•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Veolia Environnement S.A.

501451 / FR0000124141 //
Quelle: Euronext Par: 27.10.2021, 17:35:36
501451 FR0000124141 // Quelle: Euronext Par: 27.10.2021, 17:35:36
Veolia Environnement S.A.
28,20 EUR
Kurs
-0,63%
Diff. Vortag in %
15,113379 EUR
52 Wochen Tief
28,867278 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Veolia Environnement S.A.

  • Sektor Versorger
  • Industrie Entsorgung/Umwelttechnologie/-dienstleistung
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 16.316,83 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 578,61 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,70 EUR
Veolia Environnement S.A. ist eine Unternehmensgruppe, die im Bereich Umweltdienstleistungen international tätig ist. Die Geschäftsaktivitäten sind in die Segmente Wasser- und Abwasser, Abfallbewirtschaftung und Energieservice gegliedert. Der Bereich Wasser und Abwasser ist auf die ausgelagerte Verwaltung von Wasser- und Abwasserdienstleistungen für kommunale Einrichtungen und industrielle Kunden spezialisiert. Ergänzend dazu bietet Veolia Environnement weltweit Technik, Planung und Ausführung von Bauprojekten zur Herstellung und Lieferung von Trinkwasser, Abwasserentsorgungsnetzen, Entsalzungsanlagen und Kläranlagen sowie deren Wartung und Instandhaltung an. Die Division Abfallbewirtschaftung deckt den gesamten Abfallzyklus ab, von der Stadtreinigung und Boden- und Altlastensanierung über Einsammeln und Sortieren bis hin zu Wiederaufbereitung, Umwandlung in Energie und Entsorgung von privatem und industriellem Müll. Der Sektor Energieservice bietet Behörden und industriellen Kunden Dienstleistungen zur Optimierung der Energieeffizienz wie beispielsweise zur Wahl der am besten geeigneten Energien, für die leistungsfähigere und wirtschaftlichere Produktion von erneuerbarer Energie, zur öffentlichen Beleuchtung, zur Aufrechterhaltung und Verwaltung von städtischen Heizungs- und Kühlversorgungsnetzen und Verringerung von C02 an. Darüber hinaus ist der Konzern mit einem umfassenden Gebäudemanagementservice wie auch der Instandhaltung und dem Betrieb von dezentralen und objektbezogenen Stromversorgungsnetzen präsent. Die Veolia Group belieferte im Jahr 2015 rund 100 Millionen Menschen mit Trinkwasser, entsorgt Abwasser von über 60 Millionen Menschen, entsorgt und konvertiert mehr als 40 Millionen Tonnen Abfall und produziert 53 Millionen MW Strom. Gegründet wurde das Unternehmen zu Beginn des industriellen Zeitalters und der städtischen Entwicklung im Jahr 1853 und hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 79,63
Franklin Resources 8,57
Blackrock 4,99
Caisse des Depots & Consignations 4,6
eigene Aktien 2,21

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 20.07.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,6

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
56,6%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 22,70 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist VEOLIA ENVIRONNEMENT ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 20.07.2021 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 20.07.2021 bei einem Kurs von 24,48 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 2,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 2,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 19.10.2021 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 19.10.2021 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 26,72.
Wachstum KGV 1,4 37,11% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 37,11%.
KGV 15,6 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 18,6% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 7 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 7 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,8% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 59,70% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 19.10.2021 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -55 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 1,23 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,23% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 56,6% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 56,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,00 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,00 EUR oder 0,11% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,00 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,11%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 24,8%
Volatilität der über 12 Monate 27,0%

News

04.08.2021 | 06:17:19 (dpa-AFX)
Partydroge Lachgas bereitet französischen Müllverbrennern Probleme

PARIS (dpa-AFX) - Kartuschen und Flaschen des als Partydroge genutzten Lachgases sorgen in französischen Müllverbrennungsanlagen für Probleme. Immer wieder komme es in den Verbrennungsöfen zu Explosionen, wenn die nicht komplett entleerten Behälter achtlos mit dem Hausmüll entsorgt werden, berichtete die Zeitung "Le Parisien". Für die Reparatur müssten die Öfen heruntergefahren werden, sagten demnach mehrere Betreiber von Müllverbrennungsanlagen. Alleine ein solcher Betriebsstopp schlage mit 50 000 Euro zu Buche, normalerweise werden die Anlagen nur einmal im Jahr für eine mehrwöchige Wartung außer Betrieb genommen.

Schon seit Jahren wird Lachgas als Partydroge missbraucht, die Wirkung hält nur kurz an, die gesundheitlichen Gefahren aber sind enorm. Insbesondere während des Corona-Lockdowns habe in Frankreich offenbar der Lachgas-Konsum zugenommen, schlossen die Müllverbrenner aus den gehäuften Problemen mit leeren Flaschen in den Verbrennungsöfen in dieser Zeit. Dutzende Flaschen wurden auch in den Abfallbergen entdeckt. Abseits der Risiken für die Gesundheit appellierten die Müllverbrenner, die Lachgasbehälter adäquat zu entsorgen. Der chronische Konsum kann zu Nervenschäden und einer Degeneration des Rückenmarks führen, warnen Neurologen./evs/DP/mis

26.05.2021 | 15:58:46 (dpa-AFX)
Französischer Entsorger Veolia zuversichtlich bei Suez-Übernahme

Aktuell

Datum Terminart Information Information
04.11.2021 Bericht zum 3. Quartal Veolia Environnement: Q3 2021 Results Veolia Environnement: Q3 2021 Results
24.02.2022 Veröffentlichung des Jahresberichtes Veolia Environnement: 2021 Annual Results Veolia Environnement: 2021 Annual Results

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map