Siemens AG

723610 / DE0007236101 //
Quelle: Xetra: 20.11.2017, 17:35:20
723610 DE0007236101 // Quelle: Xetra: 20.11.2017, 17:35:20
Siemens AG
114,85 EUR
Kurs
-0,04%
Diff. Vortag in %
104,30 EUR
52 Wochen Tief
133,50 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Hebelfinder

Unser Hebelfinder unterstützt Sie dabei das zu ihrer Kurserwartung für den gewählten Basiswert passende Hebelprodukt zu finden. Nach Eingabe ihrer Markterwartung für einen von Ihnen gewählten Zeitpunkt werden Ihnen passende Hebelprodukte in verschiedenen Produktkategorien vorgeschlagen. Die angezeigten Produkte sind dabei nach aufsteigendem Abstand des Kurses zum Knock Out (bei Optionsscheinen zum Strike) sortiert.

Historische Daten Quelle: Xetra: 20.11. 17:35:20 Meine Markterwartung
Skala erweitern
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, sind zusätzlich Währungsschwankungen zu berücksichtigen.
© 2017 DZ BANK AG
Skala erweitern

Siemens AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 96.900,00 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2016 850,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 3,70 EUR
Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern bedient mit seinen Produkten Kunden aus der Industrie-, Energie- und Gesundheitsbranche. Weltweit entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für das Produktions- und Transportwesen, für Gebäudetechnik und Energieverteiler, die Gas- und Ölindustrie, die städtische Infrastruktur, Krankenhäuser und medizinische Forschungslabore. Siemens ist führender Produzent in der Energie- und Automatisierungstechnik, der Prozessleittechnik für Kraftwerke sowie der Labordiagnostik und klinischen Informationstechnik. Mit der US-amerikanischen Tochter Dresser-Rand ist Siemens außerdem als Ölindustrieausrüster tätig. Die medizinischen Systeme des Unternehmens werden in einer Vielzahl von Teilgebieten wie der Kardiologie, Onkologie und Neurologie eingesetzt. Die Produkte von Siemens finden weltweit bei Großunternehmen wie Privathaushalten Anwendung und sind in beinahe allen elektrotechnischen Industriezweigen anzutreffen. 2015 zog sich das Unternehmen aus der Haushaltsgerätesparte zurück und verkaufte seinen 50-prozentigen Anteil am Joint-Venture BSH an Bosch. Derzeit plant das Unternehmen den Börsengang seines Medizintechnikgeschäfts.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 80,28
Familie Siemens 6
BlackRock, Inc. 5,93
eigene Aktien 4,75
DIC Company Limited / State of Qatar 3,04

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 10.10.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,9

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
70,1%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 115,19 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist SIEMENS AG ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 10.10.2017 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 10.10.2017 bei einem Kurs von 119,96 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -1,6% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -1,6%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 17.11.2017 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 17.11.2017 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 120,14.
Wachstum KGV 1,0 11,04% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 11,04%.
KGV 12,9 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 9,5% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 25 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 25 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 3,5% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 44,46% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,4%.
Beta 1,30 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,30% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 70,1% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 70,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 13,81 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 13,81 EUR oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 13,81 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 24,9%
Volatilität der über 12 Monate 16,8%

News

20.11.2017 | 16:32:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Protest gegen Stellenabbau - Siemens-Mitarbeiter umringen Werk

BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Mit einer Menschenkette um das Berliner Gasturbinenwerk haben am Montag Hunderte Mitarbeiter gegen den geplanten Stellenabbau bei Siemens <DE0007236101> protestiert. Unter dem Motto "Wir umarmen unser Werk" versammelten sich nach Angaben der IG Metall rund 800 Beschäftigte an dem Standort im Stadtteil Moabit. Auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) reihten sich ein.

Das Werk stehe weltweit bei Kunden für Qualität und sei Innovationsführer, sagte der erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, Klaus Abel. "Dafür, dass das auch in Zukunft so bleibt, kämpfen wir." Siemens will allein in Berlin 870 Stellen streichen; betroffen ist neben der Produktionsstätte für Gasturbinen das Dynamowerk. Die IG Metall hatte am Wochenende deutlich gemacht, dass sie notfalls auch zu Streiks aufrufen werde.

Der insgesamt profitable Siemens-Konzern hatte die Einschnitte am Donnerstag angekündigt, um auf schlechter laufende Geschäfte in der Kraftwerks- und Antriebstechnik zu reagieren. Weltweit werden rund 6900 Jobs gestrichen, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Senatschef Müller rief Siemens daraufhin auf, seine soziale Verantwortung wahrzunehmen und nicht den sozialen Frieden in Deutschland zu gefährden.

Die Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl, rief mit dem Spandauer Abgeordneten Swen Schulz (SPD) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, sich für die Siemens-Standorte einzusetzen. Die Bundesregierung unterstütze den Konzern, wenn es darum gehe, im Ausland Aufträge zu bekommen. "Jetzt muss die Bundeskanzlerin von Siemens einfordern, sich zu Deutschland und Berlin zu bekennen."

"Hier stehen wir und können nicht anders", hieß es auf Transparenten in Anlehnung an einen Luther zugeschriebenen Ausspruch. Auf einem anderen Spruchband stand ein Zitat des Firmengründers Werner von Siemens: "Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht."/bf/DP/jha

20.11.2017 | 15:53:05 (dpa-AFX)
Betriebsrat: Keine großen Siemens-Generatoren mehr in Erfurt
20.11.2017 | 05:27:37 (dpa-AFX)
IG Metall droht Siemens mit Streik
20.11.2017 | 05:26:16 (dpa-AFX)
IG Metall in NRW plant Widerstand gegen Siemens-Pläne
19.11.2017 | 14:11:19 (dpa-AFX)
Siemens setzt bei Personalabbau auf Kompromissbereitschaft
17.11.2017 | 15:10:20 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Protestwelle gegen Siemens-Jobabbau - Umdenken gefordert
17.11.2017 | 13:31:52 (dpa-AFX)
500 Siemens-Angestellte verlassen wütend Mitarbeiterversammlung
16.11.2017 | 11:56:20 (dpa-AFX)
Siemens-Führung informiert Betriebsrat über Kürzungspläne

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Siemens <DE0007236101>-Führung hat am Donnerstag die Betriebsräte über die anstehenden Einschnitte in der Kraftwerks- und in der Antriebssparte informiert. Am Vormittag kamen Mitglieder des Managements mit den Arbeitnehmervertretern im Wirtschaftsausschuss des Konzerns zusammen. Bereits seit Wochen wird über die Streichung mehrerer tausend Stellen sowie mögliche Werksschließungen und -verkäufe spekuliert. Eine Veröffentlichung der konkreten Pläne wurde für den Donnerstagnachmittag erwartet.

In beiden betroffenen Sparten, die seit einiger Zeit unter einer Auftragsflaute und Preisdruck leiden, hatte Siemens-Chef Joe Kaeser schon Arbeitsplätze gekappt. Vor allem für das Kraftwerksgeschäft hatte er erst in der vergangenen Woche bei der Bilanz-Pressekonferenz "schmerzhafte Einschnitte" angekündigt. Auch betriebsbedingte Kündigungen schloss Siemens nicht aus. Betriebsrat und IG Metall machen deshalb seit Wochen Front gegen die Pläne./csc/DP/stb

16.11.2017 | 06:35:01 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens legt Jobabbau-Pläne auf den Tisch
14.11.2017 | 16:20:34 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Siemens Aktiengesellschaft (deutsch)
14.11.2017 | 16:18:52 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Siemens Aktiengesellschaft (deutsch)
14.11.2017 | 08:21:48 (dpa-AFX)
Alstom mit Umsatzplus dank voller Auftragsbücher
13.11.2017 | 17:07:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: General Electric streicht Sparten und Dividende zusammen
13.11.2017 | 16:27:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: General Electric streicht Sparten und Dividende zusammen

Aktuell

Datum Terminart Information Information
29.11.2017 Veröffentlichung des Jahresberichtes Siemens AG: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2017 Siemens AG: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2017

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Optionsschein long DGX0VZ

717,81x Hebel

Siemens AG
Optionsschein long DD0JZK

21,27x Hebel

Siemens AG
Optionsschein long DD0JZH

15,73x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Discount DGS4TH

4,62% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DGQ3BA

5,11% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD13YS

8,38% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD0LC0

4,55% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DG7J97

1,02% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DGG2Q1

1,06% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
BonusCap DGT84J

67,52% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DGT5WC

51,54% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DGT5V9

28,29% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DGT5V4

14,51% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DGU3MF

3,74% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DGD4G7

0,11% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Optionsschein short DGG2BR

382,83x Hebel

Siemens AG
Optionsschein short DD0H5W

13,67x Hebel

Siemens AG
Optionsschein short DD0H5Y

10,54x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Aktienanleihe DD1605

9,40% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD03VH

11,43% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD2LTJ

9,79% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD2X6A

9,36% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD0609

9,32% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD1NT3

4,73% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Bonus DGT9C6

64,91% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DGP8GF

61,55% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DGT56A

48,25% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DGT3WJ

24,94% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DGT4YG

9,25% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DGD6A6

-0,27% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Endlos Turbo short DD25MA

40,95x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DD2Z05

18,53x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGQ07U

6,50x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGR7V3

3,88x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGQ071

2,73x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGK6PX

2,20x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Endlos Turbo long DD1ZF8

33,91x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DD14T8

17,71x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DD1JLQ

6,47x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DGG42Y

3,92x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DZN6CT

2,69x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DZN3UQ

2,06x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map