Berkshire Hathaway Inc. B

A0YJQ2 / US0846707026 //
Quelle: NYSE: 21.08.2019, 22:15:14
A0YJQ2 US0846707026 // Quelle: NYSE: 21.08.2019, 22:15:14
Berkshire Hathaway Inc. B
199,24 USD
Kurs
0,55%
Diff. Vortag in %
186,14 USD
52 Wochen Tief
224,07 USD
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Berkshire Hathaway Inc. B

  • Sektor Diverse
  • Industrie Holdings
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 491.264,47 Mio. USD
  • Anzahl Aktien 2018 2.465,69 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,00 USD
Das US-Unternehmen Berkshire Hathaway ist eine Beteiligungsgesellschaft mit über 50 Tochtergesellschaften, die in einer Vielzahl unterschiedlicher Bereiche tätig sind. Das Kerngeschäft besteht aus Versicherungsdienstleistungen. Das Unternehmen handelt mit Fahrzeugversicherungen, Schadens- und Unfallversicherungen sowie private Lebens- und Krankenversicherungen. Weitere Sektoren sind Medien (Buffalo News, Business Wire), der Betrieb von Flugschulen oder des größten Schienennetzes Nordamerikas, aber auch Möbelhandel, Energieversorgung sowie die Produktion von Schuhen, Süßigkeiten und Teppichen gehören zum Portfolio. Ende Januar 2016 verkündete das Unternehmen die Übernahme der Precision Castparts Corporation, einem weltweit führenden Herstellern von komplexen Metallkomponenten und -produkten.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 76,6
The Vanguard Group 9,9
Blackrock Inc. 7,8
State Street Corporation 5,7

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 14.05.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
18,7

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
75,4%

Starke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 485,88 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist BERKSHIRE HATHAWAY INCO. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 14.05.2019 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 14.05.2019 bei einem Kurs von 203,69 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance -1,2% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -1,2%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 19.07.2019 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.07.2019 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 207,53.
Wachstum KGV 0,6 41,61% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 41,61% Aufschlag.
KGV 18,7 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 11,9% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,5%.
Beta 1,01 Mittlere Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,01% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 75,4% Starke Korrelation mit dem SP500 75,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 25,31 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 25,31 USD oder 0,13% Das geschätzte Value at Risk beträgt 25,31 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,13%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 12,4%
Volatilität der über 12 Monate 21,0%

News

04.08.2019 | 14:22:40 (dpa-AFX)
Börsen-Guru Buffett mit Gewinneinbruch - Aber neuer Cash-Rekord

OMAHA (dpa-AFX) - Der US-Staranleger Warren Buffett hat mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway <US0846707026> einen starken Gewinnrückgang erlitten. Doch dass die Geschäfte im vergangenen Quartal angesichts der schwächeren US-Wirtschaft nicht ganz so rund liefen, hielt die 88-jährige Investorenlegende nicht davon ab, einen neuen Rekord an überschüssigen Cash-Reserven anzuhäufen. Damit dürfte der Anlage- und Übernahmedruck weiter ansteigen - viele Aktionäre sehnen schon lange Buffetts nächsten großen Deal herbei.

Im zweiten Quartal fiel das operative Ergebnis von Berkshire Hathaway im Jahresvergleich um elf Prozent auf 6,1 Milliarden Dollar (5,5 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Samstag in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska mitteilte. Die abflauende US-Konjunktur machte sich in der Bilanz bemerkbar, besonders das wichtige Versicherungsgeschäft rund um den US-Branchenriesen Geico warf deutlich weniger Geld ab.

Den Nettoüberschuss steigerte Berkshire zwar von 12,0 Milliarden auf 14,1 Milliarden Dollar. Buffett selbst rät jedoch stets davon ab, dieser Zahl viel Beachtung zu schenken. Seit Einführung einer neuen Bilanzierungsmethode, durch die der Marktwert unrealisierter Investmentgewinne laufend ausgewiesen werden muss, ist das Ergebnis starken Schwankungen unterworfen. Deshalb ist es nach Ansicht Buffetts kein guter Indikator mehr für die Geschäftsentwicklung.

Zu Berkshire Hathaway gehören an die 90 Unternehmen, hinzu kommen diverse Aktienpakete börsennotierter Großkonzerne wie Coca-Cola <US1912161007>, Wells Fargo <US9497461015>, Apple <US0378331005> oder seit diesem Jahr auch Amazon <US0231351067>. Börsen-Guru Buffett führt das Konglomerat seit mehr als 50 Jahren und wird wegen seines Riechers für Geldanlagen auch das "Orakel von Omaha" genannt. Dank seines glücklichen Händchens für Investments zählt Buffett seit Jahren zu den reichsten Menschen der Welt - zuletzt schätzte das US-Magazin "Forbes" sein Vermögen auf 80,5 Milliarden Dollar.

Trotz des schwächeren Betriebsgewinns legten die Barreserven von Berkshire Hathaway im abgelaufenen Quartal abermals deutlich zu. Ende Juni saß Buffett auf liquiden Mitteln von rund 122 Milliarden Dollar

- damit wurde der bisherige Rekordwert von Ende 2017 in den Schatten

gestellt. Aktionäre sehen das viele überschüssige Geld allerdings eher skeptisch, sie fiebern schon lange auf einen großen Deal hin. Auch Buffett selbst würde die Mittel lieber in Übernahmen stecken. Er tut sich aber schon seit geraumer Zeit schwer, attraktive Firmen zu finden, die seinen Preisvorstellungen entsprechen./hbr/DP/he

05.05.2019 | 14:08:16 (dpa-AFX)
Aktionärstreffen in Omaha: Warren Buffett liefert starke Zahlen
03.05.2019 | 11:16:31 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Hochwasser und Boeing-Absturz belasten Swiss Re - Gewinn sinkt
03.05.2019 | 05:40:50 (dpa-AFX)
Buffetts Investmentfirma kauft erstmals Amazon-Aktien
30.04.2019 | 15:36:17 (dpa-AFX)
Warren Buffett gibt Occidental Geld für Anadarko-Übernahme
25.02.2019 | 17:08:15 (dpa-AFX)
Börsenguru Buffett: 'Wir haben für Kraft zuviel bezahlt'
24.02.2019 | 15:33:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Buffetts Investmentfirma rutscht tief ins Minus

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Berkshire Hathaway Inc. B

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein long DF4JVQ

285,17x Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein long DF4JVG

12,31x Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein long DF4PZG

8,85x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Berkshire Hathaway Inc. B

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein short DF441K

51,33x Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein short DF4JWV

14,85x Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Optionsschein short DF4JWW

10,82x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Berkshire Hathaway Inc. B

Berkshire Hathaway Inc. B
Discount DF4KNS

5,84% Seitwärtsrendite p.a.

Berkshire Hathaway Inc. B
Discount DF6FZR

4,98% Seitwärtsrendite p.a.

Berkshire Hathaway Inc. B
Discount DF6FZQ

4,31% Seitwärtsrendite p.a.

Berkshire Hathaway Inc. B
Discount DF6FZT

3,99% Seitwärtsrendite p.a.

Berkshire Hathaway Inc. B
Discount DF6FZS

3,53% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Berkshire Hathaway Inc. B

Berkshire Hathaway Inc. B
Mini-Futures long DG85T6

-- Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Mini-Futures long DG88YZ

-- Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Mini-Futures long DG9XL5

-- Hebel

Berkshire Hathaway Inc. B
Mini-Futures long DG85T3

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map