•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Rheinmetall AG

703000 / DE0007030009 //
Quelle: Xetra: 17:38:10
703000 DE0007030009 // Quelle: Xetra: 17:38:10
Rheinmetall AG
400,00 EUR
Kurs
-0,47%
Diff. Vortag in %
226,50 EUR
52 Wochen Tief
406,30 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 24.11.2023

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,1

Erwartetes KGV für 2026

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
38,1%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 18,86 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist RHEINMETALL ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 24.11.2023 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 24.11.2023 bei einem Kurs von 283,40 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 16,4% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 16,4%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 13.10.2023 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 13.10.2023 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 321,97.
Wachstum KGV 2,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 12,1 Erwartetes KGV für 2026 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2026.
Langfristiges Wachstum 23,5% Wachstum heute bis 2026 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2026.
Anzahl der Analysten 10 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 10 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,0% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 23,89% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 30.01.2024 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -68 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta 0,99 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,99% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 38,1% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 48,23 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 48,23 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 48,23 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 33,7%
Volatilität der über 12 Monate 30,0%

News

21.02.2024 | 13:36:47 (dpa-AFX)
Bundeswehr bekommt neue Flugabwehrkanonenpanzer

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundeswehr bekommt neue Flugabwehrkanonenpanzer als Nachfolger für das schon vor Jahren ausgemusterte Waffensystem Gepard. Der Verteidigungsausschuss des Bundestags hat am Mittwoch grünes Licht für die Beschaffung von 19 Panzern gegeben, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Verteidigungskreisen erfuhr. Die Bundeswehr reagiert damit auch auf die Erfahrungen im Ukraine-Krieg, in dem die Abwehr von Drohnen eine große Rolle spielt. Dabei setzt die ukrainische Armee unter anderem alte deutsche Gepard-Panzer ein.

Der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Florian Hahn, kritisierte die lange Dauer der Entscheidungsfindung. "Dass man für das Schließen einer der eklatantesten Fähigkeitslücken zum Schutz der Truppe vor Angriffen aus der Luft wie durch Drohnen auch nach Ausrufen der Zeitenwende zwei Jahre bis zur Beschaffungsentscheidung gebraucht hat, zeigt einmal mehr, dass diese Bundesregierung den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt hat", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur.

Zudem sei die Beschaffungsorganisation offenbar nach wie vor nicht so organisiert, dass der Faktor Zeit wirklich eine bestimmende Größe geworden sei. Hahn kritisierte auch, dass nach der Entscheidung des Verteidigungsausschusses lediglich 19 Flugabwehrkanonenpanzer beschafft werden sollen. "Wie man mit der heute beschlossenen homöopathischen Anzahl abschrecken und Kriegstüchtigkeit erreichen will, bleibt ein Geheimnis der Bundesregierung", sagte der CDU-Politiker.

Die Bundeswehr hatte ihre Heeresflugabwehrtruppe 2012 aufgelöst. Dieser Schritt riss aus Sicht der Militärs eine schmerzliche Fähigkeitslücke, die nun durch den Ukraine-Krieg besonders deutlich wurde. Russland setzt dort bei seinen Angriffen in großer Stückzahl Drohnen ein. Ihre Abwehr durch Kanonenpanzer hat den Vorteil, dass sie im Vergleich zum Einsatz von teuren Lenkflugkörpern relativ billig ist./sk/DP/mis

19.02.2024 | 15:07:21 (dpa-AFX)
EQS-Stimmrechte: Rheinmetall AG (deutsch)
19.02.2024 | 11:38:51 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Rüstungswerte steigen weiter - Rheinmetall über 400 Euro
19.02.2024 | 08:59:12 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS 2: Rüstungswerte steigen - Rheinmetall über 400-Euro-Marke
19.02.2024 | 08:35:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Rheinmetall auf 410 Euro - 'Neutral'
19.02.2024 | 08:23:34 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Rüstungswerte gefragt - Rheinmetall an 400-Euro-Marke
18.02.2024 | 15:05:13 (dpa-AFX)
Rheinmetall plant Produktion von Munition direkt in der Ukraine

Aktuell

Datum Terminart Information Information
14.03.2024 Veröffentlichung des Jahresberichtes Rheinmetall AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2023 Rheinmetall AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2023
14.05.2024 Bericht zum 1. Quartal Rheinmetall AG: Bericht über das 1. Quartal 2024 Rheinmetall AG: Bericht über das 1. Quartal 2024
14.05.2024 Ordentliche Hauptversammlung Rheinmetall AG: Hauptversammlung Rheinmetall AG: Hauptversammlung
08.08.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Rheinmetall AG: Halbjahresergebnis Rheinmetall AG: Halbjahresergebnis

DZ BANK Produktauswahl

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DQ0RQE

42,28x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DQ0RQA

20,69x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DQ0GMJ

6,75x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DJ79VC

4,05x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DJ2526

2,87x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DW82LE

2,22x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Optionsschein long DQ0RVU

45,45x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein long DQ0N52

10,18x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein long DJ74SH

8,64x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Discount DQ0RD2

9,20% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DQ0RD4

9,09% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DJ8HBX

13,99% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DJ7Y7L

9,30% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DJ24A3

6,56% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DJ8Z9P

5,01% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Optionsschein short DJ5J6Z

148,15x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein short DQ0RWC

9,66x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein short DQ0RWD

8,53x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DQ0CTK

12,54% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DQ0CTM

11,45% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DQ0CTN

8,49% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DQ0CTW

6,60% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DQ0CTT

5,28% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DJ4MKK

4,51% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DJ6NQ6

25,44x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DJ87JE

14,09x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DJ8L2T

5,53x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DQ0GML

3,67x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DQ0PME

2,48x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DQ0S83

2,05x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map