DIC Asset AG

A1X3XX / DE000A1X3XX4 //
Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:28
A1X3XX DE000A1X3XX4 // Quelle: Xetra: 16.11.2018, 17:35:28
DIC Asset AG
9,720 EUR
Kurs
-0,10%
Diff. Vortag in %
8,970 EUR
52 Wochen Tief
10,600 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

DIC Asset AG

  • Sektor Diverse
  • Industrie Immobilien
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 685,52 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 70,53 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,44 EUR
Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Eigene Immobilienmanagement-Teams in sechs Niederlassungen an regionalen Portfolio-Schwerpunkten betreuen die Mieter direkt. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 41,9
Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe 30,2
RAG-Stiftung 10
Old Mutual Plc 3,01
Makuria Master Fund Ltd 3,01
GMO Credit Opportunities Fund, L.P. 2,99
Asset Value Investors Limited 2,98
British Empire Trust p.l.c. 2,98
BlackRock, Inc. 2,93

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 02.10.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
35,2%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,78 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist DIC ASSET AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 02.10.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 02.10.2018 bei einem Kurs von 9,43 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 7,9% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 7,9%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 09.11.2018) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 09.11.2018). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 9,40.
Wachstum KGV 0,9 4,20% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 4,20%.
KGV 15,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 8,7% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 5 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 5 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,4% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 80,86% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 0,63 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,63% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 35,2% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 1,19 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,19 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,19 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 21,3%
Volatilität der über 12 Monate 21,8%

News

08.11.2018 | 07:30:49 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG: Starkes drittes Quartal 2018 untermauert Prognoseerhöhung (deutsch)

DIC Asset AG: Starkes drittes Quartal 2018 untermauert Prognoseerhöhung

^

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

DIC Asset AG: Starkes drittes Quartal 2018 untermauert Prognoseerhöhung

08.11.2018 / 07:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Presseinformation

DIC Asset AG: Starkes drittes Quartal 2018 untermauert Prognoseerhöhung

* Operatives Ergebnis (FFO) steigt auf 49,0 Mio. Euro

* Konzernergebnis wächst auf 33,9 Mio. Euro

* Erträge aus Immobilienmanagement um 59% auf 23,0 Mio. Euro gestiegen

* Like-for-like-Mieteinnahmen +2,6%, EPRA-Leerstandsquote auf 8,4%

reduziert

* Erneutes Wachstum im Commercial Portfolio

Frankfurt am Main, 08. November 2018. Die DIC Asset AG, eines der führenden

deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat in den ersten neun

Monaten 2018 erneut in allen Geschäftsfeldern Ertragsstärke bewiesen. Vor

allem die Dynamik des Fondsgeschäfts, die in Folge wachsenden

Transaktionsgebühren sowie die Qualität des Bestandsportfolios waren Treiber

des FFO, der nach neun Monaten bei 49,0 Mio. Euro liegt (9M 2017: 48,1 Mio.

Euro). Das Konzernergebnis ist mit 33,9 Mio. Euro ebenfalls höher als im

Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr wurden die Ziele aufgrund der bereits

erreichten und noch erwarteten Erfolge erhöht. Die Prognose für die

Bruttomieteinnahmen steigt von 95 bis 98 Mio. Euro auf 98 bis 100 Mio. Euro,

die FFO-Prognose von 62 bis 64 Mio. Euro auf nunmehr 68 Mio. Euro.

Zum 30. September erreichen die Assets under Management 5,1 Mrd. Euro, ein

Plus von 24% gegenüber dem Vorjahrjahreszeitraum. Insbesondere das gemanagte

Vermögen des Fondsbereichs konnte in diesem Zeitraum erneut zulegen (+27%)

und wuchs durch Ankäufe und Wertsteigerungen bestehender Fonds auf 1,9 Mrd.

Euro. Insgesamt liegt das Ankaufsvolumen bis dato bei rund 322 Mio. Euro,

getrieben durch den Ausbau des Commercial Portfolios mit Ankäufen in Höhe

von rd. 268 Mio. Euro sowie Zukäufen für den Fondsbereich in Höhe von rd. 54

Mio. Euro. Die Verkäufe im Commercial Portfolio summieren sich seit

Jahresbeginn auf rund 67 Mio. Euro.

"Das Ergebnis des dritten Quartals bestätigt die Ertragsstärke unseres

Hybrid-Modells. Herausragende Transaktionen im Fondsgeschäft, Wachstum des

Commercial Portfolios, steigende Like-for-like-Mieten und signifikante

Reduktion des Leerstands - umgesetzt von unseren exzellenten Teams - waren

und sind unsere Erfolgsfaktoren", sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende

der DIC Asset AG.

Mieteinnahmen im Commercial Portfolio like-for-like um 2,6% gesteigert

Das Segment Commercial Portfolio umfasst zum 30. September 2018 103 Objekte

mit einem Marktwert von rund 1,6 Mrd. Euro und einer Mietfläche von 906.300

qm. Ankäufe und die sehr gute Vermietungsleistung wirkten dem Rückgang der

Bruttomieteinnahmen auf 75,2 Mio. Euro (9M 2017: 85,7 Mio. Euro) aufgrund

von Verkäufen und Übertragungen in neue Fonds erfolgreich entgegen.

Like-for-like stiegen die Mieteinnahmen um 2,6%. Die durchschnittliche

Mietvertragslaufzeit (WALT) erhöhte sich deutlich von 4,5 Jahre auf 5,1

Jahre und die EPRA-Leerstandquote sank im Vergleich zum Vorjahresquartal

signifikant um 330 Basispunkte auf 8,4% (30. September 2017: 11,7%).

Erfolgreiche Transaktionen stärken FFO Beitrag

Im Segment Funds hat die DIC die Assets under Management gegenüber dem

Vorjahresquartal deutlich auf 1,9 Mrd. Euro gesteigert. Neben Zukäufen und

positiven Bewertungseffekten bei Immobilien bestehender Fonds im Laufe des

Berichtsjahres hat im dritten Quartal 2018 auch die Strukturierung eines

weiteren DIC-Fonds dazu beigetragen. Im Zuge der weiteren Etablierung als

Trading-Plattform, das heißt der erfolgreichen Umsetzung von An- und

Verkäufen sowie der regelmäßigen Auflage neuer Fonds, sind die Erträge aus

dem Fondsgeschäft gegenüber dem Vorjahr signifikant von 13,0 Mio. Euro auf

21,4 Mio. Euro gestiegen.

TLG-Dividende prägt das Ergebnis des Segments Other Investments

Das Segment Other Investments umfasste zum 30.09.2018 Assets under

Management in Höhe von nunmehr 1,6 Mrd. Euro (30.09.2017: 1,1 Mrd. Euro),

insbesondere durch das wachsende Drittgeschäft im Immobilienmanagement.

Derzeit betreut die DIC für Dritte über ihre interne

Immobilienmanagement-Plattform elf Objekte mit 244.000 Quadratmetern

Mietfläche und einem Marktwert von 1,3 Mrd. Euro. Alle verbliebenen Joint

Ventures wurden wie geplant in diesem Jahr verkauft. Die Erträge aus dem

Segment Other Investments stiegen in den ersten neun Monaten 2018 um 55% auf

11,6 Mio. Euro (von 7,5 Mio. Euro im Vorjahr), hauptsächlich aufgrund der im

zweiten Quartal erhaltenen Dividende aus der Beteiligung an der TLG

Immobilien AG.

Finanzierungskosten weiterhin auf sehr niedrigem Niveau

Das Zinsergebnis lag in den ersten neun Monaten 2018 leicht höher bei -27,5

Mio. Euro (9M 2017: -26,2 Mio. Euro), im Wesentlichen bedingt durch die

Emission der vierten Unternehmensanleihe 17/22 im Juli 2017 mit

nachfolgender Aufstockung im Februar 2018. Mit großem Erfolg platzierte die

DIC jüngst eine weitere Unternehmensanleihe 18/23, die seit Anfang Oktober

gehandelt wird. Das gezeichnete Volumen lag mit 150 Mio. Euro deutlich über

der geplanten Höhe von 100 Mio. Euro. Die Unternehmensanleihe 13/18 wurde im

Juli 2018 vollständig zurückgezahlt. Der Nettoverschuldungsgrad

(Loan-to-Value) bereinigt um Warehousing-Effekte liegt bei 57,3%

(31.12.2017: 57,0%).

Weitere Informationen zur DIC Asset AG finden sie im Internet unter

www.dic-asset.de.

Kontakt:

Nina Wittkopf

Leiterin Investor Relations & Corporate Communications

Fon +49 69 9454858-1462

Mobile +49 151 2990-5223

[1]ir@dic-asset.de

1. mailto:ir@dic-asset.de

Über die DIC Asset AG:

Die DIC ist eines der führenden deutschen börsennotierten

Immobilienunternehmen und spezialisiert auf Gewerbeimmobilien. Mit rund 20

Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist das Unternehmen mit sechs

Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und

betreut 181 Objekte mit einem Marktwert von rund 5,1 Mrd. Euro. Mit ihrem

hybriden Geschäftsmodell fokussiert sich die DIC auf die Geschäftsbereiche

Commercial Portfolio, Funds und Other Investments. Dabei nutzt die DIC eine

eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven

Asset-Management-Ansatz Wertsteigerungspotenziale in den Geschäftsbereichen

zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (1,6 Mrd. Euro Assets under Management)

agiert die DIC als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet Erträge

aus dem Management und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.

Der Bereich Funds (1,9 Mrd. Euro Assets under Management) erwirtschaftet

Erträge aus der Tätigkeit als Emittent und Manager von

Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren. Der Geschäftsbereich

Other Investments (1,6 Mrd. Euro Assets under Management) führt strategische

Beteiligungen, die Bewirtschaftung von Immobilien ohne eigene Beteiligung,

Beteiligungen bei Projektentwicklungen und Joint-Venture-Investments

zusammen. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im

internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in

Europa vertreten.

Die DIC Asset AG auf einen Blick

Finanzkennzahlen in Mio. Euro 9M 2018 9M 2017

Bruttomieteinnahmen 75,2 85,7

Nettomieteinnahmen 63,5 72,6

Erträge aus Immobilienmanagement 23,0 14,5

Erlöse aus Immobilienverkauf 71,2 200,7

Gesamterträge 185,3 318,2

Gewinne aus Immobilienverkauf 14,0 16,4

Ergebnis aus assoziierten Unternehmen 11,6 7,7

Funds from Operations (FFO) 49,0 48,1

EBITDA 89,5 88,0

EBIT 67,4 64,6

Konzernüberschuss 33,9 33,4

Finanzkennzahlen je Aktie in Euro* 9M 2018 9M 2017

FFO 0,70 0,70

EPRA-Ergebnis 0,62 0,65

Ergebnis 0,49 0,47

*Alle Zahlen je Aktie angepasst gem. IFRS

Bilanzkennzahlen in Mio. Euro 30.09.2018 31.12.2017

Verschuldungsgrad (LTV)** in% 57,3 57,0

Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien 1.477,8 1.437,2

Eigenkapital 835,0 828,9

Finanzschulden 1.338,2 1.405,7

Bilanzsumme 2.265,4 2.341,3

** bereinigt um Warehousing

Operative Kennzahlen 9M 2018 9M 2017

Vermietungsleistung in Mio. Euro 16,8 14,8

EPRA-Leerstandsquote 8,4 11,7

Commercial Portfolio*** in%

*** ohne Warehousing und Projektentwicklungen

---------------------------------------------------------------------------

08.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: DIC Asset AG

Neue Mainzer Straße 20 * MainTor

60311 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: +49 69 9454858-1462

Fax: +49 69 9454858-9399

E-Mail: ir@dic-asset.de

Internet: www.dic-asset.de

ISIN: DE000A1X3XX4, DE000A1TNJ22, DE000A12T648

WKN: A1X3XX, A1TNJ2, A12T64

Indizes: S-DAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse

Luxembourg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

742903 08.11.2018

°

29.10.2018 | 07:54:01 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Dic Asset auf 'Hold' - Ziel reduziert auf 10,50 Euro
08.10.2018 | 12:43:53 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Dic Asset auf 'Kaufen'
08.10.2018 | 07:30:20 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG hebt FFO-Guidance für 2018 nach starkem dritten Quartal an (deutsch)
26.09.2018 | 18:10:21 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG platziert erfolgreich 150 Millionen Euro Unternehmensanleihe (deutsch)
26.09.2018 | 08:43:30 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG emittiert Unternehmensanleihe (deutsch)
24.09.2018 | 08:31:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: DIC Asset AG: Verkauf des Bürogebäudes 'Rosenthaler Höfe' in Berlin Mitte an RFR Holding (deutsch)

DZ BANK Produktauswahl

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert DIC Asset AG

DIC Asset AG
Mini-Futures long DD8W88

1,82x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures long DDK20R

4,76x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures long DGL72U

3,36x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures long DD85GY

7,35x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures long DDN0J9

9,51x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures long DDK17B

6,30x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert DIC Asset AG

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DDK90D

14,29x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DD9G0T

10,46x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DGX60N

7,43x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DGQ1HQ

5,44x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DGJ3PX

3,25x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo long DD8RDZ

1,95x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert DIC Asset AG

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DD9QPE

22,54x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DD8RD0

10,20x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DDK28U

6,73x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DD8RD1

5,10x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DD8KCM

3,53x Hebel

DIC Asset AG
Endlos Turbo short DDD7CP

2,89x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert DIC Asset AG

DIC Asset AG
Mini-Futures short DD8Q55

2,81x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures short DD8Q54

3,95x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures short DD8JJD

7,14x Hebel

DIC Asset AG
Mini-Futures short DD9P73

5,25x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map