MTU Aero Engines AG

A0D9PT / DE000A0D9PT0 //
Quelle: Xetra: 09.04.2020, 17:35:14
A0D9PT DE000A0D9PT0 // Quelle: Xetra: 09.04.2020, 17:35:14
MTU Aero Engines AG
132,40 EUR
Kurs
7,16%
Diff. Vortag in %
97,76 EUR
52 Wochen Tief
289,30 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

MTU Aero Engines AG

  • Sektor Transport/Verkehrssektor
  • Industrie Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 7.029,84 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2020 53,10 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,00 EUR
MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und -komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Zu den Kunden zählen sowohl zivile als auch militärische Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Auch in Helikoptern kommen die Produkte von MTU Aero Engines zur Anwendung. Darüber hinaus ist die MTU in der Instandhaltung von Triebwerken tätig und nutzt ihr Know-how aus dem Triebwerksbau auch im Industriegasturbinen-Geschäft. Die Bandbreite der hergestellten Produkte erstreckt sich von Großraumflugzeugen wie dem neuen Airbus A380 oder der Boeing 747 über große Passagiermaschinen wie den Airbus A320. Im Militärbereich gilt MTU auf nationaler Ebene als Systempartner für fast alle Flugtriebwerke der Bundeswehr. Auch an Antrieben für die Militärmaschinen Tornado, Eurofighter/Typhoon und den Militärtransporter A400M ist MTU beteiligt. National und international ist MTU maßgeblich an allen zentralen Technologieprogrammen beteiligt und kooperiert unter anderem mit General Electric und Rolls-Royce.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 28,7
The Capital Group Companies Inc. 15,22
BlackRock, Inc. 6,62
EuroPacific Growth Fund 5,1
Allianz Global Investors GmbH 5,04
Massachusetts Financial Services Company 4,93
Skandinaviska Enskilda Banken AB 4,91
Comgest Global Investors S.A.S. 3,09
Mondrian Investment Partners Limited 2,99
Franklin Templeton Institutional, LLC 2,98
Maverick Capital, Ltd. 2,98
Harris Associates L.P. 2,97
Growth Fund of America, Inc. 2,95
FMR LLC 2,94
Artisan Partners Limited Partnership 2,92
Deutsche Asset Management Investment GmbH 2,89
GIC Private Limited 2,77

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 17.03.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,8

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
57,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,28 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist MTU AERO ENGINES HLDG.AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 17.03.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 17.03.2020 bei einem Kurs von 129,05 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance -27,3% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -27,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 21.02.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 21.02.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 184,21.
Wachstum KGV 0,9 0,03% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 0,03% Aufschlag.
KGV 13,8 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 10,1% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 21 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 21 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 32,14% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 03.04.2020 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 90 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,2%.
Beta 1,39 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,39% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 57,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 57,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 30,25 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 30,25 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 30,25 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 171,9%
Volatilität der über 12 Monate 53,6%

News

09.04.2020 | 09:43:11 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Airbus weiter im Aufwind - Auch MTU, Safran, Rolls-Royce erholt

FRANKFURT/PARIS/LONDON (dpa-AFX Broker) - Die Erholungsrally in der Flugzeugindustrie nimmt auch am Donnerstag ihren Lauf. Als Taktgeber rückten die Papiere von Airbus <NL0000235190> um 5 Prozent vor, nachdem der Flugzeugbauer ankündigte, dass er seine Produktion um rund ein Drittel zurückfährt. Sie stiegen über der 60-Euro-Marke auf ein Hoch seit Ende März. Binnen vier Tagen haben sie nun schon ein Viertel wieder hinzugewonnen. In den Wochen zuvor waren sie im Zuge des Coronavirus-Crashs allerdings auch um mehr als 60 Prozent eingebrochen.

Mit der Entscheidung zieht Airbus in Zeiten der Corona-Krise die Konsequenzen aus der klammen Lage bei den Fluggesellschaften, die ihr Geld wohl vorerst wohl weniger in neue Flugzeuge stecken können. Laut Einschätzung des Experten Antoine Boivin-Champeaux von Oddo BHF sichert der Flugzeugbauer damit den Wert seiner Flugzeuge ab, um Überproduktionen nicht zum Dumping-Preis verscherbeln zu müssen.

Davon mitbeflügelt wurde am Donnerstag auch die Erholung bei Aktien von Unternehmen aus der Zulieferkette. MTU <DE000A0D9PT0> wurden im Dax <DE0008469008> mit einem Anstieg um 5,7 Prozent zum Spitzenreiter, Safran <FR0000073272> kletterten in Paris um fast 4 Prozent und Rolls-Royce <GB00B63H8491> gehörten in London mit ebenfalls fast 4 Prozent zu den bedeutenden Gewinnern./tih/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

06.04.2020 | 12:15:39 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Krisenwerte wie MTU, Boss oder Euroshop führen Markterholung an
06.04.2020 | 07:11:27 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt MTU auf 'Equal Weight' - Ziel 100 Euro
06.04.2020 | 07:03:11 (dpa-AFX)
VIRUS: Boeing verlängert Produktionstopp im Bundesstaat Washington
02.04.2020 | 18:53:50 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Airbus, MTU und Lufthansa weiten heftige Vortagesverluste aus
02.04.2020 | 08:43:34 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Airbus, MTU und Lufthansa von heftigen Vortagesverlusten erholt
02.04.2020 | 08:42:58 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Airbus, MTU und Lufthansa von heftigen Vortagesverlusten erholt

Aktuell

Datum Terminart Information Information
30.04.2020 Telefonkonferenz zum 1. Quartal MTU Aero Engines Holding AG: Telefonkonferenz Q1 2020 MTU Aero Engines Holding AG: Telefonkonferenz Q1 2020
30.07.2020 Telefonkonferenz zum 2. Quartal MTU Aero Engines Holding AG: Telefonkonferenz Q2 2020 MTU Aero Engines Holding AG: Telefonkonferenz Q2 2020

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Discount DF7KHG

9,59% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Discount DDS2FG

18,05% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Discount DFD6ZQ

19,38% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Discount DFD1NM

14,06% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Discount DFG0UL

10,62% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Discount DFE5YT

6,44% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Optionsschein long DF9WKJ

44,13x Hebel

MTU Aero Engines AG
Optionsschein long DF6Q65

47,29x Hebel

MTU Aero Engines AG
Optionsschein long DFE0D3

3,70x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Optionsschein short DFD5PY

21,02x Hebel

MTU Aero Engines AG
Optionsschein short DFD5PX

19,19x Hebel

MTU Aero Engines AG
Optionsschein short DDS4UJ

4,23x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFA87R

1,79x Hebel

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFB2R7

2,29x Hebel

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFC17C

3,05x Hebel

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFC17A

3,77x Hebel

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFG2ZV

8,33x Hebel

MTU Aero Engines AG
Mini-Futures short DFF4HM

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
BonusCap DF93MM

25,46% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
BonusCap DF93ML

24,09% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
BonusCap DFC317

35,04% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
BonusCap DFC316

33,12% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
BonusCap DFE3YS

17,50% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
BonusCap DFE3YQ

14,06% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFF194

-- Hebel

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFG1W8

7,42x Hebel

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFG1W6

5,42x Hebel

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFC8LE

-- Hebel

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFB3UL

2,65x Hebel

MTU Aero Engines AG
Endlos Turbo long DFD2JK

1,66x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Aktienanleihe DFD3P2

15,48% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Aktienanleihe DFD3PZ

16,62% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Aktienanleihe DFD3P1

13,50% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Aktienanleihe DFD3PY

13,92% Seitwärtsrendite p.a.

MTU Aero Engines AG
Aktienanleihe DFD3P0

11,54% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert MTU Aero Engines AG

MTU Aero Engines AG
Bonus DFD36Y

-11,03% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
Bonus DFD36V

-11,34% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
Bonus DFD36W

-11,43% Bonusrenditechance in %

MTU Aero Engines AG
Bonus DFD36X

-13,07% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Knock Out Map