Daimler AG

710000 / DE0007100000 //
Quelle: Xetra: 17:35:14
710000 DE0007100000 // Quelle: Xetra: 17:35:14
Daimler AG
71,01 EUR
Kurs
-2,06%
Diff. Vortag in %
59,01 EUR
52 Wochen Tief
76,48 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Daimler AG

  • Sektor Kraftfahrzeugindustrie
  • Industrie Automobilproduktion
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 75.958,43 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 1.069,84 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 3,65 EUR
Die Daimler AG ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 78,27
Kuwait Investment Authority (als Vertreter der Regierung des Staates Kuwait) 6,8
BlackRock, Inc. 5,83
Renault/Nissan 3,1
Harris Associates L.P. 3,01
Norges Bank 2,99

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG19.02.2018
12 Monate
19.02.201812 Monate71,01
72
71,01721,39417MORGAN STANLEYN
Daimler AG15.02.2018
6 Monate
15.02.20186 Monate71,01
77
71,01778,435432INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG15.02.2018
12 Monate
15.02.201812 Monate71,01
92
71,019229,559217UBSK
Daimler AG15.02.2018
12 Monate
15.02.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712GOLDMAN SACHSK
Daimler AG14.02.2018
12 Monate
14.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG13.02.2018
12 Monate
13.02.201812 Monate71,01
71,01--DZ BANKN
Daimler AG13.02.2018
12 Monate
13.02.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
Daimler AG12.02.2018
12 Monate
12.02.201812 Monate71,01
71,01--MORGAN STANLEYN
Daimler AG09.02.2018
12 Monate
09.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG08.02.2018
12 Monate
08.02.201812 Monate71,01
82
71,018215,476693BARCLAYSN
Daimler AG06.02.2018
12 Monate
06.02.201812 Monate71,01
82
71,018215,476693CREDIT SUISSEN
Daimler AG05.02.2018
12 Monate
05.02.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG05.02.2018
12 Monate
05.02.201812 Monate71,01
73
71,01732,802422KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG05.02.2018
12 Monate
05.02.201812 Monate71,01
76
71,01767,027179WARBURG RESEARCHN
Daimler AG05.02.2018
12 Monate
05.02.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712UBSK
Daimler AG05.02.2018
12 Monate
05.02.201812 Monate71,01
81
71,018114,068441BARCLAYSN
Daimler AG02.02.2018
12 Monate
02.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG02.02.2018
12 Monate
02.02.201812 Monate71,01
70
71,01701,422335NORDLBN
Daimler AG02.02.2018
12 Monate
02.02.201812 Monate71,01
77
71,01778,435432S&P GLOBALN
Daimler AG02.02.2018
12 Monate
02.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG01.02.2018
12 Monate
01.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG01.02.2018
12 Monate
01.02.201812 Monate71,01
71,01--BARCLAYSN
Daimler AG01.02.2018
12 Monate
01.02.201812 Monate71,01
72
71,01721,39417KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG01.02.2018
12 Monate
01.02.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG01.02.2018
6 Monate
01.02.20186 Monate71,01
78
71,01789,843684INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG01.02.2018
12 Monate
01.02.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712GOLDMAN SACHSK
Daimler AG30.01.2018
12 Monate
30.01.201812 Monate71,01
54
71,015423,954373BERENBERGV
Daimler AG26.01.2018
12 Monate
26.01.201812 Monate71,01
72
71,01721,39417MORGAN STANLEYN
Daimler AG26.01.2018
12 Monate
26.01.201812 Monate71,01
82
71,018215,476693CREDIT SUISSEN
Daimler AG24.01.2018
12 Monate
24.01.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG23.01.2018
12 Monate
23.01.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG22.01.2018
12 Monate
22.01.201812 Monate71,01
71,01--DEUTSCHE BANKK
Daimler AG19.01.2018
6 Monate
19.01.20186 Monate71,01
75
71,01755,618927INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG18.01.2018
12 Monate
18.01.201812 Monate71,01
76
71,01767,027179EXANE BNP PARIBASN
Daimler AG16.01.2018
12 Monate
16.01.201812 Monate71,01
71,01--BARCLAYSN
Daimler AG15.01.2018
12 Monate
15.01.201812 Monate71,01
76
71,01767,027179CITIGROUPN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG15.01.2018
12 Monate
15.01.201812 Monate71,01
82
71,018215,476693CREDIT SUISSEN
Daimler AG12.01.2018
12 Monate
12.01.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG11.01.2018
12 Monate
11.01.201812 Monate71,01
70
71,01701,422335S&P GLOBALN
Daimler AG11.01.2018
12 Monate
11.01.201812 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG10.01.2018
12 Monate
10.01.201812 Monate71,01
71,01--BARCLAYSN
Daimler AG08.01.2018
12 Monate
08.01.201812 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
Daimler AG05.01.2018
12 Monate
05.01.201812 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG02.01.2018
12 Monate
02.01.201812 Monate71,01
75
71,01755,618927WARBURG RESEARCHN
Daimler AG02.01.2018
6 Monate
02.01.20186 Monate71,01
73
71,01732,802422INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG20.12.2017
12 Monate
20.12.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG14.12.2017
12 Monate
14.12.201712 Monate71,01
67
71,01675,647092HSBCN
Daimler AG14.12.2017
12 Monate
14.12.201712 Monate71,01
72
71,01721,39417KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG07.12.2017
12 Monate
07.12.201712 Monate71,01
90
71,019026,742712GOLDMAN SACHSK
Daimler AG06.12.2017
12 Monate
06.12.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG06.12.2017
12 Monate
06.12.201712 Monate71,01
66
71,01667,055344NORDLBN
Daimler AG03.12.2017
12 Monate
03.12.201712 Monate71,01
84
71,018418,293198GOLDMAN SACHSK
Daimler AG27.11.2017
12 Monate
27.11.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG24.11.2017
12 Monate
24.11.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG20.11.2017
12 Monate
20.11.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG13.11.2017
12 Monate
13.11.201712 Monate71,01
54
71,015423,954373BERENBERGV
Daimler AG09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG07.11.2017
12 Monate
07.11.201712 Monate71,01
71,01--DZ BANKN
Daimler AG01.11.2017
12 Monate
01.11.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG26.10.2017
12 Monate
26.10.201712 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
Daimler AG24.10.2017
12 Monate
24.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG24.10.2017
12 Monate
24.10.201712 Monate71,01
84
71,018418,293198GOLDMAN SACHSK
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
81
71,018114,068441BARCLAYSN
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
75
71,01755,618927MACQUARIEN
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
78
71,01789,843684SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
72
71,01721,39417KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG23.10.2017
12 Monate
23.10.201712 Monate71,01
81
71,018114,068441GOLDMAN SACHSK
Daimler AG20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate71,01
66
71,01667,055344NORDLBN
Daimler AG20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate71,01
70
71,01701,422335S&P GLOBALN
Daimler AG20.10.2017
6 Monate
20.10.20176 Monate71,01
71
71,01710,014083INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG19.10.2017
12 Monate
19.10.201712 Monate71,01
81
71,018114,068441GOLDMAN SACHSK
Daimler AG19.10.2017
12 Monate
19.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG18.10.2017
12 Monate
18.10.201712 Monate71,01
79
71,017911,251936CREDIT SUISSEN
Daimler AG18.10.2017
12 Monate
18.10.201712 Monate71,01
67
71,01675,647092CITIGROUPN
Daimler AG18.10.2017
12 Monate
18.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884EXANE BNP PARIBASN
Daimler AG17.10.2017
12 Monate
17.10.201712 Monate71,01
81
71,018114,068441GOLDMAN SACHSK
Daimler AG17.10.2017
12 Monate
17.10.201712 Monate71,01
90
71,019026,742712DEUTSCHE BANKK
Daimler AG17.10.2017
12 Monate
17.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884KEPLER CHEUVREUXN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG17.10.2017
12 Monate
17.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG16.10.2017
6 Monate
16.10.20176 Monate71,01
70
71,01701,422335INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG16.10.2017
12 Monate
16.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG16.10.2017
12 Monate
16.10.201712 Monate71,01
70
71,01701,422335BARCLAYSN
Daimler AG16.10.2017
12 Monate
16.10.201712 Monate71,01
74
71,01744,210675WARBURG RESEARCHN
Daimler AG11.10.2017
12 Monate
11.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG11.10.2017
12 Monate
11.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG10.10.2017
12 Monate
10.10.201712 Monate71,01
74
71,01744,210675WARBURG RESEARCHN
Daimler AG10.10.2017
12 Monate
10.10.201712 Monate71,01
74
71,01744,210675WARBURG RESEARCHN
Daimler AG09.10.2017
12 Monate
09.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145JPMORGANK
Daimler AG09.10.2017
12 Monate
09.10.201712 Monate71,01
68
71,01684,23884MORGAN STANLEYN
Daimler AG09.10.2017
12 Monate
09.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG06.10.2017
12 Monate
06.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145UBSK
Daimler AG06.10.2017
12 Monate
06.10.201712 Monate71,01
85
71,018519,70145BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG06.10.2017
12 Monate
06.10.201712 Monate71,01
66
71,01667,055344NORDLBN
Daimler AG02.10.2017
12 Monate
02.10.201712 Monate71,01
70
71,01701,422335BARCLAYSN

News

19.02.2018 | 11:07:51 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Daimler unter Druck wegen Bericht zu US-Abgasermittlungen

(neu: mehr Stimmen, Aktienkurs)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Daimler <DE0007100000> haben am Montag unter einem Zeitungsbericht im Zuge der US-Abgasaffäre gelitten. Am Vormittag ging es für die Papiere um 1,92 Prozent auf 71,11 Euro bergab. Die Stimmung bei deutschen Autowerten, die auf die Oberklasse fokussieren, wurde insgesamt davon beeinträchtigt, wie moderate Verluste von 0,5 Prozent bei BMW <DE0005190003> zeigen. Volkswagen tendierten derweil kaum verändert, und auch der Dax <DE0008469008> pendelte im engen Rahmen um die Gewinnschwelle.

Den Verlusten voraus ging ein Bericht der "Bild am Sonntag", demzufolge nach Volkswagen <DE0007664039> nun auch der Stuttgarter Autobauer immer stärker ins Visier der US-Ermittler geraten soll. Ein Konzernsprecher wollte sich auf Anfrage der Zeitung unter Verweis auf die laufende Untersuchung nicht zu Details äußern. Man kooperiere seit über zwei Jahren mit den US-Behörden und sorge für umfassende Transparenz.

Die Zeitung bezieht sich auf US-Ermittlungsakten, wonach es bei Daimler mehrere Softwarefunktionen gegeben habe, die vermutlich nur entwickelt worden seien, um die US-Abgastests auf dem Prüfstand zu bestehen. Ein Händler sprach daraufhin von weiteren Untersuchungen mit der Gefahr bedeutender Strafzahlungen. Insofern sei der Bericht negativ für den Aktienkurs zu sehen, wenngleich er am Markt nicht vollkommen überraschend komme.

Analyst Harald Hendrikse von der Investmentbank Morgan Stanley spannt den Bogen noch etwas weiter. Er rechnet damit, dass bei Anlegern nicht nur Strafen im Vordergrund stehen werden, sofern sich die Berichte über mögliche Manipulationen bewahrheiten. Seiner Ansicht nach dürften sich Anleger vielmehr große Sorgen um die Eigenkapitalrendite und das Markenbild von Daimler machen.

Hendrikse verwies etwa auf die seit 2015 angekündigten Investitionen, die bereits am freien Mittelzufluss zehrten. Auch eine verlangsamte Nachfrage nach Premium-Fahrzeugen in Europa führt er zumindest zum Teil auf die Abgasaffäre in den USA zurück. Dies wirke sich, noch verstärkt durch einen neuen Wettbewerb durch Marken wie Jaguar Land Rover oder Volvo, negativ auf die Preismacht der Stuttgarter aus./tih/bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

19.02.2018 | 10:11:50 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley belässt Daimler auf 'Equal-weight' - Ziel 72 Euro
19.02.2018 | 09:12:14 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Daimler unter Druck wegen Bericht zu US-Abgasermittlungen
19.02.2018 | 05:26:14 (dpa-AFX)
IG Metall fordert 'blaue Plakette' für Diesel-Autos
18.02.2018 | 14:26:05 (dpa-AFX)
Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler
16.02.2018 | 17:47:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Software, Hardware, Abwracken - wo stehen die Autobauer beim Diesel?
16.02.2018 | 17:15:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Protest gegen mögliche Diesel-Nachrüstungen auf Staatskosten
16.02.2018 | 14:10:45 (dpa-AFX)
WDH/ROUNDUP: Rekordjahr bei Renault - Ghosn soll Konzernchef bleiben

(Erster Satz wurde neu gefasst)

PARIS (dpa-AFX) - Renault-Chef <FR0000131906> Carlos Ghosn soll eine weitere Amtszeit an der Spitze des französischen Autobauers bleiben, der im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn eingefahren hat. Allerdings überlässt der 63-Jährige die Steuerung des laufenden Geschäfts künftig seiner neuen Nummer zwei Thierry Bolloré, wie Ghosn am Freitag sagte.

Er selbst lenkt die Strategie und soll einen Nachfolge-Plan vorantreiben. Vor allem aber bekam Ghosn den Auftrag, die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die komplexe Allianz mit den japanischen Autobauern Nissan <JP3672400003> und Mitsubishi weiter Bestand hat.

Der Verwaltungsrat von Renault nominierte Ghosn am Donnerstagabend für weitere vier Jahre als Konzernchef. Die endgültige Entscheidung trifft die Hauptversammlung der Anteilseigner im Juni. Der französische Staat, der 15 Prozent an dem Unternehmen hält, hatte zuvor auf die Positionierung eines möglichen Nachfolgers gedrungen.

Ghosn macht den 54-jährigen Bolloré, der im Vorstand bislang für Wettbewerbsfragen zuständig war, zum Vize-Generaldirektor - ein Posten, den es bisher nicht gab. Das deutsche Vorstandsmitglied Stefan Müller, der von Medien als möglicher Konkurrent Bollorés gehandelt worden war, verlässt Renault aus gesundheitlichen Gründen.

Der französische Autobauer steht gut da. "Wir haben neue Rekorde beim Absatz, beim Umsatz, bei der operativen Marge und dem Nettoergebnis erzielt", sagte Ghosn bei der Vorstellung der Jahresergebnisse am Firmensitz im Pariser Vorort Boulogne-Billancourt. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn stieg unter dem Strich um die Hälfte auf 5,1 Milliarden Euro. Dank kräftig gestiegener Verkäufe kletterte der Umsatz um knapp 15 Prozent auf 58,8 Milliarden Euro. In seinem Ausblick für 2018 äußerte Ghosn sich allerdings vorsichtig und wies auf Unsicherheiten hin - etwa einen Anstieg der Rohstoffkosten.

Mit der Vertragsverlängerung akzeptierte er, dass sein Gehalt um 30 Prozent gekürzt wird. Ghosn selbst begründete dies damit, dass er die Steuerung des operativen Geschäfts abgibt. Der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire sagte jedoch dem Sender CNews: "Ich habe Herrn Ghosn sehr klar gesagt, dass wir nicht für einen Chef stimmen können, der eine so hohe Vergütung bekommt." Ghosns Gehalt war in der Vergangenheit Anlass zu Reibereien mit der Regierung.

Der in Brasilien geborene Manager gilt als Dreh- und Angelpunkt der Allianz mit Nissan und Mitsubishi. Er hatte 1999 von Renault kommend die Spitze von Nissan übernommen, um den verschuldeten Konzern aus der Krise zu führen. 2005 trat Ghosn zusätzlich an die Spitze von Renault. Die Konzerne sind durch Überkreuz-Beteiligungen verbunden.

Ghosn sagte, er habe sich nun verpflichtet, eine Antwort auf die Sorge zu geben, ob das Bündnis unabhängig von seiner Person Bestand haben kann. Eine Veränderung der Struktur der Partnerschaft brauche aber die Zustimmung vieler Akteure, auch des französischen Staates und Japans. Der deutsche Autobauer Daimler <DE0007100000> arbeitet in einer strategischen Partnerschaft mit der Renault-Nissan-Allianz zusammen.

Renault, Nissan und Mitsubishi verkauften im vergangenen Jahr zusammen 10,6 Millionen Autos und leichte Nutzfahrzeuge weltweit. Bei Nissan hatte Ghosn den Posten des Vorstandschefs im vergangenen Frühjahr abgegeben, blieb aber Präsident. Zudem führt er die Allianz./sku/men/DP/zb

16.02.2018 | 13:29:35 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Rekordjahr bei Renault - Ghosn soll Konzernchef bleiben
13.02.2018 | 18:30:49 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Türkei-Buchungen heben Stimmung der Tui-Aktionäre
13.02.2018 | 12:01:14 (dpa-AFX)
Daimler-Chef Zetsche bekommt für 2017 wieder mehr Geld
13.02.2018 | 06:40:15 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Studie: Mehrheit der Dax-Konzerne schneidet besser ab als erwartet
12.02.2018 | 19:12:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP: EU fördert Batterien für Elektroautos - SPD dringt auf Umstieg
08.02.2018 | 18:15:10 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Autobranche zwischen Zukunftschancen und Skandalen der Gegenwart

Aktuell

Datum Terminart Information Information
05.04.2018 Ordentliche Hauptversammlung Daimler AG: Hauptversammlung 2018 Daimler AG: Hauptversammlung 2018
27.04.2018 Bericht zum 1. Quartal Daimler AG: Zwischenbericht 1. Quartal 2018 Daimler AG: Zwischenbericht 1. Quartal 2018
26.07.2018 Bericht zum 2. Quartal Daimler AG: Zwischenbericht 2. Quartal 2018 Daimler AG: Zwischenbericht 2. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Discount DD4UD6

8,12% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Discount DD4JRB

8,26% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Discount DD2UG5

8,14% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Discount DD3155

5,74% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Discount DD4393

2,91% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Discount DGG6UG

0,14% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
BonusCap DD4VUK

71,94% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
BonusCap DD4LV1

62,54% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
BonusCap DD4N6B

27,98% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
BonusCap DD4KEY

13,80% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
BonusCap DD6DC4

8,34% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
BonusCap DD1C92

2,22% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Optionsschein long DD2NBK

208,85x Hebel

Daimler AG
Optionsschein long DGV7SR

28,40x Hebel

Daimler AG
Optionsschein long DD184F

18,21x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Optionsschein short DGV6FP

295,88x Hebel

Daimler AG
Optionsschein short DD149B

12,24x Hebel

Daimler AG
Optionsschein short DD2QR8

9,22x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Bonus DD4TL6

69,49% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
Bonus DD4TLZ

59,55% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
Bonus DD4TMF

62,40% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
Bonus DD4TMA

27,10% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
Bonus DD4TL7

10,17% Bonusrenditechance in %

Daimler AG
Bonus DGT3H4

3,56% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Aktienanleihe DD3GGX

10,03% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Aktienanleihe DGX9RE

10,38% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Aktienanleihe DD4E9T

10,04% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Aktienanleihe DD04EE

5,30% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Aktienanleihe DD1YR3

5,04% Seitwärtsrendite p.a.

Daimler AG
Aktienanleihe DD0FVW

4,84% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Daimler AG

Daimler AG
Endlos Turbo long DD49SR

50,50x Hebel

Daimler AG
Endlos Turbo long DD2FVC

20,15x Hebel

Daimler AG
Endlos Turbo long DD1LUM

6,71x Hebel

Daimler AG
Endlos Turbo long DGH1VW

4,03x Hebel

Daimler AG
Endlos Turbo long DZN3V1

2,82x Hebel

Daimler AG
Endlos Turbo long DGG6NH

2,22x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map