründet, dass die Hersteller von Smartphones ihre Absatzprognosen senken könnten.

Zuletzt hatten sich die Aktien der europäischen Halbleiterproduzenten etwas berappelt. Infineon hatten sich vom Jahrestief von Ende März um fast 10 Prozent erholt, ähnlich wie die Papiere des europäischen Wettbewerbers STMicroelectronics.

"Die fortdauernde Schwäche auf den Smartphone-Märkten ist eine negative Nachricht für Europas Halbleiterhersteller", merkte auch die Baader Bank an. Allerdings sei Infineon davon weniger stark betroffen. Das Dax-Unternehmen ist stark im Geschäft mit elektronischen Komponenten für die Automobilbranche engagiert. Der Kurs der Aktie machte am Freitag denn auch wieder Boden gut: Nach einem Abschlag von bis zu 1,5 Prozent lag er am Mittag noch mit 0,8 Prozent im Minus.

Der auf die Halbleiterbranche spezialisierte niederländische Maschinenbauer ASML könne von den Nachrichten von TSMC sogar profitieren, so die Baader-Experten. Denn die Taiwanesen hätten die Prognose für die Investitionen im laufenden Jahr erhöht./bek/she/stw

19.04.2018 | 12:39:15 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für ASML auf 200 Euro - 'Buy'
19.04.2018 | 08:17:35 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: CFRA hebt Ziel für ASML auf 186 Euro - 'Buy'
18.04.2018 | 08:14:11 (dpa-AFX)
Chipausrüster ASML erwischt guten Jahresstart
11.04.2018 | 10:28:33 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt ASML auf 'Overweight' - Ziel 180 Euro
17.01.2018 | 10:46:34 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: ASML nach Zahlen auf Rekordhoch - Tech-Index legt zu
17.01.2018 | 10:36:31 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Halbleiterboom treibt Chipausrüster ASML weiter an
19.04.2018 | 12:39:15 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für ASML auf 200 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für ASML <NL0010273215> nach Zahlen von 180 auf 200 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Kunden des Herstellers von Produktionsanlagen für die Halbleiterfertigung zeigten verstärkt Beschreitschaft, in Produkte für die EUV-Lithografie zu investieren, schrieb Analyst David Mulholland in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dies sei sowohl kurz- als auch langfristig bemerkbar und erhöhe für ASML die Sicht in die Zukunft./bek/ck

Datum der Analyse: 19.04.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

19.04.2018 | 08:17:35 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: CFRA hebt Ziel für ASML auf 186 Euro - 'Buy'
18.04.2018 | 08:14:11 (dpa-AFX)
Chipausrüster ASML erwischt guten Jahresstart
11.04.2018 | 10:28:33 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt ASML auf 'Overweight' - Ziel 180 Euro
17.01.2018 | 10:36:31 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Halbleiterboom treibt Chipausrüster ASML weiter an
17.01.2018 | 07:50:24 (dpa-AFX)
Halbleiterboom treibt Chipausrüster ASML weiter an - Ausblick könnte enttäuschen
15.01.2018 | 12:15:29 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt ASML auf 'Outperform' - Ziel hoch auf 180 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
18.07.2018 Bericht zum 2. Quartal ASM Lithography Holding N.V. (ASML): Q2 2018 Results ASM Lithography Holding N.V. (ASML): Q2 2018 Results
17.10.2018 Bericht zum 3. Quartal ASM Lithography Holding N.V. (ASML): Q3 2018 Results ASM Lithography Holding N.V. (ASML): Q3 2018 Results

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Discount DD4UCJ

2,71% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Discount DD2Y64

5,02% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Discount DD4CPX

8,04% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Discount DD0PPP

4,57% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Discount DD4JPK

2,41% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Discount DD0L21

0,90% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DGM1LL

2,01x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DGR0HV

2,58x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DD073W

3,29x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DD2CM5

4,56x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DD8AAM

8,05x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures long DD8JA5

13,05x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DD8J2N

32,97x Hebel

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DD8AQF

12,69x Hebel

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DD2CGA

5,60x Hebel

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DD08BM

3,71x Hebel

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DGR0LA

2,68x Hebel

ASML Holding N.V.
Endlos Turbo long DGM0CA

2,10x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Optionsschein short DD0JUM

141,83x Hebel

ASML Holding N.V.
Optionsschein short DGK8TB

154,73x Hebel

ASML Holding N.V.
Optionsschein short DD5QRS

10,32x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DD8JA7

1,74x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DD2UJH

2,43x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DD8JA6

4,79x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DD5QCK

9,20x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DGV8GC

12,13x Hebel

ASML Holding N.V.
Mini-Futures short DD5VGM

7,32x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert ASML Holding N.V.

ASML Holding N.V.
Aktienanleihe DD8GYK

4,72% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Aktienanleihe DD8GYJ

4,59% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Aktienanleihe DD3CXM

4,01% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Aktienanleihe DD6FN6

1,17% Seitwärtsrendite p.a.

ASML Holding N.V.
Aktienanleihe DD1HKP

1,56% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map