CompuGroup Medical AG

543730 / DE0005437305 //
Quelle: Xetra: 14:48:48
543730 DE0005437305 // Quelle: Xetra: 14:48:48
CompuGroup Medical AG
59,20 EUR
Kurs
0,59%
Diff. Vortag in %
37,880 EUR
52 Wochen Tief
74,80 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

CompuGroup Medical AG

  • Sektor Software
  • Industrie Softwareservice/-dienstleistung
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 3.150,56 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 53,22 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,50 EUR
Die CompuGroup Medical SE ist eines der führenden eHealth-Unternehmen in Europa. Das Unternehmen hilft durch seine Software und Kommunikationslösungen Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Verbünden und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern bei der Organisation ihres Workflows, bei der Diagnose und bei der Therapie. Es bietet eine Plattform für die Vernetzung sämtlicher Beteiligten im Gesundheitswesen. Mit Produkten der CompuGROUP werden die technologischen und organisatorischen Barrieren der Sektoren der Gesundheitssysteme überwunden. Zu den Produkten gehören z.B. Online-Informations-Dienste, die einen sicheren Austausch medizinischer Daten sowie vollständig internetbasierte Abrechnungs- und Bürodienste für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte ermöglichen. Mit eigenen Standorten und zahlreichen Kunden weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 33,75
Frank Gotthardt 33,65
eigene Aktien 9,03
Prof. Dr. Daniel Gotthardt 6,71
Dr. Brigitte Gotthardt 6,35
Dr. Reinhard Koop 3,86
FMR LLC 3,65
BlackRock, Inc. 3

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Analysten neutral, zuvor negativ (seit 06.09.2019)

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
22,9

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
29,8%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 3,50 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist COMPUGROUP MEDICAL AG ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Analysten neutral, zuvor negativ (seit 06.09.2019) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 06.09.2019 bei einem Kurs von 54 eingesetzt.
Preis Leicht überbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs zur Zeit leicht überhöht.
Relative Performance 2,8% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 2,8%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 22.10.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 22.10.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 55,06.
Wachstum KGV 0,8 19,33% Aufschlag relativ zur Wachstumserwartung Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" unter 0,9, so beinhaltet der Kurs bereits einen Aufschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential. Hier: 19,33% Aufschlag.
KGV 22,9 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 16,4% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 7 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 7 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 20,99% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 15.11.2019 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -54 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,7%.
Beta 0,89 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,89% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 29,8% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 7,15 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 7,15 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 7,15 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 20,4%
Volatilität der über 12 Monate 34,5%

News

07.11.2019 | 12:24:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Compugroup wächst beim operativen Gewinn kräftig - Aktie obenauf

KOBLENZ (dpa-AFX) - Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwarehersteller Compugroup <DE0005437305> hat weiter von guten Geschäften mit der Gesundheitsbranche profitiert. Der Umsatz kletterte im dritten Quartal auch durch Zukäufe um 7 Prozent auf knapp 178 Millionen Euro, wie das MDax <DE0008467416>-Unternehmen am Donnerstag in Koblenz mitteilte. Dazu trugen alle Geschäftsbereiche bei. Vor allem der operative Gewinn legte kräftig zu, die Aktie zog deutlich an.

Das Compugroup-Papier lag am Donnerstag mit 60,55 Euro zuletzt rund 6,4 Prozent im Plus. Damit machte die Aktie nach dem deutlichen Kursrutsch infolge enttäuschender Zahlen zum zweiten Quartal im August weiter Boden gut. Zudem hatte Vorstandschef Frank Gotthardt Mitte September einräumen müssen, dass eine geplante größere Übernahme geplatzt war und die Kosten dafür das operative Ergebnis belasten. Die damals gesenkte Prognose bestätigte Compugroup nun.

Bis zu den enttäuschenden Halbjahreszahlen hatte die Aktie aber im bisherigen Jahr einen guten Lauf gehabt. Auch aktuell hat der Wert noch ein Kursplus von rund der Hälfte aufzuweisen. Ein zwischenzeitlich aufgelegtes Aktienrückkaufprogramm hat der Vorstand jüngst vorzeitig beendet.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg im dritten Quartal um 24 Prozent auf 43 Millionen Euro. Bereinigt um die Kosten für die geplatzte Übernahme und einen Ertrag aus der Auflösung von Vergütungsverpflichtungen eines ehemaligen Managers wäre das operative Ergebnis um 27 Prozent gewachsen, hieß es. Dabei kommt dem Unternehmen zwar auch eine Bilanzierungsänderung zugute. Trotzdem gefiel Händlern am Markt die gute Entwicklung der Marge. Unter dem Strich stand mit 18,1 Millionen Euro ein um 6,4 Prozent höherer Gewinn für die Anteilseigner.

"Das zweistellige Wachstum der wiederkehrenden Umsätze, die zwei Drittel des Konzernumsatzes ausmachen, ist ein starkes Signal für die nachhaltige Umsatz- und Ertragskraft unseres Unternehmens", sagte Finanzchef Michael Rauch. Derzeit versuchen die meisten Softwareunternehmen, ihre Erlöse durch die Umstellung auf Abonnentenmodelle zu verstetigen und besser planbar zu machen. Die einmaligen Zahlungen für Softwarelizenzen bringen oft große Schwankungen mit sich, die am Kapitalmarkt aber für Unsicherheit sorgen.

In den Vorjahren hatte die Compugroup stark von der Einführung der sogenannten Telematik im Gesundheitswesen profitiert, die auch Software und Hardware für die elektronische Gesundheitskarte umfasst. Vor allem in diesem Bereich zogen die wiederkehrenden Umsätze an. Chef Gotthardt verwies zudem auf gute Erfolge im Geschäft mit Software für Kliniken. Auch der noch kleine Bereich mit Angeboten zur Datenvernetzung von Projekten im Gesundheitswesen konnte stark zulegen./men/eas/jha/

07.11.2019 | 11:08:14 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Compugroup zählt dank starker Zahlen zu MDax-Favoriten
07.11.2019 | 09:43:20 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Compugroup Medical auf 'Hold' - Ziel 52 Euro
07.11.2019 | 08:24:12 (dpa-AFX)
Compugroup wächst beim operativen Gewinn kräftig
07.11.2019 | 08:00:18 (dpa-AFX)
DGAP-News: CompuGroup Medical wächst im dritten Quartal 2019 in allen Bereichen, Prognose bestätigt (deutsch)
04.11.2019 | 11:23:05 (dpa-AFX)
DGAP-DD: CompuGroup Medical SE (deutsch)
31.10.2019 | 10:07:01 (dpa-AFX)
Compugroup beendet Aktienrückkauf vorzeitig

Aktuell

Datum Terminart Information Information
05.02.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Compugroup Medical AG: Vorläufige Zahlen Q4/Gesamtgeschäftsjahr 2019 Compugroup Medical AG: Vorläufige Zahlen Q4/Gesamtgeschäftsjahr 2019
25.03.2020 Veröffentlichung des Jahresberichtes Compugroup Medical AG: Geschäftsbericht 2019 Compugroup Medical AG: Geschäftsbericht 2019
07.05.2020 Bericht zum 1. Quartal Compugroup Medical AG: Bericht zum 1. Quartal 2020 Compugroup Medical AG: Bericht zum 1. Quartal 2020
13.05.2020 Ordentliche Hauptversammlung Compugroup Medical AG: Hauptversammlung Compugroup Medical AG: Hauptversammlung

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical AG
Optionsschein long DF5GPJ

49,33x Hebel

CompuGroup Medical AG
Optionsschein long DF5GPG

14,44x Hebel

CompuGroup Medical AG
Optionsschein long DF5GPF

8,58x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GLJ

5,57% Seitwärtsrendite p.a.

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GLX

5,56% Seitwärtsrendite p.a.

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GL4

5,70% Seitwärtsrendite p.a.

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GL3

5,31% Seitwärtsrendite p.a.

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GLZ

2,69% Seitwärtsrendite p.a.

CompuGroup Medical AG
Discount DF5GLY

2,17% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical AG
Optionsschein short DF5GPK

155,79x Hebel

CompuGroup Medical AG
Optionsschein short DF5GPX

140,95x Hebel

CompuGroup Medical AG
Optionsschein short DF5GPL

107,64x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DF8S8V

24,77x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DF7301

11,01x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DF69C5

5,89x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DDU52P

3,54x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DGR7J1

2,68x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo long DG0U3J

1,87x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF8NNZ

28,01x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF472R

11,76x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF44SK

4,99x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF2KRR

3,75x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF3HT4

2,59x Hebel

CompuGroup Medical AG
Endlos Turbo short DF3ZG8

1,96x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map