Wacker Neuson SE

WACK01 / DE000WACK012 //
Quelle: Xetra: 14:27:58
WACK01 DE000WACK012 // Quelle: Xetra: 14:27:58
Wacker Neuson SE
14,540 EUR
Kurs
0,62%
Diff. Vortag in %
14,120 EUR
52 Wochen Tief
25,580 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Wacker Neuson SE

  • Sektor Industrie
  • Industrie Spezialmaschinenbau
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.019,84 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 70,14 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,60 EUR
Die 1848 als Schmiede gegründete Wacker Neuson SE ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Baumaschinen- und Baugeräteindustrie. Das Geschäft des Wacker Konzerns reicht von der Entwicklung, der Produktion, dem Vertrieb, der Vermietung sowie der Reparatur und Wartung (Service) von qualitativ hochwertigen Baugeräten (bis zu einem Gewicht von ca. 3t, sogenanntem Light Equipment) bis zur Entwicklung und Produktion von Baumaschinen der Kompaktklasse (bis zu einem Gewicht von 14t, sogenanntem Compact Equipment). Seit dem Zusammenschluss mit der NEUSON KRAMER Baumaschinen AG und ihren Tochtergesellschaften im Jahr 2007 werden die Produkte und Dienstleistungen unter der Hauptmarke „Wacker Neuson“ angeboten. Teile der Kompakt-Baumaschinen auch unter den Marken "WEIDEMANN" und "KramerAllrad".

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Aktienkonsortium Familien Wacker und Neunteufel 58
Freefloat 42

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 18.06.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
7,2

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
58,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,12 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist WACKER NEUSON SE ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 18.06.2019 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 18.06.2019 bei einem Kurs von 21,94 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -24,7% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -24,7%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 27.09.2019 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 27.09.2019 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 16,99.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 7,2 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 8,0% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 4,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 33,28% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 29.01.2019 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 174 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,4%.
Beta 2,24 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,24% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 58,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 58,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,48 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,48 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,48 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 43,0%
Volatilität der über 12 Monate 47,7%

News

15.10.2019 | 15:56:28 (dpa-AFX)
Baumaschinenhersteller Wacker Neuson blickt pessimistischer auf Gesamtjahr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Baumaschinenhersteller Wacker Neuson <DE000WACK012> wird für das laufende Geschäftsjahr pessimistischer. Voraussichtlich dürften nur 8,3 bis 8,8 Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn (Ebit) beim Unternehmen hängenbleiben, teilte der SDax-Konzern <DE0009653386> am Dienstag mit. Bisher hatte das Management eine Spanne von 9,5 und 10,2 Prozent angepeilt. An seinem Jahresziel für den Umsatz hält das Unternehmen hingegen fest. Diesen schätzt der Vorstand weiterhin auf 1,775 bis 1,85 Milliarden Euro und geht jetzt sogar davon aus, dass er das obere Ende erreichen könnte.

Anleger zeigten sich enttäuscht. Der Aktienkurs von Wacker Neuson sackte in einer ersten Reaktion um fast sechs Prozent ab.

Hintergrund für die Senkung der Prognose für die Ebit-Marge sind die schwächere Profitabilität im dritten Quartal. Diese resultiere vor allem aus einem ungünstigeren Produkt- und Kundenmix bei Neugeräten und einer geringeren Produktivität in den Werken, hieß es. Letztere sei stärker ausgefallen als erwartet - angesichts eines Vorratsabbaus und eines schwierigeren Marktumfeldes.

Der Umsatz stieg zwar nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal im Jahresvergleich von 415,8 Millionen auf 467,2 Millionen Euro. Der operative Gewinn (Ebit) sank allerdings von 41,8 auf 40,2 Millionen Euro./knd/stw/he

15.10.2019 | 15:22:12 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Wacker Neuson Group veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Q3/2019 und passt Prognose an (deutsch)
04.10.2019 | 09:42:58 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Wacker Neuson fallen - Mainfirst sieht Risiken bei Nachfrage
04.10.2019 | 08:30:14 (dpa-AFX)
DGAP-News: Wacker Neuson Group schärft Fokus auf Kernprodukte und verkauft Geschäft mit Beton-Flügelglättern (deutsch)
30.09.2019 | 11:23:49 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Wacker Neuson auf 'Reduce' - Ziel 14 Euro
27.09.2019 | 13:39:49 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Wacker Neuson - 'Buy'
27.09.2019 | 13:32:49 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Wacker Neuson - 'Buy'

Aktuell

Datum Terminart Information Information
07.11.2019 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes Wacker Neuson SE: Veröffentlichung Neunmonatsbericht 2019 Wacker Neuson SE: Veröffentlichung Neunmonatsbericht 2019
07.11.2019 Telefonkonferenz für Analysten Wacker Neuson SE: Analysten-Telefonkonferenz Wacker Neuson SE: Analysten-Telefonkonferenz

DZ BANK Produktauswahl

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Wacker Neuson SE

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF4FJX

1,47x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF4YPH

2,09x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF7M6F

2,91x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF7SQM

3,87x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF7UPA

4,93x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures short DF4222

2,47x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Wacker Neuson SE

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF7N9K

4,87x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF7LTB

3,35x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF6EYB

2,70x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF4KZV

2,39x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF4FPM

1,91x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo short DF3NY0

1,53x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Wacker Neuson SE

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DF6GH8

11,44x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DGK6QM

12,14x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DF44WT

8,74x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DGJ6XN

5,02x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DG0K33

3,77x Hebel

Wacker Neuson SE
Endlos Turbo long DF44WS

2,25x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert Wacker Neuson SE

Wacker Neuson SE
Mini-Futures long DF404R

2,27x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures long DF3NS6

3,50x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures long DF6EMN

6,41x Hebel

Wacker Neuson SE
Mini-Futures long DF4ZMH

7,76x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map