Nokia Corp.

870737 / FI0009000681 //
Quelle: HEL Equities: 09.04.2020, 18:00:00
870737 FI0009000681 // Quelle: HEL Equities: 09.04.2020, 18:00:00
Nokia Corp.
2,978 EUR
Kurs
0,29%
Diff. Vortag in %
2,0825 EUR
52 Wochen Tief
5,223 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Nokia Corp.

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Auslandsaktie
  • Marktkapitalisierung 16.693,42 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 5.605,58 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,00 EUR
Die Nokia Corporation ist ein finnischer Telekommunikationskonzern und einer der führenden Anbieter von Systemen und Produkten in der globalen Kommunikationsindustrie. Das Unternehmen verfügt über eine breite Produktpalette und bietet eine Vielfalt unterschiedlicher Anwenderprodukte für die Bereiche Musik, Navigation, Video, TV, Games, Fotografie und Telekommunikation an. Hinzu kommen verschiedene Produkte aus dem Bereich Netzwerktechnologie, die in Fertigungsstätten in China, Finnland, Deutschland und Indien hergestellt werden. Neben unterschiedlichsten Mobiltelefonen und Smartphones vertreibt der Konzern Originalzubehör und bietet über einen eigenen Online-Shop Inhalte und Apps zum Download. 2014 wurde die gesamte Handysparte an Micorosft verkauft, da sich der Konzern zukünftig mehr auf das Netzwerkgeschäft konzentrieren will. 2013 wurde bereits das ehemalige Joint Venture Nokia Siemens Networks komplett von Nokia übernommen. Dort wird für internationalen Kunden Telekommunikationsinfrastruktur sowie die entsprechende Hardware, Software und Dienstleistungen entwickelt. Außerdem will Nokia den französischen Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent übernehmen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 96,15
Solidium Oy 3,85

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 14.01.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,4

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
56,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 18,15 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist NOKIA OYJ ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 14.01.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 14.01.2020 bei einem Kurs von 3,63 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 3,9% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 3,9%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 28.02.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 28.02.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 3,06.
Wachstum KGV 2,3 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,4 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 13,2% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 22 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 22 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,5% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 25,58% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,0%.
Beta 1,23 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,23% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 56,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 56,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 0,69 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 0,69 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 0,69 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 108,6%
Volatilität der über 12 Monate 50,2%

News

03.04.2020 | 19:25:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Uniper-Oberaufseher Reutersberg tritt nach Fortum-Übernahme zurück

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Im Aufsichtsrat des Kraftwerkbetreibers Uniper <DE000UNSE018> kommt es nach der Mehrheitsübernahme durch den finnischen Energiekonzern Fortum <FI0009007132> zu einem großen Stühlerücken. So tritt Oberaufseher Bernhard Reutersberg mit sofortiger Wirkung zurück, wie Uniper am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Zudem verlassen die restlichen vier unabhängigen Mitglieder das Gremium: Marion Helmes, Rebecca Ranich, Jean Francois Cirelli und David Davies. Kurzfristig werde ein gerichtliches Verfahren zur Bestellung der neuen Aufsichtsrats­mitglieder eingeleitet, hieß es. Diese sollen dann auf der ordentlichen Hauptversammlung am 20. Mai 2020 neu in den Aufsichtsrat gewählt werden.

Fortum begrüßte die Entscheidung. Die Neubesetzung des Aufsichtsrats mache den Weg für strategische Anpassungen und Kooperationen zwischen den beiden Unternehmen frei. Zudem könne Fortum so seine Präsenz in dem Gremium erhöhen. Fortum erwarte, künftig vier der sechs Sitze zu besetzen und habe entsprechende Kandidaten vorgeschlagen. die beiden verbliebenen Sitze sollten unabhängige Mitglieder erhalten.

Fortum hatte Ende März den Großteil der Uniper-Aktien aus dem Besitz der Hedgefonds Elliott und Knight Vinke übernommen und seinen Anteil auf knapp 70 Prozent gesteigert. Die Finnen hatten sich Anfang Oktober vergangenen Jahres mit den beiden Finanzinvestoren über den Kauf ihrer Uniper-Anteile von zusammen 20,5 Prozent geeinigt. Damals hatte Konzernchef Pekka Lundmark bereits den Aufsichtsratsvorsitz für einen Fortum-Vertreter reklamiert und mehr Sitze in dem Gremium gefordert. Bislang ist der Versorger nur mit seinem Finanzvorstand Markus Rauramo vertreten.

Die Übernahme von Uniper durch Fortum war bei den Düsseldorfern lange Zeit auf Ablehnung gestoßen, beide Seiten überzogen sich mit Kritik. Das frühere Management trat nach und nach zurück. Mit Reutersberg geht nun der letzte Kritiker Fortums. Er hatte sich mit Lundmark auf der Hauptversammlung im vergangenen Jahr zerstritten, als Fortum die Vertagung der Entlastung der Vorstände durchsetzte. Lundmark wird im September Vorstandsvorsitzender von Nokia <FI0009000681>./nas/he/fba

03.04.2020 | 19:25:13 (dpa-AFX)
WDH/Uniper: AR-Chef Reutersberg tritt nach Fortum-Übernahme zurück
03.04.2020 | 18:58:47 (dpa-AFX)
Uniper: AR-Chef Reuterberg tritt nach Fortum-Übernahme zurück
27.03.2020 | 12:53:00 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Nokia auf 'Neutral' - Ziel 2,70 Euro
24.03.2020 | 09:10:24 (dpa-AFX)
Streamingdienst Disney+ in Deutschland gestartet
04.03.2020 | 15:08:15 (dpa-AFX)
Ericsson lässt 5G-Basisstationen in den USA produzieren
02.03.2020 | 14:22:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Finnen im Ringen um Mehrheit bei Uniper kurz vor dem Ziel

Aktuell

Datum Terminart Information Information
30.04.2020 Bericht zum 1. Quartal Nokia Corp.: Q1 results 2020 Nokia Corp.: Q1 results 2020
31.07.2020 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Nokia Corp.: Half-Year results 2020 Nokia Corp.: Half-Year results 2020

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Optionsschein short DFB5PG

22,91x Hebel

Nokia Corp.
Optionsschein short DF8AC5

5,32x Hebel

Nokia Corp.
Optionsschein short DF2X9H

4,38x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
BonusCap DFG3Z8

22,61% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
BonusCap DFG3Z7

25,00% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
BonusCap DF0KT7

23,38% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
BonusCap DFB0WZ

23,17% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
BonusCap DFE3Y1

11,11% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
BonusCap DFC389

5,63% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Optionsschein long DF1SFC

24,82x Hebel

Nokia Corp.
Optionsschein long DF8CNV

5,62x Hebel

Nokia Corp.
Optionsschein long DF8TEE

4,73x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Mini-Futures short DF8AK8

1,82x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures short DF0Z0W

2,18x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures short DDA2ZS

2,99x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures short DDC5GL

4,28x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures short DDC7WU

7,68x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures short DDC7WT

9,67x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Discount DF4E8R

6,44% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Discount DF3695

9,12% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Discount DF8D2U

11,64% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Discount DF8D2T

3,59% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Discount DFA77S

2,35% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Discount DFA77Q

0,79% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Mini-Futures long DFC68S

1,93x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures long DF8CV0

2,42x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures long DF92LY

3,06x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures long DFE10Q

4,44x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures long DFG4Q3

7,66x Hebel

Nokia Corp.
Mini-Futures long DFG2Z0

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Aktienanleihe DFE897

8,82% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Aktienanleihe DFD3QA

5,04% Seitwärtsrendite p.a.

Nokia Corp.
Aktienanleihe DFD3QB

4,01% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Nokia Corp.

Nokia Corp.
Bonus DFF09L

4,58% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
Bonus DFF09H

3,90% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
Bonus DFF09F

3,56% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
Bonus DFF09K

-7,89% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
Bonus DFF09J

0,95% Bonusrenditechance in %

Nokia Corp.
Bonus DFE1R0

-11,67% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Knock Out Map