Sixt Leasing AG

A0DPRE / DE000A0DPRE6 //
Quelle: Xetra: 29.10.2020, 17:39:08
A0DPRE DE000A0DPRE6 // Quelle: Xetra: 29.10.2020, 17:39:08
Sixt Leasing AG
15,440 EUR
Kurs
2,25%
Diff. Vortag in %
10,700 EUR
52 Wochen Tief
18,960 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Sixt Leasing AG

  • Sektor Transport/Verkehrssektor
  • Industrie Autovermietungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 318,25 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 20,61 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,90 EUR
Die Sixt Leasing SE ist eine der führenden deutschen Mobilitätsdienstleister. Das Unternehmen bietet sowohl Privatkunden als auch Gewerbetreibenden ein breites Leistungsspektrum im Bereich Fahrzeug-Leasing: vom kundenspezifischen Full Service Leasing über Finanzleasing, Corporate Car-Sharing oder internationale Mobilitätslösungen bis hin zu Fuhrparkmanagement für große Flotten. Mit dem Online-Portal Sixt-neuwagen.de wird potentiellen Kunden zusätzlich ein breites Angebot an Fahrzeugen mit Hersteller-Garantie präsentiert. Sixt arbeitet mit einem breiten Partner-Netzwerk zusammen, zu dem neben Fahrzeugherstellern und –händlern auch Mineralöl-Gesellschaften, Werkstätten oder Versicherungsgesellschaften zählen. Das in Pullach ansässige Familienunternehmen ist neben Deutschland auch in Österreich, der Schweiz sowie Frankreich und den Niederlanden tätig. Durch verschiedene Franchises bedient Sixt Kunden in über 40 Ländern. Hauptaktionärin ist die Sixt SE.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Hyundai Capital Bank Europe GmbH 92,07
Freefloat 7,93

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 23.10.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,5

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
9,0%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,38 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist SIXT LEASING ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 23.10.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 23.10.2020 bei einem Kurs von 15,86 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -6,2% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -6,2%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 29.05.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 29.05.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 16,46.
Wachstum KGV 4,5 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 13,5 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 57,8% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 3 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 3 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,1% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 41,64% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 16.06.2020 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -239 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,3%.
Beta 0,15 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,15% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 9,0% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind nahezu unabhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 1,51 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,51 EUR oder 0,10% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,51 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,10%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 39,3%
Volatilität der über 12 Monate 39,5%

News

21.10.2020 | 18:53:37 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Sixt Leasing SE: Prognose zum Konzernvertragsbestand und operativen Konzernumsatz für 2020 voraussichtlich nicht realisierbar (deutsch)

Sixt Leasing SE: Prognose zum Konzernvertragsbestand und operativen Konzernumsatz für 2020 voraussichtlich nicht realisierbar

^

DGAP-Ad-hoc: Sixt Leasing SE / Schlagwort(e): Prognose

Sixt Leasing SE: Prognose zum Konzernvertragsbestand und operativen

Konzernumsatz für 2020 voraussichtlich nicht realisierbar

21.10.2020 / 18:53 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pullach, 21.10.2020 - Der Vorstand der Sixt Leasing SE ist heute zur

Einschätzung gelangt, dass die am 20. März 2020 kommunizierte Erwartung für

das Geschäftsjahr 2020 von einem leichten Anstieg des

Konzernvertragsbestands gegenüber dem Vorjahr und einem operativen

Konzernumsatz in etwa auf Vorjahresniveau voraussichtlich nicht realisierbar

ist. Der Vorstand geht für das laufende Geschäftsjahr davon aus, dass sich

der Konzernvertragsbestand und der operative Konzernumsatz voraussichtlich

jeweils deutlich unterhalb des entsprechenden Vorjahreswerts bewegen werden.

Wesentliche Gründe für das Abweichen von der Prognose sind die schwächer als

erwartete Geschäftsentwicklung im dritten Quartal 2020, begründet

insbesondere durch die unter den Erwartungen gebliebene Erholung der

gesamtwirtschaftlichen Lage, sowie die Aussicht auf eine fortdauernde oder

sich sogar verschärfende COVID-19-Situation im vierten Quartal 2020.

Insoweit geht der Vorstand davon aus, dass die negative Entwicklung auch im

vierten Quartal 2020 nicht aufgeholt werden kann.

Bereits am 20. Juli 2020 hat die Sixt Leasing SE mitgeteilt, dass die

ursprünglich kommunizierte Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020 nicht

wie erwartet realisiert werden kann. Die Sixt Leasing SE wird, wie geplant,

am 11. November 2020 ihre vollständige Quartalsmitteilung für Q3 2020

veröffentlichen.

Hinweis: "Operativer Konzernumsatz" ist keine Kenngröße gemäß IFRS.

Informationen über die Zusammensetzung des operativen Konzernumsatzes sind

im Geschäftsbericht 2019 der Sixt Leasing SE auf S. 37 und 38 (abrufbar

unter https://ir.sixt-leasing.de) verfügbar.

Kontakt:

Stefan Vogel

Investor Relations

Email: ir@sixt-leasing.com

Tel: +49 89 74444 4518

---------------------------------------------------------------------------

21.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Sixt Leasing SE

Zugspitzstraße 1

82049 Pullach

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 744 44 - 4518

Fax: +49 (0)89 - 744 44 - 8 5169

E-Mail: ir@sixt-leasing.com

Internet: http://ir.sixt-leasing.de

ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2

WKN: A0DPRE

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

EQS News ID: 1142326

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1142326 21.10.2020 CET/CEST

°

05.10.2020 | 10:05:44 (dpa-AFX)
DGAP-News: Sixt Leasing SE: autohaus24 GmbH ernennt Werner König zum Co-Geschäftsführer (deutsch)
12.08.2020 | 08:30:19 (dpa-AFX)
DGAP-News: Sixt Leasing SE: Operative Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2020 wie erwartet (deutsch)
24.07.2020 | 15:43:35 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Sixt Leasing SE (deutsch)
21.07.2020 | 08:42:15 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Sixt Leasing SE (deutsch)
20.07.2020 | 19:19:14 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Sixt Leasing SE: Deutlicher Ergebnisrückgang in Q2 2020 aufgrund von zusätzlichem Risikovorsorgebedarf sowie Reduzierung der Ergebnisprognose für 2020 (deutsch)
20.07.2020 | 16:49:35 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Sixt Leasing SE (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
11.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Sixt Leasing AG: Veröffentlichung 3. Quartal 2020 Sixt Leasing AG: Veröffentlichung 3. Quartal 2020

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map