Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.

766403 / DE0007664039 //
Quelle: Xetra: 13:40:40
766403 DE0007664039 // Quelle: Xetra: 13:40:40
Volkswagen AG Vz.
150,66 EUR
Kurs
-2,45%
Diff. Vortag in %
124,75 EUR
52 Wochen Tief
192,46 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Volkswagen AG Vz.

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Automobilproduktion
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 75.194,25 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 501,30 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 3,96 EUR
Die Volkswagen AG ist der größte Automobilhersteller in Europa und einer der führenden weltweit. Volkswagen konzentriert seine Tätigkeit auf das Automobilgeschäft und bietet entlang der gesamten Wertschöpfungskette einschließlich der Segmente Finanzdienstleistungen und Finanzierung ein breites und vollständiges Dienstleistungsspektrum an. Der Konzern ist in die Bereiche Automobile und Finanzdienstleistungen strukturiert. Es gehören die Marken Volkswagen, Audi, SEAT, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN zum Portfolio. Dabei hat jede Marke ihren eigenen Charakter und operiert selbständig am Markt. Das Angebot reicht von verbrauchsarmen Kleinwagen wie dem VW Up! bis zu Luxusautos. Im Bereich Nutzfahrzeuge reicht die Produktpalette von Pick-ups bis zu Bussen und Schwertransportern. In weiteren Segmenten produziert Volkswagen Großdieselmotoren, Turbolader, Turbomaschinen und Kompressoren sowie chemische Reaktoren. Auch Spezialgetriebe für Fahrzeuge und Windräder sowie Gleitlager und Kupplungen gehören zum Sortiment.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 100

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate150,66
150,66--DZ BANKV
Volkswagen AG Vz.18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate150,66
217
150,6621744,032922JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate150,66
162
150,661627,526882EQUINETN
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,66
162
150,661627,526882EQUINETN
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
6 Monate
14.06.20186 Monate150,66
178
150,6617818,146821INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.13.06.2018
0 Monate
13.06.20180 Monate150,66
270
150,6627079,21147METZLERK
Volkswagen AG Vz.08.06.2018
12 Monate
08.06.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.08.06.2018
12 Monate
08.06.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.06.06.2018
12 Monate
06.06.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.06.06.2018
12 Monate
06.06.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.01.06.2018
12 Monate
01.06.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.31.05.2018
12 Monate
31.05.201812 Monate150,66
214
150,6621442,041683EXANE BNP PARIBASK
Volkswagen AG Vz.31.05.2018
12 Monate
31.05.201812 Monate150,66
150,66--JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.14.05.2018
12 Monate
14.05.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.07.05.2018
12 Monate
07.05.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.30.04.2018
12 Monate
30.04.201812 Monate150,66
150,66--DZ BANKV
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
12 Monate
27.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
6 Monate
27.04.20186 Monate150,66
183
150,6618321,465552INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
12 Monate
27.04.201812 Monate150,66
162
150,661627,526882EQUINETN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
12 Monate
27.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
12 Monate
27.04.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.27.04.2018
12 Monate
27.04.201812 Monate150,66
183
150,6618321,465552CFRAK
Volkswagen AG Vz.26.04.2018
12 Monate
26.04.201812 Monate150,66
241
150,6624159,96283GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.26.04.2018
12 Monate
26.04.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.26.04.2018
12 Monate
26.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.26.04.2018
12 Monate
26.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.04.2018
12 Monate
26.04.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.04.2018
12 Monate
18.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.17.04.2018
12 Monate
17.04.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.17.04.2018
12 Monate
17.04.201812 Monate150,66
212
150,6621240,714191BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.17.04.2018
12 Monate
17.04.201812 Monate150,66
212
150,6621240,714191BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.17.04.2018
12 Monate
17.04.201812 Monate150,66
241
150,6624159,96283GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.16.04.2018
12 Monate
16.04.201812 Monate150,66
218
150,6621844,696668SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Volkswagen AG Vz.16.04.2018
12 Monate
16.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate150,66
180
150,6618019,474313JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
6 Monate
13.04.20186 Monate150,66
182
150,6618220,801805INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate150,66
195
150,6619529,430506NORDLBK
Volkswagen AG Vz.13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.12.04.2018
12 Monate
12.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.11.04.2018
12 Monate
11.04.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.11.04.2018
6 Monate
11.04.20186 Monate150,66
178
150,6617818,146821INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.04.2018
12 Monate
11.04.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.10.04.2018
12 Monate
10.04.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.10.04.2018
12 Monate
10.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.10.04.2018
12 Monate
10.04.201812 Monate150,66
241
150,6624159,96283GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.10.04.2018
12 Monate
10.04.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.29.03.2018
12 Monate
29.03.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.28.03.2018
12 Monate
28.03.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.28.03.2018
12 Monate
28.03.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.27.03.2018
12 Monate
27.03.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.27.03.2018
12 Monate
27.03.201812 Monate150,66
241
150,6624159,96283GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.26.03.2018
12 Monate
26.03.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.19.03.2018
12 Monate
19.03.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.19.03.2018
12 Monate
19.03.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.16.03.2018
12 Monate
16.03.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.16.03.2018
12 Monate
16.03.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.15.03.2018
12 Monate
15.03.201812 Monate150,66
150,66--DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.15.03.2018
12 Monate
15.03.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.15.03.2018
6 Monate
15.03.20186 Monate150,66
178
150,6617818,146821INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.15.03.2018
12 Monate
15.03.201812 Monate150,66
227
150,6622750,670384CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.15.03.2018
12 Monate
15.03.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.14.03.2018
12 Monate
14.03.201812 Monate150,66
227
150,6622750,670384CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.14.03.2018
12 Monate
14.03.201812 Monate150,66
188
150,6618824,784282SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Volkswagen AG Vz.14.03.2018
12 Monate
14.03.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.14.03.2018
12 Monate
14.03.201812 Monate150,66
183
150,6618321,465552CFRAK
Volkswagen AG Vz.14.03.2018
12 Monate
14.03.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate150,66
185
150,6618522,793044NORDLBK
Volkswagen AG Vz.13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate150,66
250
150,6625065,936546GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.09.03.2018
12 Monate
09.03.201812 Monate150,66
150,66--DZ BANKV
Volkswagen AG Vz.07.03.2018
12 Monate
07.03.201812 Monate150,66
150,66--KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.07.03.2018
12 Monate
07.03.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.06.03.2018
12 Monate
06.03.201812 Monate150,66
222
150,6622247,351653KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.05.03.2018
12 Monate
05.03.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.05.03.2018
12 Monate
05.03.201812 Monate150,66
185
150,6618522,793044NORDLBK
Volkswagen AG Vz.28.02.2018
12 Monate
28.02.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.27.02.2018
12 Monate
27.02.201812 Monate150,66
120
150,6612020,350458BERENBERGV
Volkswagen AG Vz.27.02.2018
12 Monate
27.02.201812 Monate150,66
220
150,6622046,02416BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.02.2018
12 Monate
26.02.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699UBSK
Volkswagen AG Vz.26.02.2018
12 Monate
26.02.201812 Monate150,66
200
150,6620032,749237WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.26.02.2018
12 Monate
26.02.201812 Monate150,66
150,66--DZ BANKV
Volkswagen AG Vz.26.02.2018
6 Monate
26.02.20186 Monate150,66
181
150,6618120,138059INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.25.02.2018
12 Monate
25.02.201812 Monate150,66
210
150,6621039,386699DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.23.02.2018
12 Monate
23.02.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.23.02.2018
12 Monate
23.02.201812 Monate150,66
189
150,6618925,448029NORDLBK
Volkswagen AG Vz.23.02.2018
12 Monate
23.02.201812 Monate150,66
250
150,6625065,936546GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.23.02.2018
12 Monate
23.02.201812 Monate150,66
213
150,6621341,377937JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.22.02.2018
12 Monate
22.02.201812 Monate150,66
160
150,661606,199389MORGAN STANLEYN

News

21.06.2018 | 12:47:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Hamburger Polizei kontrolliert mit Großeinsatz Dieselfahrverbot

HAMBURG (dpa-AFX) - Drei Wochen nach Inkrafttreten der bundesweit ersten Dieselfahrverbote zur Luftreinhaltung in Hamburg hat die Polizei eine erste Großkontrolle durchgeführt. Beamte richteten am Donnerstagvormittag im Bereich der Stresemannstraße im Bezirk Altona in beiden Fahrtrichtungen Kontrollpunkte ein. Auf gut anderthalb Kilometern dieser stark befahrenen Ost-West-Verbindung dürfen seit Anfang des Monats nur noch Diesel-Lkw fahren, die die Euro-Norm 6 erfüllen.

Polizisten auf Motorrädern und in Streifenwagen winkten mutmaßliche Verbotssünder aus dem Verkehr und geleiteten sie zur Überprüfung zu den Kontrollstellen. Bislang hatte die Polizei die Einhaltung der Fahrverbote nur stichprobenartig kontrolliert und auch noch keine Verwarn- oder Bußgelder verhängt. Nun werden bei Verstößen für Pkw entgegen ersten Darstellungen 20 Euro und für Lkw 75 Euro fällig. Bisher war für Pkw immer von 25 Euro die Rede gewesen.

Mehr als 200 Stichproben hatten in den vergangenen Wochen nach Angaben des für Altona zuständigen Polizeidirektors Andreas Nieberding ergeben, dass Rund die Hälfte der kontrollierten Fahrzeuge nicht der aktuellen Schadstoffnorm entsprachen. Er kündigte weitere Großkontrollen an - auch im Bereich der nahegelegenen Max-Brauer-Allee, auf der ebenfalls auf 600 Metern ein Fahrverbot für ältere Diesel gilt, dort allerdings auch für Pkw. Diese Kontrollen würden aber vorab nicht mehr bekanntgemacht, sagte Nieberding.

Die Stadt will mit den Fahrverboten die Stickoxidbelastung der Luft senken. An beiden Straßenabschnitten befinden sich Luftmessstationen. Der Stickoxid-Grenzwert, ab dem vor allem älteren und vorbelasteten Menschen gesundheitliche Schäden drohen, war dort in den vergangenen Jahren stets überschritten worden.

Laut Hamburger Senat ist die Einhaltung des Grenzwertes an diesen Abschnitten nur durch die Durchfahrtsbeschränkungen möglich. Das Bundesverwaltungsgericht hatte solche Maßnahmen erst Anfang des Jahres für grundsätzlich zulässig erklärt./fi/DP/jha

21.06.2018 | 12:46:34 (dpa-AFX)
Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung von Diesel-Fahrverbot
21.06.2018 | 12:39:50 (dpa-AFX)
ANALYSE: JPMorgan lotet Kaufgelegenheiten in der Autobranche aus
21.06.2018 | 11:58:34 (dpa-AFX)
Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung von Diesel-Fahrverbot in Düsseldorf
21.06.2018 | 11:41:47 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Autosektor im Abwärtsstrudel von Daimler-Gewinnwarnung
21.06.2018 | 11:41:31 (dpa-AFX)
Keine weitere Vernehmung Stadlers terminiert
21.06.2018 | 11:29:11 (dpa-AFX)
IPO: VW verspricht sich von Börsengang der Truck-Sparte über 6 Milliarden Euro
21.06.2018 | 09:39:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Daimler senkt Prognose für laufendes Jahr wegen Handelsstreit

STUTTGART (dpa-AFX) - Dieselzoff und internationale Handelskonflikte - die Aussichten für den Stuttgarter Autobauer Daimler <DE0007100000> trüben sich ein: Der Dax-Konzern senkte am Vorabend vor allem wegen der voraussichtlich steigenden Zölle in China auf US-Importautos seine Prognose für das laufende Jahr. An der Börse kam das am Donnerstagmorgen gar nicht gut an. Die Daimler-Aktie rutschte ab und in ihrem Sog auch die Papiere der anderen Autobauer. Analysten befürchten nun, dass auch Daimlers Konkurrenten herbe Ergebniseinbußen drohen.

Die Auto- und Zuliefererbranche stellte kurz nach Handelsbeginn die vier schwächsten Werte im Dax: Die Daimler-Aktie verlor 2,8 Prozent, BMW-Papiere traf es mit einem Abschlag von 2,3 Prozent. Volkswagen verloren 1,4 Prozent und Continental gaben 1,0 Prozent ab.

Bislang hatte Daimler-Chef Dieter Zetsche für 2018 einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) leicht über dem Vorjahreswert von 14,7 Milliarden Euro angepeilt. Doch nun gehen die Stuttgarter davon aus, dass sie in diesem Jahr leicht darunter liegen werden, wie sie am Mittwochabend mitteilten.

Der Konzern wird Opfer des Handelskonflikts zwischen den USA und China. Das asiatische Land ist ein sehr wichtiger Absatzmarkt für deutsche Autobauer wie Daimler, der auch Werke in den USA hat. Die höheren Zölle, die China künftig auf in den Vereinigten Staaten produzierte Wagen verlange, könnten nicht vollständig an Kunden weitergegeben werden, argumentiert der Konzern nun. Daimler stellt in den USA in großem Stil Fahrzeuge auch für den Weltmarkt her, rund zwei Drittel gehen nach Angaben eines Sprechers in den Export. Im vergangenen Jahr liefen in den US-Werken knapp 290 000 Fahrzeuge bei Daimler vom Band.

Darunter befinden sich auch die in China sehr begehrten großen Geländewagen (SUV). Nun fürchten die Stuttgarter, dass deren Absatz dort künftig niedriger als bisher erwartet ausfallen wird - und nicht durch andere Länder ausgeglichen werden kann. Zuletzt waren vor allem die SUVs die Treiber des steigenden Daimler-Absatzes in China.

Nachdem China vor wenigen Wochen noch mit der Aussicht auf niedrigere Einfuhrabgaben den Aktien von Autobauern Rückenwind verliehen hatte, hat sich das Blatt mittlerweile gewendet. Die USA und China steuern auf einen handfesten Handelskrieg zu. So hatte Peking Vergeltung angekündigt, kurz nachdem das Weiße Haus die Prüfung von weiteren Zöllen in Höhe auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar in Auftrag gegeben hatte.

Daimler geht derzeit laut dem Sprecher davon aus, dass die Chinesen ihre Importzölle ab Juli von 25 auf 40 Prozent anheben werden. Analyst Jose Asumendi von der US-Bank JPMorgan senkte deshalb seine eigenen Gewinnschätzungen für den Konzern für die Jahre 2018 und 2019. Metzler-Analyst Jürgen Pieper schrieb, dass der operative Gewinn auch des Konkurrenten BMW im zweiten Halbjahr fallen könnte - grobgeschätzt um 100 bis 200 Millionen Euro.

Als weiteren Grund für die gekappte Prognose führen die Stuttgarter Belastungen im Zusammenhang mit dem neuen WLTP-Verfahren für Verbrauchs- und Abgastests ins Feld, welche Asumedi aber eher als temporär einstuft. Eine rückläufige Nachfrage aus Lateinamerika dürfte laut Daimler zudem das Busgeschäft negativ beeinflussen.

Darüber hinaus entstehen Daimler Belastungen durch den Rückruf von Dieselfahrzeugen. Denn der Dieselskandal, der lange nur VW <DE0007664039> getroffen hatte, hat inzwischen auch Daimler erreicht. Wegen des Vorwurfs einer unzulässigen Abgastechnik muss der Konzern nun europaweit 774 000 Fahrzeuge zurückrufen - darunter 238 000 in Deutschland.

Die deutschen Behörden hatten im Zusammenhang mit den Vorwürfen manipulierter Motoren zuletzt die Zügel mächtig angezogen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte Daimler den Rückruf der Fahrzeuge auf einen Schlag verordnet. Die Stuttgarter wollen den Rückruf umsetzen, haben unlängst aber Widerspruch angekündigt./tav/jsl/jha/

20.06.2018 | 17:29:21 (dpa-AFX)
Anleger wollen auch Daimler wegen Diesel-Skandal vor Gericht bringen
17.06.2018 | 14:23:50 (dpa-AFX)
'BamS': Audi drohen weitere Diesel-Rückrufe
15.06.2018 | 11:36:31 (dpa-AFX)
KORREKTUR: VW-Konzern steigert Absatz im Mai mit gedämpftem Schwung
15.06.2018 | 11:27:27 (dpa-AFX)
VW-Konzern steigert Absatz im Mai mit gedämpftem Schwung
14.06.2018 | 12:16:09 (dpa-AFX)
Niedersachsen plant Vorschlag zur Verwendung der VW-Milliarde
14.06.2018 | 06:35:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP: VW zahlt eine Milliarde Geldbuße - Dieselbesitzer profitieren nicht

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein long DD4LPP

579,46x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein long DD417Y

13,95x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein long DD4459

10,84x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Discount DD4LA6

-0,57% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Discount DD3EM9

0,10% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Discount DD9A8Z

5,39% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Discount DD9A8T

5,89% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Discount DD1T4L

1,16% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Discount DGK914

0,02% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein short DGV5LH

486,00x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein short DD4F45

15,07x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Optionsschein short DD4F47

11,50x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DGU3Z0

77,34% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DD3RC9

50,62% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DD4N7X

29,63% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DD4EFD

15,47% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DD5RDX

6,86% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
BonusCap DGV9DX

0,34% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Bonus DD6V7V

81,18% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
Bonus DGU4JA

72,17% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
Bonus DD4UA8

53,84% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
Bonus DD6HM1

25,20% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
Bonus DD6HMZ

10,91% Bonusrenditechance in %

Volkswagen AG Vz.
Bonus DGN6T1

-1,48% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DD2SST

38,82x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DD2RR6

18,02x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DD1ZGD

6,44x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DGJ6XL

3,94x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DG0K3Y

2,77x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo long DG91BC

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD9HAB

26,02x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD9HAE

18,63x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD8PZ7

6,57x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD4U3L

3,95x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD4W4S

2,84x Hebel

Volkswagen AG Vz.
Endlos Turbo short DD4LMA

2,19x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Volkswagen AG Vz.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD47WR

10,37% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD47WQ

10,26% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD8TRH

9,04% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD5MVR

7,96% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD5MVS

8,77% Seitwärtsrendite p.a.

Volkswagen AG Vz.
Aktienanleihe DD1H62

6,60% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map