Crédit Agricole S.A.

982285 / FR0000045072 //
Quelle: Euronext Par: 12:37:03
982285 FR0000045072 // Quelle: Euronext Par: 12:37:03
Crédit Agricole S.A.
10,91 EUR
Kurs
-3,92%
Diff. Vortag in %
9,68 EUR
52 Wochen Tief
13,80 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Crédit Agricole S.A.

  • Sektor Finanzsektor
  • Industrie Banken
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 31.051,01 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 2.846,11 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,70 EUR
Die Crédit Agricole S.A. ist die führende Universalbank in Frankreich und zählt zu den größten Kreditinstituten innerhalb Europas. Sie setzt sich aus mehr als 11.300 Filialen weltweit zusammen, die insgesamt über 51 Millionen Kunden auf dem gesamten Globus betreuen. Neben Frankreich zählen Italien und Griechenland zu den zentralen Zielmärkten der Bank. Das Unternehmen führt zwei Bankennetzwerke in Frankreich unter den Marken Crédit Agricole und LCL, welche Privatpersonen, kleine und mittelständische Unternehmen wie auch Landwirte und lokale Behörden bedienen. Das Unternemen bietet zusätzlich zu seinen Bankprodukten Dienstleistungen aus den Bereichen Consumer Finance, Lease Finance and Factoring sowie Asset Management über verschiedene Tochterunternehmen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
SAS Rue La Boétie 56,26
Freefloat 39,17
Mitarbeiter 4,42
eigene Aktien 0,15

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 18.02.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,6

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
70,2%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 38,36 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist CREDIT AGRICOLE SA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 18.02.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 18.02.2020 bei einem Kurs von 13,35 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 1,8% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 1,8%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 25.02.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.02.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 13,14.
Wachstum KGV 1,7 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,6 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 6,4% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 19 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 19 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 6,2% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 47,01% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 28.01.2020 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,3%.
Beta 1,56 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,56% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 70,2% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 70,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,47 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,47 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,47 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 43,6%
Volatilität der über 12 Monate 27,0%

News

14.02.2020 | 12:18:37 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Vermögensverwaltung und Immobilienkredite treiben Credit Agricole an

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Credit Agricole <FR0000045072> hat Ende 2019 dank starker Zuwächse in der Vermögensverwaltung und einer hohen Kreditnachfrage Fahrt aufgenommen. Die Erträge stiegen im Schlussquartal um 7,7 Prozent auf knapp 5,2 Milliarden Euro, wie die Bank am Freitag in Paris mitteilte. Für das Gesamtjahr ergibt sich damit ein Ertragsplus von 3,3 Prozent auf 20,3 Milliarden Euro - etwas mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten.

Die Vermögensverwaltungs- und ETF-Tochter Amundi verzeichnete in den letzten drei Monaten des Jahres netto Rekordzuflüsse. Zudem fragten französische Verbraucher rege Immobilienkredite nach und in Italien lief es im Geschäft mit Privatkrediten gut. Analystin Anke Reingen von RBC Capital sprach in einer ersten Reaktion von erneut guten Geschäftszahlen. Das Unternehmen profitiere von seiner breiten Aufstellung und einer guten Kostenkontrolle.

Unter dem Strich verdiente die Credit Agricole 2019 rund 4,6 Milliarden Euro und damit vier Prozent mehr als im Vorjahr. Das Geldhaus kommt damit seinem Ziel näher, den Gewinn bis 2022 auf fünf Milliarden Euro zu steigern. Erreichen will die Bank das auch durch eine bessere Zusammenarbeit der verschiedenen Sparten und einem weiter strikten Sparkurs. Die Dividende soll nun um 1,4 Prozent auf 0,70 Euro je Aktie steigen.

Im Schlussquartal profitierte die Credit Agricole auch von einer Entscheidung des obersten französischen Verwaltungsgerichtes (Conseil d’Etat). Der Finanzkonzern durfte eine Sonderbelastung aus dem Verkauf der griechischen Bank Emporiki aus dem Jahr 2012 nun doch geltend machen. Das führte jetzt zu einem positiven Sondereffekt von einer Milliarde Euro, der allerdings durch eine rund 600 Millionen Euro hohe Firmenwertberichtigung auf die Bankentochter Credit Lyonnais (LCL) ein Stück weit aufgezehrt wurde.

Die teils besser als gedacht ausgefallenen Geschäftszahlen verliehen den Aktien nur anfänglich Rückenwind. Nach einem Kurssprung bis auf 13,80 Euro und damit auf den höchsten Stand seit dem Frühjahr 2018, machten einige Anleger erst einmal Kasse. Zuletzt fielen die Papiere um 0,22 Prozent auf 13,62 Euro. Seit dem Zwischentief vergangenen August summiert sich das Plus allerdings immer noch auf rund 40 Prozent.

Die Credit Agricole ist börsennotiert, gehört aber mehrheitlich kleineren Genossenschaftsbanken. Von der Struktur her ist das Geldhaus damit in Deutschland am ehesten mit der DZ Bank vergleichbar, die als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient. Die DZ Bank ist aber nicht börsennotiert./mis/eas/jha/

14.02.2020 | 08:35:48 (dpa-AFX)
Vermögensverwaltung und Immobilienkredite treiben Credit Agricole an
08.11.2019 | 15:39:26 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Credit Agricole verdient mehr als erwartet - Aktie fällt nach Rally
08.11.2019 | 07:45:54 (dpa-AFX)
Credit Agricole steigert Gewinn stärker als erwartet
07.10.2019 | 05:50:03 (dpa-AFX)
Bankenaufseher veröffentlichen Ergebnisse zu Liquiditäts-Stresstest

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF02PD

97,84% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF0445

97,84% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF044Y

59,11% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF9XQJ

33,10% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF9R70

20,79% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
BonusCap DF6Z7S

9,69% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF0ZN1

9,78% Seitwärtsrendite p.a.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF8RT1

10,15% Seitwärtsrendite p.a.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF0ZN3

9,04% Seitwärtsrendite p.a.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF36UB

12,17% Seitwärtsrendite p.a.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF36T7

5,64% Seitwärtsrendite p.a.

Crédit Agricole S.A.
Discount DF680S

4,45% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF9B33

40,58% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF90SH

40,28% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF90SF

36,59% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF90SB

27,97% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF90R8

19,05% Bonusrenditechance in %

Crédit Agricole S.A.
Bonus DF61RQ

9,70% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein long DF8QCS

178,85x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein long DF7CJ8

13,64x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein long DF7T28

7,91x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein short DDS3WG

54,55x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein short DF7CKH

7,47x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Optionsschein short DF74YR

5,10x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DGH0VC

2,05x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DGL7J5

2,59x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DGM9VT

3,34x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DDW2V3

5,03x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DF7EWB

10,46x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures long DF6RY2

9,22x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Crédit Agricole S.A.

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DD9GEB

1,87x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DD9GEA

2,33x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DD1KW8

2,92x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DDA2MB

4,68x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DDA2L9

6,35x Hebel

Crédit Agricole S.A.
Mini-Futures short DDA2MA

5,38x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map