•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Salzgitter AG

620200 / DE0006202005 //
Quelle: Xetra: 23.02.2024, 17:35:29
620200 DE0006202005 // Quelle: Xetra: 23.02.2024, 17:35:29
Salzgitter AG
24,360 EUR
Kurs
0,08%
Diff. Vortag in %
22,300 EUR
52 Wochen Tief
41,640 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 23.01.2024

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
4,9

Erwartetes KGV für 2025

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
63,2%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 1,61 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist SALZGITTER ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 23.01.2024 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 23.01.2024 bei einem Kurs von 25,82 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -5,9% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -5,9%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 09.01.2024 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 09.01.2024 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 26,63.
Wachstum KGV 3,1 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 4,9 Erwartetes KGV für 2025 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2025.
Langfristiges Wachstum 11,3% Wachstum heute bis 2025 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2025.
Anzahl der Analysten 8 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 8 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 4,0% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 19,67% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Die Aktie ist seit dem 10.10.2023 als Titel mit hoher Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 134 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,9%.
Beta 2,10 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 2,10% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 63,2% Starke Korrelation mit dem STOXX600 63,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 5,91 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 5,91 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 5,91 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 19,1%
Volatilität der über 12 Monate 39,8%

News

20.02.2024 | 10:56:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Salzgitter verkauft Tochter Mannesmann Stainless Tubes

SALZGITTER/MÜLHEIM (dpa-AFX) - Der Stahlkonzern Salzgitter verkauft seine Tochter Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe (MST) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Der Hersteller von nahtlosen Edelstahl- und Nickelbasisrohren geht für einen Preis von 135 Millionen Euro an die italienische Cogne Acciai Speciali, wie Salzgitter am Dienstag mitteilte. Die Transaktion stehe noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Behörden.

"Cogne bietet MST und seinen Mitarbeitenden im neuen Verbund weitere unternehmerische Möglichkeiten und ist ein renommierter industrieller Partner", sagte Salzgitter-Finanzvorstand Burkhard Becker laut Mitteilung. Cogne stellt verschiedene Metalle unter anderem für die Autoindustrie und die Energiewirtschaft her. Salzgitter setze mit dem MST-Verkauf sein Portfoliomanagement fort - dazu gehöre auch der Verkauf von Gesellschaften, die nicht zu den definierten Entwicklungsfeldern gehören, hieß es weiter.

MST war im Jahr 2000 zusammen mit den Mannesmannröhren-Werken zur Salzgitter AG <DE0006202005> gekommen. Der Mannesmann-Konzern war damals durch das britische Telekommunikationsunternehmen Vodafone <GB00BH4HKS39> übernommen und anschließend zerschlagen worden. MST hat eigenen Angaben zufolge rund 1000 Beschäftigte weltweit, davon 260 an den beiden deutschen Standorte Remscheid und Mülheim in Nordrhein-Westfalen. Weitere Standorte gibt es in Frankreich, Italien und den USA./fjo/niw/DP/jha

20.02.2024 | 08:56:18 (dpa-AFX)
Salzgitter trennt sich von Mannesmann Stainless Tubes
20.02.2024 | 08:30:31 (dpa-AFX)
EQS-News: Salzgitter AG verkauft Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe an Cogne Acciai Speciali (deutsch)
19.02.2024 | 16:21:33 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ampel einigt sich auf Maßnahmen zur Verbesserung des Schienennetzes
08.02.2024 | 08:43:51 (dpa-AFX)
ArcelorMittal rechnet mit höherer Nachfrage - Preisrückgang belastet 2023
06.02.2024 | 13:16:13 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Metzler hebt Salzgitter auf 'Buy' - Experte sieht Einstiegschance
06.02.2024 | 11:15:49 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Aurubis steigen trotz durchwachsener Zahlen - Salzgitter auch

Aktuell

Datum Terminart Information Information
15.03.2024 Veröffentlichung des Jahresberichtes Salzgitter AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2023 Salzgitter AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2023
15.03.2024 Bilanzpressekonferenz Salzgitter AG: Bilanzpressekonferenz Salzgitter AG: Bilanzpressekonferenz
13.05.2024 Bericht zum 1. Quartal Salzgitter AG: Zwischenbericht zum 1. Quartal 2024 Salzgitter AG: Zwischenbericht zum 1. Quartal 2024
29.05.2024 Ordentliche Hauptversammlung Salzgitter AG: Hauptversammlung Salzgitter AG: Hauptversammlung
12.08.2024 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Salzgitter AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2024 Salzgitter AG: Zwischenbericht 1. Halbjahr 2024

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Salzgitter AG

Salzgitter AG
Discount DDZ57E

2,22% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Discount DW9L8B

2,37% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Discount DJ3V9L

8,25% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Discount DJ3V9G

17,71% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Discount DJ80AD

11,33% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Discount DJ446V

8,54% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Salzgitter AG

Salzgitter AG
Optionsschein long DW83UJ

59,41x Hebel

Salzgitter AG
Optionsschein long DW83UH

35,82x Hebel

Salzgitter AG
Optionsschein long DJ59CG

51,83x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Salzgitter AG

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ49B3

17,80% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ6XGW

15,62% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ49B2

12,54% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ2T8R

10,80% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ5TG6

8,25% Seitwärtsrendite p.a.

Salzgitter AG
Aktienanleihe DJ5TG5

7,29% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Salzgitter AG

Salzgitter AG
Optionsschein short DW8755

18,74x Hebel

Salzgitter AG
Optionsschein short DJ277D

17,40x Hebel

Salzgitter AG
Optionsschein short DJ277E

6,96x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Mini-Futures Short

Produktauswahl : Basiswert Salzgitter AG

Salzgitter AG
Mini-Futures short DJ6EWQ

1,81x Hebel

Salzgitter AG
Mini-Futures short DJ36SU

2,30x Hebel

Salzgitter AG
Mini-Futures short DJ4QM0

3,04x Hebel

Salzgitter AG
Mini-Futures short DJ72YA

3,86x Hebel

Salzgitter AG
Mini-Futures short DQ0RHQ

7,86x Hebel

Salzgitter AG
Mini-Futures short DQ0S3W

10,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map