Pfeiffer Vacuum Technology AG

691660 / DE0006916604 //
Quelle: Xetra: 17:35:16
691660 DE0006916604 // Quelle: Xetra: 17:35:16
Pfeiffer Vacuum Technology AG
136,60 EUR
Kurs
0,89%
Diff. Vortag in %
104,40 EUR
52 Wochen Tief
163,30 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Pfeiffer Vacuum Technology AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Sonstige Technologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.347,97 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 9,87 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 1,25 EUR
Die Pfeiffer Vacuum Technology AG entwickelt, produziert, vertreibt und wartet eine breite Palette an Vakuumpumpen und -systemen sowie Mess- und Analysegeräten. Die Produkte werden in einem breiten Spektrum von kommerziellen und analytischen Anwendungen verwendet unter anderem bei der Herstellung von Halbleitern, CDs, Computerfestplatten, optischen Linsen, Monitoren, Glühlampen, Autoelektronik, Autoscheinwerfern, gefriergetrockneter Nahrung, oberflächenbehandelten Ersatz- und Maschinenteilen, Elektronenmikroskopen und Massenspektrometern. Zu den Kunden gehören Hersteller von analytischen Geräten und Vakuum-Prozessausrüstungen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Unternehmen, die Vakuumprozesse in ihrer Produktion einsetzen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Pangea/Busch 50,02
Freefloat 40,32
Hakuto, Tokyo 3,48
Norges Bank 3,13
Investmentgesellschaft für langfristige Investoren TGV 3,05

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 31.03.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
19,1

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
48,4%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,34 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist PFEIFFER VACUUM TECH. AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 31.03.2020 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 31.03.2020 bei einem Kurs von 131,90 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 10,5% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 10,5%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 31.01.2020 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 31.01.2020 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 135,86.
Wachstum KGV 1,0 11,40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 11,40%.
KGV 19,1 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 18,1% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 25,03% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 05.11.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta 0,73 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,73% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 48,4% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 48,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 15,13 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 15,13 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 15,13 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 54,6%
Volatilität der über 12 Monate 31,9%

News

26.03.2020 | 07:31:39 (dpa-AFX)
DGAP-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum zeigt solide Entwicklung im Geschäftsjahr 2019 (deutsch)

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum zeigt solide Entwicklung im Geschäftsjahr 2019

^

DGAP-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum zeigt solide Entwicklung im

Geschäftsjahr 2019 (News mit Zusatzmaterial)

26.03.2020 / 07:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEMELDUNG

Pfeiffer Vacuum zeigt solide Entwicklung im Geschäftsjahr 2019

Asslar, 26. März 2020. Die Pfeiffer Vacuum Technology AG, ein weltweit

führender Anbieter von Vakuumlösungen, gab heute ihre geprüften Ergebnisse

für das Geschäftsjahr 2019 bekannt. Diese entsprechen den am 20. Februar

2020 veröffentlichten vorläufigen Ergebnissen. Das Unternehmen erzielte

einen Umsatz in Höhe von 632,9 Mio. EUR, ein Betriebsergebnis (EBIT) von

65,2 Mio. EUR sowie eine EBIT-Marge von 10,3 %. Diese Kennzahlen entsprechen

der Prognose von September 2019.

Im Vergleich zum Vorjahr, in dem Pfeiffer Vacuum Rekordumsätze verzeichnen

konnte, ging der Umsatz 2019 um 4,1 % zurück (2018: 659,7 Mio. EUR). Dies

ist im Wesentlichen auf die schwierigen Bedingungen im Beschichtungsmarkt

und eine schwächere Nachfrage aus dem Halbleitermarkt zurückzuführen.

Teilweise konnten diese Entwicklungen jedoch durch die starken Ergebnisse im

Marktsegment Industrie und das Wachstum in den Bereichen Forschung und

Entwicklung sowie Analytik kompensiert werden. Das Betriebsergebnis (EBIT)

ging um 31,5 % zurück (Vorjahr: 95,1 Mio. EUR) und die EBIT-Marge betrug

10,3 % (Vorjahr: 14,4 %). Die sinkenden Umsatzerlöse belasteten das

operative Ergebnis. Darüber hinaus wirkten sich auch die erhöhten

Aufwendungen negativ auf das Betriebsergebnis aus, die in der

Wachstumsstrategie des Unternehmens für den Ausbau des Marktanteils sowie

die Verbesserung der EBIT-Marge auf über 20 % bis 2025 vorgesehen sind.

Die Book-to-Bill Ratio des gesamten Jahres, also das Verhältnis von

Auftragseingang zu Umsatz, lag bei 0,95. Zum Ende des vierten Quartals

verfügte Pfeiffer Vacuum über einen Auftragsbestand von 110,7 Mio. EUR, was

gegenüber dem Vorjahresniveau von 144,9 Mio. EUR einem Rückgang von 23,6 %

entspricht.

Der Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung eine

Dividendenzahlung von 1,25 EUR je Aktie (Vorjahr: 2,30 EUR) vorschlagen.

Diese berücksichtigt die erhöhten Ausgaben im Zusammenhang mit der Umsetzung

der Wachstumsstrategie, welche insbesondere im Jahr 2019 erheblich waren,

die im Jahr 2020 erwarteten Investitionen sowie die COVID-19-Situation. Die

Ausschüttungsquote läge damit bei etwa 25,5 % des Konzernergebnisses.

"2019 war ein Jahr der Vorbereitung auf die Transformation des Unternehmens

hin zu einem Anbieter mit einer noch stärkeren Marktposition im

Hochvakuummarkt und zur Steigerung der betrieblichen Effizienz", sagt Dr.

Eric Taberlet, CEO der Pfeiffer Vacuum Technology AG. "Unser Fokus für das

Jahr 2020 liegt in erster Linie auf der Bewältigung der geschäftlichen

Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem Schutz der

Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie auf der Erfüllung der

Bedürfnisse unserer Kunden."

Nathalie Benedikt, CFO, kommentiert dies wie folgt: "Im Jahr 2020 werden wir

die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie fortsetzen. Wir werden jedoch

Ausgaben abwägen, um der neuen wirtschaftlichen Realität, die das

Coronavirus mit sich bringt, Rechnung zu tragen."

Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick:

12M/2019 12M/2018 Veränderung

Umsatz 632,9 Mio. EUR 659,7 Mio. EUR -4,1 %

EBIT 65,2 Mio. EUR 95,1 Mio. EUR -31,5 %

Nettoergebnis 48,4 Mio. EUR 68,9 Mio. EUR - 29,8 %

Ergebnis je Aktie 4,90 EUR 6,98 EUR - 29,8 %

Dividende je Aktie* 1,25*EUR 2,30 EUR - 45,7 %

Auftragseingang 598,7 Mio. EUR 677,2 Mio. EUR - 11,6 %

Auftragsbestand 110,7 Mio. EUR 144,9 Mio. EUR - 23,6 %

* Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Hauptversammlung

Das Bruttoergebnis betrug im Berichtszeitraum 215,9 Mio. EUR (Vorjahr: 235,2

Mio. EUR). Der Rückgang gegenüber dem Vorjahr ist auf geringere Umsätze und

negative Skaleneffekte zurückzuführen.

Das Ergebnis nach Steuern ging auf 48,4 Mio. EUR zurück (Vorjahr: 68,9 Mio.

EUR), das Ergebnis je Aktie lag bei 4,90 EUR (Vorjahr: 6,98 EUR).

Umsatzwachstum auf dem amerikanischen Kontinent

In der regionalen Umsatzaufteilung, die den Umsatz entsprechend der

Standorte der Kunden in den betreffenden Regionen beschreibt, trug der

amerikanische Kontinent zu einem Umsatzanstieg von 2,2 % auf 169,7 Mio. EUR

bei (Vorjahr: 165,9 Mio. EUR) bei. In Europa kam es zu einem Rückgang von

6,0 % auf 232,0 Mio. EUR (Vorjahr: 247,0 Mio. EUR). Der Umsatz in Asien sank

um 6,3 % auf 231,1 Mio. EUR (Vorjahr: 246,6 Mio. EUR). Grund hierfür war das

ungünstige Umfeld für den Halbleiter- und Beschichtungsmarkt.

Umsatzerlöse nach Produkten: Steigerung gegenüber dem Vorjahr in den

Bereichen Systeme und Service

Die Umsatzerlöse bei Turbopumpen blieben mit 191,6 Mio. EUR gegenüber dem

Vorjahr nahezu unverändert (Vorjahr: 192,1 Mio. EUR). Der Umsatz in den

Produktgruppen Instrumente und Komponenten erreichte 184,6 Mio. EUR

(Vorjahr: 193,7 Mio. EUR). Mit Umsatzerlösen von 124,2 Mio. EUR (Vorjahr:

143,4 Mio. EUR) waren die Vorpumpen im Vergleich zum Vorjahr am stärksten

von den schwierigen Bedingungen im Halbleiter- und Beschichtungsmarkt

betroffen. Der Umsatz mit Serviceleistungen stieg um 1,1 % auf 112,8 Mio.

EUR (Vorjahr: 111,6 Mio. EUR). Im Systemgeschäft, einem vorwiegend

projektorientierten Bereich, erhöhte sich der Umsatz um 4,5 % gegenüber dem

Vorjahr auf 19,7 Mio. EUR (Vorjahr: 18,9 Mio. EUR).

Marktsegment Industrie mit Rekordumsatz

Das Marktsegment Industrie wuchs in einem schwierigen Marktumfeld um 10,5 %

und erreichte einen Rekordumsatz von 149,5 Mio. EUR (Vorjahr: 135,3 Mio.

EUR). Das ist zum Teil auf den verstärkten Einsatz neuer Anwendungen der

Hochvakuumtechnologie zurückzuführen. Die Umsatzerlöse im größten Markt des

Unternehmens, dem Halbleitermarkt, gingen im Vergleich zu den im Vorjahr

erzielten 243,9 Mio. EUR um 8,7 % auf 222,6 Mio. EUR zurück. Diese

Entwicklung ist dem ungünstigen Marktumfeld zuzuschreiben. Der Umsatz im

Beschichtungsmarkt sank um 24,1 % auf 75,6 Mio. EUR (Vorjahr: 99,6 Mio.

EUR), bedingt durch einen schwächeren Solarmarkt. Andererseits wuchsen die

Bereiche Analytik sowie Forschung & Entwicklung gegenüber dem Vorjahr: Die

Umsatzerlöse stiegen hier auf 118,5 Mio. EUR (Vorjahr: 116,7 Mio. EUR) bzw.

66,7 Mio. EUR (Vorjahr: 64,2 Mio. EUR).

Innovationsführerschaft und Stärkung der Produktionskapazitäten

Im Laufe des Jahres 2019 wurden die Produktionsanlagen an den Standorten in

Frankreich und Rumänien modernisiert und die Kapazitäten erweitert. Zudem

hat Pfeiffer Vacuum Produktionskapazitäten in China errichtet. Darüber

hinaus wurden die Produktlinie HiLobe, welche sich durch außergewöhnlich

kurze Auspumpzeiten auszeichnet, sowie der Lecksucher ASM 306 S mit

bahnbrechender Technologie vorgestellt.

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

Zu Beginn des Jahres 2020 waren Umsatz und Auftragseingang auf dem

Halbleitermarkt hoch. Das Unternehmen erwartet jedoch Beeinträchtigungen des

Geschäfts aufgrund des Coronavirus, die sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht

vorhersagen lassen. Die im Februar 2020 und im Geschäftsbericht dargelegten

Prognosen für das Jahr 2020 hinsichtlich des Umsatzwachstums, der gegenüber

2019 unveränderten EBIT-Margen und der erwarteten Investitionen in der

Größenordnung zwischen 40 und 60 Mio. EUR sind daher ungültig.

Kontakt

Pfeiffer Vacuum Technology AG

Investor Relations

Heide Erickson

T +49 6441 802 1360

Heide.Erickson@pfeiffer-vacuum.de

Über Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer Vacuum (Börsenkürzel PFV, ISIN DE0006916604) ist ein weltweit

führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an

hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen umfasst das Produktportfolio

Vorvakuumpumpen, Lecksucher, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie

Vakuumkammern und -systeme. Seit Erfindung der Turbopumpe durch Pfeiffer

Vacuum steht das Unternehmen für innovative Lösungen und Hightech-Produkte

in den Märkten Analytik, Industrie, Forschung & Entwicklung, Beschichtung

sowie Halbleiter. Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum ein weltweit aktives

Unternehmen. Das Unternehmen beschäftigt etwa 3.200 Mitarbeiter und hat über

20 Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 10 Produktionsstandorte

weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter group.pfeiffer-vacuum.com

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

PFEIFFER VACUUM TECHNOLOGY AG

(in TEUR) 2019 2018

Umsatzerlöse 632.865 659.725

Umsatzkosten -416.995 -424.517

Bruttoergebnis 215.870 235.208

Vertriebs- und Marketingkosten -71.669 -68.371

Verwaltungs- und allgemeine Kosten -52.293 -49.106

Forschungs- und Entwicklungskosten -29.620 -28.663

Sonstige betriebliche Erträge 7.768 11.302

Sonstige betriebliche Aufwendungen -4.904 -5.240

Betriebsergebnis 65.152 95.130

Finanzaufwendungen -853 -727

Finanzerträge 216 208

Ergebnis vor Steuern 64.515 94.611

Steuern vom Einkommen und Ertrag -16.158 -25.732

Ergebnis nach Steuern 48.357 68.879

Ergebnis je Aktie (in EUR):

Unverwässert 4,90 6,98

Verwässert 4,90 6,98

Konzernbilanz PFEIFFER VACUUM TECHNOLOGY AG

(in TEUR) 31. Dez. 31. Dez.

2019 2018

AKTIVA

Immaterielle Vermögenswerte 112.244 109.460

Sachanlagen 154.701 126.143

Als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien 400 424

Sonstige finanzielle Vermögenswerte 4.031 4.282

Sonstige Vermögenswerte 2.034 3.200

Latente Steueransprüche 27.377 24.895

Langfristige Vermögenswerte 300.787 268.404

Vorräte 128.484 133.191

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 87.867 92.164

Vertragsvermögenswerte 2.860 298

Ertragsteuerforderungen 9.962 3.726

Geleistete Anzahlungen 4.308 3.504

Sonstige finanzielle Vermögenswerte 3.161 609

Sonstige Forderungen 10.166 13.884

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 111.980 108.380

Kurzfristige Vermögenswerte 358.788 355.756

Summe der Aktiva 659.575 624.160

PASSIVA

Gezeichnetes Kapital 25.261 25.261

Kapitalrücklage 96.245 96.245

Gewinnrücklagen 304.552 278.891

Sonstige Eigenkapitalbestandteile -32.613 -28.172

Eigenkapital der Aktionäre der Pfeiffer 393.445 372.225

Vacuum Technology AG

Finanzielle Verbindlichkeiten 69.729 60.182

Pensionsrückstellungen 64.103 55.638

Latente Steuerschulden 5.041 4.638

Vertragsverbindlichkeiten 584 630

Langfristige Schulden 139.457 121.088

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und 41.137 38.054

Leistungen

Vertragsverbindlichkeiten 12.259 18.271

Sonstige Verbindlichkeiten 23.406 25.740

Rückstellungen 38.735 41.626

Ertragsteuerschulden 7.248 7.061

Finanzielle Verbindlichkeiten 3.888 95

Kurzfristige Schulden 126.673 130.847

Summe der Passiva 659.575 624.160

Konzern-Cash-Flow-Rechnung PFEIFFER VACUUM

TECHNOLOGY AG

(in TEUR) 2019 2018

Cash-Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit:

Ergebnis vor Steuern 64.515 94.611

Korrektur Finanzerträge/Finanzaufwendungen 637 519

Erhaltene Finanzerträge 189 177

Gezahlte Finanzaufwendungen -818 -900

Gezahlte Ertragsteuern -18.717 -22.703

Abschreibungen auf Sachanlagevermögen und 24.226 18.591

immaterielle Vermögenswerte

Gewinne/Verluste aus der Veräußerung von 341 -1.532

langfristigen Vermögenswerten

Veränderung Wertberichtigung auf Forderungen 350 590

Veränderung Wertberichtigung auf Vorräte 4.441 1.467

Sonstige nicht zahlungswirksame Veränderungen -1.859 6

Veränderungen der Bilanzpositionen:

Vorräte 904 -20.035

Forderungen und sonstige Aktiva -2.198 -19.329

Rückstellungen, einschließlich -1.159 -425

Pensionsrückstellungen, und Steuerschulden

Verbindlichkeiten -5.472 11.510

Mittelzufluss aus der laufenden 65.380 62.547

Geschäftstätigkeit

Cash-Flow aus Investitionstätigkeit:

Auszahlungen für Investitionen in Sachanlagen -34.913 -33.669

und immaterielle Vermögenswerte

Einzahlungen aus dem Verkauf von Sachanlagen 650 2.177

Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit -34.263 -31.492

Cash-Flow aus Finanzierungstätigkeit:

Aufnahme von finanziellen Verbindlichkeiten 97 23

Dividendenzahlungen -22.696 -19.735

Rückzahlung von Leasingverbindlichkeiten -5.257 -87

Mittelabfluss aus Finanzierungstätigkeit -27.856 -19.799

Wechselkursbedingte Veränderung der 339 -278

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

Veränderung des Bestandes an Zahlungsmitteln und 3.600 10.978

Zahlungsmitteläquivalenten

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am 108.380 97.402

Anfang der Periode

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am 111.980 108.380

Ende der Periode

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=MYCBQFQRDM

Dokumenttitel: Pfeiffer Vacuum Geschäftsjahr 2019 Ergebnisse

---------------------------------------------------------------------------

26.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Pfeiffer Vacuum Technology AG

Berliner Str. 43

35614 Asslar

Deutschland

Telefon: +49 6441 802-0

Fax: +49 6441 802-1365

E-Mail: info@pfeiffer-vacuum.de

Internet: www.pfeiffer-vacuum.de

ISIN: DE0006916604

WKN: 691660

Indizes: SDAX, TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1007277

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1007277 26.03.2020

°

25.03.2020 | 17:20:59 (dpa-AFX)
VIRUS: Pfeiffer Vacuum zieht Prognose zurück und kürzt Dividende
25.03.2020 | 17:04:27 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum Technology AG gibt Dividendenvorschlag und die Aussetzung der Prognose wegen der COVID-19-Pandemie bekannt (deutsch)
28.02.2020 | 09:54:53 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Drägerwerk schlagen sich weiter überdurchschnittlich gut
20.02.2020 | 11:10:31 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Busch-Anteilserhöhung federt schwache Pfeiffer-Vacuum-Zahlen ab
20.02.2020 | 10:52:09 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Pfeiffer Vacuum: Kaum Luft bei Gewinnmarge - Busch stockt Anteil auf
20.02.2020 | 08:28:14 (dpa-AFX)
Pfeiffer Vacuum investiert noch stärker - kaum Luft bei Gewinnmarge

Aktuell

Datum Terminart Information Information
05.05.2020 Bericht zum 1. Quartal Pfeiffer Vacuum Technology AG: 1. Quartal 2020 Pfeiffer Vacuum Technology AG: 1. Quartal 2020
20.05.2020 Ordentliche Hauptversammlung Pfeiffer Vacuum Technology AG: Hauptversammlung Pfeiffer Vacuum Technology AG: Hauptversammlung
04.08.2020 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Pfeiffer Vacuum Technology AG: Halbjahresbericht 2020 Pfeiffer Vacuum Technology AG: Halbjahresbericht 2020

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DF18B3

3,81% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DF37BC

11,22% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DF9FZG

6,47% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DF9FZE

3,47% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DF9T66

1,83% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Discount DFD1Q2

0,52% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein long DF8L7Y

29,06x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein long DDW84T

39,03x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein long DDS4XS

6,63x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein short DFD29J

68,30x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein short DFD29K

56,92x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Optionsschein short DDW84U

5,81x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DFG1XT

12,71x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DFG1BU

8,87x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DFE2BP

7,24x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DF92VB

4,46x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DDL778

3,61x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo long DG4DG2

1,98x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DDA3V0

12,02x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DDA3V1

7,48x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DF8L2D

4,62x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DF9Y3J

4,56x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DD8KSZ

4,22x Hebel

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Endlos Turbo short DFG1XU

3,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Pfeiffer Vacuum Technology AG

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Aktienanleihe DFE855

6,67% Seitwärtsrendite p.a.

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Aktienanleihe DFE857

6,35% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map