•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

SFC ENERGY AG

756857 / DE0007568578 //
Quelle: Xetra: 25.11.2022, 17:36:17
756857 DE0007568578 // Quelle: Xetra: 25.11.2022, 17:36:17
SFC ENERGY AG
24,650 EUR
Kurs
-1,00%
Diff. Vortag in %
15,320 EUR
52 Wochen Tief
29,540 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

SFC ENERGY AG

  • Sektor Industrie
  • Industrie Diversifizierte Industrieunternehmen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 428,01 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2022 17,36 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,00 EUR
Die SFC Energy ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für mobile Energielösungen und Power Management für Industrie-, Verteidigungs- und Freizeitmärkte mit Fokus auf die Öl & Gas Industrie. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vertreibt Energieversorgungssysteme und deren Komponenten unter anderem auf Basis der Brennstoffzellentechnologie. Zum Angebot gehören außerdem Zubehör und Ersatzteile, insbesondere Tankpatronen, sowie Lösungen für die Kombination von Brennstoffzellenprodukten mit anderen Stromquellen und –verbrauchern. Das Unternehmen verfügt des Weiteren über eine etablierte Tankpatroneninfrastruktur für den Treibstoff Methanol und produziert kommerzielle Serienprodukte im Bereich von Methanol-Brennstoffzellen. SFC Energy kooperierte bislang mit der Hymer Gruppe, Trigano, Webasto, der Deutschen Bundeswehr, der U.S. Army und der U.S. Air Force. Mit der Einführung des EFOY ProCube und SFC Power Manager in den Märkten Industrie und Verteidigung hat SFC bereits erste Gesamtsystemlösungen erfolgreich auf den Markt gebracht. Dabei werden die Produkte vermehrt als Systemlösung zur Stromversorgung gemäß den Kundenbedürfnissen geliefert. Der Konzern besteht aus der SFC Energy AG, der SFC Energy Inc. in den USA, der PBF Group B.V. in den Niederlanden und deren Tochterunternehmen sowie der Simark Controls Ltd. in Kanada.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 80,6
DWS Investment GmbH 5,82
ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH 5,65
HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH 3,01
Conduit Ventures 2,5
Natixis 2,42

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 15.11.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
39,2

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
47,9%

Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,45 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist SFC ENERGY AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 15.11.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 15.11.2022 bei einem Kurs von 21,75 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 31,0% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 31,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 01.11.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 01.11.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 19,61.
Wachstum KGV 1,8 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 39,2 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 70,6% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 3 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 3 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0% Keine Dividende Die Gesellschaft bezahlt keine Dividende.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 18.11.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,7%.
Beta 1,39 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,39% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 47,9% Mittelstarke Korrelation mit dem STOXX600 47,9% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 5,92 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 5,92 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 5,92 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 54,9%
Volatilität der über 12 Monate 54,5%

News

23.11.2022 | 08:10:02 (dpa-AFX)
EQS-News: SFC Energy AG erhält größten Brennstoffzellen-Auftrag in der Unternehmensgeschichte - Strategischer Folgeauftrag von LiveView Technologies USA bestätigt hohe Nachfrage nach Brennstoffzellen (deutsch)

SFC Energy AG erhält größten Brennstoffzellen-Auftrag in der Unternehmensgeschichte - Strategischer Folgeauftrag von LiveView Technologies USA bestätigt hohe Nachfrage nach Brennstoffzellen

^

EQS-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

SFC Energy AG erhält größten Brennstoffzellen-Auftrag in der

Unternehmensgeschichte - Strategischer Folgeauftrag von LiveView

Technologies USA bestätigt hohe Nachfrage nach Brennstoffzellen

23.11.2022 / 08:09 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SFC Energy AG - Pressemitteilung

SFC Energy AG erhält größten Brennstoffzellen-Auftrag in der

Unternehmensgeschichte - Strategischer Folgeauftrag von LiveView

Technologies USA bestätigt hohe Nachfrage nach Brennstoffzellen und bildet

Grundlage für künftige US-Präsenz

* Auftrag über rund 2.300 EFOY Brennstoffzellen umfasst ein Volumen von

ca. USD 15 Mio.

* Installierte Basis von ca. 5.000 Brennstoffzellen nach Auslieferung

bietet Basis für eigene Präsenz in den USA

Brunnthal/München, Deutschland, 23. November 2022 - Die SFC Energy AG (

F3C:DE, ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und

Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile

Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat - wie am 18. November 2022 per

Ad-hoc-Mitteilung veröffentlicht - einen strategischen, großvolumigen

Folgeauftrag von LiveView Technologies (LVT) erhalten. Der US-amerikanische

Kunde ordert rund 2.300 EFOY Brennstoffzellen zum Einsatz in mobiler

Überwachungstechnik. Die Order hat einen Wert von rund USD 15 Mio. und wird

jeweils zur Hälfte in den Geschäftsjahren 2023 und 2024 umsatz- und

ergebniswirksam. LVT orderte im Jahr 2021 als Neukunde bereits mehr als

1.100 EFOY Brennstoffzellen sowie im Mai dieses Jahres weitere 600 Stück.

Der neue Folgeauftrag für rund 2.300 EFOY Brennstoffzellen ist für SFC

Energy der größte Brennstoffzellen-Auftrag in der Firmengeschichte und wird

nach seiner Auslieferung im Jahr 2024 eine installierte Basis von ca. 5.000

EFOY Brennstoffzellen im US-Markt bilden. Die Order bewirkt ein erhebliches

Wachstum des für die SFC Energy AG bedeutsamen US-Geschäfts und bildet damit

die beste Voraussetzung für eine eigene Präsenz in den USA.

Der Großauftrag unterstreicht die weiter steigende Nachfrage nach

Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen von SFC Energy als saubere,

effiziente und verlässliche Energieerzeugungstechnologie. Die

Brennstoffzellen werden in den LVT-Überwachungsanhängern eingesetzt. Diese

mobilen Systeme sind mit Kameratürmen ausgerüstet und können in

verschiedenen Bereichen zur Anwendung kommen. So stellen Supermarktketten

die Kamerasysteme auf ihren Parkplätzen zur Überwachung und zum Schutz vor

kriminellen Aktivitäten auf. Bauunternehmen nutzen die Systeme von LVT, um

ihre Baustellen und den Status der Projekte zu überwachen. EFOY

Brennstoffzellen stellen die umweltfreundliche Energieversorgung der

LVT-Anwendung sicher und vergrößern die Flexibilität im Einsatz. Sie liefern

dauerhaft und effizient Strom, arbeiten absolut klimaschonend und sorgen für

Autarkie in Gebieten ohne Zugang zum konventionellen Stromnetz.

"Der erneute Auftrag von LiveView Technologies ist ein weiterer Beleg für

die Kundenzufriedenheit mit unseren Brennstoffzellenlösungen. LVT ist unser

am schnellsten wachsender Kunde und steht stellvertretend für eine weiterhin

ungebrochen hohe Nachfrage und Dynamik im Markt für saubere Energieerzeuger.

Mit diesem Großauftrag erreichen wir einen Meilenstein und sind nun bestens

aufgestellt, um eine eigene Präsenz in den USA zu schaffen. Der Ausbau

unserer US-Geschäfts ist ein wesentlicher Teil unserer Expansionsstrategie

und die logische Konsequenz unseres Erfolges in diesem wichtigen Markt",

sagt Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Energy AG.

"Wir setzen aus voller Überzeugung auf EFOY Brennstoffzellen. Durch ihren

Einsatz gewinnen wir ein nachhaltiges Alleinstellungsmerkmal und können

unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für höchste Ansprüche und damit

etwas bieten, das im Markt einzigartig ist", sagt David Studdert, Chief

Business Development Officer bei LiveView Technologies.

EFOY Brennstoffzellen verbrauchen im Vergleich zu Diesel-Generatoren

signifikant weniger Betriebsstoff, arbeiten effizienter, geräuschärmer und

emittieren keine schädlichen Abgase wie Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO)

und auch keinen Feinstaub. Des Weiteren sind Brennstoffzellen von SFC Energy

zu 95 % recycelbar. Das macht sie zur perfekten Lösung, um beispielsweise

bisher verwendete Diesel-Generatoren zu ersetzen und einen wichtigen Beitrag

im Race-to-Zero und zur Dekarbonisierung der globalen Wirtschaft zu leisten.

Weitere Informationen zu den Clean Energy und Clean Power Management

Lösungen von SFC Energy unter sfc.com.

Zur SFC Energy AG

Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und

Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile

Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit den Geschäftsfeldern Clean Energy und

Clean Power Management ist die SFC Energy AG ein nachhaltig profitabler

Brennstoffzellenproduzent. Seine mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt

das Unternehmen weltweit und verkaufte bislang mehr als 60.000

Brennstoffzellen. Mit Hauptsitz in Brunnthal bei München betreibt das

Unternehmen Produktionsstandorte in Deutschland, den Niederlanden, Rumänien

und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse

(WKN: 756857, ISIN: DE0007568578).

Zu LVT

LiveView Technologies (LVT) ist eine SaaS- und Platform-as-a-Service

(PaaS)-Unternehmenslösung für die Erfassung, Verarbeitung und Bereitstellung

von Live-Video, Sicherheitsüberwachung, IoT und Analysen. Einige der größten

und bekanntesten Organisationen der Welt vertrauen auf LVT, um die

Sicherheit ihrer Liegenschaften zu gewährleisten. Für weitere Informationen

besuchen Sie www.lvt.com.

SFC Pressekontakt:

Marc Bächle

Tel. +49 89 125 09 03-32

Email: pr@sfc.com

Web: sfc.com

SFC IR Kontakt:

Susan Hoffmeister

Tel. +49 89 125 09 03-33

Email: susan.hoffmeister@sfc.com

Web: sfc.com

---------------------------------------------------------------------------

23.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SFC Energy AG

Eugen-Sänger-Ring 7

85649 Brunnthal-Nord

Deutschland

Telefon: +49 (89) 673 592 - 100

Fax: +49 (89) 673 592 - 169

E-Mail: ir@sfc.com

Internet: www.sfc.com

ISIN: DE0007568578

WKN: 756857

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1494145

Ende der Mitteilung EQS News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1494145 23.11.2022 CET/CEST

°

18.11.2022 | 12:40:39 (dpa-AFX)
EQS-Adhoc: SFC Energy AG erhält Großauftrag für EFOY Brennstoffzellen in den USA mit einem Volumen von rund USD 15 Mio. (deutsch)
18.11.2022 | 09:01:13 (dpa-AFX)
Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy
15.11.2022 | 07:30:35 (dpa-AFX)
EQS-News: SFC Energy AG mit anhaltendem Wachstum im Neun-Monatszeitraum 2022 - Dynamische Nachfrage nach Brennstoffzellen liefert Rekordquartal - Prognose am oberen Ende der Bandbreite konkretisiert (deutsch)
27.10.2022 | 07:30:36 (dpa-AFX)
EQS-News: SFC Energy AG: Kanadischer Ölkonzern erteilt Folgeaufträge im Gesamtwert von mehr als CAD 10 Mio. (deutsch)
15.09.2022 | 07:30:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: SFC Energy AG: Nach erfolgreicher Roadshow: SFC Energy, TEST-FUCHS und Auto AG Group rollen Vorserie des Wasserstoff-Stromerzeugers H2Genset mit höherer Spitzenleistung aus (deutsch)
13.09.2022 | 07:30:38 (dpa-AFX)
DGAP-News: SFC Energy AG: SFC Energy AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2022 - Fortsetzung des dynamischen Wachstums und Bestätigung der Prognose 2022 (deutsch)

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Discount DW5D0Z

31,16% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Discount DW4SE2

30,30% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Discount DV5ZE4

23,02% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Discount DV5ZE8

14,85% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Discount DW4SE4

9,16% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Discount DV5ZFA

5,46% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Optionsschein long DW5JT7

7,25x Hebel

SFC ENERGY AG
Optionsschein long DV5ZD0

3,85x Hebel

SFC ENERGY AG
Optionsschein long DW4TFL

3,63x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW627P

1,82x Hebel

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW6XZX

2,19x Hebel

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW7UV2

2,94x Hebel

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW7W24

3,67x Hebel

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW7ZF4

5,26x Hebel

SFC ENERGY AG
Mini-Futures long DW70TC

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW4GKV

10,16x Hebel

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW70L7

-- Hebel

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW64PT

6,48x Hebel

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW7UDY

4,56x Hebel

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW7Y8J

2,56x Hebel

SFC ENERGY AG
Endlos Turbo short DW70L8

-- Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Optionsschein short DW4TFV

18,96x Hebel

SFC ENERGY AG
Optionsschein short DW4TFY

14,50x Hebel

SFC ENERGY AG
Optionsschein short DW4TFW

20,54x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert SFC ENERGY AG

SFC ENERGY AG
Aktienanleihe DV5Y9R

15,10% Seitwärtsrendite p.a.

SFC ENERGY AG
Aktienanleihe DV5Y9Q

11,80% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map