Easyjet Rg

A1JTC1 / GB00B7KR2P84 //
Quelle: LSE SETS: 18:53:01
A1JTC1 GB00B7KR2P84 // Quelle: LSE SETS: 18:53:01
Easyjet Rg
12,785 GBP
Kurs
0,91%
Diff. Vortag in %
10,30 GBP
52 Wochen Tief
18,085 GBP
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Sektorvergleich

Easyjet Rg
Quelle: LSE London Stock Exchange, SETS: 15.02. 18:53:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG
Airbus Group SE 938914

110,98 EUR

17:39:07

3,55%

938914
Deutsche Lufthansa AG 823212

22,370 EUR

17:35:08

3,42%

823212
Deutsche Post AG 555200

26,750 EUR

17:35:01

2,88%

555200
Sixt AG 723132

80,70 EUR

17:35:09

2,74%

723132
MTU Aero Engines AG A0D9PT

195,80 EUR

17:35:04

2,25%

A0D9PT
Sixt Leasing AG A0DPRE

13,360 EUR

17:36:15

-0,60%

A0DPRE
Hapag-Lloyd AG HLAG47

24,800 EUR

17:35:06

3,33%

HLAG47
VTG AG VTG999

52,30 EUR

17:35:17

2,35%

VTG999
International Consolidated Airli... A1H6AJ

6,6132 GBP

19:45:01

0,56%

A1H6AJ

News

13.02.2019 | 20:34:54 (dpa-AFX)
Easyjet und Delta sprechen mit Italiens Staatsbahn über marode Alitalia

ROM (dpa-AFX) - Das staatlich kontrollierte italienische Bahnunternehmen Ferrovie dello Stato sowie die Fluglinien Easyjet <GB00B7KR2P84> und Delta Air Lines <US2473617023> wollen bei der Rettung von Alitalia eventuell an einem Strang ziehen. Alle drei Unternehmen führten Gespräche über die Gründung eines Konsortiums, teilten Ferrovie dello Stato und Easyjet am Mittwochabend mit. Auch die italienische Regierung stehe bereit, hieß es aus Rom, wenn der erwartete Geschäftsplan von Alitalia belastbar sei.

Vize-Regierungschef und Industrieminister Luigi Di Maio hatte Mitte Oktober gesagt, die Regierung wolle zusammen mit der Staatsbahn und einem internationalen Partner die Fluggesellschaft wieder flott machen.

Alitalia hatte im Mai 2017 Insolvenz angemeldet und fliegt seither dank eines 900-Millionen-Euro-Brückenkredits der Regierung weiter. Im Gespräch für eine Übernahme war ursprünglich auch Lufthansa <DE0008232125>. Eine Beteiligung an einem vom italienischen Staat kontrollierten Unternehmen kommt für Lufthansa nicht in Betracht, hat Vorstandschef Carsten Spohr mehrfach klar gemacht./stk/la

07.02.2019 | 08:45:02 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Warnstreiks bei Gepäckabfertigung - Flugausfälle in Düsseldorf
07.02.2019 | 08:03:15 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Warnstreik der Bodenabfertiger - 56 Flüge in Düsseldorf annulliert
07.02.2019 | 07:27:51 (dpa-AFX)
Warnstreik am Airport Düsseldorf: 56 Starts und Landungen annulliert
07.02.2019 | 05:25:49 (dpa-AFX)
Warnstreik am Flughafen Düsseldorf beginnt
06.02.2019 | 18:58:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf am Donnerstag
06.02.2019 | 16:50:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Warnstreiks an Flughäfen Hannover und Düsseldorf am Donnerstag

theScreener

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 30.11.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
8,4

Erwartetes KGV für 2021

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
35,9%

Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 6,48 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist EASYJET PLC. ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 30.11.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 30.11.2018 bei einem Kurs von 1.112,50 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 4,7% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,7%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 08.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 08.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 1.186,58.
Wachstum KGV 1,6 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 8,4 Erwartetes KGV für 2021 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langfristiges Wachstum 8,0% Wachstum heute bis 2021 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021.
Anzahl der Analysten 24 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 24 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 5,1% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 42,43% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 25.05.2018 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 0,91 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,91% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 35,9% Schwache Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 153,85 GBp Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 153,85 GBp oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 153,85 GBp. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 27,1%
Volatilität der über 12 Monate 31,7%
Deutsche Post AG
long
Widerstandslinie Kursziel EUR 26,72 - 26,72
Hapag-Lloyd AG
short
Doppel Top Kursziel EUR 24,19 - 24,20
Deutsche Lufthansa AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 21,68 - 21,69