•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Patrizia AG

PAT1AG / DE000PAT1AG3 //
Quelle: Xetra: 25.11.2022, 17:35:20
PAT1AG DE000PAT1AG3 // Quelle: Xetra: 25.11.2022, 17:35:20
Patrizia AG
9,520 EUR
Kurs
-1,65%
Diff. Vortag in %
6,980 EUR
52 Wochen Tief
21,450 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Patrizia AG

  • Sektor Diverse
  • Industrie Immobilien
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 843,66 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 88,62 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,32 EUR
PATRIZIA ist ein führender Partner für Investments in globale Real Assets. Als unabhängiger Investment Manager ist PATRIZIA weltweit präsent. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Leistungsportfolio an, das vom Asset- und Fondsmanagement für nahezu alle Immobilien- und Infrastrukturklassen bis hin zu alternativen Investments und Projektentwicklungen reicht. Zum Kundenkreis zählen institutionelle und semi-professionelle Investoren wie etwa Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen und Staatsfonds aus Europa, USA und Asien sowie private Investoren. Seit 1984 investiert PATRIZIA mit dem Ziel, Gemeinschaften und eine nachhaltige Zukunft aufzubauen, unter anderem durch die PATRIZIA Foundation, die weltweit bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf ein besseres Leben ermöglicht.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
First Capital Partner GmbH (Wolfgang Egger) 51,81
Freefloat 34,53
Union Investment Privatfonds GmbH 5,02
Allianz SE 4,99
eigene Anteile 3,65

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 04.10.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
25,2

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
49,8%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,91 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist PATRIZIA ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 04.10.2022 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 04.10.2022 bei einem Kurs von 10,66 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 8,6% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 8,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 11.11.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 11.11.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 9,03.
Wachstum KGV 1,6 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 25,2 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 38,3% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 7 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 7 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,1% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 77,02% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 07.10.2022 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 105 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,6%.
Beta 1,30 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,30% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 49,8% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 49,8% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 3,86 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,86 EUR oder 0,41% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,86 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,41%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 86,7%
Volatilität der über 12 Monate 46,7%

News

15.11.2022 | 08:40:05 (dpa-AFX)
EQS-News: PATRIZIA SE: PATRIZIA erhält Investorenkapital in Höhe von bis zu 150 Mrd. JPY (ca. 1 Mrd. EUR) für Investition in japanische Immobilien (deutsch)

PATRIZIA SE: PATRIZIA erhält Investorenkapital in Höhe von bis zu 150 Mrd. JPY (ca. 1 Mrd. EUR) für Investition in japanische Immobilien

^

EQS-News: PATRIZIA SE / Schlagwort(e): Expansion/Immobilien

PATRIZIA SE: PATRIZIA erhält Investorenkapital in Höhe von bis zu 150 Mrd.

JPY (ca. 1 Mrd. EUR) für Investition in japanische Immobilien

15.11.2022 / 08:39 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PATRIZIA erhält Investorenkapital in Höhe von bis zu 150 Mrd. JPY (ca. 1

Mrd. EUR) für Investition in japanische Immobilien

* PATRIZIA unterzeichnet strategische Partnerschaft mit einem führenden

asiatischen institutionellen Investor für Investitionen von bis zu 150

Mrd. JPY (ca. 1 Mrd. EUR) in japanische Immobilien

* Der Fonds wird sich auf Core-Plus- und Value-Add-Immobilien im Sektor

Wohnen in Tokio und anderen wichtigen Städten und Ballungsgebieten in

Japan konzentrieren

* Strategische Partnerschaft beschleunigt PATRIZIAs mittelfristiges

AUM-Wachstumsziel von 300 Mrd. JPY (ca. 2 Mrd. EUR) in Japan

Augsburg/Tokio, 15. November 2022. PATRIZIA, ein führender Partner für

globale Real Assets, hat eine strategische Partnerschaft mit einem

bedeutenden asiatischen institutionellen Investor vereinbart, um bis zu 150

Mrd. JPY (ca. 1 Mrd. EUR) in japanische Immobilien zu investieren. Mit dem

frischen Investorenkapital will PATRIZIA die Assets under Management (AUM)

in Japan deutlich erhöhen und die Erreichung des mittelfristigen

Wachstumsziels von 300 Mrd. JPY (ca. 2 Mrd. EUR) bis 2027 beschleunigen.

Der Fonds, in den PATRIZIA ebenfalls co-investieren wird, investiert in

Wohnimmobilien in Tokio, dem größten Ballungsraum der Welt, sowie anderen

japanischen Großstädten und Ballungszentren in Japan. Die Anlagestrategie

wird sich auf Core-Plus- und Value-Add Investitionen im Bereich

Mehrfamilienhäuser konzentrieren und durch eine aktive

Asset-Management-Strategie vor Ort ergänzt, um den Wert durch die

Renovierung von Wohneinheiten, Erneuerung der Außengestaltung und einen

effektiven Betriebsablauf zu steigern.

Wolfgang Egger, PATRIZIA CEO, sagt: "Japan ist Dank der Größe seines

Immobiliensektors, der politischen Stabilität und starken Wirtschaft ein

sehr attraktiver Markt. Unsere Partnerschaft mit einem der weltweit

führenden institutionellen Investoren ist ein weiterer bedeutender Schritt

in unserer Wachstumsgeschichte in der Asia-Pacific Region sowie unserer

internationalen Investmentaktivität als tatsächlicher globaler Immobilien-

und Infrastruktur Investmentmanager. Wir können auf eine solide

Erfolgsbilanz als starker und zuverlässiger Partner für Investoren blicken

und sind sehr stolz darauf, das uneingeschränkte Vertrauen eines führenden

asiatischen institutionellen Anlegers für Investitionen im hoch attraktiven

japanischen Immobilienmarkt gewonnen zu haben. Diese wegweisende

Partnerschaft unterstreicht unsere Überzeugung, das japanische Geschäft auch

vor dem Hintergrund globaler wirtschaftlicher Herausforderungen weiter

ausbauen zu können. Gleichzeitig bestätigt es unsere Fähigkeit, in der

gesamten Region tätig zu sein, mit einem in Singapur ansässigen Fonds, der

von einem APAC-weiten Team von Immobilienexperten unterstützt wird."

PATRIZIA Japan - Fortschritte des vergangenen Jahres

Diese wichtige Partnerschaft eröffnet das nächste Kapitel auf dem Weg des

Wachstums und des Engagements von PATRIZIA in Japan. In nur etwas mehr als

einem Jahr ist PATRIZIA Japan unter der Leitung von Katsumi Nakamoto, der im

Juli 2021 zum neuen Geschäftsführer ernannt wurde, auf über zehn

Beschäftigte in Vollzeit gewachsen. Darüber hinaus wurde eine Reihe von

strategischen Führungspositionen neu besetzt, um die Bereiche

Immobilienakquisition, Kundenbetreuung und Vermögensverwaltung zu stärken:

Zu den wichtigsten Ernennungen gehören:

* Masami Takizawa, Head of Capital Markets, die von J.P. Morgan Asset

Management und

UBS Asset Management zu PATRIZIA wechselte.

* Hiroto Inoue, Head of Acquisitions Japan. Vor seiner Tätigkeit bei

PATRIZIA verantwortete Inoue den Ankauf bei Invesco Global Real Estate

Asia Pacific.

* Yohei Watanabe, Head of Asset Management Japan. Bevor er zu PATRIZIA

kam, arbeitete Yohei Watanabe für die Fortress Investment Group Japan

sowie für GE Real Estate.

Katsumi Nakamoto, President PATRIZIA Japan, sagt dazu: "Mit dieser neuen

Partnerschaft verfügen wir über die Investitionskapazität, um die AUM von

PATRIZIA in Japan deutlich zu steigern und bis 2027 ein Volumen von 300 Mrd.

JPY, sprich 2 Mrd. EUR zu erreichen. Aber um ein strategischer Partner für

unsere Investoren zu sein und dieses Wachstum zu beschleunigen, ist es

wichtig, ein solides Fundament zu haben. Seit der Gründung unserer

japanischen Niederlassung im Jahr 2019 haben wir unser Führungsteam und

unsere Expertise vor Ort erweitert, was uns perfekt positioniert, um dieses

neue Mandat zu erfüllen, den Kunden noch mehr in den Fokus zu stellen und

unsere Präsenz bei erstklassigen Vermögenswerten in wichtigen japanischen

Städten voranzutreiben. Während sich der spezielle Zielfonds auf reine

Wohnimmobilien konzentrieren wird, werden wir auch unser Portfolio von

hochwertigen Gewerbeimmobilien weiter ausbauen, um sicherzustellen, dass wir

unsere mittelfristigen Wachstumsziele in Japan erreichen."

Die Nachfrage der Investoren auf dem japanischen Immobilienmarkt wird durch

günstige makroökonomische Trends unterstützt. Im Vergleich zu anderen

entwickelten globalen Märkten bieten das niedrige Zinsniveau und die geringe

Inflation in Japan weiterhin attraktive Finanzierungen und damit gute

Anlagemöglichkeiten. Darüber hinaus hat sich die japanische Wirtschaft laut

Oxford Economics von der Corona-Pandemie bereits deutlich erholt. Zwischen

2022 und 2025 wird ein BIP-Wachstum von ein bis zwei Prozent pro Jahr

erwartet.

PATRIZIA: A leading partner for global real assets

Die weltweit tätige PATRIZIA bietet seit 38 Jahren Investments in Immobilien

und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private

Anleger an. PATRIZIA verwaltet derzeit mehr als 57 Mrd. Euro Assets under

Management und ist mit über 1.000 Mitarbeitern an 28 Standorten vertreten.

Seit 1984 investiert PATRIZIA mit dem Ziel, einen positiven

gesellschaftlichen Beitrag zu leisten und engagiert sich seit ihrer Gründung

zudem über die PATRIZIA Foundation, die in den letzten 23 Jahren weltweit

rund 250.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf

ein besseres Leben ermöglicht hat. Weitere Informationen finden Sie unter

www.patrizia.ag

Kontakt:

Martin Praum

Head of Investor Relations & Group Reporting

Telefon: +49 69 643505-1114

investor.relations@patrizia.ag

---------------------------------------------------------------------------

15.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: PATRIZIA SE

Fuggerstraße 26

86150 Augsburg

Deutschland

Telefon: +49 (0)821 - 509 10-000

Fax: +49 (0)821 - 509 10-999

E-Mail: investor.relations@patrizia.ag

Internet: www.patrizia.ag

ISIN: DE000PAT1AG3

WKN: PAT1AG

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1485961

Ende der Mitteilung EQS News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1485961 15.11.2022 CET/CEST

°

10.11.2022 | 10:20:18 (dpa-AFX)
EQS-Stimmrechte: PATRIZIA SE (deutsch)
09.11.2022 | 18:10:32 (dpa-AFX)
EQS-News: PATRIZIA SE: Schwächere Märkte beeinträchtigen das EBITDA von PATRIZIA in 9M 2022: AUM und wiederkehrende Verwaltungsgebühren wachsen weiter, Prognose für GJ 2022 dennoch angepasst (deutsch)
09.11.2022 | 18:08:45 (dpa-AFX)
Immobilieninvest-Spezialist Patrizia mit weniger Einnahmen
09.11.2022 | 11:27:09 (dpa-AFX)
EQS-Stimmrechte: PATRIZIA SE (deutsch)
03.11.2022 | 09:40:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Immobilienkonzern Patrizia dampft Prognose kräftig ein - Aktie fällt
02.11.2022 | 20:37:41 (dpa-AFX)
Immobilieninvest-Spezialist Patrizia dampft Prognose kräftig ein

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Discount DV3FC6

0,00% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DV9U4T

10,95% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DW3MHY

15,93% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DW3MHW

12,46% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DW57AB

6,74% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Discount DW6YSX

4,68% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Optionsschein long DV8EV1

30,71x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein long DW6QVV

5,53x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein long DW6QVU

4,86x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Optionsschein short DW7B7G

31,73x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein short DW7CDW

31,73x Hebel

Patrizia AG
Optionsschein short DW2PYP

4,93x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW7N4A

-- Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW7Y72

12,41x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW7M3F

5,19x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW7GB8

3,54x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DG5X0X

2,19x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo long DW6U9X

1,98x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW7UC1

-- Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW6J1A

-- Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW6HRA

12,65x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW511D

4,82x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW7P3A

3,52x Hebel

Patrizia AG
Endlos Turbo short DW7N4B

2,31x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Patrizia AG

Patrizia AG
Aktienanleihe DW6658

12,71% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DW666A

11,91% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DW6657

8,88% Seitwärtsrendite p.a.

Patrizia AG
Aktienanleihe DW6659

8,88% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map