Fuchs Petrolub SE Vz.

579043 / DE0005790430 //
Quelle: Xetra: 17:35:12
579043 DE0005790430 // Quelle: Xetra: 17:35:12
Fuchs Petrolub SE Vz.
45,300 EUR
Kurs
0,00%
Diff. Vortag in %
25,560 EUR
52 Wochen Tief
46,060 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fuchs Petrolub SE Vz.

  • Sektor Chemie/Pharma
  • Industrie Chemie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 6.296,70 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2019 139,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2019 0,97 EUR
Die Fuchs Petrolub AG ist ein Anbieter von Schmierstoffen. Das deutsche Unternehmen konzentriert seine Aktivitäten auf die Herstellung von Standardprodukten und die Entwicklung von Speziallösungen für verschiedene Marktnischen. Die Produktpalette umfasst Schmierstoffe für Auto- und Motorradfahrer, Gütertransport, Personenverkehr, Stahlindustrie, Bergbau, Fahrzeug- und Maschinenbau sowie für die Bauwirtschaft und den Agrarbereich. Seinen Kunden bietet das Unternehmen zudem umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen. Unter dem Dach der Fuchs Petrolub AG sind zahlreiche Tochtergesellschaften und Beteiligungen zusammengefasst, zudem unterhält der Konzern Beziehungen zu externen Partnerunternehmen. Damit kann das Unternehmen von Synergieeffekten profitieren und diese zu seinem Vorteil nutzen. So können zum Beispiel internationale Ressourcen optimal eingesetzt werden, um die Bedürfnisse des Kunden vor Ort erfüllen zu können.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 100

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 16.10.2020

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
24,0

Erwartetes KGV für 2022

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
46,8%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 6,44 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist FUCHS PETROLUB AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 16.10.2020 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 16.10.2020 bei einem Kurs von 45,92 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 12,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 12,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 26.05.2020 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 26.05.2020 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 41,16.
Wachstum KGV 0,9 0,53% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 0,53% Aufschlag.
KGV 24,0 Erwartetes KGV für 2022 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langfristiges Wachstum 19,1% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,3% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 55,30% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,6%.
Beta 0,85 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,85% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 46,8% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 46,8% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 10,96 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 10,96 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 10,96 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 24,1%
Volatilität der über 12 Monate 42,1%

News

22.10.2020 | 10:00:20 (dpa-AFX)
DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE von John Deere als 'Partner-level Supplier' und 'Parts Supplier of the Year' ausgezeichnet (deutsch)

FUCHS PETROLUB SE von John Deere als 'Partner-level Supplier' und 'Parts Supplier of the Year' ausgezeichnet

^

DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Sonstiges

FUCHS PETROLUB SE von John Deere als 'Partner-level Supplier' und 'Parts

Supplier of the Year' ausgezeichnet (News mit Zusatzmaterial)

22.10.2020 / 10:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

FUCHS PETROLUB SE von John Deere als "Partner-level Supplier" und "Parts

Supplier of the Year" ausgezeichnet

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB SE ist von John

Deere im Rahmen des "John Deere Achieving Excellence"-Programms als

"Partner-level Supplier" 2019 und "Parts Supplier of the Year" ausgezeichnet

worden. Der Partner-Level-Status ist die höchste Lieferantenbewertung, die

Deere & Company vergibt.

FUCHS wurde in Anerkennung seines Engagements für die Bereitstellung von

Produkten und Dienstleistungen herausragender Qualität sowie seines Strebens

nach kontinuierlicher Verbesserung für diese Auszeichnungen ausgewählt.

FUCHS beliefert John Deere an zahlreichen Standorten weltweit mit

Schmierstoffen, Kühlmitteln und Fetten.

Lieferanten, die am Achieving Excellence-Programm teilnehmen, werden

jährlich in mehreren wichtigen Leistungskategorien bewertet, darunter

Qualität, Liefertreue, Kostenmanagement, technischer Support und

Reaktionsfähigkeit.

"Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnungen von unserem langjährigen Kunden

John Deere zu erhalten. Sie sind nicht nur eine Würdigung unserer

exzellenten Produkte und Dienstleistungen, sondern auch Anerkennung für

unser globales Team von motivierten Kollegen, die durch ihr herausragendes

Engagement dazu beigetragen haben", kommentiert Stefan Fuchs,

Vorstandsvorsitzender der FUCHS PETROLUB SE.

Mannheim, 22. Oktober 2020

FUCHS PETROLUB SE

Public Relations

Friesenheimer Str. 17

68169 Mannheim

Tel. +49 621 3802-1207

nina.consagra@fuchs.com

www.fuchs.com/gruppe

Die folgenden Informationen können Sie im Internet abrufen:

Bild- und Videomaterial: https://www.fuchs.com/de-de/photo-gallery/

Über FUCHS

Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige

Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und

Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde,

beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 62 operativ tätigen

Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den

unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte

sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Wichtiger Hinweis

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche

auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB SE

beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese

Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche

Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen

und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu

diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der

gesamtwirtschaftlichen Lage, der Beschaffungspreise, der Wechselkurse und

der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie

gehören. Die FUCHS PETROLUB SE übernimmt keine Gewährleistung und keine

Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten

tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Pressemitteilung geäußerten

Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei:

https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=4551ff4279a7b5279522e971fb68189a

Dateibeschreibung: John Deere Award FUCHS PETROLUB SE Supplier of the year

---------------------------------------------------------------------------

22.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: FUCHS PETROLUB SE

Friesenheimer Str. 17

68169 Mannheim

Deutschland

Telefon: +49 (0)621 / 3802-0

Fax: +49 (0)621 / 3802-7190

E-Mail: ir@fuchs.com

Internet: www.fuchs.com/gruppe

ISIN: DE0005790430, DE0005790406

WKN: 579043, 579040

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),

Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,

München, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1142294

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1142294 22.10.2020

°

19.10.2020 | 12:41:53 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux nimmt Fuchs Petrolub mit 'Hold' wieder auf
16.10.2020 | 16:59:08 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Fuchs Petrolub - 'Verkaufen'
15.10.2020 | 16:09:04 (dpa-AFX)
Fuchs Petrolub macht Investoren Hoffnung
15.10.2020 | 15:36:31 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: FUCHS PETROLUB SE gibt vorläufige Zahlen für die ersten neun Monate 2020 und neuen Ergebnisausblick (EBIT) für das laufende Geschäftsjahr bekannt (deutsch)
01.10.2020 | 09:00:15 (dpa-AFX)
DGAP-News: FUCHS stärkt Spezialitätengeschäft durch den Erwerb des Schmierstoffgeschäfts von WELPONER SRL, Italien (deutsch)
14.09.2020 | 18:10:29 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Fuchs Petrolub auf 'Add' und Ziel auf 45 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
03.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Fuchs Petrolub SE: Bericht zum 3. Quartal 2020 Fuchs Petrolub SE: Bericht zum 3. Quartal 2020

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map