LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG

645000 / DE0006450000 //
Quelle: Xetra: 12.11.2018, 17:36:12
645000 DE0006450000 // Quelle: Xetra: 12.11.2018, 17:36:12
LPKF Laser & Electronics AG
6,780 EUR
Kurs
2,73%
Diff. Vortag in %
6,000 EUR
52 Wochen Tief
10,600 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

LPKF Laser & Electronics AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 166,09 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 24,50 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
LPKF Laser & Electronics AG (die Abkürzung steht für „Leiterplatten-Kopierfräsen“) ist ein deutscher Hersteller von Maschinen und Lasersystemen zur Mikromaterialbearbeitung. Diese kommen in der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, der Automobilbranche und im Solarbereich zum Einsatz. Zentrales Element der Systeme ist ein Laserstrahl, der zur Bearbeitung von Oberflächen eingesetzt wird. Kunden verwenden diese Technologie zum einen bei der Entwicklung und Bearbeitung von Leiterplatten. Zum anderen setzen immer mehr Produzenten auf Laseranlagen, die zum Teil herkömmliche Produktionsverfahren ablösen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 32,34
Jörg Bantleon 28,95
Lazard Freres Gestions S.A.S. 5,65
Luxempart S.A. 5,18
Sicav Lazard Small Caps Euro (previously Objectiv Small Caps Euro) 4,86
Bantleon Bank AG 3,24
Rock Point Advisors, LLC 2,99
Allianz Global Investors Europe GmbH 2,93
Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH 2,92
Wasatch Advisors, Inc. 2,89
Henderson Global Investors/Henderson Group plc 2,72
Bernd Hildebrandt 2,7
Otus Capital Management Limited 2,63

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 21.09.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
17,2

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
30,3%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,19 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist LPKF LASER & ELTN.AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 21.09.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 21.09.2018 bei einem Kurs von 7,77 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -1,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -1,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 02.10.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 02.10.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 7,05.
Wachstum KGV 2,2 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 17,2 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 36,5% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 15,73% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 02.10.2018 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,8%.
Beta 0,92 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,92% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 30,3% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 1,57 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,57 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,57 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 44,2%
Volatilität der über 12 Monate 36,0%

News

24.10.2018 | 09:16:14 (dpa-AFX)
Original-Research: SINGULUS TECHNOLOGIES AG (von EQUITS GmbH): Kaufen

^

Original-Research: SINGULUS TECHNOLOGIES AG - von EQUITS GmbH

Einstufung von EQUITS GmbH zu SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG

ISIN: DE000A1681X5

Anlass der Studie: 9-Monats-Zahlen; Nachfragetrends

Empfehlung: Kaufen

seit: 29.08.2018

Kursziel: 17,11

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: keine

Analyst: Thomas Schiessle

9M/18 - Singulus wächst kräftig - Trendwende im Standard-PV-Markt in Sicht

Die seit Monaten andauernde Anpassung des Standard-PV-Zell-Marktes scheint

dem Ende zuzugehen. Inzwischen sehen Marktbeobachter erste Preisanstiege

für die PV-Standardmodule. Die Maschinenhersteller in der

PV-Wertschöpfungskette reagieren sehr unterschiedlich.

Die vielbeachtete Meyer Burger AG ist noch zu stark im Standard-PV-Segment

unterwegs und setzt ein neuerliches Sanierungsprogramm auf. Dagegen

profitieren die Spezialmaschinen Herstellern Singulus oder Manz seit

einiger Zeit vom zunehmenden Innovationsdruck in Hocheffizienzzellen und

Dünnschicht-Technologie.

Letztere wird von drei Dünnschicht-Zellen-Herstellern aus China beherrscht:

CNBM, Hanergy und Shanghai Electric. Der Aus- und Aufbau der

Produktionsstätten im Gigawattbereich ist von hoher industriepolitischer

Bedeutung und wird in China weiter vorangetrieben.

Das belegen auch die überraschen guten 9M/18-Geschäftszahlen von Singulus.

Gute Chancen die diesjährige Guidance zu erfüllen.

Die SINGULUS Aktie erscheint aufgrund der Wachstumsperspektiven und der

günstigen Bewertung im Peer-Vergleich (KPI: EV/Umsatz) günstig.

Wir empfehlen die Aktie von SINGULUS mit dem Kursziel von EUR 17,11 zum Kauf

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/17095.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

www.equits.de.

Kontakt für Rückfragen

Thomas J. Schießle

(Analyst und Geschäftsführer)

EQUI.TS GmbH

Am Schieferstein 3

60435 Frankfurt am Main

Germany

T: +49 (0) 69 95 45 43 60

www.equits.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

11.10.2018 | 11:08:53 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: LPKF erhöht Umsatzprognose für 2018 (deutsch)
06.09.2018 | 15:29:09 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
04.09.2018 | 11:11:41 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
03.09.2018 | 14:43:35 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
31.08.2018 | 18:57:42 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
16.08.2018 | 09:53:12 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: LPKF Laser & Electronics AG beschließt Barkapitalerhöhung um 10 % unter Ausschluss des Bezugsrechts (deutsch)
11.10.2018 | 11:08:53 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: LPKF erhöht Umsatzprognose für 2018 (deutsch)

LPKF erhöht Umsatzprognose für 2018

^

DGAP-Ad-hoc: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):

9-Monatszahlen/Prognoseänderung

LPKF erhöht Umsatzprognose für 2018

11.10.2018 / 11:08 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Garbsen, den 11.10.2018 - Die LPKF Laser & Electronics AG hat nach

vorläufigen Zahlen im dritten Quartal 2018 einen Umsatz von 30 Mio. EUR

erzielt, das entspricht einem Plus von 11 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum

(Q3 2017: 26,5 Mio. EUR). Nach neun Monaten erreichte der Konzernumsatz 88

Mio. EUR und liegt damit um 23 % über dem Vorjahreswert von 71,4 Mio. EUR.

Der Auftragseingang lag nach neun Monaten mit 104 Mio. EUR 14 % über den

Vorjahreswerten von 91,3 Mio. EUR. Im dritten Quartal lag der

Auftragseingang bei 32 Mio. EUR nach 28,5 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum.

Auch der Auftragsbestand stieg weiter und erreichte zum 30. September 2018

einen Wert von 54 Mio. EUR (Vorjahr: 47,5 Mio. EUR). Daraus ergibt sich eine

Book-to-Bill-Ratio von 1,2.

Der Vorstand sieht in den erneut positiven Quartalszahlen ein deutliches

Zeichen für einen stabilen und nachhaltigen Wachstumskurs des Unternehmens.

Aufgrund der guten Auftrags- und Umsatzentwicklung im dritten Quartal erhöht

der Vorstand die Umsatzprognose für 2018. Die EBIT-Prognose bleibt derzeit

unverändert.

Für 2018 rechnet der Vorstand bei einer stabilen Entwicklung der

Weltkonjunktur mit einem Kon-zernumsatz zwischen 115 und 120 Mio. EUR

(vorher: 110 und 115 Mio. EUR) und einer Verzinsung des eingesetzten

Kapitals (ROCE) zwischen 2 und 7 %. Dabei wird weiterhin von einer

EBIT-Marge von bis zu 6 % ausgegangen.

Bis 2020 strebt LPKF an, ein ROCE zwischen 10 und 15 % zu erzielen.

Ergebniszahlen werden zusammen mit dem vollständigen Quartalsfinanzbericht

am 15. November veröffentlicht.

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im Prime Standard der

Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN 0006450000) Erläuterung der Kennzahlen

EBIT: Gewinn vor Zinsen und Steuern

Book-to-Bill-Ratio: Auftragseingang / Umsatz

EBIT-Marge: Ergebnis vor Zinsen und Steuern / Umsatz x 100

ROCE: Gewinn vor Zinsen und Steuern / Immaterielles Anlagevermögen +

Sachanlagevermögen + Vorräte + Forderungen aus Lieferungen und Leistungen -

erhaltene Anzahlungen

Kontakt:

Bettina Schäfer, Department Manager Group Communication & Investor Relations

---------------------------------------------------------------------------

11.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft

Osteriede 7

30827 Garbsen

Deutschland

Telefon: +49 (0) 5131 7095-0

Fax: +49 (0) 5131 7095-95

E-Mail: investorrelations@lpkf.com

Internet: www.lpkf.com

ISIN: DE0006450000

WKN: 645000

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

732575 11.10.2018 CET/CEST

°

06.09.2018 | 15:29:09 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
04.09.2018 | 11:11:41 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
03.09.2018 | 14:43:35 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
31.08.2018 | 18:57:42 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft (deutsch)
16.08.2018 | 09:53:12 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: LPKF Laser & Electronics AG beschließt Barkapitalerhöhung um 10 % unter Ausschluss des Bezugsrechts (deutsch)
15.08.2018 | 10:39:41 (dpa-AFX)
Maschinenbauer LPKF schreibt wieder schwarze Zahlen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.11.2018 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes LPKF Laser & Electronics AG: Veröffentlichung 9-Monatsbericht 2018 LPKF Laser & Electronics AG: Veröffentlichung 9-Monatsbericht 2018
15.11.2018 Telefonkonferenz zum 9-Monats-Bericht LPKF Laser & Electronics AG: Conference Call 9-Monatsbericht 2018 LPKF Laser & Electronics AG: Conference Call 9-Monatsbericht 2018
26.03.2019 Veröffentlichung des Jahresberichtes LPKF Laser & Electronics AG: Jahresbericht 2018 LPKF Laser & Electronics AG: Jahresbericht 2018
26.03.2019 Bilanzpressekonferenz LPKF Laser & Electronics AG: Bilanzpressekonferenz LPKF Laser & Electronics AG: Bilanzpressekonferenz

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DD3HD5

67,80x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DD0KDM

67,80x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DD89K7

6,22x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DD06ED

1,20% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DD4JST

1,68% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DDH2JW

15,50% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DD6394

9,94% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DD9P3L

5,03% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DD9P3M

5,85% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DD9QYU

18,83x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DDK0AU

13,84x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DD22XH

5,34x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DD82QG

12,85% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DD9744

12,05% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DD8HR6

11,62% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DD9ZVJ

10,47% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DDL2GF

8,39% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DD8VEW

6,75% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DDJ9SC

12,06x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DDJ7V6

6,50x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DDJ1UZ

4,45x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DD8KPC

3,25x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DD9635

2,23x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DD4S35

1,90x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map