Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG

719350 / DE0007193500 //
Quelle: Xetra: 22.06.2018, 17:35:43
719350 DE0007193500 // Quelle: Xetra: 22.06.2018, 17:35:43
Koenig & Bauer AG
62,40 EUR
Kurs
0,24%
Diff. Vortag in %
57,65 EUR
52 Wochen Tief
78,70 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Koenig & Bauer AG

  • Sektor Industrie
  • Industrie Spezialmaschinenbau
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 1.024,55 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 16,53 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 0,90 EUR
Die König & Bauer AG (KBA) zählt zu den größten Druckmaschinenherstellern weltweit. Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung technologisch innovativer und wirtschaftlicher Drucksysteme und dazugehöriger peripherer Anlagen. Die heutige Muttergesellschaft der KBA-Gruppe ist in den neunziger Jahren aus der Fusion der früheren König & Bauer AG und KBA Planeta AG entstanden. KBA verfügt über die breiteste Produktpalette aller Anbieter in dem Bereich Druckmaschinen und ist einer der renommiertesten Lieferanten von Zeitungsrotationsmaschinen.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 89,8
MKB Holding GmbH 10,2

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koenig & Bauer AG31.05.2018
12 Monate
31.05.201812 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG07.05.2018
6 Monate
07.05.20186 Monate62,40
78,00
62,4078,0025,00ODDO BHFK
Koenig & Bauer AG04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate62,40
80
62,408028,205128KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate62,40
82,00
62,4082,0031,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate62,40
79,70
62,4079,7027,724359WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate62,40
89
62,408942,628205BERENBERGK
Koenig & Bauer AG03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate62,40
79,70
62,4079,7027,724359WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate62,40
80
62,408028,205128KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate62,40
72
62,407215,384615EQUINETN
Koenig & Bauer AG30.04.2018
12 Monate
30.04.201812 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG30.04.2018
6 Monate
30.04.20186 Monate62,40
78
62,407825,00ODDO BHFK
Koenig & Bauer AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate62,40
79,70
62,4079,7027,724359WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koenig & Bauer AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate62,40
72
62,407215,384615EQUINETN
Koenig & Bauer AG20.04.2018
12 Monate
20.04.201812 Monate62,40
80
62,408028,205128KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG20.04.2018
12 Monate
20.04.201812 Monate62,40
89
62,408942,628205BERENBERGK
Koenig & Bauer AG28.03.2018
12 Monate
28.03.201812 Monate62,40
89
62,408942,628205BERENBERGK
Koenig & Bauer AG26.03.2018
6 Monate
26.03.20186 Monate62,40
78
62,407825,00ODDO BHFK
Koenig & Bauer AG23.03.2018
12 Monate
23.03.201812 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG23.03.2018
12 Monate
23.03.201812 Monate62,40
79,70
62,4079,7027,724359WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG22.03.2018
12 Monate
22.03.201812 Monate62,40
77,50
62,4077,5024,198718WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG22.03.2018
12 Monate
22.03.201812 Monate62,40
74
62,407418,589744KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG12.02.2018
12 Monate
12.02.201812 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG09.02.2018
12 Monate
09.02.201812 Monate62,40
77,50
62,4077,5024,198718WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG07.02.2018
12 Monate
07.02.201812 Monate62,40
67
62,40677,371795EQUINETK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koenig & Bauer AG23.01.2018
12 Monate
23.01.201812 Monate62,40
74
62,407418,589744KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG09.01.2018
12 Monate
09.01.201812 Monate62,40
74,50
62,4074,5019,391026WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG08.01.2018
12 Monate
08.01.201812 Monate62,40
74
62,407418,589744KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG24.11.2017
12 Monate
24.11.201712 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate62,40
74
62,407418,589744KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate62,40
74,50
62,4074,5019,391026WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate62,40
70
62,407012,179487KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG06.11.2017
12 Monate
06.11.201712 Monate62,40
82,00
62,4082,0031,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG06.11.2017
12 Monate
06.11.201712 Monate62,40
69
62,406910,576923HSBCN
Koenig & Bauer AG05.10.2017
12 Monate
05.10.201712 Monate62,40
69
62,406910,576923HSBCN
Koenig & Bauer AG10.08.2017
12 Monate
10.08.201712 Monate62,40
66
62,40665,769231HSBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koenig & Bauer AG10.08.2017
12 Monate
10.08.201712 Monate62,40
74,50
62,4074,5019,391026WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG10.08.2017
12 Monate
10.08.201712 Monate62,40
70
62,407012,179487KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG09.08.2017
12 Monate
09.08.201712 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG09.08.2017
12 Monate
09.08.201712 Monate62,40
71
62,407113,782051WARBURG RESEARCHK
Koenig & Bauer AG09.08.2017
12 Monate
09.08.201712 Monate62,40
70
62,407012,179487KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG03.08.2017
12 Monate
03.08.201712 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK
Koenig & Bauer AG02.08.2017
12 Monate
02.08.201712 Monate62,40
57
62,40578,653846HSBCN
Koenig & Bauer AG30.06.2017
12 Monate
30.06.201712 Monate62,40
57
62,40578,653846HSBCN
Koenig & Bauer AG08.06.2017
12 Monate
08.06.201712 Monate62,40
70
62,407012,179487KEPLER CHEUVREUXK
Koenig & Bauer AG06.06.2017
12 Monate
06.06.201712 Monate62,40
82
62,408231,410256HAUCK & AUFHÄUSERK

News

12.06.2018 | 13:38:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Heidelberger Druckmaschinen vor Übergangsjahr - Anleger enttäuscht

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Nach einer langen Krise soll es für Heidelberger Druckmaschinen <DE0007314007> wieder aufwärts gehen. Im laufenden Geschäftsjahr will der Maschinenbauer die ersten Früchte des Konzernumbaus ernten. Doch der geht Börsianern offenbar nicht schnell genug. Die Etappenziele von Konzernchef Rainer Hundsdörfer kamen am Dienstag an der Börse gar nicht gut an. Die Aktie knickte in der Spitze um fast 10 Prozent ein, zuletzt betrug das Minus noch rund 7 Prozent auf 2,88 Euro.

Dank des Wachstums im Digitalgeschäft will Heidelberger Druckmaschinen seinen Umsatz und Gewinn im noch bis Ende März laufenden Geschäftsjahr 2018/2019 moderat steigen, wie das im SDax <DE0009653386> gelistete Traditionsunternehmen in Heidelberg mitteilte. Im vergangenen Jahr war der Umsatz um vier Prozent auf 2,42 Milliarden Euro gefallen, und der Gewinn ging von 36 auf 14 Millionen Euro zurück.

Die Heidelberger waren infolge eines Absatzeinbruchs bei großen Druckmaschinen in eine tiefe Krise geschlittert, aus der sie der Konzernumbau, neue Geschäftsmodelle und eine strenge Kostenkontrolle wieder herausführen soll. Viele Marktteilnehmer hatten allerdings für dieses Jahr auf ein besseres Vorankommen gehofft, als das Unternehmen nun in Aussicht stellt. Schließlich hatte Konzernchef Rainer Hundsdörfer noch zur Vorlage der letzten Jahresbilanz Anfang Mai von großen Fortschritten gesprochen. Auch jetzt betonte der Konzernmanager, sein Unternehmen sei auf einem guten Weg, wieder der "Leuchtturm der Branche" zu werden.

Analysten sehen zumindest den Weg dahin nun wohl etwas skeptischer. Commerzbank-Analyst Malte Schulz bezeichnete die Ziele für dieses Jahr als "recht unambitioniert". Der Ausblick bestätige, dass 2018 ein Übergangsjahr für den Konzern werde, schrieb er in einer ersten Reaktion. Schulz geht nun davon aus, dass auch die Markterwartungen sinken dürften.

Hundsdörfer, seit Herbst 2016 an der Spitze, hat dem Traditionsunternehmen die digitale Transformation verordnet. Weil das klassische Druckgeschäft stirbt, setzt er unter anderem auf Digitaldruck und neue Abo-Modelle. Dadurch will der Unternehmenslenker den Umsatz kräftig ankurbeln. "Unser neues Subskriptionsmodell stößt, genau wie die neuen Digitaldruckmaschinen, auf unverändert hohe Nachfrage " betonte Hundsdörfer laut Mitteilung.

Allerdings dürfte sich dies erst erst ab 2019/2020 "substanziell" in Umsatz und Ergebnis niederschlagen. Zudem werden im laufenden Jahr noch rund 20 Millionen Euro an Restrukturierungskosten fällig. Künftig sollen Umsatz und Ergebnis aber stärker anziehen. Heidelberger Druckmaschinen bekräftigte seine Mittelfristziele, wonach der Umsatz auf rund 3 Milliarden Euro, das operative Ergebnis (Ebitda) auf 250 bis 300 Millionen Euro und der Gewinn auf mehr als 100 Millionen Euro klettern sollen.

Im neuen Geschäftsjahr kalkuliert Heidelberger Druckmaschinen nun für die neuen Abo-Modelle mit mehr als 30 Vertragsabschlüssen, die über die Laufzeit von fünf Jahren ein Geschäftsvolumen von rund 150 Millionen Euro bringen sollen. Von der 2017/18 gestarteten Serienproduktion digitaler Maschinen im Verpackungs- und Etikettendruck verspricht sich der Konzernchef ebenfalls einen zunehmend positiven Beitrag zur Umsatzentwicklung. So will Hundsdörfer in den kommenden Jahren mindestens eine Digitaldruckmaschine pro Monat an den Kunden bringen./tav/jkr/fba

12.06.2018 | 07:38:38 (dpa-AFX)
Heidelberger Druck peilt 2018/19 moderates Umsatz- und Gewinnplus an
08.05.2018 | 09:52:57 (dpa-AFX)
HeidelbergDruck mit Umsatz- und Gewinnrückgang - Umbau läuft aber nach Plan
03.05.2018 | 11:20:46 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Koenig & Bauer auf 'Buy'
03.05.2018 | 10:21:58 (dpa-AFX)
WDH: Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer startet mit Minus ins Jahr
03.05.2018 | 10:08:50 (dpa-AFX)
Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer startet mit Minus ins Jahr
23.04.2018 | 09:26:36 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Equinet senkt Koenig & Bauer auf 'Neutral' - Ziel 72 Euro
12.06.2018 | 13:38:30 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Heidelberger Druckmaschinen vor Übergangsjahr - Anleger enttäuscht

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Nach einer langen Krise soll es für Heidelberger Druckmaschinen <DE0007314007> wieder aufwärts gehen. Im laufenden Geschäftsjahr will der Maschinenbauer die ersten Früchte des Konzernumbaus ernten. Doch der geht Börsianern offenbar nicht schnell genug. Die Etappenziele von Konzernchef Rainer Hundsdörfer kamen am Dienstag an der Börse gar nicht gut an. Die Aktie knickte in der Spitze um fast 10 Prozent ein, zuletzt betrug das Minus noch rund 7 Prozent auf 2,88 Euro.

Dank des Wachstums im Digitalgeschäft will Heidelberger Druckmaschinen seinen Umsatz und Gewinn im noch bis Ende März laufenden Geschäftsjahr 2018/2019 moderat steigen, wie das im SDax <DE0009653386> gelistete Traditionsunternehmen in Heidelberg mitteilte. Im vergangenen Jahr war der Umsatz um vier Prozent auf 2,42 Milliarden Euro gefallen, und der Gewinn ging von 36 auf 14 Millionen Euro zurück.

Die Heidelberger waren infolge eines Absatzeinbruchs bei großen Druckmaschinen in eine tiefe Krise geschlittert, aus der sie der Konzernumbau, neue Geschäftsmodelle und eine strenge Kostenkontrolle wieder herausführen soll. Viele Marktteilnehmer hatten allerdings für dieses Jahr auf ein besseres Vorankommen gehofft, als das Unternehmen nun in Aussicht stellt. Schließlich hatte Konzernchef Rainer Hundsdörfer noch zur Vorlage der letzten Jahresbilanz Anfang Mai von großen Fortschritten gesprochen. Auch jetzt betonte der Konzernmanager, sein Unternehmen sei auf einem guten Weg, wieder der "Leuchtturm der Branche" zu werden.

Analysten sehen zumindest den Weg dahin nun wohl etwas skeptischer. Commerzbank-Analyst Malte Schulz bezeichnete die Ziele für dieses Jahr als "recht unambitioniert". Der Ausblick bestätige, dass 2018 ein Übergangsjahr für den Konzern werde, schrieb er in einer ersten Reaktion. Schulz geht nun davon aus, dass auch die Markterwartungen sinken dürften.

Hundsdörfer, seit Herbst 2016 an der Spitze, hat dem Traditionsunternehmen die digitale Transformation verordnet. Weil das klassische Druckgeschäft stirbt, setzt er unter anderem auf Digitaldruck und neue Abo-Modelle. Dadurch will der Unternehmenslenker den Umsatz kräftig ankurbeln. "Unser neues Subskriptionsmodell stößt, genau wie die neuen Digitaldruckmaschinen, auf unverändert hohe Nachfrage " betonte Hundsdörfer laut Mitteilung.

Allerdings dürfte sich dies erst erst ab 2019/2020 "substanziell" in Umsatz und Ergebnis niederschlagen. Zudem werden im laufenden Jahr noch rund 20 Millionen Euro an Restrukturierungskosten fällig. Künftig sollen Umsatz und Ergebnis aber stärker anziehen. Heidelberger Druckmaschinen bekräftigte seine Mittelfristziele, wonach der Umsatz auf rund 3 Milliarden Euro, das operative Ergebnis (Ebitda) auf 250 bis 300 Millionen Euro und der Gewinn auf mehr als 100 Millionen Euro klettern sollen.

Im neuen Geschäftsjahr kalkuliert Heidelberger Druckmaschinen nun für die neuen Abo-Modelle mit mehr als 30 Vertragsabschlüssen, die über die Laufzeit von fünf Jahren ein Geschäftsvolumen von rund 150 Millionen Euro bringen sollen. Von der 2017/18 gestarteten Serienproduktion digitaler Maschinen im Verpackungs- und Etikettendruck verspricht sich der Konzernchef ebenfalls einen zunehmend positiven Beitrag zur Umsatzentwicklung. So will Hundsdörfer in den kommenden Jahren mindestens eine Digitaldruckmaschine pro Monat an den Kunden bringen./tav/jkr/fba

12.06.2018 | 07:38:38 (dpa-AFX)
Heidelberger Druck peilt 2018/19 moderates Umsatz- und Gewinnplus an
08.05.2018 | 09:52:57 (dpa-AFX)
HeidelbergDruck mit Umsatz- und Gewinnrückgang - Umbau läuft aber nach Plan
03.05.2018 | 11:20:46 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Koenig & Bauer auf 'Buy'
03.05.2018 | 10:21:58 (dpa-AFX)
WDH: Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer startet mit Minus ins Jahr
03.05.2018 | 10:08:50 (dpa-AFX)
Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer startet mit Minus ins Jahr
29.03.2018 | 12:46:18 (dpa-AFX)
ANALYSE: Berenberg sieht Druckerbranche im Aufwind- 'Buy' zu HeidelDruck und KBA

Aktuell

Datum Terminart Information Information
01.08.2018 Bericht zum 2. Quartal Koenig & Bauer AG: Bericht zum 2. Quartal 2018 Koenig & Bauer AG: Bericht zum 2. Quartal 2018
06.11.2018 Bericht zum 3. Quartal Koenig & Bauer AG: Bericht zum 3. Quartal 2018 Koenig & Bauer AG: Bericht zum 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Optionsschein long DD5XQ6

39,00x Hebel

Koenig & Bauer AG
Optionsschein long DD5XQ5

34,67x Hebel

Koenig & Bauer AG
Optionsschein long DD9HTA

7,61x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Discount DD5729

1,98% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Discount DD5U5P

2,89% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Discount DD9ATZ

5,57% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Discount DD9ATY

5,96% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Discount DD21SC

5,11% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Discount DD4C1S

4,68% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Optionsschein short DD3NVS

22,29x Hebel

Koenig & Bauer AG
Optionsschein short DD837B

20,13x Hebel

Koenig & Bauer AG
Optionsschein short DD5XQ9

7,70x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DD1PN2

16,38x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DGV8LL

8,66x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DGS6Z0

5,55x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DGQ7MY

3,61x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DGC2YZ

2,72x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo long DGC0EG

2,12x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD8XQT

9,14x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD8KMB

6,15x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD8KMC

4,60x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD0GFD

3,38x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD82F4

2,63x Hebel

Koenig & Bauer AG
Endlos Turbo short DD57D9

1,74x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Koenig & Bauer AG

Koenig & Bauer AG
Aktienanleihe DD6FP2

7,98% Seitwärtsrendite p.a.

Koenig & Bauer AG
Aktienanleihe DD82QC

6,52% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map