Wacker Chemie AG

WCH888 / DE000WCH8881 //
Quelle: Xetra: 16:51:29
WCH888 DE000WCH8881 // Quelle: Xetra: 16:51:29
Wacker Chemie AG
63,40 EUR
Kurs
5,63%
Diff. Vortag in %
57,86 EUR
52 Wochen Tief
97,92 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Wacker Chemie AG

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Chemie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.306,50 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 52,15 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 2,50 EUR
Die Wacker Chemie AG ist ein global tätiges Chemieunternehmen. Das Leistungsportfolio konzentriert sich schwerpunktmäßig auf Silikonchemie, Polymerchemie, Feinchemikalien und Biotech-Produkte, Polysilicium sowie Wafer und Einkristalle aus Reinstsilicium. Die Produktpalette reicht von Ölen und Dichtstoffen über Lackharze, Dispersionspulver und Kieselsäure hin zu Siliciumwafern und Pharmaproteinen. Den Großteil seines Umsatzes erzielt Wacker mit Produkten auf Siliciumbasis. Zu den Abnehmern gehören unter anderem die Konsumgüter-, Nahrungsmittel-, Pharma-, Textil-, Solar-, Elektronik- und chemische Grundstoffindustrie sowie die Medizintechnik, die Biotechnologie und der Maschinenbau. Als Hersteller von Silicon- und Polymerprodukten kommen die Kunden von Wacker besonders aus der Automobil- und Bauindustrie. Mit der Produktion von Siliciumwafern gehört das Unternehmen zu den wichtigsten Zulieferern der Halbleiterindustrie.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Dr. Alexander Wacker Familiengesellschaft mbH 50
Freefloat 40
Blue Elephant Holding GmbH 10

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 13.12.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,3

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
55,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,57 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist WACKER CHEMIE AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 13.12.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 13.12.2019 bei einem Kurs von 68,60 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -10,6% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -10,6%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 07.01.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 07.01.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 67,31.
Wachstum KGV 2,2 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 14,3 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 28,2% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,0% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 43,43% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Hoch, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 137 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,81 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,81% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 55,4% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 55,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 14,89 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 14,89 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 14,89 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,5%
Volatilität der über 12 Monate 36,7%

News

28.01.2020 | 10:33:24 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Wacker Chemie mit Erholungsversuch nach Eckdaten für 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den Aktionären von Wacker Chemie <DE000WCH8881> keimt die Hoffnung auf bessere Geschäfte. Der Aktienkurs des Spezialchemiekonzerns startete am Dienstag nach der Veröffentlichung von Eckdaten für 2019 nahe einem Tief seit 2013 eine schwungvolle Erholung: Am Vormittag rückten die Anteilsscheine an der SDax <DE0009653386>-Spitze um rund 5 Prozent auf etwa 63 Euro vor. Am Vortag waren die Aktien auf das tiefste Niveau seit dreieinhalb Monaten gerutscht.

Eine hohe Abschreibung im Solargeschäft drückte den Spezialchemiekonzern im vergangenen Jahr erwartungsgemäß tief in die roten Zahlen und operativ blieb 2019 weniger hängen als im Vorjahr. Laut Analystin Laura López Pineda von der Baader Bank haben die Eckdaten beim operativen Ergebnis die Erwartungen aber geschlagen.

López Pineda verwies auf eine deutlich besser als erwartete Entwicklung im vierten Quartal vor allem im Silikon- und Polymergeschäft, aber auch bei dem für die Solarindustrie wichtigen Grundstoff Polysilizium. Hier sei das Marktumfeld weiter eine Herausforderung, das Gesamtergebnis von Wacker Chemie unterstreiche aber die Belastbarkeit der Geschäfte in den Chemiesparten.

Auch Analyst Chetan Udeshi von der US-Bank JPMorgan sprach von einem soliden vierten Quartal angesichts des wirtschaftlichen Gegenwinds und Preisdrucks, dem Wacker im Geschäft mit Silikonen ausgesetzt sei. Zu verdanken sei dies wohl auch niedrigen Rohmaterialpreisen. Sein Kollege Patrick Rafaisz betonte, dass neben dem Ebitda im vierten Quartal auch der freie Mittelzufluss stark ausgefallen sei.

Die Wacker-Aktie war im Zuge des marktbreiten Kursrutsches am Vortag erstmals seit Oktober wieder unter die 60-Euro-Marke gefallen. Unter 57,86 Euro droht ein Tief seit 2013, was mit der Kurserholung am Dienstag nun erst einmal vermieden wurde. Von Kursen nahe 180 Euro wie noch vor zwei Jahren können die Aktionäre nach wie vor aber nur träumen./tih/mis/fba

28.01.2020 | 10:01:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Wacker Chemie übertrifft trotz Solartristesse die Erwartungen
28.01.2020 | 09:01:07 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Wacker Chemie auf 'Buy' - Ziel 88 Euro
28.01.2020 | 07:46:46 (dpa-AFX)
Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone
28.01.2020 | 07:15:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: Wacker Chemie AG: Sondereinflüsse prägen die Geschäftszahlen von WACKER im Jahr 2019 (deutsch)
10.01.2020 | 16:11:48 (dpa-AFX)
Wacker Chemie rechnet mit weiterhin schwachem Solarsilizium-Geschäft
16.12.2019 | 08:27:27 (dpa-AFX)
Kreise: Bund und Länder mit Durchbruch bei Klima-Vermittlung - CO2-Preis steigt

Aktuell

Datum Terminart Information Information
17.03.2020 Bilanzpressekonferenz Wacker Chemie AG: Bilanzpressekonferenz Wacker Chemie AG: Bilanzpressekonferenz
30.04.2020 Bericht zum 1. Quartal Wacker Chemie AG: Zwischenbericht 1. Quartal 2020 Wacker Chemie AG: Zwischenbericht 1. Quartal 2020
20.05.2020 Ordentliche Hauptversammlung Wacker Chemie AG: Hauptversammlung Wacker Chemie AG: Hauptversammlung
23.07.2020 Bericht zum 2. Quartal Wacker Chemie AG: Zwischenbericht 2. Quartal 2020 Wacker Chemie AG: Zwischenbericht 2. Quartal 2020

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG
Discount DDV40M

2,48% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Discount DF9GDH

6,73% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Discount DF9GDD

10,72% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Discount DF9GC9

6,02% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Discount DF9GC6

2,46% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Discount DF7T1F

0,76% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG
Optionsschein long DDV0KD

176,11x Hebel

Wacker Chemie AG
Optionsschein long DF8JC3

147,44x Hebel

Wacker Chemie AG
Optionsschein long DF7LY5

7,20x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG
Optionsschein short DF7S3U

96,06x Hebel

Wacker Chemie AG
Optionsschein short DF7LY8

100,63x Hebel

Wacker Chemie AG
Optionsschein short DF7GA1

6,97x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF4YDU

17,17% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF6QKS

14,05% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF0EPE

13,53% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF0EPG

11,62% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF4WSJ

12,75% Seitwärtsrendite p.a.

Wacker Chemie AG
Aktienanleihe DF4WSM

11,22% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF1ED3

1,86x Hebel

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF1T7X

2,37x Hebel

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF2KP1

2,94x Hebel

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF69BF

4,30x Hebel

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF0E7A

9,67x Hebel

Wacker Chemie AG
Mini-Futures short DF9QHC

7,22x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map