Ceconomy AG

725750 / DE0007257503 //
Quelle: Xetra: 29.10.2020, 17:35:10
725750 DE0007257503 // Quelle: Xetra: 29.10.2020, 17:35:10
Ceconomy AG
3,760 EUR
Kurs
-2,29%
Diff. Vortag in %
1,685 EUR
52 Wochen Tief
5,690 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Ceconomy AG

  • Sektor Diverse
  • Industrie Holdings
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.351,42 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 359,42 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,00 EUR
Ceconomy ist eine führendes Handelsunternehmen im Bereich Consumer Electronics. Das Unternehmen entstand im Juli 2017 aus der Aufspaltung des Metro Konzerns und führt dessen Elektroniksparte eigenständig fort. Ceconomy betreibt die Elektronikfachmarktketten Media Markt und Saturn. Andere Marken sind Redcoon, der Musik-Streaming-Dienst Juke!, iBOOD und Retail Media Group. Redcoon ist ein online store für Elektronik, Bücher, Multimedia, Haushalt, und mehr. Der Internetvertrieb zählt der zu den größten Onlineversendern von Unterhaltungselektronik in Europa. iBOOD ist ein live-shopping Portal für aktuelle Angebote im Internet. Die Retail Media Group bietet Lösungen für datenbasiertes online-Marketing an. Außerdem hält das Unternehmen Minderheitsbeteiligungen an Flip4New und Locafox. Das Geschäftsmodell konzentriert sich sowohl auf den online-Handel, als auch auf den Verkauf in Elektronikfachmärkten vor Ort.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 44,21
Haniel 22,7
Meridian Stiftung 14,33
freenet AG 9,15
Prof. Otto Beisheim Stiftung 6,62
J O Hambro Capital Management Limited 2,99

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 21.07.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
6,5

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
64,7%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,71 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist CECONOMY ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 21.07.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 21.07.2020 bei einem Kurs von 3,69 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -1,1% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -1,1%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 11.08.2020) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 11.08.2020). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 3,94.
Wachstum KGV 44,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 6,5 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 285,9% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 9 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 9 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,1% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 13,85% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 07.02.2020 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 129 zu verstärken.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,0%.
Beta 1,89 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,89% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 64,7% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 64,7% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 2,27 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,27 EUR oder 0,57% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,27 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,57%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 45,8%
Volatilität der über 12 Monate 71,1%

News

23.10.2020 | 13:17:37 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Umsatzzahlen und Geschäftsjahresgewinn treiben Ceconomy an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger haben am Freitag nach positiven Signalen von Ceconomy <DE0007257503> auf eine andauernde Erholung des Elektronikhändlers gesetzt. Nach einem zunächst noch zögerlichen Start bauten die Aktien ihre Gewinne bis zur Mittagszeit auf etwa vier Prozent aus. Sie mauserten sich damit im SDax <DE0009653386> zu einem der besten Indexwerte.

Die Geschäfte des Mutterkonzerns der Media Märkte und Saturn haben sich zuletzt weiter kräftig vom Corona-Schock im Frühjahr erholt, im abgelaufenen vierten Geschäftsquartal zog der Erlös um 5,5 Prozent an. Vor etwa zwei Wochen hatte der Konzern bereits ein überraschend hohes operatives Ergebnis (Ebit) bekanntgegeben. Im Gesamtjahr bezifferte Ceconomy dieses nun auf rund 230 Millionen Euro. Damit fiel der Rückgang bei weitem nicht so stark aus wie befürchtet.

Ein Börsianer sprach in einer ersten Reaktion von leicht positiven Kennziffern, andere lobten aber auch den Ausblick und die Aussage, dass sich die positive Umsatzdynamik bisher im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres fortgesetzt hat. Dies mildere etwas die Sorgen von Investoren, das die wieder grassierenden Infektionszahlen erneut zu strengeren Auflagen für den Einzelhandel führen könnten.

Laut Analystin Georgina Johanan von JPMorgan ist das Ausmaß, in dem Ceconomy das Ebit für das abgelaufene Jahr nach oben revidierte, im Analystenkonsens noch nicht berücksichtigt. Ihr Kollege Volker Bosse von der Baader Bank sieht in der Dynamik im abgelaufenen Quartal einen positiven Kurstreiber vor dem Hintergrund einer nach wie vor recht anspruchslosen Bewertung der Aktien. Er verwies aber zugleich auf das bleibende Risiko, das die Corona-Krise in Europa für den Einzelhandel mit sich bringt.

Anfang Februar wurden die Aktien noch über 5,50 Euro gehandelt, dann aber stürzten sie zu Zeiten des Lockdowns im März bis unter 1,70 Euro ab. Als die Läden dann im April und Mai wieder schrittweise öffneten, kam auch die Erholung der Papiere in die Gänge. Das vor wenigen Tagen erreichte Hoch über 4,50 Euro reicht aber immer noch nicht an das Niveau vor dem Crash heran./tih/edh/mis

23.10.2020 | 11:31:31 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Ceconomy startet gut ins Geschäftsjahr - Corona-Unsicherheit bleibt
23.10.2020 | 08:59:01 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Ceconomy mit Kursgewinn nach Umsatzzahlen
23.10.2020 | 08:57:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ceconomy startet gut ins Geschäftsjahr - Umsatzdynamik setzt sich fort
23.10.2020 | 08:46:22 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Ceconomy auf 'Equal Weight' - Ziel 2,60 Euro
23.10.2020 | 07:22:51 (dpa-AFX)
Ceconomy startet gut ins neue Geschäftsjahr - Umsatzdynamik setzt sich fort
12.10.2020 | 17:32:42 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Ceconomy ziehen an - Bereinigtes Ebit besser als erwartet

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.12.2020 Veröffentlichung des Jahresberichtes CECONOMY AG: Geschäftsbericht GJ 2019/20 CECONOMY AG: Geschäftsbericht GJ 2019/20

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Optionsschein long DFU5ME

34,18x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein long DF309L

25,07x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein long DFA110

4,53x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Discount DF36S4

0,41% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DF36S1

17,75% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DF9FCA

15,00% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DFL3M8

9,06% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DDC4GJ

4,56% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Discount DFL3M7

4,16% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Optionsschein short DFB4S9

25,07x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein short DDC6B2

23,50x Hebel

Ceconomy AG
Optionsschein short DF309Q

4,48x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Ceconomy AG

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFR48H

13,29% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFV6DM

-- Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFV6DN

-- Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFM2BN

10,96% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFR48G

9,48% Seitwärtsrendite p.a.

Ceconomy AG
Aktienanleihe DFJ09Q

6,50% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map