MasterCard Inc.

A0F602 / US57636Q1040 //
Quelle: NYSE: 09.04.2020, 22:15:22
A0F602 US57636Q1040 // Quelle: NYSE: 09.04.2020, 22:15:22
MasterCard Inc.
269,40 USD
Kurs
-0,57%
Diff. Vortag in %
200,00 USD
52 Wochen Tief
347,21 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

MasterCard Inc.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Banken
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 271.285,80 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2019 1.007,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 1,32 USD
MasterCard Inc. ist eine US-amerikanische Kreditkartenorganisation. Als Bindeglied zwischen Geldinstituten, Betrieben, Händlern, Karteninhabern und der öffentlichen Hand fungierend, bietet die Gesellschaft eine Vielzahl an Zahlungsdiensten in den Bereichen Kredit, Kontobelastung, Prepaid sowie artverwandte Leistungen an. Dabei agiert das Unternehmen als Franchisegeber, Vermittler und Berater gleichzeitig. Vor allem die Kreditkartentypen MasterCard, Maestro (auf PIN basierend) und Cirrus (Bargeldbezug) zählen zu den weltweit anerkannten und vielgenutzten Kreditkarten. Darüber hinaus sind Transaktions- sowie Support-Services über das Netzwerk im Angebot inbegriffen. Zu den weiteren Unternehmensaktivitäten zählen auch die Verwaltung und Förderung der Marken durch Werbung, interaktive Programme und Sponsoring-Initiativen sowie die Entwicklung von neuen Technologien. Neben den genannten Bereichen verfügt MasterCard über Know-how in Produktentwicklung, Zahlungstechnologien, Beratung sowie Information.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 75,8
MasterCard Foundation 11
The Vanguard Group, Inc. 6,9
BlackRock, Inc. 6,3

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 20.03.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
24,4

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
84,9%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 260,45 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist MASTERCARD INCO. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 20.03.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 20.03.2020 bei einem Kurs von 211,42 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 0,8% vs. SP500 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 0,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 25.02.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.02.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 275,42.
Wachstum KGV 0,9 3,88% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 3,88% Aufschlag.
KGV 24,4 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 20,5% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 38 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 38 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,6% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 14,91% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,1%.
Beta 1,28 Hohe Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,28% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 84,9% Starke Korrelation mit dem SP500 84,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 53,79 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 53,79 USD oder 0,21% Das geschätzte Value at Risk beträgt 53,79 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,21%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 90,0%
Volatilität der über 12 Monate 33,1%

News

30.03.2020 | 12:17:20 (dpa-AFX)
Kreditwirtschaft verdoppelt Limit für kontaktlose Zahlungen

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Millionen Girocardbesitzer in Deutschland sollen an der Supermarktkasse bald Beträge bis zu 50 Euro kontaktlos quasi im Vorbeigehen bezahlen können. Die Deutsche Kreditwirtschaft will das Limit für die Kartenzahlung ohne PIN-Eingabe im Handel von 25 auf 50 Euro pro Nutzung verdoppeln.

Damit werde der "Einsatz dieser hygienischen Bezahlmethode" erweitert, teilte der Dachverband der fünf großen Bankenverbände am Montag mit. "Gerade in der aktuellen Situation erleichtert dies zusätzlich den Bezahlvorgang an der Kasse für Handel sowie Kunden." Technisch umgesetzt werden soll die Änderung schnellstmöglich, voraussichtlich innerhalb weniger Wochen.

"Kontaktlos" bedeutet, dass der Kunde seine Kreditkarte oder Girocard nicht in ein Gerät einschieben muss. Die Daten werden verschlüsselt mit dem Terminal an der Kasse ausgetauscht, wenn die Karte vor das Lesegerät gehalten wird. Bei geringen Beträgen ist nicht einmal die Eingabe der Geheimnummer (PIN) nötig.

Nach Angaben der Kreditwirtschaft sind inzwischen 75 Millionen der gut 100 Millionen Girocards in Deutschland mit der Kontaktlosfunktion ausgestattet. Der Handel ermöglicht das schnelle Bezahlen nach jüngsten Zahlen an fast 755 000 Terminals - Tendenz steigend.

Viele Geschäfte ermutigen Kunden angesichts der Ausbreitung des Coronavirus, auf diese Weise zu bezahlen, um eine potenzielle Übertragung des Virus über Bargeld oder die Bankkarte zu vermeiden. Auch Kreditkartenanbieter wie Mastercard <US57636Q1040> hatten das Limit für das kontaktlose Bezahlen vor Kurzem heraufgesetzt./ben/DP/jha

25.03.2020 | 12:42:58 (dpa-AFX)
Mastercard hebt Limit für kontaktlose Zahlungen ohne Pin-Eingabe an
11.03.2020 | 17:23:42 (dpa-AFX)
Händler sparen Milliarden bei Kreditkarten-Gebühren
25.02.2020 | 17:11:32 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Deutscher wird Mastercard-Chef - Umsatzwarnung wegen Coronavirus
25.02.2020 | 13:31:15 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Mastercard vor Führungswechsel - Umsatzwarnung wegen Coronavirus
25.02.2020 | 05:44:46 (dpa-AFX)
VIRUS: Mastercard gibt Umsatzwarnung wegen Coronavirus heraus
21.02.2020 | 18:05:35 (dpa-AFX)
Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert MasterCard Inc.

MasterCard Inc.
Optionsschein long DF04UT

473,56x Hebel

MasterCard Inc.
Optionsschein long DF2SUT

6,96x Hebel

MasterCard Inc.
Optionsschein long DF2SUS

6,02x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert MasterCard Inc.

MasterCard Inc.
Optionsschein short DFE2X0

31,57x Hebel

MasterCard Inc.
Optionsschein short DFE2X1

25,65x Hebel

MasterCard Inc.
Optionsschein short DF4HLB

6,73x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert MasterCard Inc.

MasterCard Inc.
Discount DF0ZRP

9,07% Seitwärtsrendite p.a.

MasterCard Inc.
Discount DF9V8B

11,47% Seitwärtsrendite p.a.

MasterCard Inc.
Discount DF4D8Y

25,87% Seitwärtsrendite p.a.

MasterCard Inc.
Discount DF2TQT

20,85% Seitwärtsrendite p.a.

MasterCard Inc.
Discount DF2TQP

12,41% Seitwärtsrendite p.a.

MasterCard Inc.
Discount DFE57Z

7,14% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Knock Out Map