•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

LPKF Laser & Electronics AG

645000 / DE0006450000 //
Quelle: Xetra: 13:24:04
645000 DE0006450000 // Quelle: Xetra: 13:24:04
LPKF Laser & Electronics AG
9,210 EUR
Kurs
0,66%
Diff. Vortag in %
6,510 EUR
52 Wochen Tief
12,400 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 12.01.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,2

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
39,5%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,25 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist LPKF LASER & ELECTRO ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 12.01.2024 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 12.01.2024 bei einem Kurs von 10,47 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -13,5% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -13,5%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 30.01.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 30.01.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 9,40.
Wachstum KGV 5,4 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 15,2 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 79,7% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 34,07% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 17.11.2023 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,9%.
Beta 1,28 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,28% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 39,5% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 2,14 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 2,14 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 2,14 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 48,6%
Volatilität der über 12 Monate 38,7%

News

19.02.2024 | 15:16:29 (dpa-AFX)
Original-Research: LPKF Laser & Electronics SE (von Montega AG): Halten

^

Original-Research: LPKF Laser & Electronics SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu LPKF Laser & Electronics SE

Unternehmen: LPKF Laser & Electronics SE

ISIN: DE0006450000

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Halten

seit: 19.02.2024

Kursziel: 11,00 EUR

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Miguel Lago Mascato, Bastian Brach

Feedback HIT: Gute Wettbewerbsposition und strategische Ausrichtung

überzeugend dargestellt

Christian Witt (CFO) hat während der Hamburger Investorentage im Rahmen der

Gruppenpräsentation die Equity Story des Konzerns erläutert. Aufgrund der

u.E. hohen Kapitalmarkterwartungen dürfte die Vorlage von Finanzkennzahlen

indes ein negativer Newsflow sein, sodass wir weiterhin abwartend

positioniert bleiben.

Fokussierung auf innovative Laseranwendungen und Kundenmehrwert: Während

der Präsentation stellte C. Witt die eigene Kompetenz in der Anwendung von

Lasern in den Fokus, die in Verbindung mit der hohen Ingenieurskompetenz

zur Entwicklung von innovativen, laserbasierten Fertigungsmethoden

eingesetzt wird. Durch die Kombination können Lösungen mit hohem

Kundenmehrwert angeboten werden, die sich in hohen Bruttomargen von

teilweise deutlich über 70% für LPKF manifestieren. In den letzten Jahren

hat das Management den Fokus hierauf stetig verstärkt und optimiert

dahingehend fortlaufend das eigene Technologie-Portfolio, sodass eine

weitere Konzentration auf die Anwendungen mit dem höchsten Kundenwert u.E.

angestrebt wird.

Vor allem LIDE-Technologie mit hervorragenden Aussichten: Mit seinem

Kernportfolio adressiert LPKF strukturell wachsende Märkte wie die

Elektronikfertigungs- und Halbleiterindustrie, die Solarbranche und

Biotechnologie sowie die Elektromobilität und Medizintechnik. Die

eigenentwickelte LIDE-Technologie wird mittelfristig das Exposure zur

Halbleiterindustrie steigern. Diese ermöglicht die Fertigung von

Glassubstraten, die in der Halbleiterfertigung leistungsfähigere

Schaltkreise ermöglichen. Intel beabsichtigt, diese in der zweiten Hälfte

dieses Jahrzehnts in Masse zu fertigen. Auch für Anwendungen im Advanced

Packaging-Bereich sind die Maschinen einsetzbar, welcher von 2022 bis 2028

ein Wachstum von ca. 28,0% p.a. aufweisen dürfte. Mit LIDE ist das

Unternehmen u.E. hervorragend positioniert, um hiervon profitieren zu

können. So bekräftigte C. Witt nochmals, dass man mit allen relevanten

Playern in diesem Bereich Gespräche führe und ein großes Interesse auf

Kundenseite bestünde.

ARRALYZE-Betaphase erfolgreich beendet: Die Produktlinie ARRALYZE basiert

auf der LIDE-Technologie und ermöglicht Anwendern in Forschung und

Entwicklung die Analyse von großen Zellpopulationen in Echtzeit. Kurz vor

Beginn der Konferenz kommunizierte das Unternehmen erfreulicherweise, dass

nach Abschluss der Beta-Phase mit Pilot-Kunden der CellShepherd® nun die

Marktreife erreicht hat und Bestellungen aufgegeben werden können. Für 2024

avisiert der Vorstand einen niedrigen einstelligen Mio. EUR-Umsatzbeitrag

(MONe: 2,0 Mio. EUR).

Markterwartungen sind aktuell u.E. zu ambitioniert: Kurzfristig erwarten

wir im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von FY-Zahlen enttäuschenden

Newsflow. So liegt der Konsens für das abgelaufene Jahr bei 129,4 Mio. EUR

(Umsatz) und 5,1 Mio. EUR (EBIT). Wir bilden ein Szenario deutlich

unterhalb des Konsens ab. Ebenso dürfte im Zuge der FY-Zahlen 2023 die

Guidance für 2024 auf ein niedrigeres Wachstum als aktuell vom Konsens

erwartet hindeuten (Umsatz: 159,7 Mio. EUR; EBIT-Marge: 9,1%).

Fazit: Die Präsentation des Vorstands auf den Hamburger Investorentagen hat

unsere Einschätzung des strukturellen Wachstumscases bestätigt. Kurzfristig

dürfte der negative Newsflow u.E. überwiegen, sodass wir aktuell noch zum

Halten raten mit einem unveränderten Kursziel von 11,00 EUR.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser

mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum

umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und

wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht

sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und

fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die

Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden

zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und

Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die

Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum

Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der

Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/28923.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG - Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

Web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

17.01.2024 | 16:16:29 (dpa-AFX)
Original-Research: LPKF Laser & Electronics SE (von Montega AG): Halten
26.10.2023 | 08:00:35 (dpa-AFX)
EQS-News: LPKF: Geschäftsentwicklung im dritten Quartal gewinnt deutlich an Dynamik (deutsch)

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DW9CRY

1,55% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DW8PJD

14,39% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DJ3V0U

16,05% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DW8PJA

10,65% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DJ2K1M

8,33% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Discount DJ3YUB

6,75% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DW83N2

43,86x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DJ8EPB

36,84x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein long DJ26V4

6,14x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DJ5F38

51,17x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DJ5F39

40,04x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Optionsschein short DJ65N4

5,29x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DJ6395

13,15% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DQ0T3X

11,91% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DJ7KJ0

10,75% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DJ4SZG

10,26% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DJ55TD

7,97% Seitwärtsrendite p.a.

LPKF Laser & Electronics AG
Aktienanleihe DJ2X4T

6,66% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ830T

20,00x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ81HX

11,80x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ0G0X

4,72x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ0B21

3,16x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ6NN8

2,57x Hebel

LPKF Laser & Electronics AG
Endlos Turbo short DJ6596

1,99x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map