Vonovia SE

A1ML7J / DE000A1ML7J1 //
Quelle: Xetra: 15:13:02
A1ML7J DE000A1ML7J1 // Quelle: Xetra: 15:13:02
Vonovia SE
54,02 EUR
Kurs
0,63%
Diff. Vortag in %
41,590 EUR
52 Wochen Tief
54,48 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Vonovia SE

  • Sektor Diverse
  • Industrie Immobilien
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 29.293,62 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 542,27 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 1,44 EUR
Die Vonovia SE (vormals Deutsche Annington) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von privaten Wohnungen spezialisiert. Vonovia besitzt rund 396.000 Wohnungen; hinzu kommen rund 84.000 verwaltete Wohnungen. Das Unternehmen investiert in die Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude, mit dem selbst erklärtem Ziel, den Kunden ein bezahlbares und komfortables Wohnen zu ermöglichen. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung. Die Objekte befinden sich in Deutschland, Österreich und Schweden.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 47,21
Norges Bank 7,63
BlackRock, Inc. 7,43
Barclays Capital Securities Ltd 6,93
Invesco Limited 5,01
FMR LLC 3,55
Stichting Pensioenfonds ABP 3,12
Lansdowne Partners International Ltd. 2,98
The Wellcome Trust Ltd. 2,96
Wellington Management Group LLP 2,91
Massachusetts Financial Services Company 2,88
TFCP Capital Investments Limited 2,61
CICAP Ltd. 2,57
Citigroup Inc. 2,21

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor positiv (seit 04.02.2020)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
22,0

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
-16,4%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 31,51 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist VONOVIA SE PRE ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor positiv (seit 04.02.2020) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war positiv und hat am 04.02.2020 bei einem Kurs von 51,84 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 5,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 5,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 24.09.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 24.09.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 49,53.
Wachstum KGV 0,8 14,52% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 14,52% Aufschlag.
KGV 22,0 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 14,1% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 15 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 15 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,2% Dividende ist nur unzureichend durch Gewinne gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 70,14% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Niedrig, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -126 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta -0,28 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von -0,28% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage -16,4% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen. Des Weiteren sind im Verhalten dieses Wertes überdurchschnittlich häufig gegenläufige Bewegungen zum Index zu erkennen.
Value at Risk 4,93 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 4,93 EUR oder 0,09% Das geschätzte Value at Risk beträgt 4,93 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,09%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 5,0%
Volatilität der über 12 Monate 18,6%

News

18.02.2020 | 16:23:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP: CDU sieht grünes Licht für Klage gegen Mietendeckel

BERLIN (dpa-AFX) - Union und FDP im Bundestag können ihre geplante Verfassungsklage gegen den Berliner Mietendeckel wahr machen. Sie haben nach eigenen Angaben genügend Stimmen dafür gesammelt.

"Wir Freien Demokraten treten geschlossen den Weg nach Karlsruhe an, um für die Rechte der Berliner Mieter einzutreten", sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Marco Buschmann, der Deutschen Presse-Agentur. Der Berliner CDU-Abgeordnete Jan-Marco Luczak teilte am Dienstag mit, dass in seiner Fraktion mehr als 190 der 246 Abgeordneten das Vorhaben unterzeichnet hätten. Schon damit sei das notwendige Quorum von 178 Unterstützern - ein Viertel aller Abgeordneten im Bundestag - erreicht. Die FDP-Fraktion hat 80 Sitze.

"Das ist ein starkes Signal", sagte Luczak, der die sogenannte abstrakte Normenkontrollklage für seine Fraktion koordiniert. Man werde den Antrag beim Bundesverfassungsgericht noch deutlich vor der Sommerpause stellen. "Wir wollen das von Rot-Rot-Grün in Berlin verursachte wohnungspolitische Chaos schnellstmöglich beseitigen und für alle Beteiligten Rechtssicherheit schaffen." Buschmann sagte: "Gemeinsam mit der Mehrheit der Unionsfraktion können wir nun verhindern, dass der Mietendeckel Schule macht."

Der vom Abgeordnetenhaus beschlossene, bundesweit bisher einmalige Deckel tritt voraussichtlich an diesem Sonntag in Kraft. Die Mieten für rund 1,5 Millionen vor 2014 fertiggestellte Wohnungen werden dann für fünf Jahre gesetzlich eingefroren. CDU und FDP gehen davon aus, dass das Land keine Gesetzgebungskompetenz für diesen Bereich hat. Das wollen sie vom Bundesverfassungsgericht überprüfen lassen. Auch auf Landesebene haben beide Parteien Verfassungsklage angekündigt.

Einen ersten Eilantrag von Vermietern gegen den Mietendeckel hatte Karlsruhe in der Vorwoche aus formalen Gründen verworfen./kr/DP/fba

18.02.2020 | 10:56:51 (dpa-AFX)
CDU: Quorum für Klage gegen Mietendeckel bereits erreicht
18.02.2020 | 10:00:20 (dpa-AFX)
DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia unterstützt Initiative Rhein-Ruhr City bei Bewerbung für Olympia 2032 (deutsch)
14.02.2020 | 17:35:47 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse
14.02.2020 | 15:58:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Verfassungsrichter verwerfen Eilantrag gegen Mietendeckel
14.02.2020 | 13:18:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse
14.02.2020 | 10:46:15 (dpa-AFX)
Karlsruhe verwirft Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel

Aktuell

Datum Terminart Information Information
05.03.2020 Veröffentlichung des Jahresberichtes Vonovia SE: Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2019 Vonovia SE: Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2019
05.05.2020 Bericht zum 1. Quartal Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Quartal 2020 Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Quartal 2020
13.05.2020 Ordentliche Hauptversammlung Vonovia SE: Hauptversammlung Vonovia SE: Hauptversammlung
05.08.2020 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Halbjahr 2020 Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Halbjahr 2020

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Optionsschein long DF42SW

207,77x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein long DDH5NP

25,72x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein long DF7AVC

18,01x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Discount DF0Q23

5,49% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DF0Q24

5,01% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DF7M0E

8,00% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DF9GCM

2,56% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DF37M5

0,69% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DDT00J

-0,29% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Optionsschein short DDH5NW

257,24x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein short DF7AVE

257,24x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein short DF0QV0

14,60x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Endlos Turbo long DF04SR

31,86x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DF0WAQ

19,31x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DF85ZL

6,74x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DDT8G6

4,00x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DD6EA7

2,86x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DGR7LQ

2,21x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
BonusCap DF9CLE

6,97% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DF9CLD

6,62% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DF9CLC

5,90% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DF0KHW

5,61% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DF7HQM

3,03% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DF9CK0

1,29% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Aktienanleihe DF0T4S

5,15% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Aktienanleihe DF00R4

4,33% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Aktienanleihe DF4WR8

2,49% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Aktienanleihe DF00R3

3,09% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Aktienanleihe DF9DL7

0,67% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Aktienanleihe DD798U

0,63% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF2YXN

29,99x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF7VR1

16,86x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF0LMJ

6,36x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF2WM9

3,75x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF9VAV

2,74x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo short DF0YTK

2,12x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Bonus DF0NBS

4,86% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DF9SNS

0,81% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DF0NBR

0,81% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DF86CL

-0,40% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DF0NBP

-1,89% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DF86CE

-7,61% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Knock Out Map