•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Deutsche Lufthansa AG

823212 / DE0008232125 //
Quelle: Xetra: 17:43:27
823212 DE0008232125 // Quelle: Xetra: 17:43:27
Deutsche Lufthansa AG
7,237 EUR
Kurs
-1,95%
Diff. Vortag in %
6,513 EUR
52 Wochen Tief
11,160 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.02.2024)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
4,6

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
58,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 9,73 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist DEUTSCHE LUFTHANSA ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 09.02.2024) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 09.02.2024 bei einem Kurs von 7,52 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -5,7% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -5,7%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 09.02.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 09.02.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 7,82.
Wachstum KGV 1,7 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 4,6 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 3,5% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 18 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 18 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 4,5% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 20,90% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 04.08.2023 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,4%.
Beta 1,53 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,53% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 58,9% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 58,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,43 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 1,43 EUR oder 0,19% Das geschätzte Value at Risk beträgt 1,43 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,19%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 13,5%
Volatilität der über 12 Monate 30,9%

News

26.02.2024 | 11:26:14 (dpa-AFX)
Ryanair-Chef geht von steigenden Ticketpreisen im Sommer aus

DUBLIN (dpa-AFX) - Der Chef der Fluggesellschaft Ryanair <IE00BYTBXV33>, Michael O'Leary, geht von erneut steigenden Ticketpreisen im Sommer aus. Als Grund nannte er Kapazitätsengpässe, weil sich die Auslieferung neuer Boeing <US0970231058>-Maschinen verzögere. Die Preise würden im Sommer 2024 erneut höher ausfallen als im Sommer 2023, sagte O'Leary der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge in Dublin. Ryanairs durchschnittlichen Preise seien im Sommer 2023 um 17 Prozent gestiegen - davon gehe er nun aber nicht aus.

"Wir gehen in unseren Budgets von einem Anstieg der Flugpreise von fünf bis zehn Prozent aus, was mir vernünftig vorkommt", sagte O'Leary demnach. Es könne auch mehr oder weniger sein. "Würden die Kapazitäten wachsen, würden die Preise meiner Meinung nach sinken", wurde O'Leary in der Nacht zum Montag zitiert.

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hatte im Herbst angekündigt, eine Reihe von Flügen im Winterflugplan zu streichen, weil sich die Auslieferung neuer Flugzeuge von Boeing verzögere. Boeing darf nach einem späteren Zwischenfall, bei dem ein Rumpfteil mitten im Flug herausgerissen war, die Produktion der 737-Max-Reihe auf Anordnung der US-Luftfahrtbehörde FAA vorerst auch nicht mehr ausweiten.

Ryanair hatte für den Sommer mit 57 neuen Maschinen von Boeing gerechnet. O'Leary geht davon aus, dass bis Ende März nur 40 bis 45 neue Maschinen geliefert sein könnten. Das Passagierwachstum werde daher geringer ausfallen als erwartet. In der Luftfahrtbranche müssen außerdem mehrere Airbus <NL0000235190>-Maschinen wegen Materialmängeln in die Wartung./kil/DP/jha

26.02.2024 | 09:20:34 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Lufthansa weiten Jahresverlust aus nach Barclays-Abstufung aus
26.02.2024 | 08:50:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Lufthansa auf 'Equal Weight' - Ziel auf 8,50 Euro
23.02.2024 | 11:42:08 (dpa-AFX)
Lufthansa Technik und Rolls-Royce bauen Wartungswerk für Antriebe aus
23.02.2024 | 11:38:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Vorstandsumbau und Streikgefahr bei der Lufthansa - Aktie unter Druck
23.02.2024 | 09:50:16 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Lufthansa mit Kursrutsch - Streikgefahr und Vorstandsumbau
22.02.2024 | 21:12:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Lufthansa wechselt nahezu kompletten Vorstand aus

Aktuell

Datum Terminart Information Information
07.03.2024 Veröffentlichung des Jahresberichtes Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Jahresbericht 2023 Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Jahresbericht 2023
30.04.2024 Bericht zum 1. Quartal Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 1. Quartal 2024 Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 1. Quartal 2024
07.05.2024 Ordentliche Hauptversammlung Deutsche Lufthansa AG: Hauptversammlung Deutsche Lufthansa AG: Hauptversammlung
31.07.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2024 Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2024

DZ BANK Produktauswahl

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DJ3TRF

60,55% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DJ88TQ

55,84% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DJ6M2E

53,45% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DJ3TRA

23,20% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DJ8JPP

30,55% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
BonusCap DQ0TX2

10,96% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Discount DDZ9VC

3,66% Seitwärtsrendite p.a.

Deutsche Lufthansa AG
Discount DJ1W6G

5,90% Seitwärtsrendite p.a.

Deutsche Lufthansa AG
Discount DJ238H

9,65% Seitwärtsrendite p.a.

Deutsche Lufthansa AG
Discount DJ79ZC

11,57% Seitwärtsrendite p.a.

Deutsche Lufthansa AG
Discount DJ8XV1

7,92% Seitwärtsrendite p.a.

Deutsche Lufthansa AG
Discount DJ8S2C

5,42% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DJ7EKL

43,88% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DJ7EKJ

38,89% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DW9Q9R

41,34% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DJ72FN

29,53% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DJ72FL

17,65% Bonusrenditechance in %

Deutsche Lufthansa AG
Bonus DJ8PM0

5,40% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein long DJ6Q8Z

118,64x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein long DJ27Z8

11,67x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein long DJ26TH

9,65x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DJ55W0

22,16x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DJ55WU

13,76x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DJ56GW

6,08x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DJ6CH8

3,81x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DFA9H4

2,51x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Endlos Turbo long DFB3GK

2,14x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein short DJ5NA8

75,39x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein short DJ5NA9

65,79x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Optionsschein short DJ270H

8,13x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DJ6H7K

1,76x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DJ10F4

2,31x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DJ4WGW

2,97x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DJ7GR4

4,44x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DQ0VJ3

7,56x Hebel

Deutsche Lufthansa AG
Mini-Futures short DQ0W60

10,54x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map