Royal Dutch Shell plc

A0D94M / GB00B03MLX29 //
Quelle: Euronext Ams: 17:39:05
A0D94M GB00B03MLX29 // Quelle: Euronext Ams: 17:39:05
Royal Dutch Shell plc
10,068 EUR
Kurs
-2,25%
Diff. Vortag in %
9,823016 EUR
52 Wochen Tief
26,202657 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Royal Dutch Shell plc

  • Sektor Energie/Rohstoffe
  • Industrie Öl und Gas
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 79.347,87 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 7.881,20 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 1,88 USD
Royal Dutch Shell plc ist eines der weltweit größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen. Die Endprodukte des Unternehmens umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. Zuletzt einigte sich Shell mit der BG Group auf einen Zusammenschluss der Unternehmen: Für die Übernahme des britischen Gasproduzenten soll Shell rund 47 Milliarden Pfund zahlen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 36,82
Nederlands Centraal Instituut Voor Giraal Effectenverkeer Bv 21,19
Guaranty Nominees Limited 18,03
BlackRock Inc 7,14
The Capital Group [A] 4,99
The Vanguard Group 4,29
State Street Nominees Limited 4,19
Chase Nominees Limited 3,35

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 06.10.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,7

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
76,5%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 92,99 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ROYAL DUTCH SHELL ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 06.10.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 06.10.2020 bei einem Kurs von 10,98 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -6,6% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -6,6%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 26.06.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 26.06.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 11,61.
Wachstum KGV 7,0 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,7 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 41,3% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 39,66% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 17.04.2020 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 173 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,65 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,65% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 76,5% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 76,5% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,97 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,97 EUR oder 0,29% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,97 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,29%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 37,0%
Volatilität der über 12 Monate 51,7%

News

08.10.2020 | 09:45:29 (dpa-AFX)
Polens Außenminister Rau: Baustopp von Nord Stream 2 möglich

WARSCHAU (dpa-AFX) - Ein Baustopp für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist nach Ansicht des polnischen Außenministers Zbigniew Rau möglich. Es gäbe zu dem Projekt eine "verspätete Debatte unter der deutschen Elite", sagte Rau am Donnerstag dem Radiosender "Jedynka". Er bezog sich dabei auf die Äußerung des CDU-Politikers Norbert Röttgen. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses hatte sich nach der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny für einen Stopp des Pipeline-Baus ausgesprochen.

"Man muss mit Zufriedenheit feststellen, dass in dieser Diskussion endlich rationale, vernünftige Argumente zu hören sind. Die Einstellung Polens war von Beginn des Pipeline-Baus eindeutig", sagte Rau. Wichtig sei, dass die Debatte zu der Einsicht führe, dass Russland bei Fragen fundamentaler europäischer Werte wie Menschenrechte und Zivilgesellschaft kein glaubwürdiger Partner sei und daher auch kein glaubwürdiger Partner für Wirtschaftsprojekts sein könne, so Polens Chefdiplomat weiter.

Die Pipeline Nord Stream 2 wird durch die Ostsee gebaut und soll Erdgas von Russland nach Deutschland transportieren - unter Umgehung von Transitländern wie Polen und der Ukraine. Die Regierung in Warschau ist seit Langem gegen dieses Projekt. Sie befürchtet, dass Russland damit die Abhängigkeit Europas von seinen Gaslieferungen erhöhen und die bisherigen Transitländer unter Druck setzen könnte./dhe/DP/stw

30.09.2020 | 09:38:20 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an
30.09.2020 | 08:35:01 (dpa-AFX)
Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an
29.09.2020 | 19:24:30 (dpa-AFX)
Shell Deutschland will für verbesserte CO2-Bilanz Geschäft umbauen
26.08.2020 | 08:05:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Shell auf 'Underweight' - Ziel 1500 Pence
25.08.2020 | 05:21:59 (dpa-AFX)
Umweltschützer klagen gegen Bohrpläne in Alaska-Naturschutzgebiet
30.07.2020 | 15:11:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Greenpeace fordert Ende der Öl- und Gasindustrie in der Nordsee

Aktuell

Datum Terminart Information Information
29.10.2020 Bericht zum 3. Quartal Royal Dutch Shell: Third quarter results 2020 Royal Dutch Shell: Third quarter results 2020
04.02.2021 Bericht zum 4. Quartal Royal Dutch Shell: Fourth quarter results 2020 Royal Dutch Shell: Fourth quarter results 2020
04.02.2021 Zwischendividende ex-Tag Royal Dutch Shell: Ex-dividend date Royal Dutch Shell: Ex-dividend date

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Discount DF37DN

4,35% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Discount DF37DL

4,35% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Discount DFM1HS

6,73% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Discount DFH7UA

16,28% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Discount DF936D

9,11% Seitwärtsrendite p.a.

Royal Dutch Shell plc
Discount DFT3M9

4,96% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DDA4JH

40,27x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DFA23P

38,72x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein long DFU2VM

7,19x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFM45T

73,58% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFH7H0

68,54% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFM45Q

50,66% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFS1W3

51,66% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFS9ZH

33,08% Bonusrenditechance in %

Royal Dutch Shell plc
BonusCap DFU4TU

20,36% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Royal Dutch Shell plc

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DFV164

7,19x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DFU09T

5,92x Hebel

Royal Dutch Shell plc
Optionsschein short DFM23G

3,25x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map