LEG Immobilien AG

LEG111 / DE000LEG1110 //
Quelle: Xetra: 12:03:32
LEG111 DE000LEG1110 // Quelle: Xetra: 12:03:32
LEG Immobilien AG
103,95 EUR
Kurs
-2,58%
Diff. Vortag in %
90,32 EUR
52 Wochen Tief
112,55 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

LEG Immobilien AG

  • Sektor Diverse
  • Industrie Immobilien
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 6.568,39 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 63,19 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 3,53 EUR
Die LEG Immobilien AG verwaltet Wohnimmobilien in Nordrhein-Westfalen. Zum Portfolio gehören rund 134.000 Mietwohnungen in Wohnsiedlungen und Stadtnähe mit dazugehörigen Garagen. Das Unternehmen ist neben der Immobilienverwaltung auch stark in die Modernisierung und Instandhaltung von eigenen und neu übernommenen Wohngebäuden involviert. Außerdem betreibt das Unternehmen ein aktives Quartiermanagement mit Angeboten zur Stadtteil-, Kultur- und Jugendarbeit. Im September 2015 wurde eine Grundsatzvereinbarung über einen Zusammenschluss mit der Deutsche Wohnen AG geschlossen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 53,47
BlackRock, Inc. 10,48
MFS 9,3
BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT Holding S.A. 3,21
Perry Capital 3
Ruffer LLP 2,99
AXA S.A. 2,99
BNP Paribas Investment 2,99
Schroders plc 2,99
Invesco Limited 2,98
CBRE Clarion Securities LLC 2,95
Norges Bank 2,66

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 06.08.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
18,2

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
20,0%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,32 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist LEG IMMOBILIEN AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 06.08.2019 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 06.08.2019 bei einem Kurs von 105,45 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 5,3% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 5,3%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 05.07.2019) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 05.07.2019). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 103,65.
Wachstum KGV 0,8 10,68% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 10,68% Aufschlag.
KGV 18,2 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 11,1% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,8% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 68,38% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 21.12.2018 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -74 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 0,35 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,35% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 20,0% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 6,27 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,27 EUR oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,27 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,3%
Volatilität der über 12 Monate 21,5%

News

20.08.2019 | 09:56:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Die Klage einer Berliner Vermieterin und zwei Kontrollanträge des Landgerichts Berlin blieben damit ohne Erfolg. Das teilte das Gericht in Karlsruhe am Dienstag mit. (Az. 1 BvL 1/18 u.a.)

Die Kurse der Immobilienaktien gerieten am Dienstag nach der Entscheidung unter Druck: Im Dax <DE0008469008> verloren Vonovia <DE000A1ML7J1> 1,6 Prozent und waren damit der größte Verlierer im Leitindex. Im MDax <DE0008467416> waren die Papiere der Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> und der LEG <DE000LEG1110> Immobilien mit Abschlägen von 2,1 beziehungsweise 1,5 Prozent die beiden schwächsten Titel. Ein Händler sagte in einer ersten Reaktion, der Urteilsspruch könne die Regulierung des Immobilienmarktes durch die Politik noch forcieren.

Die Mietpreisbremse soll verhindern, dass in beliebten Wohngegenden die Mieten durch die Decke gehen. In bestimmten "Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt" dürfen sie deshalb bei neuen Verträgen um maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Wo solche Gebiete sind, entscheiden die Landesregierungen. Die Vergleichsmiete bestimmt sich nach dem Mietspiegel. In einigen Fällen gibt es Ausnahmen, zum Beispiel bei Neubauten und Sanierungen.

Die Vermieterin hatte geklagt, weil sie die Miete zu hoch angesetzt hatte und ihrer Mieterin Geld zurückzahlen sollte. Am Berliner Landgericht gibt es zudem eine Kammer, die die Mietpreisbremse für verfassungswidrig hielt. Die Berliner Richter hatten deshalb zwei Verfahren ausgesetzt, um eine Entscheidung in Karlsruhe einzuholen.

Ende 2018 galt der Mietendeckel in 313 von 11 000 Städten und Gemeinden in Deutschland: außer in Berlin zum Beispiel auch in München und Frankfurt, Braunschweig und Jena.

Anfang des Jahres waren die Regelungen nachgebessert worden. Erst am Sonntag haben sich Union und SPD im Koalitionsausschuss auf eine erneute Verschärfung der Mietpreisbremse verständigt. Unter anderem soll zu viel gezahlte Miete künftig rückwirkend für zweieinhalb Jahre zurückgefordert werden können. Außerdem soll die ursprünglich auf fünf Jahre befristete Regelung bis 2025 verlängert werden./sem/DP/jha

20.08.2019 | 09:53:20 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Urteil zur Mietpreisbremse belastet Immobilienwerte
14.08.2019 | 13:33:08 (dpa-AFX)
Grüne: Schlupflöcher bei Grunderwerbssteuer besser schließen
14.08.2019 | 07:20:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Erneut 42 000 Sozialwohnungen weniger in Deutschland
14.08.2019 | 05:51:23 (dpa-AFX)
POLITIK: Erneut 42 000 Sozialwohnungen weniger in Deutschland
09.08.2019 | 10:10:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: LEG Immobilien verdient dank steigender Mieten mehr
09.08.2019 | 09:00:00 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: LEG vorbörslich mit leichten Gewinnen nach Zahlen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.11.2019 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes LEG Immobilien AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.09.2019 LEG Immobilien AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.09.2019

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Optionsschein long DF3H97

451,96x Hebel

LEG Immobilien AG
Optionsschein long DF3H90

385,00x Hebel

LEG Immobilien AG
Optionsschein long DF3M27

11,42x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Optionsschein short DF381F

167,66x Hebel

LEG Immobilien AG
Optionsschein short DF381G

122,29x Hebel

LEG Immobilien AG
Optionsschein short DF3JAM

10,72x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Discount DF3JFV

-0,40% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Discount DF3JFZ

3,18% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Discount DF3JF1

4,91% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Discount DF367U

4,99% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Discount DF3NMQ

1,51% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Discount DF367S

1,96% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Aktienanleihe DDY82N

5,86% Seitwärtsrendite p.a.

LEG Immobilien AG
Aktienanleihe DDY82Q

5,15% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF3JMD

1,91x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF3JME

3,52x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF4ECD

8,60x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF3JMF

7,14x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF4F6S

12,20x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures long DF34EZ

5,97x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert LEG Immobilien AG

LEG Immobilien AG
Mini-Futures short DF3JMK

2,75x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures short DF37R6

4,84x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures short DF3JMJ

3,84x Hebel

LEG Immobilien AG
Mini-Futures short DF3JMH

6,46x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map