Rheinmetall AG

703000 / DE0007030009 //
Quelle: Xetra: 12:53:21
703000 DE0007030009 // Quelle: Xetra: 12:53:21
Rheinmetall AG
107,45 EUR
Kurs
-0,46%
Diff. Vortag in %
83,06 EUR
52 Wochen Tief
118,60 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Rheinmetall AG

  • Sektor Industrie
  • Industrie Maschinenbau
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 4.680,41 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 43,56 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 2,10 EUR
Die Rheinmetall AG ist ein deutscher Technologiekonzern, der in den Bereichen Automotive und Defence tätig ist. Das weltweit agierende Traditionsunternehmen vereint unter seinem Dach die Aktivitäten verschiedener Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und fungiert als zentrale und strategische Management-Holding. Im Vordergrund stehen insbesondere die Aktivitäten der dezentral operierenden Führungsgesellschaft KSPG AG und der Rheinmetall Defence-Sparte. Im Bereich Automotive hat sich die Führungsgesellschaft KSPG mit ihren Geschäftsbereichen Kolben, Luftversorgung, Pumpen, Aluminium-Technologie, Gleitlager und Motor Service auf Module und Systeme rund um den Motor spezialisiert. Die Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns zählt mit ihren Geschäftsbereichen Fahrzeugsysteme, Waffe und Munition, Antriebe, Flugabwehr, Verteidigungselektronik sowie Simulation und Ausbildung zu den namhaften und großen Adressen der internationalen Verteidigungs- und Sicherheitsindustrie. Zu den Tochter- und Beteiligungsunternehmen gehören außerdem unter anderem: American Rheinmetall Munition, Inc., Eurometaal N.V., Nitrochemie AG, Oerlikon Contraves, Werkzeugbau Walldürn GmbH, Société Mosellane de Services, BF Germany GmbH und Intec France S.A.S.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 39,96
The Capital Group Companies, Inc. 20,88
FMR LLC 3,32
BlackRock Inc. 3,14
EuroPacific Growth Fund 3,05
New Perspective Fund 3,05
Deutsche Asset Management S.A 3,03
LSV Asset Management 3
Janus Henderson Group plc 3
Dimensional Holdings Inc. 2,99
Horseman Capital Management Limited 2,98
Norges Bank 2,96
Prudential plc 2,91
Deka Investment GmbH 2,88
eigene Aktien 2,86

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 25.10.2019)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
13,9

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
40,3%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 5,07 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist RHEINMETALL AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 25.10.2019) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 25.10.2019 bei einem Kurs von 107,30 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -0,0% vs. DJ Stoxx 600 Die relative Performance der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -0,0%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 14.01.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 14.01.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 101,22.
Wachstum KGV 0,9 3,61% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 3,61%.
KGV 13,9 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 10,8% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 18 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 18 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,1% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 29,44% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 01.10.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,2%.
Beta 1,04 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,04% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 40,3% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 40,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 16,01 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 16,01 EUR oder 0,15% Das geschätzte Value at Risk beträgt 16,01 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,15%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 9,7%
Volatilität der über 12 Monate 27,2%

News

20.01.2020 | 14:43:02 (dpa-AFX)
ANALYSE: Commerzbank sieht zahlreiche Chancen für Rheinmetall-Aktie - neu: 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank rechnet mit einer aktiven Rolle Rheinmetalls <DE0007030009> bei einer Konsolidierung der Rüstungsbranche im laufenden Jahr. Zugleich sieht Analyst Sebastian Growe in den Unternehmensplänen, sich im Autobereich zu verschlanken, einen zweiten Baustein für eine Neubewertung der Aktie. Dank neuer Auftragseingänge und zugleich weltweit steigender Stimmungsindikatoren für die Industrie sei das Chance-Risiko-Verhältnis der Aktie inzwischen wieder positiv, schrieb er.

Entsprechend stufte Growe das Papier des MDax-Unternehmens, das sich in einem Übergangsjahr befinde, in einer am Montag vorliegenden Studie von "Hold" auf "Buy" hoch. Das Kursziel revidierte er zugleich wegen seiner nach oben hin überarbeiteten Schätzung für das operative Ergebnis 2021 von 120 auf 130 Euro. Damit sieht er aktuell noch ein Kurspotenzial von etwas mehr als 20 Prozent.

Nachdem Rheinmetall während des jüngsten Kapitalmarkttages vor zwei Monaten die mittelfristigen Ziele gesenkt hatte, hätten die Analysten ihre Erwartungen inzwischen daran angepasst. Das für die Rüstungssparte bekräftigte Ziel von Auftragseingängen in Höhe von 5 Milliarden Euro pro Jahr lasse zugleich eine durchschnittliche Umsatzwachstumsrate von 6 bis 8 Prozent erwarten, und dies auch über 2022 hinaus, schrieb der Commerzbank-Analyst.

Während der bankeigenen Konferenz in New York habe er den Appetit des Managements auf Zukäufe im Rüstungsbereich deutlich wahrgenommen, schrieb Growe weiter und erinnerte an Pläne von Rheinmetall, Teile des Konkurrenten Krauss Maffei Wegmann (KMW) übernehmen zu wollen. Während dies Priorität Nummer eins sei, könnte auch eine mögliche Übernahme des Getriebeherstellers Renk zum Kurstreiber werden. "Ein Interesse an Renk ist nicht nur glaubwürdig, sondern auch bestechend, da Renk-Getriebe in fast allen Kampfpanzern weltweit verbaut werden."

In der nach wie vor von Unsicherheiten dominierten Autosparte könnte außerdem womöglich das Geschäft mit Kolben für Leichtfahrzeuge verkauft werden, sofern die Bedingungen stimmten. Das wiederum dürfte Investoren anziehen, die aus strukturellen Gründen bislang vor einem Engagement in Rheinmetall-Papiere zurückgeschreckt seien.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie das Potenzial für eine Gesamtrendite von mehr als 20 Prozent besitzt. Das Kursziel bezieht sich auf einen Zeitraum von zwölf Monaten./ck/fba

Analysierendes Institut Commerzbank.

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2020 / 07:57 / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2020 / 07:57 / CET

20.01.2020 | 11:31:32 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Rheinmetall auf 'Buy' und Ziel auf 130 Euro
20.01.2020 | 09:14:52 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall steigen auf Tradegate - Commerzbank rät zum Kauf
14.01.2020 | 11:29:19 (dpa-AFX)
FDP-Politiker: Europa auch bei Rüstungsvergabe ernst nehmen
13.01.2020 | 10:25:25 (dpa-AFX)
Rheinmetall erhält weiteren Lkw-Auftrag der Bundeswehr
08.01.2020 | 16:25:56 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Erstmals Rüstungsexporte für mehr als acht Milliarden Euro genehmigt
08.01.2020 | 13:39:05 (dpa-AFX)
SPD-Fraktion will Waffenexporte nur an enge Partner

Aktuell

Datum Terminart Information Information
02.03.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Rheinmetall AG: Veröffentlichung vorläufiger Zahlen 2019 Rheinmetall AG: Veröffentlichung vorläufiger Zahlen 2019
18.03.2020 Veröffentlichung des Jahresberichtes Rheinmetall AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2019 Rheinmetall AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2019
18.03.2020 Finanz-Analystenkonferenz Rheinmetall AG: Analystenkonferenz Rheinmetall AG: Analystenkonferenz
30.04.2020 Bericht zum 1. Quartal Rheinmetall AG: Bericht über das 1. Quartal 2020 Rheinmetall AG: Bericht über das 1. Quartal 2020
05.05.2020 Ordentliche Hauptversammlung Rheinmetall AG: Hauptversammlung 2020 Rheinmetall AG: Hauptversammlung 2020

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Discount DF683Q

3,58% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DF388A

5,15% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DF4E9K

13,66% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DF37C3

6,16% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DF9F14

3,64% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Discount DF9K0C

1,34% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Optionsschein long DF6WMA

134,31x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein long DF7P20

182,12x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein long DF8N7P

7,73x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Optionsschein short DDS41E

179,08x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein short DDS41F

122,10x Hebel

Rheinmetall AG
Optionsschein short DF7DMC

8,14x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DF0CPQ

25,67x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DF9U84

17,68x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DF127Y

6,06x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DDT18J

3,91x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DDJ7W0

2,76x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo long DGH5K4

2,05x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DF8UMM

33,46x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DF9Y33

15,52x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DF6W47

6,41x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DD2RPK

3,60x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DD3G5D

2,68x Hebel

Rheinmetall AG
Endlos Turbo short DF0CPS

1,88x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Rheinmetall AG

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DF4YDF

10,84% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DF6QJ9

10,22% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DF767N

6,84% Seitwärtsrendite p.a.

Rheinmetall AG
Aktienanleihe DF8VKY

4,36% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map