Nikkei 225

A1RRF6 / JP9010C00002 //
Quelle: Nikkei Inc.: 07:15:02
A1RRF6 JP9010C00002 // Quelle: Nikkei Inc.: 07:15:02
Nikkei 225
23.418,51 PKT
Kurs
--
Diff. Vortag in %
16.358,19 PKT
52 Wochen Tief
24.115,95 PKT
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Nikkei 225

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -0,56% 0,23% 3,00% -1,01% 2,71% 6,41% 24,72%
Hoch 23.702,30 PKT 23.725,58 PKT 23.725,58 PKT 24.115,95 PKT 24.115,95 PKT
Tief 23.232,31 PKT 22.951,41 PKT 22.204,61 PKT 16.358,19 PKT 16.358,19 PKT
Volatilität 10,05% 14,18% 25,39%

Fundamentalanalyse

News

28.10.2020 | 09:01:14 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Uneinheitlich - Börse in Südkorea profitiert von guten Daten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben sich am Mittwoch uneinheitlich entwickelt. Mit vergleichsweise geringen Veränderungen verharrten die Märkte in ihrer abwartenden Haltung vor den US-Präsidentschaftswahlen.

Drohende Lockdowns in Europa und deren mögliche Auswirkungen auf die Konjunktur hätten die Zurückhaltung noch verstärkt, merkte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda an. Auch in den kommenden Tagen dürften sich die asiatischen Anleger angesichts der Unwägbarkeiten nicht allzu weit vorwagen.

Erneut positive Nachrichten gab es aus Südkorea. Der starke Anstieg des Verbrauchervertrauens sei ein weiteres Indiz für die wirtschaftliche Erholung der ostasiatischen Staaten, betonte Halley. Am Vortag hatte die koreanische Zentralbank bereits ein höher als erwartetes Bruttoinlandsprodukt für das dritte Quartal mitgeteilt. Auch die Inflationsentwicklung in Australien wertete der Analyst als positives Signal. Mit dem jüngsten Anstieg seien die Deflationssorgen etwas gesunken.

Der japanische Nikkei 225 <XC0009692440> <JP9010C00002> schloss mit minus 0,29 Prozent bei 23 418,51 Punkten etwas leichter. Der chinesische Auswahlindex CSI 300 <CNM0000001Y0> gewann dagegen 0,81 Prozent auf 4737,27 Punkte. In Hongkong sank der Hang Seng <HK0000004322> im späten Handel um 0,3 Prozent auf 24 713,17 Zähler. Die südkoreanische Börse lag im Plus./mf/jha/

27.10.2020 | 09:13:15 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Uneinheitlich - Verluste an der Wall Street belasten nur begrenzt
26.10.2020 | 08:50:06 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Verluste vor allem in China - Corona-Sorgen dominieren
23.10.2020 | 08:52:02 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Überwiegend Gewinne nach ruhigem Geschäft
22.10.2020 | 08:51:44 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Etwas leichter - US-Wahlen sorgen für Zurückhaltung
21.10.2020 | 08:58:10 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Leichte Gewinne - Cathay Pacific legt nach Einschnitten zu
20.10.2020 | 09:11:09 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Uneinheitlich - Hynix übernimmt Geschäftsbereich von Intel

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Optionsschein long DFT3K0

70,78x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein long DFT3KL

17,53x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein long DFT3KG

12,57x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Optionsschein short DFT3L7

30,82x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein short DFT3L8

28,96x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein short DFT3MM

12,66x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map