CTS Eventim AG

547030 / DE0005470306 //
Quelle: Xetra: 17:20:01
547030 DE0005470306 // Quelle: Xetra: 17:20:01
CTS Eventim AG
53,55 EUR
Kurs
0,19%
Diff. Vortag in %
30,640 EUR
52 Wochen Tief
54,10 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

CTS Eventim AG

  • Sektor Medien/Entertainment/Freizeit
  • Industrie Entertainment/Dienstleistungen
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 5.140,80 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 96,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,62 EUR
Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist eines der führenden deutschen Unternehmen in der Vermarktung von Tickets für Konzert-, Theater- und Sportveranstaltungen sowie ein Veranstalter von Live-Events. Über die Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich europaweit insgesamt mehr als 250 Mio. Veranstaltungstickets für weit mehr als 200.000 Events vermarktet. Zur Vermarktung der Tickets nutzt EVENTIM ein Netz von europaweit über als 20.000 Vorverkaufsstellen, mehrere Call Centern sowie insbesondere auch Internetplattformen wie www.eventim.de und www.getgo.de. Ende 2012 übernahm die Gesellschaft die Lanxess-Arena in Köln, welche mit rund 20.000 Plätzen eine der größten und erfolgreichsten Veranstaltungshallen weltweit ist.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
KPS Stiftung 43,2
Freefloat 34,05
NN Group N.V. 4,99
Massachusetts Financial Services Company 3,04
Ameriprise Financial, Inc. 3
Fidelity Investment Trust 2,97
BlackRock, Inc. 2,95
Tremblant Holdings LLC 2,94
FMR LLC 2,87

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 13.08.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
31,4

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
38,1%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 5,79 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist CTS EVENTIM AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 13.08.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 13.08.2019 bei einem Kurs von 47,54 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 8,6% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 8,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 16.07.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 16.07.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 49,03.
Wachstum KGV 0,7 26,51% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 26,51% Aufschlag.
KGV 31,4 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 20,9% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 6 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 6 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,4% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 44,62% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 14.05.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 0,77 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,77% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 38,1% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 10,19 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 10,19 EUR oder 0,19% Das geschätzte Value at Risk beträgt 10,19 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,19%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 16,5%
Volatilität der über 12 Monate 23,8%

News

20.10.2019 | 20:19:09 (dpa-AFX)
Klingbeil erwartet 'harte Sitzungen' im Maut-Untersuchungsausschuss

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will sich in dem geplanten Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Pkw-Maut für maximale Transparenz einsetzen. Dies sei man den Steuerzahlern schuldig, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Sonntagabend in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin". "Und da werden auch unsere Parlamentarier sehr genau drauf achten, dass jetzt wirklich alles auf den Tisch kommt", betonte Klingbeil.

Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags soll das umstrittene Vorgehen von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bei der geplatzten Pkw-Maut durchleuchten. Die Oppositionsfraktionen von Grünen, Linken und FDP brachten mit der erforderlichen Zahl an Abgeordneten einen Einsetzungs-Antrag auf den Weg.

"Die Zahl der Fragezeichen - das will ich ganz bewusst sagen - ist größer geworden in den letzten Wochen", sagte Klingbeil. Es sei gut, dass der Ausschuss komme und dass vom Minister auch maximale Transparenz angekündigt worden sei. "Aber jetzt muss auch aufgeklärt werden. Und ich glaube, das werden harte Sitzungen und harte Gespräche im Untersuchungsausschuss", sagte der SPD-Generalsekretär.

Scheuer steht unter Druck, weil er die Verträge zur Erhebung und Kontrolle der Maut mit den Betreibern Kapsch <AT000KAPSCH9> und CTS Eventim <DE0005470306> schon 2018 geschlossen hatte, bevor endgültige Rechtssicherheit bestand. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) erklärte die Maut Mitte Juni für rechtswidrig. Direkt nach dem Urteil kündigte der Bund die Verträge. Daraus könnten Forderungen der Firmen in Millionenhöhe resultieren. Das Ministerium argumentiert dagegen, es sei in der Pflicht gewesen, die Maut schnell umzusetzen, um erwartete Einnahmen zu sichern.

Der FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic warf Scheuer vor, bei der Umsetzung der gescheiterten Pkw-Maut ein zu hohes Risiko eingegangen zu sein. "Ich gehe davon aus, dass Herr Scheuer gewarnt wurde - sowohl von seinen Beamten, aber auch von den Betreibern. Aber Herr Scheuer hat auf Risiko gesetzt. Er wollte unbedingt die Maut - koste es, was es wolle."/shy/DP/he

15.10.2019 | 19:21:19 (dpa-AFX)
Scheuer: Maut-Untersuchungsausschuss als Chance zur Versachlichung
15.10.2019 | 18:57:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Kreise: U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen bei Pkw-Maut durchleuchten
15.10.2019 | 17:56:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Kreise: U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen bei Pkw-Maut durchleuchten
15.10.2019 | 17:44:29 (dpa-AFX)
Kreise: Grüne, FDP und Linke bringen Maut-Untersuchungsausschuss auf den Weg
15.10.2019 | 09:25:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Opposition: Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut unumgänglich
10.10.2019 | 06:17:13 (dpa-AFX)
Hofreiter: Scheuer sollte zurücktreten

Aktuell

Datum Terminart Information Information
21.11.2019 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes CTS Eventim AG & Co. KGaA: Neunmonatsbericht 2019 CTS Eventim AG & Co. KGaA: Neunmonatsbericht 2019

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Discount DF6MW6

4,93% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DD9AGH

7,54% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DF36UJ

2,84% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DF36UG

1,07% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DF36UE

0,60% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Discount DDL5JE

-0,23% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Optionsschein long DF75TU

38,25x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein long DF6M9M

38,25x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein long DD9CRE

10,30x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DD8Q4Y

2,07x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DDU14V

2,55x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DF3NPL

3,42x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DF47WB

4,93x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DF7VHQ

9,10x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures long DF73R1

11,94x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Optionsschein short DDS3WS

162,27x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein short DD9CRH

130,61x Hebel

CTS Eventim AG
Optionsschein short DF75TW

8,37x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DF6MCS

1,83x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DF4W2V

2,27x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DF2JPC

2,80x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DD8Q42

4,54x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DF6NKJ

7,33x Hebel

CTS Eventim AG
Mini-Futures short DF6KWQ

13,04x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert CTS Eventim AG

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DF7XKH

4,21% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DF6Z2G

2,81% Seitwärtsrendite p.a.

CTS Eventim AG
Aktienanleihe DF3XDA

1,18% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map