Gerry Weber International AG

330410 / DE0003304101 //
Quelle: Xetra: 17:36:03
330410 DE0003304101 // Quelle: Xetra: 17:36:03
Gerry Weber International AG
0,042 EUR
Kurs
-2,33%
Diff. Vortag in %
0,035 EUR
52 Wochen Tief
4,200 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Gerry Weber International AG

  • Sektor Konsumgüter
  • Industrie Bekleidungsartikel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1,93 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 45,91 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,00 EUR
Die GERRY WEBER International AG ist ein Hersteller von Damenbekleidung und Lizenzgeber für weibliche Accessoires. Unter dem Dach der Gesellschaft sind die fünf Modemarken Gerry Weber, G.W., Taifun, Samoon sowie GERRY WEBER Edition vereint. Jede der Marken agiert eigenständig und mit einem individuellen Sortiment. Alle Marken richten sich primär an weibliche Kunden. Die GERRY WEBER International AG fungiert dabei als Holdinggesellschaft, die zentrale Dienstleistungen wie Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen, Technik und IT für ihre Tochtergesellschaften übernimmt. GERRY WEBER agiert als Fashion- und Lifestyle-Konzern auf dem internationalen Modemarkt und unterhält zahlreiche Filialen oder Shop-in-Shop-Flächen. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit der spanischen Kaufhauskette El Corte Ingles Konzessions-Flächen betrieben. Der Konzern agiert international und betreibt Shops in rund 60 Ländern der Welt. Das Unternehmen hat im Frühjahr 2019 ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 41,83
Gerhard Weber 29,6
Hardieck Anlagen GmbH & Co. KG 17,89
Ralf Weber 3
FMR LLC 2,94
Goldman Sachs Asset Management International 2,69
Axxion S.A. 2,05

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Gerry Weber International AG14.01.2019
12 Monate
14.01.201912 Monate0,04
1,60
0,041,603.709,52381BAADER BANKV
Gerry Weber International AG19.10.2018
12 Monate
19.10.201812 Monate0,04
1,60
0,041,603.709,52381HAUCK & AUFHÄUSERV
Gerry Weber International AG11.10.2018
12 Monate
11.10.201812 Monate0,04
1,80
0,041,804.185,714286HAUCK & AUFHÄUSERV
Gerry Weber International AG05.10.2018
12 Monate
05.10.201812 Monate0,04
0,04--DZ BANKV
Gerry Weber International AG04.10.2018
12 Monate
04.10.201812 Monate0,04
1,80
0,041,804.185,714286HAUCK & AUFHÄUSERV
Gerry Weber International AG04.10.2018
6 Monate
04.10.20186 Monate0,04
3,80
0,043,808.947,619048COMMERZBANKV
Gerry Weber International AG04.10.2018
12 Monate
04.10.201812 Monate0,04
3,80
0,043,808.947,619048EQUINETV
Gerry Weber International AG04.10.2018
12 Monate
04.10.201812 Monate0,04
4,10
0,044,109.661,904762KEPLER CHEUVREUXV
Gerry Weber International AG04.10.2018
6 Monate
04.10.20186 Monate0,04
2,50
0,042,505.852,380952COMMERZBANKV
Gerry Weber International AG25.09.2018
12 Monate
25.09.201812 Monate0,04
1,80
0,041,804.185,714286HAUCK & AUFHÄUSERV
Gerry Weber International AG24.09.2018
12 Monate
24.09.201812 Monate0,04
4,10
0,044,109.661,904762KEPLER CHEUVREUXV
Gerry Weber International AG24.09.2018
12 Monate
24.09.201812 Monate0,04
4,20
0,044,209.900,00WARBURG RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Gerry Weber International AG24.09.2018
12 Monate
24.09.201812 Monate0,04
0,04--DZ BANKV

News

18.09.2019 | 19:59:47 (dpa-AFX)
WDH: Gläubiger machen Weg für Sanierung von Gerry Weber frei

(Berichtigt wurde die Schreibweise des Namens im ersten Satz des 2. Absatzes: Stefan Meyer).

BIELEFELD (dpa-AFX) - Der ums Überleben kämpfende Modehersteller Gerry Weber <DE0003304101> ist nach eigener Einschätzung bei der finanziellen Sanierung einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Die Gläubigerversammlung habe den Insolvenzplan mit großer Mehrheit angenommen, teilte die Gerry Weber International AG am Mittwoch mit. Die Gruppe der Aktionäre habe zwar ihre Zustimmung verweigert, ihr Nein könne das zuständige Gericht unter Verweis auf das Obstruktionsverbot aber aufheben und damit dem Insolvenzplan zur Umsetzung verhelfen.

Sachwalter Stefan Meyer rechne damit, dass das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung noch in diesem Jahr aufgehoben und die Sanierung außerhalb des Insolvenzverfahrens abgeschlossen werden könne. Gerry Weber mit immer noch mehr als 3600 Arbeitsplätzen könne in seinen Kernstrukturen erhalten bleiben, sagte Meyer laut Mitteilung. Gerry-Weber-Vorstandssprecher Johannes Ehling sprach von einer großartigen Nachricht, um bei der Neupositionierung des Unternehmens "so richtig durchzustarten".

Gerry Weber steckt seit Jahren in der Krise. Der Konzern leidet nicht nur unter dem Rückgang der Kundenfrequenzen in den Innenstädten und dem Siegeszug des Onlinehandels. Auch eigene Fehler, vor allem hohe Investitionen in ein eigenes Ladennetz, machten dem Unternehmen schwer zu schaffen. Ende Januar musste der Konzern Insolvenz in Eigenverwaltung anmelden.

Im Juli bekam das Unternehmen wieder eine Zukunftsperspektive, als die Finanzinvestoren Robus und Whitebox ihren Einstieg ankündigten. Sie wollen der Firma mit einer fast 50 Millionen Euro schweren Finanzspritze weiterhelfen. Für die Aktionäre hat der Insolvenzplan zur Folge, dass sie nach einem Kapitalschnitt ohne Entschädigung aus der Gesellschaft ausscheiden müssen. Wohl deshalb haben sie gegen den Insolvenzplan gestimmt./hff/DP/jha

18.09.2019 | 19:11:23 (dpa-AFX)
Gläubiger machen Weg für Sanierung von Gerry Weber frei
18.09.2019 | 18:42:58 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 18.09.2019, 17:44 Uhr CET/CEST - Gerry Weber International AG: Fünf von sechs Gläubigergruppen stimmen mit großer Mehrheit Insolvenzplan zu (deutsch)
18.09.2019 | 17:58:45 (dpa-AFX)
DGAP-News: Gerry Weber International AG: Gläubiger nehmen Insolvenzplan mit großer Mehrheit an (deutsch)
18.09.2019 | 17:45:02 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG: Fünf von sechs Gläubigergruppen stimmen mit großer Mehrheit Insolvenzplan zu (deutsch)
18.09.2019 | 05:49:01 (dpa-AFX)
Gläubiger sollen den Weg freimachen für die Rettung von Gerry Weber
23.08.2019 | 09:14:35 (dpa-AFX)
DGAP-News: GERRY WEBER International AG: Gericht legt Insolvenzplan zur Einsicht nieder und beraumt Erörterungs- und Abstimmungstermin an (deutsch)

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map