Nikkei 225

A1RRF6 / JP9010C00002 //
Quelle: Nikkei Idx: 07:15:02
A1RRF6 JP9010C00002 // Quelle: Nikkei Idx: 07:15:02
Nikkei 225
23.379,40 PKT
Kurs
0,71%
Diff. Vortag in %
20.110,76 PKT
52 Wochen Tief
24.115,95 PKT
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Nikkei 225

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance -2,00% -1,92% 1,67% -1,17% 13,22% 20,10% 31,38%
Hoch 24.081,75 PKT 24.115,95 PKT 24.115,95 PKT 24.115,95 PKT 24.115,95 PKT
Tief 23.115,15 PKT 22.951,18 PKT 22.726,71 PKT 22.951,18 PKT 20.110,76 PKT
Volatilität 19,11% 13,55% 13,96%

Fundamentalanalyse

News

29.01.2020 | 09:43:22 (dpa-AFX)
VIRUS/ANALYSE/SOCGEN: Coronavirus könnte Börsen stärker belasten als Sars 2003

HONGKONG (dpa-AFX) - Die sich abzeichnende Coronavirus-Epidemie könnte laut der Societe Generale (SocGen) an den Finanzmärkten eine tiefere Scharte hinterlassen als die Sars-Epidemie 2003. Der Ausbruch der neuen Lungenkrankheit aus China komme zu einer Zeit, in der Aktien deutlich höher bewertet seien als 2003 nach dem Platzen der Dotcom-Blase, schrieb Marktstratege Frank Benzimra von der französischen Großbank. Zudem sei China nach dem wirtschaftlichen Aufstieg der vergangenen Jahre heute viel stärker in die Weltwirtschaft integriert.

Vor diesem Hintergrund bleiben laut Einschätzung des Analysten vor allem chinesische Aktien anfällig, solange die Anzahl der Virus-Neuerkrankungen steige. Aber auch andere Märkte dürften betroffen sein. Insgesamt sieht Benzimra größere Kursrisiken als 2003. Damals habe der Weltaktienmarkt im ersten Quartal im Sog der Sars-Krise mehr als 5 Prozent verloren, bevor schließlich eine steile Erholung eingesetzt habe.

Sobald die aktuelle Coronavirus-Krise eingedämmt sei, sieht der SocGen-Analyst in Großchina und in Korea das Potenzial für die schnellste Erholung der Aktienmärkte. So fußt seine grundsätzlich zuversichtliche Einschätzung der asiatischen Aktienmärkte auf einer erwarteten Erholung der Halbleiterbranche und höheren Staatsausgaben zur konjunkturellen Unterstützung./mis/knd/fba

29.01.2020 | 08:48:20 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Stabilisierung nach guten US-Vorgaben
28.01.2020 | 08:41:05 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Nikkei gibt etwas nach - Virussorgen dominieren weiter
27.01.2020 | 08:54:00 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Virus belastet - Wichtige Börsen wegen Feiertag geschlossen
24.01.2020 | 08:47:41 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Börsen stabilisieren sich - Unsicherheit bleibt
23.01.2020 | 09:17:26 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Asien: Deutliche Verluste - Virussorgen infizieren Märkte
23.01.2020 | 08:46:59 (dpa-AFX)
Aktien Asien: Deutliche Verluste - Virussorgen infizieren Märkte

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Endlos Turbo long DF8A8J

19,65x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo long DF8A8E

16,79x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo long DDW092

6,27x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo long DGE58F

3,94x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo long DZE8MR

2,76x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo long DZD8B2

2,20x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Optionsschein long DF6WRS

44,23x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein long DF6WRM

23,73x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein long DF6WRH

15,82x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Optionsschein short DF6WRT

129,74x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein short DF6WRU

114,48x Hebel

Nikkei 225
Optionsschein short DF6WRV

108,12x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Nikkei 225

Nikkei 225
Endlos Turbo short DD3KHD

19,26x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo short DD3KHE

17,04x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo short DD3KHF

14,59x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo short DD3KHR

5,94x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo short DD4BX4

3,79x Hebel

Nikkei 225
Endlos Turbo short DF90KY

2,69x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map