Netflix Inc.

552484 / US64110L1061 //
Quelle: NASDAQ: 02:00:00
552484 US64110L1061 // Quelle: NASDAQ: 02:00:00
Netflix Inc.
285,53 USD
Kurs
0,92%
Diff. Vortag in %
231,32 USD
52 Wochen Tief
385,99 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Netflix Inc.

  • Sektor Medien/ Entertainment
  • Industrie Entertainment/Dienstleistungen
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 124.662,11 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2018 436,60 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,00 USD
Netflix, Inc. ist ein US-amerikanischer Videoanbieter, der mit seinem Portfolio an TV-Serien und Filmen zu den weltweit führenden Anbietern auf diesem Gebiet gehört. Das Unternehmen bietet seinen Kunden einen Internet-Aboservice, über den unbegrenzt Fernsehsendungen und Filme online gestreamt werden können. Das Angebot erstreckte sich ursprünglich nur auf den amerikanischen Heimatmarkt, wird jedoch seit 2010 auch in weiteren Ländern und Regionen wie Kanada, Irland, Lateinamerika und der Karibik ausgebaut. In den USA bietet der Konzern außerdem den Verleih von DVDs und Blu-rays und liefert diese per Post nach Hause. Netflix-Kunden können aus einer umfassenden Auswahl ihre präferierten Sendungen, Filme und Serien auswählen und diese über Fernsehgeräte, Computer, mobile Endgeräte, Apple TV oder die Spielkonsolen XBOX 360, PS3 und Wii abspielen. Die Lizenzen für die verfügbaren Formate werden von Produktions- und Vertriebsunternehmen erworben und dann über die Internetseite www.netflix.com den Kunden zur Verfügung gestellt.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 74,82
The Vanguard Group, Inc. 7,17
BlackRock, Inc. 6,23
Capital Research Global Investors 5,9
FMR LLC 5,88

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 20.09.2019)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
32,0

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
63,1%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 123,88 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist NETFLIX INCO. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 20.09.2019) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 20.09.2019 bei einem Kurs von 270,75 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -0,8% vs. SP500 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -0,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 19.07.2019 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.07.2019 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 293,20.
Wachstum KGV 1,5 39,66% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 39,66%.
KGV 32,0 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 47,8% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 35 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 35 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 14.06.2019 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 110 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,64 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,64% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 63,1% Starke Korrelation mit dem SP500 63,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 67,93 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 67,93 USD oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 67,93 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 50,6%
Volatilität der über 12 Monate 41,6%

News

14.10.2019 | 12:15:23 (dpa-AFX)
Branchenkennerin: Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

CANNES (dpa-AFX) - Im TV-Markt ist Netflix nach Überzeugung der Branchenexpertin Laurine Garaude ein Türöffner für große Medienkonzerne. Das sagte die Chefin der weltgrößten TV-Messe Mipcom zum Beginn des Branchentreffs am Montag im französischen Cannes.

Disney, Warner und Apple wollen noch in diesem Jahr ihre eigenen Video-on-Demand-Portale starten. Während die beiden ersteren Unternehmen über ein riesiges Archiv mit unzähligen Blockbustern - darunter "Star Wars" - verfügen, ist Apple ein Technologie-Gigant, der über die Verbreitung seiner Endgeräte sofort Hunderte Millionen Konsumenten direkt erreichen kann.

"Innerhalb der nächsten zwölf Monate wird sich der gesamte Streaming-Markt stark verändern", prophezeite der Produzent Oliver Berben ("Schuld"). Er sagte der Deutschen Presse-Agentur in Südfrankreich: "Unter anderem über unsere Niederlassung in Los Angeles verhandeln wir bereits seit längerer Zeit mit sämtlichen großen Playern über konkrete Groß-Projekte." Nicht nur für ihn sei die Zusammenarbeit besonders interessant, weil diese Plattformen direkt den ganzen Weltmarkt im Blick haben. Aktuell bereitet Produzent Berben die Serie "Resident Evil" für Netflix vor.

Auch Michael Souvignier von der Produktionsfirma Zeitsprung hat die aufwändige ARD-Serie "Oktoberfest", die an der Cote d'Azur unter dem Titel "Empire Oktoberfest" angeboten wird, direkt mit Blick auf die globale Vermarktung konzipiert: "Wir haben den Film mit internationalen Standards gedreht und das Oktoberfest ist ja mittlerweile eine Marke wie Coca-Cola, jeder auf der Welt kennt es."

Für sein nächstes internationales Serien-Großprojekt "German Moon" über die Mitarbeit deutscher Wissenschaftler an der Mondlandung gab der Kölner Souvignier nun auch den Regisseur bekannt: Achim von Borries, der bereits für die erfolgreiche Serie "Babylon Berlin" Buch und Regie verantwortete.

Robert Greenblatt jedenfalls, als Boss von Warner Media einer der mächtigsten Medienmanager der Welt, formulierte es am Vorabend der Mipcom so: "Die Erschütterung der kompletten Medienwelt ist nicht Teil unserer Arbeit, sie ist unsere Arbeit."

Die Mipcom in Südfrankreich zeigt bis Donnerstag, was schon bald in Millionen Wohnzimmern über die Bildschirme flimmert. Mehr als 11 000 Verantwortliche von Sendern, Produktionsfirmen, Programmvertrieben, Internetplattformen und Medienkonzernen aus aller Welt kommen zusammen./urb/DP/fba

10.10.2019 | 13:17:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für Netflix auf 370 Dollar - 'Buy'
18.09.2019 | 14:08:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Großrazzia gegen illegales Fernsehstreaming in Europa
11.09.2019 | 06:17:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Apple stellt neue iPhones mit besseren Kameras vor - und senkt Preise
10.09.2019 | 22:05:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Apple stellt neue iPhones mit besseren Kameras vor
10.09.2019 | 21:21:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Apple stellt neue iPhones mit besseren Kameras vor
10.09.2019 | 19:43:53 (dpa-AFX)
Apple macht Videostreaming-Dienst billiger als Konkurrenz

Aktuell

Datum Terminart Information Information
16.10.2019 Bericht zum 3. Quartal NETFLIX INC.: Q3 2019 Earnings NETFLIX INC.: Q3 2019 Earnings

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Netflix Inc.

Netflix Inc.
Optionsschein long DF7VUF

25,39x Hebel

Netflix Inc.
Optionsschein long DF7PC1

7,53x Hebel

Netflix Inc.
Optionsschein long DF7PCZ

5,93x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Netflix Inc.

Netflix Inc.
Optionsschein short DF7PFB

23,12x Hebel

Netflix Inc.
Optionsschein short DF7PFH

8,49x Hebel

Netflix Inc.
Optionsschein short DF7WZV

6,47x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Netflix Inc.

Netflix Inc.
Discount DF7XTC

21,33% Seitwärtsrendite p.a.

Netflix Inc.
Discount DF7XTD

17,29% Seitwärtsrendite p.a.

Netflix Inc.
Discount DF7SF4

16,28% Seitwärtsrendite p.a.

Netflix Inc.
Discount DF7XTE

15,00% Seitwärtsrendite p.a.

Netflix Inc.
Discount DF7SGG

10,92% Seitwärtsrendite p.a.

Netflix Inc.
Discount DF7SGC

7,62% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Knock Out Map