•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

2G Energy AG

A0HL8N / DE000A0HL8N9 //
Quelle: Xetra: 27.05.2022, 17:36:28
A0HL8N DE000A0HL8N9 // Quelle: Xetra: 27.05.2022, 17:36:28
2G Energy AG
108,20 EUR
Kurs
0,74%
Diff. Vortag in %
82,10 EUR
52 Wochen Tief
133,00 EUR
52 Wochen Hoch
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

2G Energy AG

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: Xetra: 27.05. 17:36:28
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Hebelfinder

2G Energy AG

  • Sektor Energie/Rohstoffe
  • Industrie Sonstige Energie/Rohstoffe
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 485,28 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2021 4,49 Mio.
  • Dividende je Aktie 2021 0,50 EUR
2G Energy AG gehört zu den etablierten Unternehmen auf dem deutschen Markt für dezentrale Energieerzeugung. Die Firma hat sich auf die Herstellung von Energieerzeugungssystemen mittels Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in Blockheizkraftwerken (BHKW), die mit Erdgas und Biogas betrieben werden können, spezialisiert. Die KWK-Anlagen haben Leistungen von 20 kW bis 2.000 kW und sorgen für eine unabhängige Versorgung mit Strom und Wärme. Eingesetzt werden können sie in verschiedensten Branchen wie Gewerbe und Industrie, Krankenhäusern und Pflegeheimen, Schwimmbäder sowie Wohnimmobilien. Neben der Herstellung der BHKWs bietet das Unternehmen ganzheitliche Lösungen wie Planung und Installation sowie Service- und Wartungsleistungen an. Folglich ist die Gesellschaft in der Lage, nahezu die komplette Wertschöpfungskette im Zusammenhang mit der Errichtung von BHKW-Anlagen abzudecken.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 54,9
Christian Grotholt 29,6
Ludger Gausling 15,5

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 15.04.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
15,2

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
38,6%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 0,50 Kleiner Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von <$2 Mrd., ist 2G ENERGY ein niedrig kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 15.04.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 15.04.2022 bei einem Kurs von 119 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -2,3% Unter Druck (vs. STOXX600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt -2,3%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 22.04.2022 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 22.04.2022 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 108,85.
Wachstum KGV 1,6 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 15,2 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 23,2% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 4 Nur von wenigen Analysten verfolgt In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 4 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 0,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 10,18% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 14.01.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 3,1%.
Beta 1,11 Hohe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,11% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 38,6% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 21,87 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 21,87 EUR oder 0,21% Das geschätzte Value at Risk beträgt 21,87 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,21%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 25,2%
Volatilität der über 12 Monate 44,9%

News

20.05.2022 | 09:36:11 (dpa-AFX)
Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinz...

^

Original-Research: 2G Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu 2G Energy AG

Unternehmen: 2G Energy AG

ISIN: DE000A0HL8N9

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Hinzufügen

seit: 20.05.2022

Kursziel: 123,00 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: 11.04.2022: Herabstufung von Kaufen auf Hinzufügen

Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN:

DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt

seine ADD-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 123,00.

Zusammenfassung:

Während 2Gs Q1-Umsatz und Gesamtleistung unsere Prognosen erfüllten und

deutlich über den Vorjahreswerten (+13% und +26%) lagen, blieb das EBIT mit

EUR-0,8 Mio. hinter dem Vorjahreswert (EUR0,3 Mio.) und unserer Schätzung von

EUR1,0 Mio. zurück. Grund dafür waren mit der steigenden Produktion

einhergehende steigende Gemeinkosten und eine Bestandserhöhung auf EUR11,5

Mio., was Rohertrag in das zweite Quartal verschiebt. Die wichtigste

Nachricht ist jedoch der Auftragseingang im April, der sich auf EUR23 Mio.

belief und 42 % über dem Vorjahreswert lag. Die April-Aufträge kamen von

Kunden, die wussten, dass die Erdgaspreise sehr hoch sind und

wahrscheinlich noch längere Zeit so bleiben werden. Selbst die drohende

Erdgasknappheit in Europa im kommenden Winter hat sie nicht davon

abgehalten, 2Gs BHKWs zu kaufen. Wir rechnen daher nicht mit einem Rückgang

der Auftragseingänge in den kommenden Monaten. Der Rekord-Auftragsbestand

von über EUR180 Mio. sollte 2Gs Kapazität bis ins erste Quartal 2023 hinein

auslasten. Die 26%ige Steigerung der Gesamtleistung J/J in Q1 belegt, dass

2G die Herausforderungen auf der Beschaffungsseite bisher sehr gut

gemeistert hat. Wir bestätigen daher unsere Prognosen und sehen 2G auf

gutem Wege, die Jahresguidance (Umsatz EUR280 Mio. - EUR310 Mio. bei einer

EBIT-Marge von 6% - 8%) zu erfüllen. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt

weiterhin ein Kursziel von EUR123. Wir bestätigen unsere

Hinzufügen-Empfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on 2G Energy

AG (ISIN: DE000A0HL8N9). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his

ADD rating and maintained his EUR 123.00 price target.

Abstract:

While 2G's Q1 sales and total output met our forecasts and were

significantly above the previous year's figures (+13% and +26%

respectively), EBIT of EUR-0.8m fell short of the previous year's figure

(EUR0.3m) and our estimate of EUR1.0m. This was due to rising overheads

associated with increased production and an increase in unfinished &

finished goods to EUR11.5m, which means that significant gross profit will be

held over until the second quarter. The most important news, however, is

the order intake in April, which amounted to EUR23m and was 42% higher than

the prior year figure. The April orders came from customers who knew that

natural gas prices were very high and are likely to remain so for some

time. Even the threat of natural gas shortages in Europe next winter did

not deter them from buying 2G's CHPs. We therefore do not expect a decline

in order intake in the coming months. The record order book of over EUR180m

should keep 2G's capacity utilised into the first quarter of 2023. The 26%

increase in total output y/y in Q1 proves that 2G has managed the

challenges on the procurement side very well up to now. We therefore

reiterate our forecasts and see 2G on track to meet full-year guidance

(revenue EUR280m-EUR310m with an EBIT margin of 6%-8%). An updated DCF model

still yields a price target of EUR123. We confirm our Add recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des

Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/24243.pdf

Kontakt für Rückfragen

First Berlin Equity Research GmbH

Herr Gaurav Tiwari

Tel.: +49 (0)30 809 39 686

web: www.firstberlin.com

E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

19.05.2022 | 08:30:34 (dpa-AFX)
DGAP-News: 2G Energy AG steigert Gesamtleistung im 1. Quartal um 26,4 % auf 60,2 Mio. Euro (Vj. 47,6 Mio. Euro) (deutsch)
03.05.2022 | 09:54:38 (dpa-AFX)
DGAP-News: 2G Energy AG erhält ersten Wasserstoff-Auftrag in Nordamerika (deutsch)
25.04.2022 | 11:42:11 (dpa-AFX)
Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinz...
21.04.2022 | 13:52:25 (dpa-AFX)
DGAP-News: 2G Energy AG steigert Auftragseingang im 1. Quartal auf 53,6 Mio. Euro (Vj. 46,4 Mio. Euro) (deutsch)
21.04.2022 | 13:50:33 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: 2G Energy AG plant Aktiensplit nach Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (deutsch)
11.04.2022 | 14:46:10 (dpa-AFX)
Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinz...

Aktuell

DZ BANK Produktauswahl

Keine Ergebnisse

Keine Produkte verfügbar

Knock Out Map