Facebook Inc.

A1JWVX / US30303M1027 //
Quelle: NASDAQ: 21:00:00
A1JWVX US30303M1027 // Quelle: NASDAQ: 21:00:00
Facebook Inc.
267,67 USD
Kurs
-5,51%
Diff. Vortag in %
137,11 USD
52 Wochen Tief
304,67 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Facebook Inc.

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie Internetservice
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 763.394,84 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2019 2.852,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,00 USD
Facebook ist das Produkt des gleichnamigen Unternehmens und das derzeit größte Soziale Netzwerk weltweit. Wer sich auf der Online-Plattform Facebook registriert, kann sich virtuell mit seinen Freunden und Familienmitgliedern verbinden und via Fotos und Pinnwandeinträgen Erlebnisse, Statements und Onlinebeiträge teilen. Neben dem persönlichen Ausdruck dessen, was sie bewegt, haben Nutzer auch die Möglichkeit, sich zeitnah darüber zu informieren, was in ihrer Stadt und in ihrem Netzwerk vorgeht. Umsätze generiert das Unternehmen durch Werbung. Möglichkeiten dazu sind die Facebook Ads, mit denen Facebook im Auftrag von Geschäftstreibenden gezielt auf Profilseiten werben kann. Was jeden Einzelnen interessiert, wird durch die bekannten „Like“-Buttons, durch Angaben zu Interessen und Arbeitsplätzen und durch Informationen zu Alter, Geschlecht und Bildung deutlich. Damit ist der Konzern in der Lage, äußerst kundenspezifisch zu werben. Eine weitere Werbemöglichkeit sind „Sponsored Stories“: ein Restaurant, das auf Facebook empfohlen wird, kann beispielsweise diesen Post kaufen und in der Freundesliste von Usern weiter verbreiten. Seit Februar 2014 gehört auch die für 16 Mrd. USD erworbene WhatsApp Inc. zu Facebook.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 80,7
The Vanguard Group 7,6
BlackRock, Inc. 6,6
FMR LLC 5,1

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 20.10.2020)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
21,8

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
62,4%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 806,89 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist FACEBOOK INC ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 20.10.2020) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 20.10.2020 bei einem Kurs von 267,56 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 8,4% vs. SP500 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt 8,4%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 13.10.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 13.10.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 262,30.
Wachstum KGV 1,1 17,12% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 17,12%.
KGV 21,8 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 23,7% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 44 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 44 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,9%.
Beta 1,05 Mittlere Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,05% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 62,4% Starke Korrelation mit dem SP500 62,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 67,99 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 67,99 USD oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 67,99 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 32,3%
Volatilität der über 12 Monate 41,5%

News

28.10.2020 | 17:37:20 (dpa-AFX)
Facebook-Chef offen für Änderungen an Plattform-Regulierung

WASHINGTON (dpa-AFX) - Facebook<US30303M1027>-Chef Mark Zuckerberg hat sich offen für Änderungen an einer US-Regelung gezeigt, die ein Grundstein für die Funktionsweise aller großer Online-Plattformen ist. Die sogenannte "Section 230" aus einem Gesetz aus den 90er Jahren besagt, dass Dienste wie Facebook und Twitter nicht für Inhalte haftbar gemacht werden, die ihre Nutzer online stellen. Zum anderen gibt sie den Plattformen weitreichende Freiheit, gegen einzelne Beiträge vorzugehen. Vor allem US-Präsident Donald Trump greift die Regel an.

Zuckerberg sagte in einer Anhörung im US-Senat am Mittwoch, "der Kongress sollte das Gesetz aktualisieren, um sicherzustellen, dass es wie angedacht funktioniert". Unter anderem sei Facebook für mehr Transparenz rund um einzelne Entscheidungen. Zugleich verteidigte Zuckerberg die Regelung grundsätzlich.

Trump hatte in den vergangenen Monaten wiederholt gefordert, die "Section 230" abzuschaffen. Seine Regierung ergriff erste Schritte mit dem Ziel, den Spielraum für das Vorgehen gegen einzelne Beiträge einzuschränken. Trump und die Republikaner werfen den Online-Diensten vor, konservative Stimmen zu unterdrücken und Beiträge des Präsidenten zu zensieren.

Die Republikaner im Handelsausschuss des Senats nutzten die Anhörung wenige Tage vor der US-Präsidentenwahl, um Zuckerberg sowie Twitter-Chef Jack Dorsey und Google <US02079K1079>-Chef Sundar Pichai in die Mangel zu nehmen. Sie richteten ihre Angriffe vor allem auf Dorsey, nachdem Twitter in den vergangenen Monaten immer wieder Tweets von Trump mit irreführenden oder falschen Informationen zum Coronavirus sowie zur US-Wahl mit Warnhinweisen versehen hatte./so/DP/fba

25.10.2020 | 20:33:52 (dpa-AFX)
Pakistans Premier fordert Verbot islamophober Inhalte auf Facebook
24.10.2020 | 10:38:55 (dpa-AFX)
Chefs von Facebook und Twitter Mitte November im US-Senat
24.10.2020 | 10:06:14 (dpa-AFX)
Proteste gegen Corona-Ausgangssperre in Neapel
22.10.2020 | 17:50:53 (dpa-AFX)
Justizausschuss des US-Senats lädt Chefs von Facebook und Twitter vor
22.10.2020 | 15:06:55 (dpa-AFX)
WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an
22.10.2020 | 06:35:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

Aktuell

Datum Terminart Information Information
29.10.2020 Bericht zum 3. Quartal Facebook Inc.: Q3 2020 Earnings Facebook Inc.: Q3 2020 Earnings

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Facebook Inc.

Facebook Inc.
Optionsschein long DFS4LL

50,63x Hebel

Facebook Inc.
Optionsschein long DF8G96

6,42x Hebel

Facebook Inc.
Optionsschein long DF7GT7

5,72x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Facebook Inc.

Facebook Inc.
Optionsschein short DFD8BD

126,57x Hebel

Facebook Inc.
Optionsschein short DFM4A7

7,01x Hebel

Facebook Inc.
Optionsschein short DFR6NT

6,42x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Facebook Inc.

Facebook Inc.
Discount DFS4CZ

15,37% Seitwärtsrendite p.a.

Facebook Inc.
Discount DFS4CY

22,11% Seitwärtsrendite p.a.

Facebook Inc.
Discount DFJ5RT

13,43% Seitwärtsrendite p.a.

Facebook Inc.
Discount DFT6GV

7,92% Seitwärtsrendite p.a.

Facebook Inc.
Discount DFD7AG

4,16% Seitwärtsrendite p.a.

Facebook Inc.
Discount DFD7AD

2,38% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Knock Out Map