•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Safran

924781 / FR0000073272 //
Quelle: Euronext Par: 26.11.2021, 17:36:39
924781 FR0000073272 // Quelle: Euronext Par: 26.11.2021, 17:36:39
Safran
101,10 EUR
Kurs
-10,26%
Diff. Vortag in %
99,17 EUR
52 Wochen Tief
127,74 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Safran

  • Sektor Telekommunikation
  • Industrie Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 43.193,56 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 427,24 Mio.
  • Dividende je Aktie 2020 0,43 EUR
Safran SA ist ein international tätiger Technologiekonzern. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens sind in die Bereiche Luftfahrt, Raumfahrt und Weltraum und Verteidigung gegliedert. Das Segment Luftfahrt entwickelt, produziert und vertreibt Motoren und Antriebssysteme für zivile und militärische Flugzeuge und Hubschrauber. Der Bereich Raumfahrt und Weltraum umfasst die Entwicklung und Produktion von Raketenantriebssystemen wie auch von chemischen und elektrischen Antriebssystemen für Satelliten. Die Division Verteidigung bietet Optronic-, Navigations- und optische Geräte für den Einsatz in der Luft, an Land und auf See wie beispielsweise Navigationssysteme, Infrarotkameras und Periskope wie auch sicherheitsrelevante Software für Streitkräfte an. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem SAGEM, Snecma, Turbomeca, Herakles, Techspace Aero, Hispano-Suiza, Morpho, Messier, Labinal und Aircelle. Safran SA ist mit Produktionsstätten, Niederlassungen und Servicebüros weltweit präsent und hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich. Hauptanteilseigner der Gesellschaft ist der französische Staat.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 81,5
Französische Republik 11,2
Mitarbeiter 7,2
eigene Aktien 0,1

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 05.10.2021)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
20,8

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
44,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 54,00 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist SAFRAN ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 05.10.2021) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 05.10.2021 bei einem Kurs von 111 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -0,0% vs. STOXX600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -0,0%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 24.09.2021) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 24.09.2021). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 111,63.
Wachstum KGV 1,6 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 20,8 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 31,5% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,5% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 30,11% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 11.05.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 0,99 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,99% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 44,4% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 44,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 13,48 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 13,48 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 13,48 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 30,8%
Volatilität der über 12 Monate 25,9%

News

29.10.2021 | 16:59:14 (dpa-AFX)
Airbus führt Testflug mit 100 Prozent Biosprit durch

TOULOUSE (dpa-AFX) - Der europäische Flugzeugbauer Airbus <NL0000235190> und französische Luftfahrtunternehmen haben ein Flugzeug mit vollständig nachhaltigem Treibstoff getestet. Wie der Konzern am Freitag mitteilte, war am Vortag ein A319neo-Testflugzeug im Raum Toulouse mit SAF-Treibstoff gestartet.

Sustainable Aviation Fuel (SAF) wird derzeit hauptsächlich aus Biomasse wie nicht mehr genutzten Pflanzen- und Speiseölen hergestellt. Solche Biotreibstoffe sollen die CO2-Emissionen deutlich verringern, sind zurzeit aber erheblich teurer als normales Kerosin.

Airbus arbeitet bei dem Vorhaben mit dem Technologiekonzern Safran <FR0000073272>, dem Flugzeughersteller Dassault Aviation <FR0000121725>, Frankreichs Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt Onera und dem französischen Verkehrsministerium zusammen. Ergebnisse von Flug- und Bodentests mit vollständigem Biosprit erwartet Airbus für das kommende Jahr.

Immer wieder experimentieren Fluggesellschaften mit dem Biosprit SAF, meist aber als Gemisch. Die Fluggesellschaft Air France ist im Mai erstmals mit einem nachhaltigen Treibstoff-Gemisch aus Speiseöl aus französischer Produktion zu einem Langstreckenflug aufgebrochen./rbo/DP/nas

29.10.2021 | 12:33:33 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP: Triebwerksbauer MTU erholt sich weiter von der Krise /Aktie legt zu
29.10.2021 | 12:30:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Triebwerksbauer MTU erholt sich weiter von der Krise - Aktie legt zu
29.10.2021 | 10:59:25 (dpa-AFX)
Triebwerksbauer MTU sieht Airbus-Produktionsausbau locker - Safran skeptisch
29.10.2021 | 10:05:04 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Safran auf 'Overweight' - Ziel 146 Euro
29.10.2021 | 08:11:34 (dpa-AFX)
Safran legt im dritten Quartal wie erwartet zu - Jahresziele bestätigt
22.10.2021 | 13:43:52 (dpa-AFX)
Deutschland investiert mit Nato-Partnern in neue Technologien

DZ BANK Produktauswahl

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Safran

Safran
Mini-Futures short DV7CV4

1,86x Hebel

Safran
Mini-Futures short DV7BMZ

2,37x Hebel

Safran
Mini-Futures short DV7BMY

2,75x Hebel

Safran
Mini-Futures short DV7MBW

4,11x Hebel

Safran
Mini-Futures short DV7NRZ

4,79x Hebel

Safran
Mini-Futures short DV7SPL

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Safran

Safran
Endlos Turbo short DV7SXV

-- Hebel

Safran
Endlos Turbo short DV7P7B

7,16x Hebel

Safran
Endlos Turbo short DV7NEX

5,67x Hebel

Safran
Endlos Turbo short DV7BY6

3,35x Hebel

Safran
Endlos Turbo short DV7BY7

2,82x Hebel

Safran
Endlos Turbo short DV7C5A

2,15x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Safran

Safran
Mini-Futures long DV7SPH

-- Hebel

Safran
Mini-Futures long DV7BMR

2,13x Hebel

Safran
Mini-Futures long DV7BMS

2,75x Hebel

Safran
Mini-Futures long DV7BMT

3,90x Hebel

Safran
Mini-Futures long DV7BMU

6,72x Hebel

Safran
Mini-Futures long DV7CV2

10,25x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Safran

Safran
Endlos Turbo long DV7C48

19,90x Hebel

Safran
Endlos Turbo long DV7BY2

9,57x Hebel

Safran
Endlos Turbo long DV7BY1

4,61x Hebel

Safran
Endlos Turbo long DV7BY0

3,03x Hebel

Safran
Endlos Turbo long DV7BYZ

2,26x Hebel

Safran
Endlos Turbo long DV7SXS

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map