•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Global Fashion Group S.A.

A2PLUG / LU2010095458 //
Quelle: Tradegate: --
A2PLUG LU2010095458 // Quelle: Tradegate: --
Global Fashion Group S.A.
-- EUR
Kurs
--
Diff. Vortag in %
--
52 Wochen Tief
--
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Global Fashion Group S.A.

  • Sektor Informationstechnologie
  • Industrie Internetkommerz
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 0,00 EUR
  • Anzahl Aktien 2022 220,29 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,00 EUR
Die Global Fashion Group ist ein führendes Lifestyle- und Modeunternehmen in Asien, Australien, Lateinamerika und der GUS. Das Unternehmen vereint mehr als 10.000 Marken unter einem Dach und vermarktet die Produkte auf vier Kontinenten über die E-Commerce-Plattformen The Iconic, Zalora, Dafiti und lamoda.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Invik S.A. 36,99
Freefloat 32,29
Zerena GmbH 14,86
Crestbridge Management Company S.A. 9,39
Baillie Gifford & Co 6,38
Eigene Aktien 0,09

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 28.10.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
-4,3

Verlust vorhergesagt

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
36,0%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,27 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist GLOBAL FASHION GROUP ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 28.10.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 28.10.2022 bei einem Kurs von 1,83 eingesetzt.
Preis Stark überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit wesentlich überhöht.
Relative Performance -45,1% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -45,1%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 11.11.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 11.11.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 1,48.
Wachstum KGV 2,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV -4,3 Verlust vorhergesagt Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ist negativ: Die Finanzanalysten erwarten einen Verlust.
Langfristiges Wachstum 8,9% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Hoch Hoch, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 245 zu verstärken.
Bad News Starke Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. starke Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 6,9%.
Beta 1,69 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,69% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 36,0% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 0,58 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,58 EUR oder 0,50% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,58 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,50%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 85,0%
Volatilität der über 12 Monate 89,4%

News

29.11.2022 | 11:09:57 (dpa-AFX)
Umfrage: Bekleidung muss vor allem passen und preiswert sein

KÖLN (dpa-AFX) - Beim Kauf von Bekleidung sind für die große Mehrheit der Menschen in Deutschland vor allem eine gute Passform, ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis und der Tragekomfort wichtig. Modetrends und Exklusivität spielen dagegen eine vergleichsweise untergeordnete Rolle, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage des Modeverbandes Deutschland GermanFashion hervorgeht. Dafür wurden mehr als 2000 Verbraucher befragt.

Immerhin fast ein Drittel (29 Prozent) der Verbraucherinnen und Verbraucher outete sich in der Umfrage als Modemuffel und gab an, sich überhaupt nicht aktiv über Mode und Bekleidung zu informieren. Wenig überraschend war das komplette Desinteresse an Mode bei Männern (31 Prozent) noch etwas verbreiteter als bei Frauen (27 Prozent).

Noch an Bedeutung gewonnen als Auswahlkriterium beim Modekauf hat in den vergangenen zwölf Monaten der Umfrage zufolge ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. "Dieser Trend wird sich sicherlich fortsetzen, da viele Konsumenten den Gürtel enger schnallen müssen", sagte der Präsident von GermanFashion, Gerd Oliver Seidensticker./rea/DP/men

09.11.2022 | 08:49:59 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank senkt Global Fashion Group auf 'Reduce'
07.10.2022 | 16:20:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Global Fashion Group auf 'Buy' - Ziel 3,20 Euro
07.10.2022 | 12:21:38 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Erneut Kursrally bei Global Fashion nach Lamoda-Verkauf
07.10.2022 | 09:02:35 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Global Fashion Group nach Geschäftsverkauf weiter gefragt
06.10.2022 | 15:36:51 (dpa-AFX)
ANALYSE: Baader nennt weitere Kandidaten für Konsolidierung im Online-Sektor
16.06.2022 | 13:08:43 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Online-Händler im Abwärtssog - Corona-Lockerungen und Inflation

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map