Bauer AG

516810 / DE0005168108 //
Quelle: Xetra: 17:36:00
516810 DE0005168108 // Quelle: Xetra: 17:36:00
Bauer AG
14,580 EUR
Kurs
-1,62%
Diff. Vortag in %
13,160 EUR
52 Wochen Tief
24,750 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Bauer AG

  • Sektor Bauindustrie
  • Industrie Bauhauptgewerbe
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 249,77 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 17,13 Mio.
  • Dividende je Aktie 2018 0,10 EUR
Die Bauer Gruppe ist ein deutscher Bau- und Maschinenbaukonzern, der sich besonders auf die Bereiche Bau, Maschinenbau und Resources spezialisiert hat. Zu dieser Spezialisierung gehört die Herstellung von komplexen Baugruben, Gründungen und vertikalen Abdichtungen. Außerdem ist das Unternehmen in der Exploration, Förderung und Sicherung von Ressourcen aktiv und entwickelt und fertigt verschiedenartige Maschinen, die innerhalb der unterschiedlichen Segmente eingesetzt werden können. Unter dem Dach der Bauer Holding sind über 110 Tochterfirmen zusammengefasst. Diese bieten neben umfassenden Serviceleistungen auch Geräte und Werkzeuge für den Spezialtiefbau. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden dabei verschiedene Projekte geplant, entwickelt und in ihrer Durchführung überwacht. Zu den Tochterfirmen der Bauer Holding gehören unter anderem die Bauer Spezialtiefbau GmbH, die Bauer Maschinen GmbH, die Bauer Resources GmbH, die FWS Filter- und Wassertechnik GmbH, FAMBO Sweden AB und PILECO, Inc. Die Bauer Gruppe betreibt eigene Entwicklungs- und Fertigungsstätten in Deutschland, China, Malaysia, Russland, Italien, Schweden und den USA.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Bauer Familie 48,19
Freefloat 37,12
Dimensional Holdings Inc. 3,04
SD Grund GmbH 3,04
MainFirst SICAV 3,01
Universal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung 2,87
Norges Bank 2,73

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 17.12.2019

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
10,0

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
20,8%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,28 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist BAUER AG ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 17.12.2019 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 17.12.2019 bei einem Kurs von 14,96 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance -4,2% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -4,2%.
Mittelfristiger Trend Neutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 13.12.2019) positiv Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1,75% bis -1,75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend (seit dem 13.12.2019). Der bestätigte technische Trendwendepunkt von -1,75% entspricht 14,57.
Wachstum KGV 16,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 10,0 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 158,9% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 9,33% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 09.08.2019 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,3%.
Beta 0,87 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,87% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 20,8% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 3,39 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 3,39 EUR oder 0,23% Das geschätzte Value at Risk beträgt 3,39 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,23%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 19,1%
Volatilität der über 12 Monate 47,6%

News

09.01.2020 | 10:16:54 (dpa-AFX)
Gewerkschaft nimmt Schlichterspruch an: Mehr Mindestlohn auf dem Bau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Weg für höhere Mindestlöhne für Zehntausende Bauarbeiter in Deutschland ist fast frei. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stimmte für den Schlichterspruch aus dem Dezember. "Jetzt sind die Arbeitgeber am Zug, den Weg für eine Anhebung der Lohnuntergrenzen auf dem Bau endgültig freizumachen", ließ der IG-BAU-Bundesvorsitzende, Robert Feiger, am Donnerstag in Frankfurt mitteilen. Die Erklärungsfrist für den Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie endet am Freitag nächster Woche (17.1.).

Arbeitgeber und Gewerkschaft hatten sich am 19. Dezember auf höhere Mindestlöhne in der Branche verständigt. Formal müssen beide Seiten dem Kompromiss noch zustimmen. Diesem zufolge soll die Lohnuntergrenze für Hilfsarbeiten vom 1. April 2020 an um 35 Cent auf 12,55 Euro pro Stunde steigen. Der Mindestlohn für Facharbeiter in Westdeutschland und Berlin erhöht sich dann um 20 Cent auf 15,40 Euro beziehungsweise 15,25 Euro. In den ostdeutschen Flächenländern gibt es diesen Facharbeiter-Mindestlohn nicht.

Von den neuen Mindestlöhnen würden nach Gewerkschaftsangaben mehr als 200 000 der bundesweit etwa 820 000 Bau-Beschäftigten profitieren. Grundlage der Einigung war ein Schlichterspruch des Präsidenten des Bundessozialgerichts, Rainer Schlegel. Die IG BAU hatte die Schlichtung nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden angerufen./ben/DP/jha

27.11.2019 | 10:13:38 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: BAUER Aktiengesellschaft (deutsch)
25.11.2019 | 17:29:17 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: BAUER Aktiengesellschaft (deutsch)
14.11.2019 | 07:00:27 (dpa-AFX)
DGAP-News: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG durch schwächeres Fernost-Geschäft belastet; Auftragsbestand auf neuem Höchststand (deutsch)
10.10.2019 | 16:51:22 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: BAUER Aktiengesellschaft (deutsch)
20.09.2019 | 11:36:55 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Bauer auf 19 Euro - 'Hold'
20.09.2019 | 07:35:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/BDI-Vize: Handelskrieg trifft zum Schluss die Arbeitnehmer

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Optionsschein long DF3H7S

48,60x Hebel

Bauer AG
Optionsschein long DF3H7R

45,56x Hebel

Bauer AG
Optionsschein long DF7PP5

5,24x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Discount DF2KBE

0,59% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Discount DDT5BG

12,65% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Discount DF9E77

11,05% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Discount DF7JK3

5,94% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Discount DF9E73

3,08% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Discount DF724F

0,71% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Optionsschein short DF73DK

63,39x Hebel

Bauer AG
Optionsschein short DF73DL

47,03x Hebel

Bauer AG
Optionsschein short DF7B79

4,91x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Mini-Futures short DF6F02

1,80x Hebel

Bauer AG
Mini-Futures short DF8Z02

2,76x Hebel

Bauer AG
Mini-Futures short DF7P8E

3,88x Hebel

Bauer AG
Mini-Futures short DF7EUR

5,32x Hebel

Bauer AG
Mini-Futures short DF7A1H

3,23x Hebel

Bauer AG
Mini-Futures short DF7A1J

2,35x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Aktienanleihe DF8KNL

11,03% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Aktienanleihe DF7XKA

8,76% Seitwärtsrendite p.a.

Bauer AG
Aktienanleihe DF823V

8,64% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Bauer AG

Bauer AG
Endlos Turbo long DF9AXP

19,00x Hebel

Bauer AG
Endlos Turbo long DDW3X6

12,09x Hebel

Bauer AG
Endlos Turbo long DDV61J

5,11x Hebel

Bauer AG
Endlos Turbo long DGK336

3,11x Hebel

Bauer AG
Endlos Turbo long DGK2AV

2,40x Hebel

Bauer AG
Endlos Turbo long DDV61H

1,77x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map